PlayStation 5: Neuer Handheld angeblich in Arbeit, aber es gibt einen Haken

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Gast
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5: Neuer Handheld angeblich in Arbeit, aber es gibt einen Haken

Beitrag von Gast »

Einfach ne 5kg Solar-Batterie als Powerbank im Handgepäck mitnehmen.
yopparai
Beiträge: 19677
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5: Neuer Handheld angeblich in Arbeit, aber es gibt einen Haken

Beitrag von yopparai »

Naja, die (stabile) Bandbreite im ICE ist da das eine, die Geschichte mit dem Lag aber nochmal ne ganz andere.

Ich hab das damals mal ausprobiert von außen durch mein Heimnetz auf die PS4 zuzugreifen. Es hat auch mal kurz funktioniert. Qualitativ fand ich das relativ unterwältigend, mit Artefakten und Lag (ja mein Anschluss ist laut Fritzbox sowohl bei Down- als auch Uploadraten schnell genug).
Gescheitert ist die ganze Sache dann für mich aber zum einen daran, dass ich zu dem Zeitpunkt nicht ganz einschätzen konnte, wie schlimm die Löcher die ich dafür in meine Routerfirewall hacken musste am Ende eigentlich wirklich sind, zum anderen vor allem allem aber daran, dass ich einer von den Komikern bin, die Geräte, die nicht in Benutzung sind, ausschalten statt den Standby zu verwenden. Letzteres hat dazu beigetragen, dass meine Stromrechnung trotz der Preisentwicklung des letzten Jahres nicht signifikant angestiegen ist, daher würde ich auch gern dabei bleiben.
Meine persönliche Situation/Haltung dazu hat aber natürlich mit den Marktchancen einer solchen Lösung nichts zu tun. Trotzdem glaube ich, dass Sony da im Komfort nochmal ran muss, um da wirklich ein eigenes Produkt draus zu machen. Vielleicht ist das ja auch alles schon geschehen, will ich nicht ausschließen. Meine letzten Experimente dazu sind jetzt auch schon wieder ne Weile her und beziehen sich auf andere Hardware. MS‘ Lösung hat bislang für mich nur im eigenen Netz funktioniert, aber auch da ist der letzte Versuch 2 Jahre her. Ich vermute, für die würde dasselbe gelten.
Benutzeravatar
Pingu
Beiträge: 6349
Registriert: 17.03.2023 14:24
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation 5: Neuer Handheld angeblich in Arbeit, aber es gibt einen Haken

Beitrag von Pingu »

Also übers Internet Remote spielen halte ich auch für nicht empfehlenswert.

Für mich gibts nur die Option Remote im eigenen Heimnetz, wofür man kein Internet braucht. Oder eben gleich komplett über PS+ Premium Streamen übers Internet. Das geht dann zu Hause so gut wie im Hotel oder mit Abstrichen im Zug. Der fährt ja auch mal durch Funklöcher und Tunnel.

Mir gehts da übrigens auch so, dass ich neuerdings so tolle smarte Thermostate habe, aber wenn ich längere Zeit weg bin immer alle Steckerleisten ausschalte. Dann kann ich aber auch nicht unterwegs sagen, dass die Heizung schon mal angehen soll. :D
Antworten