Forza Horizon 5: Ab November wird durch Mexiko gerast

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Seppos
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 7
Registriert: 10.03.2021 12:58
Persönliche Nachricht:

Re: Forza Horizon 5: Ab November wird durch Mexiko gerast

Beitrag von Seppos »

Ich werde wohl über den Gamepass Mal reinschauen, muss aber gestehen daß ich nach Horizon 1 und 2 das gefühlt hatte das jeder weitere Teil einfach immer das selbe ist, nur in einem anderen Gewand :Häschen:
herrdersuppen
Beiträge: 110
Registriert: 04.06.2015 20:13
Persönliche Nachricht:

Re: Forza Horizon 5: Ab November wird durch Mexiko gerast

Beitrag von herrdersuppen »

FH5? Frag mich ja wie man da immer wieder den selben Aufguss von neuem durchzocken kann.
Hat man einen Teil gespielt, kennt man alle. Technisch/Grafisch eine Bombe aber sonst leider viel Potential verschenkt.
Solange sie weiter bei ihrer Ubisoft Openworld Formel bleiben, fass ich das Teil nicht mehr an.
Weniger ist mehr. Kein Glücksrad und Überhäufen mit Punkten, Autos und Geld. Das wäre mal was.
th3orist
LVL 3
153/249
35%
Beiträge: 248
Registriert: 26.10.2016 10:50
Persönliche Nachricht:

Re: Forza Horizon 5: Ab November wird durch Mexiko gerast

Beitrag von th3orist »

FH4 hat mir nicht so getaugt nachdem ich FH3 geliebt habe, was glaube ich hauptsächlich am Setting lag und Mexiko ist von der Optik her definitiv näher wieder an Australien weswegen ich das schon mal toll finde.
Nun bleibt abzuwarten wie sie den Spielfortschritt gestalten wollen, fand FH4 da total misslungen, alles wirkte nur beliebig, man hat Autos viel zu einfach bekommen usw. Ich weiß noch die Tage als selbst das erste neue Auto echt gefeiert werden konnte weil das nicht mal eben mit ein paar Rennen erspielt werden konnte. Solche Zeiten wünsche ich mir echt zurück, dieses Überhäufen mit Belohnungen bei jedem Furz den man abläßt ist was sehr negatives an userem Gaming-Zeitgeist.

Was die Grafik angeht und dass die last gen Konsolen das Spiel zurückhalten: Muss nicht unbedingt sein, die Grafik kann sehr gut runtergeschraubt werden. Was man alleine durchs halbieren der Effekte, eine 900p Auflösung für die Basis-One und deutlich unschärfere Texturen erreichen kann ist sicher einiges. Die Frage wird eher sein ob Playgroundgames diese Einschnitte machen wollen, also welchen Wegn sie gehen wollen:
1) von der besten Version dann für die last gen Kisten was wegschneiden oder
2) bei der schwächsten Version dann was drauftun.
Ersteres würde ich begrüßen denn so kann die Series X und damit auch ein starker PC seine Muskeln spielen lassen.
Zuletzt geändert von th3orist am 14.06.2021 09:35, insgesamt 1-mal geändert.
GoodOldGamingTimes
LVL 2
66/99
62%
Beiträge: 563
Registriert: 23.09.2011 20:59
Persönliche Nachricht:

Re: Forza Horizon 5: Ab November wird durch Mexiko gerast

Beitrag von GoodOldGamingTimes »

th3orist hat geschrieben: 14.06.2021 09:33
Nun bleibt abzuwarten wie sie den Spielfortschritt gestalten wollen, fand FH4 da total misslungen, alles wirkte nur beliebig, man hat Autos viel zu einfach bekommen usw. Ich weiß noch die Tage als selbst das erste neue Auto echt gefeiert werden konnte weil das nicht mal eben mit ein paar Rennen erspielt werden konnte. Solche Zeiten wünsche ich mir echt zurück, dieses Überhäufen mit Belohnungen bei jedem Furz den man abläßt ist was sehr negatives an userem Gaming-Zeitgeist.
Ja das ist neben den "belanglosen" Aufgaben auch mein größter Kritikpunkt an FH4. Durch dieses ständige Überhäufen mit neuen Autos etc. hat sich, zumindest bei mir kein Fortschrittsgefühl eingestellt. Die 40 Spielstunde hat sich wie die erste angefühlt.

