Deus Ex: Human Revolution: Einzelheiten zur PC-Version

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure


Benutzeravatar
Frontschwein91
Beiträge: 2408
Registriert: 01.05.2008 20:44
Persönliche Nachricht:

.

Beitrag von Frontschwein91 » 03.05.2011 19:21

DX11 da können sich die PC Fanboy gemeinde einen drauf Wi*** :roll: :wink:

Freut mich trozdem das es nicht nur en Port ist, werds mir auch hohlen aber wohl für 360.
Zuletzt geändert von Frontschwein91 am 03.05.2011 23:30, insgesamt 1-mal geändert.

Game&Watch
Beiträge: 2257
Registriert: 03.04.2010 22:21
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Game&Watch » 03.05.2011 19:27

Das klingt doch super. Deus Ex ist eh ein PC-Spiel :D

Benutzeravatar
Freshknight
Beiträge: 838
Registriert: 12.02.2009 17:34
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Freshknight » 03.05.2011 19:35

Mal sehen was das Video bringt

Benutzeravatar
Erynhir
Beiträge: 4252
Registriert: 01.05.2008 16:34
Persönliche Nachricht:

Re: .

Beitrag von Erynhir » 03.05.2011 19:39

bouncer19 hat geschrieben:DX11 da können sich die PC Fanboy gemeinde einen drauf Wi*** :roll:
Freut mich trozdem das es nicht nur en Port ist, werds mir auch hohlen aber wohl für 360.
bouncer19 hat geschrieben: Aber was soll die Disskusion, leute wie John versuchen ja in JEDEM Thread zu zeigen wioe Toll der PC doch ist, statt das sie sich einfach drann erfreun, nein mann muss überall dammit nerven :roll:
Du bist offensichtlich kein Stück besser. :ugly:

Aber hey, DirectX 11 Unterstützung ist begrüßenswert, immerhin ist 2007 schon eine Weile vorbei.
Bild

Sethias
Beiträge: 49
Registriert: 11.08.2009 12:49
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Sethias » 03.05.2011 19:43

"Kein bitte Start drücken"

haha wie löblich!!!

Game&Watch
Beiträge: 2257
Registriert: 03.04.2010 22:21
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Game&Watch » 03.05.2011 19:46

Sethias hat geschrieben:"Kein bitte Start drücken"

haha wie löblich!!!
Passt mal auf, in Zukunft wird das ein Verkaufsargument. Genau wie mittlerweile einstellbare Grafikoptionen benefalls beworben werden.

Benutzeravatar
nitrouz92
Beiträge: 165
Registriert: 22.12.2009 19:49
Persönliche Nachricht:

Gefällt mir :D

Beitrag von nitrouz92 » 03.05.2011 19:46

Zum Glück hab ich mir vor einem Monat eine GTX 560 gegönnt, damit sollte man das schon auf sehr hohen Einstellunge flüßig spielen können.

Benutzeravatar
Freshknight
Beiträge: 838
Registriert: 12.02.2009 17:34
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Freshknight » 03.05.2011 19:55

PC vs. Konsole, eigentlich sollte man darüber nicht streiten.
Konsole ist für die Leute, die ihre Geräte nicht jedes Jahr upgraden wollen, die jetztigen nextgen Konsolen sind ja ein 10 Jahres Plan. UND natürlich ist es technisch möglich, sollte sogar selbstverständlich sein, dass die PC-Version auf maximalen Details besser aussieht.

Also kein Beef hier, alles hat seine daseinsberechtigung

Benutzeravatar
Frontschwein91
Beiträge: 2408
Registriert: 01.05.2008 20:44
Persönliche Nachricht:

Re: .

Beitrag von Frontschwein91 » 03.05.2011 19:56

Erynhir hat geschrieben:
bouncer19 hat geschrieben:DX11 da können sich die PC Fanboy gemeinde einen drauf Wi*** :roll:
Freut mich trozdem das es nicht nur en Port ist, werds mir auch hohlen aber wohl für 360.
bouncer19 hat geschrieben: Aber was soll die Disskusion, leute wie John versuchen ja in JEDEM Thread zu zeigen wioe Toll der PC doch ist, statt das sie sich einfach drann erfreun, nein mann muss überall dammit nerven :roll:
Du bist offensichtlich kein Stück besser. :ugly:

Aber hey, DirectX 11 Unterstützung ist begrüßenswert, immerhin ist 2007 schon eine Weile vorbei.
Ich reagier nur auf den Allgemeinen Tenor :wink:
Wie gesagt ich finds gut, gegen ende des Jahres werd ich eh mein PC aufrüsten(BF3) und dann sind parr nette PC games ja nicth schlecht, gekauft wirds jetzt aber für 350, so wichtig ist mir DX11 etc nicht.

