Gerücht: Half-Life 2: Remastered Collection entdeckt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
James Dean
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 3443
Registriert: 04.04.2013 10:05
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Half-Life 2: Remastered Collection entdeckt

Beitrag von James Dean »

Todesglubsch hat geschrieben: 01.08.2021 19:06 Lasst doch HL endlich in Frieden sterben.
Das Gameplay ist nicht gut gealtert, die unfertige Story war schon damals schlimm und Chancen auf ne Fortsetzung ist immer noch minimal. Jetzt auch noch Remaster an Fans abschoeben, damit man bloß nichts mehr mit der Marke machen muss... ugh.
Kann ich so nicht unterschreiben. HL1 hängt mir in der Tat seit Jahren zum Halse raus und ich fand es schon nach dem ersten Durchspielen zum Kotzen, HL2 reinstalliere ich regelmäßig und Black Mesa Source ist richtig stabil.
Benutzeravatar
D_Sunshine
Beiträge: 5045
Registriert: 09.03.2009 20:53
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Half-Life 2: Remastered Collection entdeckt

Beitrag von D_Sunshine »

greenelve hat geschrieben: 01.08.2021 18:00
D_Sunshine hat geschrieben: 01.08.2021 16:50
Spoiler
Show
Bild
Wie im fett markierten Satz folgt, ist Fan-Remake vonBlack Mesa bereits von Valve abgesegnet. Vor dem Remaster gab es für Half Life 2 eine Modernisierung namens "Update", die ebenfalls abgesegnet war.
Afair gab es auch andere Half Life Spin-Offs, denen Valve offiziell die Lizenz ermöglichste - kann aber auch sein, ich bringe das gerade etwas durcheinander.

Valve hat bei Half Life Projekten durchaus einen Ruf, Fans entgegenzukommen (anstatt selber Half Life zu veröffentlichen :Häschen: ).
Ich hätte es deutlicher machen sollen - Ich wollte mit dem Bild darauf hinaus ,wie abwegig diese Herangehensweise für Nintendo anmuten muss. :)
ChrisJumper
Beiträge: 9827
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Half-Life 2: Remastered Collection entdeckt

Beitrag von ChrisJumper »

Ryo Hazuki hat geschrieben: 01.08.2021 18:52 Ich will ja lieber Episode 3 ....
Ja.. irgendwie schon. Nach dem selbst Duke Nukem Forever abgeschlossen wurde... ist halt die Episode 3 leider, auch der Punkt der wohl nie erscheinen wird.

Für uns Spieler:innen empfinde ich es weiterhin als Verlust. Doch die selbe Angst hab ich auch bei anderen Studios wie Rockstar oder Naughty Dog. Wenigstens werden erfolgreiche Studios in der Regel nicht aufgekauft.

Doch auch solche abgedrehten Stars, wie Kojima und gescheiterte Unternehmen wie Konami, können die Branche verändern.

Aus dem Grund freue ich mich auch mehr über veröffentlichte Titel und Hardware, als über diese Versprechungen.

Gefreut hab ich mich das damals Life is Strange noch komplett erscheinen ist, auch wenn ich schon befürchtet hatte das dieses Episodenformat noch weiter leere Versprechungen schafft.

Ja auch deswegen bin ich dankbar für Ubisofts Software von der Stange, wo sie zwar immer viele Fans ansprechen und einige langweilige wiederkehrende Elemente mit neuen Skins enthalten sind, doch letztlich noch eine neue Story in guter Qualität erzählen und die Spiele auch noch beenden. Gut Skull and Bones mal außen vor gelassen.

Als auch die ganzen MMOS und Fortnite-Klone, welche nach drei Wochen oder 3 Jahren nicht mehr existieren.