Im ersten Horizon musste man sich neue Autos noch hart erarbeiten. Kaufen oder in dem gegen die Storyrivalen gewann.
Aber in FH4 konnte man mit etwas Glück halt schon nach einer Stunde nen kompletten Fuhrpark in der Garage stehen haben der für den Rest des Spieles ausreicht.
th3orist
LVL 3
153/249
35%
Beiträge: 248
Registriert: 26.10.2016 10:50
Persönliche Nachricht:

Re: Forza Horizon 5: Ab November wird durch Mexiko gerast

Beitrag von th3orist »

Finde auch dieses Glücksrad richtigen Mist, ich möchte einfach nicht 100 000 Credits nach einem Rennen gewinnen. Welchen Sinn ergibt es denn dann noch dass man mit einem 'schwachen' Auto beginnt wenn man nach dem ersten Rennen schon sich nen Porsche potentiell holen kann?
RobAcid
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 11
Registriert: 02.02.2021 17:01
Persönliche Nachricht:

Forza Horizon 5: Ab November wird durch Mexiko gerast

Beitrag von RobAcid »

Wie gut das es gar kein current Gen Game ist, sonst ein Cross Gen Titel der mal eben alle Nörgler und Cross Gen Hater Lügner gestraft hat.
th3orist
LVL 3
153/249
35%
Beiträge: 248
Registriert: 26.10.2016 10:50
Persönliche Nachricht:

Re: Forza Horizon 5: Ab November wird durch Mexiko gerast

Beitrag von th3orist »

RobAcid hat geschrieben: 14.06.2021 09:50 Wie gut das es gar kein current Gen Game ist, sonst ein Cross Gen Titel der mal eben alle Nörgler und Cross Gen Hater Lügner gestraft hat.
Warum bist du da so investiert? Was ist es denn für dich für welche Konsole das spiel kommt oder nicht?
Benutzeravatar
Bluff
LVL 2
41/99
34%
Beiträge: 234
Registriert: 19.03.2020 08:06
Persönliche Nachricht:

Re: Forza Horizon 5: Ab November wird durch Mexiko gerast

Beitrag von Bluff »

GoodOldGamingTimes hat geschrieben: 14.06.2021 09:22
Und die letzten Motorsport Teile haben sich dann auch irgendwie nicht mehr "richtig" angefühlt.
Die haben sich zum Schluß wie nen, an Rundstrecken gebundenes kastriertes Horizon angefühlt.
FM 4 war der Peak der Reihe. Da hat alles gestimmt. Dieser Titel hat das Rundstrecken fahren zusammen mit GT4 perfekt zelebriert. Danach ging es mit der Reihe bergab.
Ich muss sagen, dass ich mit FM6 den meisten Spaß hatte. Das erste Regenrennen war schon fett, vor allem die Physik, als man durch die Pfützen fuhr. Leider wurde das in FM7 gefühlt wieder abgeschwächt.

Ich hoffe, dass wir mit dem reboot von FM eine richtige Simulation ins Haus bekommen.
Benutzeravatar
Flux Capacitor
LVL 2
32/99
24%
Beiträge: 2556
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Forza Horizon 5: Ab November wird durch Mexiko gerast

Beitrag von Flux Capacitor »

th3orist hat geschrieben: 14.06.2021 09:50 Finde auch dieses Glücksrad richtigen Mist, ich möchte einfach nicht 100 000 Credits nach einem Rennen gewinnen. Welchen Sinn ergibt es denn dann noch dass man mit einem 'schwachen' Auto beginnt wenn man nach dem ersten Rennen schon sich nen Porsche potentiell holen kann?
Kann ich nachvollziehen. Mir ist FH auch viel zu vollgeknallt mit Autos und Geld. Es gibt keine echte Progression. Man hat relativ früh die Möglichkeit fast jede Auto zu haben. Und dann bombardiert es einem die Karte mit Möglichkeiten zu dass einem schwindelig wird.

Aber das Spiel ist/soll ja ein reiner Fun Racer sein. Ein überfülltes Arcade Rennspiel wo es einfach darum geht Spass zu haben. Wer braucht da schon Story oder anderes......und gena dies macht FH eben so verdammt gut. Die super Fahrphysik gepaart mit der herrlichen Optik. Und wenn man eine gute Community hat oder ei gutes Rennen erwischt wo nicht Auto Scooter gespielt wird, ist es einfach unschlagbar spassig.