Und mein Post war vorallem Ironisch wegen dem Skyrik Thread wo PC FANBOY/Freaks ja fast durchgedregt sidn weils kein DX11 gibt und meinten dann kaufen sie den scheiß nicht :lol:
Bild



Ingvert
Beiträge: 101
Registriert: 16.09.2008 01:06
Persönliche Nachricht:

Human(e) Revolution

Beitrag von Ingvert » 03.05.2011 20:00

Wenn das alles tatsächlich so PC-freundlich programmiert wurde, frage ich mich, wieso man nicht das Hauptstudio mit der PC-Entwicklung und das Partnerstudio mit der Konsolenentwicklung beauftragt hat.

Nicht das ich mich über ungelegte Eier beschwere, aber bis sich das Spiel auf meinem Rechenknecht befindet und den Erwartungen entspricht, ist das alles noch nicht überzeugend.

Benutzeravatar
breakibuu
Beiträge: 2022
Registriert: 19.07.2008 11:22
Persönliche Nachricht:

Beitrag von breakibuu » 03.05.2011 20:00

Hoffentlich halten die sich auch dran.
Es haben ja schon etliche Hersteller eine sauber angepasste PC Version versprochen und am ende doch nur nen schlechten Port geliefert

Benutzeravatar
Corvus901
Beiträge: 179
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

deus

Beitrag von Corvus901 » 03.05.2011 20:13

Ich wette die "Field of View" Einstellung wird trotzdem bei unter 50 liegen (*zu crysis 2 schiel) :roll:
Zuletzt geändert von Corvus901 am 03.05.2011 20:16, insgesamt 1-mal geändert.

Del-Profil: 1642993
Beiträge: 696
Registriert: 03.03.2009 23:47
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Del-Profil: 1642993 » 03.05.2011 20:15

Freshknight hat geschrieben:PC vs. Konsole, eigentlich sollte man darüber nicht streiten.
Konsole ist für die Leute, die ihre Geräte nicht jedes Jahr upgraden wollen, die jetztigen nextgen Konsolen sind ja ein 10 Jahres Plan. UND natürlich ist es technisch möglich, sollte sogar selbstverständlich sein, dass die PC-Version auf maximalen Details besser aussieht.
woher kommt immer dieses idiotische Klischee?
Ich kenn keinen PC-Spieler, der jedes jahr aufrüstet. Wenn aufgerüstet wird, dann eher Dinge, die mit dem Gamen wenig zu tun haben: grössere /mehr HDD, Kühler, ev. Ram (für grosse raw-Dateien usw.) etc.
Ein vernünftiger PC-Spieler rüstet seine Grafikkarte alle drei oder vier Jahre auf (wenn überhaupt). Die CPU hält für gewöhnlich noch länger. Ein Intel Core 2 Duo ist schon 5 Jahre alt. Ein hochgetakteter (ab etwa 2-2.5 GHz) erfüllt schon die Mindestanforderung von allen PC-Spielen, die überhaupt auf dem Markt sind. Einen solchen fünf Jahre alten Prozessor könnte man als Gamer nun langsam abstossen, obwohl das noch nicht zwingend notwendig wäre. Aber ein schnellerer Prozessor hat nicht nur in Games seine Vorteile ...
Die Mindestanforderung in diesem Spiel ist übrigens eine AMD Radeon HD 2000. Die Xbox-Grafik verwendet ebenfalls eine GPU, die mit der HD 2000 eng verwandt ist...
Handelt es sich um eine etwas schnellere HD 2000 (bzw. HD 3000, die lediglich einen Shrink der HD 2000-Reihe darstellt ohne grosse Performance-Steigerung) kann man auch hier wieder nahezu alle PC-Spiele (v.A. Konsolenports wie Deux-Ex HR, Crysis 2 und co.) in so hohen Einstellungen zocken, wovon die Konsoleros nur träumen können.
Eine solche starke Grafikkarte kann man heute für 60 Euro kaufen. Sie nennt sich AMD Radeon HD 6670 GDDR5 512MB.
Zuletzt geändert von Del-Profil: 1642993 am 03.05.2011 20:22, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
sahel35
Beiträge: 403
Registriert: 08.08.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

YES!!

Beitrag von sahel35 » 03.05.2011 20:16

"es wird kein "Bitte Start drücken" geben"

Gottseidank! Versaut mir jedesmal wieder das Spielerlebnis :D
Schalt an der Stelle meistens das Game wieder ab, weil ich nichts riskieren will...

...
...

..
...
/ironie off ;)

aber generell sympathische aussagen

Antworten