Half Life war wirklich gut, aber ich wünschte ich hätte Teil 2 nie gespielt weil es einfach keinen zufriedenstellenden Abschluss hatte und dann auch noch Steam voraussetzte.
PS4 Pixel Adventure Game - Nine Witches.
Benutzeravatar
greenelve
Moderator
Beiträge: 47987
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Half-Life 2: Remastered Collection entdeckt

Beitrag von greenelve »

D_Sunshine hat geschrieben: 01.08.2021 21:27 Ich hätte es deutlicher machen sollen - Ich wollte mit dem Bild darauf hinaus ,wie abwegig diese Herangehensweise für Nintendo anmuten muss. :)
Ach so...

Damit könntest du allerdings auch.... im Grunde jede andere Firma meinen. :Blauesauge: Außer Valve, die Fans (aka Modder, gerne Einzelpersonen) an Remakes, Remaster, Addons, Spin-Offs lassen, will mir niemand einfallen. Es werden entweder "richtige" Entwicklerstudios engagiert oder Projekte intern vergeben.
Zuletzt geändert von greenelve am 01.08.2021 23:02, insgesamt 1-mal geändert.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: store. steampowered .com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Geklaut von greenelve. Falls das Forum schließen sollte:
Inoffizieller Forennachfolger: https://konsolentreff.de/ (hat auch PC Bereiche, ähnliche Struktur wie 4players und aus einer Reihe an Alternativen der letzten Wochen, war dies mit die beste)
Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54
Ryan2k6(Danke für 20 Jahre 4p)
Beiträge: 10392
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Half-Life 2: Remastered Collection entdeckt

Beitrag von Ryan2k6(Danke für 20 Jahre 4p) »

c452h hat geschrieben: 01.08.2021 19:17 Wieso HL sterben lassen? Nach dem Erfolg von Alyx mitsamt Cliffhanger?
Wieso? Na weil man es nach dem Cliffhanger von Ep2 auch hat sterben lassen. Was macht da schon ein weiterer Cliffhanger Tod?
.
Benutzeravatar
Onekles
LVL 1
2/9
12%
Beiträge: 3339
Registriert: 24.07.2007 11:10
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Half-Life 2: Remastered Collection entdeckt

Beitrag von Onekles »

Half-Life 3 wird schon kommen. Wenn Valve irgendwann Bock drauf hat. Wann das der Fall sein wird, lässt sich halt nicht vorhersehen. Aber Alyx war schon ein Knaller und es hat die Story immerhin vorangetrieben - ein kleines bisschen, ganz am Ende. Das Finale hat mich richtig schön aus den Socken gehauen.

Ich mache mir da nach Alyx auch wenig Sorgen. Valve hat mir mit dem Spiel bewiesen, dass sie es immer noch drauf haben. Deshalb freu ich mich einfach auf alles, was noch kommt. Sei es Half-Life oder was anderes. Sei es heute oder in zehn Jahren. Gut Ding will Weile haben.

Was die HL2-Collection angeht: das werd ich stilecht mit dem Steam Deck daddeln. =P
Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 43094
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Half-Life 2: Remastered Collection entdeckt

Beitrag von Levi  »

greenelve hat geschrieben: 01.08.2021 23:01
D_Sunshine hat geschrieben: 01.08.2021 21:27 Ich hätte es deutlicher machen sollen - Ich wollte mit dem Bild darauf hinaus ,wie abwegig diese Herangehensweise für Nintendo anmuten muss. :)
Ach so...

Damit könntest du allerdings auch.... im Grunde jede andere Firma meinen. :Blauesauge: Außer Valve, die Fans (aka Modder, gerne Einzelpersonen) an Remakes, Remaster, Addons, Spin-Offs lassen, will mir niemand einfallen. Es werden entweder "richtige" Entwicklerstudios engagiert oder Projekte intern vergeben.
Mir würde da noch Sonic Mania einfallen. Wobei das auch eher die Ausnahme einer Regel bei Sega war.
Zuletzt geändert von Levi  am 02.08.2021 07:37, insgesamt 1-mal geändert.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild
Benutzeravatar
Sanctuslight
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 454
Registriert: 05.02.2008 14:49
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Half-Life 2: Remastered Collection entdeckt

Beitrag von Sanctuslight »