Ja, ich hätte es auch gerne entschlackt von einigen Party- und Spass Faktoren. Auch diese tanzenden Emotes könnten die sich sparen. Aber damit spricht man eben auch eine jüngere Zielgruppe an. Man sollte sich also davon verabschieden dass Forza Horizon jemals wieder "normaler" wird. Denn dafür gibt es wiederum Motorsport und dort haben sie genug Baustellen.

Ich freue mich schon auf den verrückten Spass und werde mir nur schon wegen dem Autopass die superdeluxe Edition holen. Hoffentlich bringen die endlich mal mehr Movie Karren (Die James Bond Dinger waren ja nett) in das Spiel. Ich will einen BTF DeLoreon, das 80er Jahre Batmobil, den Ecto-1, den Interceptor, die Mad Max Karre, K.I.T.T. Oder für die volle Nostalgie Dröhnung, hat doch gleich noch Transformers rein, oder die M.A.S.K Karren :mrgreen: :mrgreen:
i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)
Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 4040
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Forza Horizon 5: Ab November wird durch Mexiko gerast

Beitrag von cM0 »

th3orist hat geschrieben: 14.06.2021 09:50 Finde auch dieses Glücksrad richtigen Mist, ich möchte einfach nicht 100 000 Credits nach einem Rennen gewinnen.
Genau das. Ich möchte Geld gewinnen, weil ich die Rennen gut meistere und nicht weil ich danach an einem Rad drehe.
Abseits davon freue ich mich aber drauf. Was gestern zu sehen war, macht grafisch echt was her, besonders die Umgebung. Wird schon ein gutes bis sehr gutes Spiel werden.
Zuletzt geändert von cM0 am 14.06.2021 11:31, insgesamt 1-mal geändert.
PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?
Benutzeravatar
RVN0516
LVL 2
35/99
28%
Beiträge: 6217
Registriert: 22.04.2009 16:36
Persönliche Nachricht:

Re: Forza Horizon 5: Ab November wird durch Mexiko gerast

Beitrag von RVN0516 »

Mexiko hört sich sehr interresant an, dürfte eine echt schöne Location werden werden.
Bin sehr gespannt, werde ich auf jedenfall spielen.
Mitsubishi scheint diesmal auch beim Start dabei zu sein, mal sehen wie es bei den anderen Problem Kandidaten wie Toyta diesmal ist, und nan sieht direkt diverse neue Fahrzeugmodelle.
Bild
Felerlos
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 577
Registriert: 25.11.2008 15:28
Persönliche Nachricht:

Re: Forza Horizon 5: Ab November wird durch Mexiko gerast

Beitrag von Felerlos »

Das wird aber nicht das echte Mexiko sein, sondern eine Karte die auf Mexiko basiert, oder?
Lightningfast
LVL 2
80/99
78%
Beiträge: 33
Registriert: 18.02.2021 12:11
Persönliche Nachricht:

Re: Forza Horizon 5: Ab November wird durch Mexiko gerast

Beitrag von Lightningfast »

Der Trailer erinnert mich sehr stark an FH3. FH4 habe ich auch sehr gern und viel gespielt, aber im Grunde ist es "nur" ein FH3.5. Bin gespannt, wie sie FH5 als Spiel frisch halten wollen. Gefühlt gabs ja in FH4 schon alles.
Benutzeravatar
Flux Capacitor
LVL 2
32/99
24%
Beiträge: 2556
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Forza Horizon 5: Ab November wird durch Mexiko gerast

Beitrag von Flux Capacitor »

Deinstalliert hat geschrieben: 14.06.2021 19:03 [...]
Abseits politischer Probleme zwischen oder in Ländern, hat Mexiko eine der grössten Xbox Communitys abseits der grossen zwei (USA & UK). Japan wird wohl jetzt endgültig ein heisser Kandidat für ein FH6 in 4 Jahren.
Zuletzt geändert von DancingDan am 17.06.2021 07:56, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat eines verschobenen Beitrags, der eine politische Diskussion inkl. Beleidigungen ausgelöst hat, entfernt
i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)
Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 3547
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Forza Horizon 5: Ab November wird durch Mexiko gerast

Beitrag von Ryo Hazuki »

Wie krass das aussieht. Das ist schon richtig hübsch. Jetzt müsst ich nur noch Autos interessant finden :D.
Antworten