Mass Effect - Legendary Edition: Modernisierte Version der Rollenspiel-Trilogie veröffentlicht

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
FlintenUschi
LVL 2
37/99
30%
Beiträge: 296
Registriert: 28.02.2020 12:14
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect - Legendary Edition: Modernisierte Version der Rollenspiel-Trilogie veröffentlicht

Beitrag von FlintenUschi »

unskillednoob2 hat geschrieben: 15.05.2021 14:42 Die Reihe ist an mir total vorbeigegangen.
An die Kenner: Ist das Spiel eher was für den Konsole oder den PC?
Ich mag einerseits das Zielen per Controller nicht, andererseits könnte ich das mit meiner Frau zusammen auf der Couch zocken. Ist das Spiel interessant genug zum zugucken?

Danke :)
Der erste Teil erzählt eigentlich eine hochspannende Geschichte. Den kann man sich auf jeden Fall "anschauen". Ab dem 2. Teil ist aber vor einer bitteren Enttäuschung zu warnen. Die Erzählung stürzt ins Bodenlose und Teil 3 hat wohl das schlechteste Ende was ich jemals irgendwo erlebt habe, ganz gleich ob in Spielen, Filmen, Serien oder Büchern.

Ich weiß nicht, ob man den Remaster des 1. Teils seperat kaufen kann. Wenn ja, dann würde ich wirklich nur den empfehlen.
Benutzeravatar
Michi-2801
Beiträge: 780
Registriert: 15.07.2010 18:26
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect - Legendary Edition: Modernisierte Version der Rollenspiel-Trilogie veröffentlicht

Beitrag von Michi-2801 »

Ich besitze die originale nicht (mehr) und hab mir die Trilogie auf Series X gekauft. Bin sehr begeistert. Dem ersten Teil merkt man sein Alter schon an, aber selbst heute kann man das noch gut spielen und die Story weiß früh zu fesseln.
Benutzeravatar
ISuckUSuckMore
Beiträge: 1426
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect - Legendary Edition: Modernisierte Version der Rollenspiel-Trilogie veröffentlicht

Beitrag von ISuckUSuckMore »

Mit Mass Effect fülle ich das Sommerloch. Bis dahin sollte auch alles gepatcht sein etc
Benutzeravatar
Bachstail
LVL 1
2/9
12%
Beiträge: 4502
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect - Legendary Edition: Modernisierte Version der Rollenspiel-Trilogie veröffentlicht

Beitrag von Bachstail »

unskillednoob2 hat geschrieben: 15.05.2021 14:42An die Kenner: Ist das Spiel eher was für den Konsole oder den PC?
Das ist schwer zu sagen, die Steuerung ist auf dem PC natürlich besser, des Weiteren haben PC-Spieler den Vorteil des Mod Supports, den es für das Remaster sicherlich geben wird.

Für PC-Spieler ist das also durchaus lohnenswert, für Konsolenspieler aber noch ein wenig mehr, denke ich, da die Spiele damals auf der 360 oder der PS3 nicht immer rund liefen und das Remaster die Perfomance deutlich verbessert hat, zudem kommt dann nich die verbesserte Grafik hinzu (sofern einem diese wichtig ist), die es auf der 360 und der PS3 so natürlich nicht gab und geben konnte.

Ob das Spiel was zum Zuschauen ist, weiß ich nicht aber das Spiel bietet doch so einige Entscheidungsmöglichkeiten, welche man mit dem Partner dann ja gemeinsam treffen kann oder ihr macht daraus dann eine Art kleines Spielchen und spielt vor jeder Entscheidung Schere, Stein, Papier und der Gewinner darf die nächste Entscheidung treffen oder so etwas, sowas kann sehr unterhaltsam werden, wie ich aus eigener Erfahrung berichten kann.
Zuletzt geändert von Bachstail am 15.05.2021 16:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
DerSnake
LVL 3
247/249
98%
Beiträge: 3588
Registriert: 23.11.2007 00:17
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect - Legendary Edition: Modernisierte Version der Rollenspiel-Trilogie veröffentlicht

Beitrag von DerSnake »

Flojoe hat geschrieben: 15.05.2021 12:07 Die Hypestar erwähnt leider nix zum PC Port in ihrem Review.
Und tut ihn noch hinter einer Paywall verstecken :roll:

@Topic
Bin stark am hadern ob ich es holen soll :S Zumal meh Steam Version braucht auch Origin. Warum braucht man bei C&C Steam kein Origin aber bei ME schon?
Marktplatz: 20 Positive 0 Negative (22.2.2015)
Masterchief1976
LVL 4
490/499
96%
Beiträge: 31
Registriert: 12.09.2011 14:49
Persönliche Nachricht:

Mass Effect - Legendary Edition: Modernisierte Version der Rollenspiel-Trilogie veröffentlicht

Beitrag von Masterchief1976 »

unskillednoob2 hat geschrieben: 15.05.2021 16:32Die Reihe ist an mir total vorbeigegangen.
An die Kenner: Ist das Spiel eher was für den Konsole oder den PC?
Ich mag einerseits das Zielen per Controller nicht, andererseits könnte ich das mit meiner Frau zusammen auf der Couch zocken. Ist das Spiel interessant genug zum zugucken?