Half Life 3 wird auch noch kommen.
Habe heute erst wieder an meinem Gabe Schrein dafür gebetet
Bild
samhayne
Beiträge: 61
Registriert: 23.11.2020 15:21
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Half-Life 2: Remastered Collection entdeckt

Beitrag von samhayne »

Sanctuslight hat geschrieben: 02.08.2021 08:23 Half Life 3 wird auch noch kommen.
Habe heute erst wieder an meinem Gabe Schrein dafür gebetet
Half Life 3 wird kommen, wenn Valve uns wieder irgendeine Technologie unterjubeln will, von der sie sich ein Multimilliardengeschäft versprechen

Die Gewinne aus ‘nem schnöden Spielerelease wären ihnen viel zu popelig.

Wieso die Sehnsucht der Kunden mit einem 90er Titel befriedigen? Half Life 3 als ultimatives Marketinginstrument für irgendeine zukünftige Hardware oder Plattform (Steam Streaming? Steam Abo?) ist für sie viel wertvoller.
Benutzeravatar
str.scrm
Beiträge: 3262
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Half-Life 2: Remastered Collection entdeckt

Beitrag von str.scrm »

samhayne hat geschrieben: 02.08.2021 08:48
Sanctuslight hat geschrieben: 02.08.2021 08:23 Half Life 3 wird auch noch kommen.
Habe heute erst wieder an meinem Gabe Schrein dafür gebetet
Half Life 3 wird kommen, wenn Valve uns wieder irgendeine Technologie unterjubeln will, von der sie sich ein Multimilliardengeschäft versprechen

Die Gewinne aus ‘nem schnöden Spielerelease wären ihnen viel zu popelig.

Wieso die Sehnsucht der Kunden mit einem 90er Titel befriedigen? Half Life 3 als ultimatives Marketinginstrument für irgendeine zukünftige Hardware oder Plattform (Steam Streaming? Steam Abo?) ist für sie viel wertvoller.
und was ist verkehrt daran?
Alyx hebt Videospiele in eine ganz neue Liga
ich will jetzt kein 'VR ist die Zukunft'-Gesabbel lostreten, aber wenn man sich nicht sturr und trotzig vor VR verschließt, weil ist ja neu und demzufolge schlecht, dann kann man auch erstmal realisieren, was Valve da eigentlich für ein Brett released hat
(allgemein gesagt, nicht persönlich nehmen)
ich habe schon so viele Spiele gespielt, die mich teilweise auch mein Leben lang begleiten werden und tolle Momente beschert haben, aber Alyx war einfach nur eine unvergleichlichbare Erfahrung - ein HL3 VR-only nehme ich nicht weniger mit Kusshand als einen normalen PC-Release
Zuletzt geändert von str.scrm am 02.08.2021 09:14, insgesamt 3-mal geändert.
Bild
Playstation 5 / MSI Trident X Plus
Ryan2k6(Danke für 20 Jahre 4p)
Beiträge: 10392
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Half-Life 2: Remastered Collection entdeckt

Beitrag von Ryan2k6(Danke für 20 Jahre 4p) »

samhayne hat geschrieben: 02.08.2021 08:48 Half Life 3 wird kommen, wenn Valve uns wieder irgendeine Technologie unterjubeln will, von der sie sich ein Multimilliardengeschäft versprechen
Steam Deck? :Blauesauge:
.
Benutzeravatar
TheoFleury
LVL 2
19/99
10%
Beiträge: 1042
Registriert: 06.11.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Half-Life 2: Remastered Collection entdeckt

Beitrag von TheoFleury »

Gaming - Mysterys präsentiert:

Es gab und wird nie einen ernsthaften Plan geben für Half Life 3. Weder seitens Valve noch von den Geheimdiensten. :)

Weder will man so viele Ressourcen riskieren / ausgeben & zusätzlich stemmen, außerdem fehlen die richtigen Programmierer und ein frischer "Mastermind" als Lead-Designer.

Höchstens grafisch könnte man mit der aktuell mageren Ego-Shooter Konkurrenz mithalten, falls überhaupt.

Warum dieses enorme Risiko eingehen unter größtem, offiziellen Erhaltungsdruck? Hat bisher niemand geschafft HL 2 zu toppen oder konsequent weiter-zu-entwickeln, bis auf den ein oder anderen Ausreißer, die man an einer Hand abzählen kann. (Multi-Shooter komplett ausgenommen)

Von daher...Mein innerer Drang und romantisierte Vorstellung eines HL 3, das als weiterer Meilenstein gelten müsste im Ego-Shooter & Gaming Genre (Genauso wie Teil 1 im übrigen) ist doch sehr Realitätsfremd. Wünsche es mir aber so hart....

Zurück zur News: Das Remaster ist nicht mal offiziell von Valve. Das begräbt selbst die kleinste Hoffnung...Ihr wisst schon....Half Life 3, Top Secret :(
Antimuffin
LVL 2
35/99
28%
Beiträge: 1150
Registriert: 27.04.2010 20:13
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Half-Life 2: Remastered Collection entdeckt

Beitrag von Antimuffin »

Um mal kurz in die Half Life 3 Diskussion reinzureden. Ihr solltet mal The Final Hours of Half Life Alyx lesen, dann würdet ihr wissen, was mit Half Life 3 passiert ist. Außerdem hat Robin Walker gesagt, dass sie (nach Alyx) mehr Half Life machen wollen.
samhayne hat geschrieben: 02.08.2021 08:48 Half Life 3 wird kommen, wenn Valve uns wieder irgendeine Technologie unterjubeln will, von der sie sich ein Multimilliardengeschäft versprechen
Hat ja wunderbar funktioniert, mit den Episoden ;)

Dass Valve die Half Life Serie für Technologieversuche nutzt, ist ja nix neues. Dass sagen sie auch offen in Interviews. Bei den Episoden war es das episodische Modell, nach einem Mammutprojekt wie Half Life 2. Nur ist das halt nicht so geworden, wie sie es sich vorgestellt haben.
Zuletzt geändert von Antimuffin am 02.08.2021 10:33, insgesamt 1-mal geändert.
Duck Slayer
LVL 2
34/99
26%
Beiträge: 118
Registriert: 25.02.2021 16:14
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Half-Life 2: Remastered Collection entdeckt

Beitrag von Duck Slayer »

greenelve hat geschrieben: 01.08.2021 23:01
D_Sunshine hat geschrieben: 01.08.2021 21:27 Ich hätte es deutlicher machen sollen - Ich wollte mit dem Bild darauf hinaus ,wie abwegig diese Herangehensweise für Nintendo anmuten muss. :)
Ach so...

Damit könntest du allerdings auch.... im Grunde jede andere Firma meinen. :Blauesauge: Außer Valve, die Fans (aka Modder, gerne Einzelpersonen) an Remakes, Remaster, Addons, Spin-Offs lassen, will mir niemand einfallen. Es werden entweder "richtige" Entwicklerstudios engagiert oder Projekte intern vergeben.
Macht aber nur Spaß wenn man gegen Nintendo geht hab ich das gefühl :roll: :lol:

Zum Thema, am PCs sind solche Remakes ja leider immer etwas überflüssig...außer es hat das Niveau eines Black Mesas. Sollte es dazu noch für die Konsolen kommen (vermutlich nicht...leider) wäre es auf alle Fälle sehr interessant ich bleib gespannt was am Ende dabei rauskommt. HL 2 kann man heute noch immer sehr gut spielen und bleibt eines meiner Lieblings Shooter.
Benutzeravatar
mafuba
LVL 4
500/499
0%
Beiträge: 3802
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Half-Life 2: Remastered Collection entdeckt

Beitrag von mafuba »

Ryan2k6 hat geschrieben: 02.08.2021 09:24
samhayne hat geschrieben: 02.08.2021 08:48 Half Life 3 wird kommen, wenn Valve uns wieder irgendeine Technologie unterjubeln will, von der sie sich ein Multimilliardengeschäft versprechen
Steam Deck? :Blauesauge:
Das ist es! HALF LIFE 3 CONFIRMED!
Antworten