Danke
Lass dir nichts einreden. Teil 2 ist noch besser als Teil 1, Teil 1 hat nur die interessantere Story und das Ende von Teil 3 ist nicht schlecht. Es gibt mehrere Enden und im Grossen und Ganzen wurde die Trilogie ganz in Ordnung abgeschlossen. 😊
Wenn du auf gutgemachte Sci-fi mit einem interessanten Universum stehst, dann kannst du da nichts falsch machen. Soviel ich mich erinnern kann gibt es für Teil 3 sogar eine Einstellung, dass die Kämpfe ganz leicht sind und man sich komplett auf die Story konzentrieren kann, bin mir da aber nicht mehr 100%ig sicher. 🤔
Zuletzt geändert von Masterchief1976 am 15.05.2021 16:43, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
MikeimInternet
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 5927
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect - Legendary Edition: Modernisierte Version der Rollenspiel-Trilogie veröffentlicht

Beitrag von MikeimInternet »

Ich kann mir diese Gesichter einfach nicht mehr geben ^^
Benutzeravatar
FlintenUschi
LVL 2
37/99
30%
Beiträge: 296
Registriert: 28.02.2020 12:14
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect - Legendary Edition: Modernisierte Version der Rollenspiel-Trilogie veröffentlicht

Beitrag von FlintenUschi »

Masterchief1976 hat geschrieben: 15.05.2021 16:32 Lass dir nichts einreden. Teil 2 ist noch besser als Teil 1, Teil 1 hat nur die interessantere Story und das Ende von Teil 3 ist nicht schlecht. Es gibt mehrere Enden und im Grossen und Ganzen wurde die Trilogie ganz in Ordnung abgeschlossen. 😊
Also als ich das damals kurz nach der Veröffentlichung gespielt habe gab es keine multiplen Enden. Man konnte lediglich aussuchen welche Farben die Explosionen in der Endsequenz hatten. Das war es. Hatten sie das in der Zwischenzeit geändert gehabt?

Abgesehen davon waren die Erklärungen im Finale, die ganzen Antworten auf die offenen Fragen, einfach nur absurd gewesen. Ist zwar schon etwas her, aber ich erinner mich nur noch mit Schrecken daran. Da hat nachher wirklich garnichts mehr Sinn ergeben und das mit den massiven Logiklücken fing meiner Meinung nach schon im 2. Teil an.
Calewin
Beiträge: 107
Registriert: 17.10.2012 16:14
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect - Legendary Edition: Modernisierte Version der Rollenspiel-Trilogie veröffentlicht

Beitrag von Calewin »

unskillednoob2 hat geschrieben: 15.05.2021 14:42 Die Reihe ist an mir total vorbeigegangen.
An die Kenner: Ist das Spiel eher was für den Konsole oder den PC?
Ich mag einerseits das Zielen per Controller nicht, andererseits könnte ich das mit meiner Frau zusammen auf der Couch zocken. Ist das Spiel interessant genug zum zugucken?

Danke :)
Also, Teil eins und zwei am PC gespielt, Teil 3 auf Konsole.
Jetzt die Legendary Edition auf der PS5, kann also nur die PS5 Version beurteilen.
Macht richtig Laune. Würde jetzt nicht freiwillig wieder zurück zum PC wechslen wollen. Bevorzuge ebenfalls die Couch-Variante.
Allerdings...ein Controller ist kein konsolenexklusives Eingabegerät.
Zum Spiel selbst: die größten Änderungen gibts im ersten Teil, der im Vergleich zu 2 und 3 dann doch ein angestaubtes und teilweise aus heutiger Sicht sperriges Kampfsystem hatte. Das ist deutlich besser.
Die Optik gefällt mir gut. Natürlich kann ein Remaster nicht mit aktuellen Neuveröffentlichungen mithalten.
Bisher keine Bugs oder sich wiederholende Fehler oder Gamebreaker.

Von mir eine klare Empfehlung für die Spiele an sich, aber für welche Plattform...das kann ich nicht abschließend beurteilen.
Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 11602
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect - Legendary Edition: Modernisierte Version der Rollenspiel-Trilogie veröffentlicht

Beitrag von SethSteiner »

Masterchief1976 hat geschrieben: 15.05.2021 16:32 Lass dir nichts einreden. Teil 2 ist noch besser als Teil 1, Teil 1 hat nur die interessantere Story und das Ende von Teil 3 ist nicht schlecht. Es gibt mehrere Enden und im Grossen und Ganzen wurde die Trilogie ganz in Ordnung abgeschlossen. 😊
Wenn du auf gutgemachte Sci-fi mit einem interessanten Universum stehst, dann kannst du da nichts falsch machen. Soviel ich mich erinnern kann gibt es für Teil 3 sogar eine Einstellung, dass die Kämpfe ganz leicht sind und man sich komplett auf die Story konzentrieren kann, bin mir da aber nicht mehr 100%ig sicher. 🤔
Wenn ein Rollenspiel "nur" die interessantere Story hat, ist das denke ich kein geringfügiger Faktor. Letztendlich ist Teil 2 vor allem stark gestreamlined. Wo du im ersten noch deine bevorzugte Crew hattest, musstest du sie in Teil 2 ständig austauschen, weil das Spiel fast nur aus der Akquirierung deiner Crew bestand und deren Missionen. Insgesamt ziemlich linear. Klar, das ist alles hübsch aufgemacht und das Geballer ist besser umgesetzt aber für ein Rollenspiel bietet es schon etwas wenig. Immer noch ein gutes Spiel aber im Bezug aufs Rollenspiel flacht es schon etwas ab. Dazu passend auch, dass einen das Spiel mehr auf "Spiel Paragon" oder "Spiel Renegade" gedrängt hat, weil einem sonst bestimmte Auswahlmöglichkeiten versperrt waren. Das war im Erstling besser umgesetzt.

Und was den Abschluß angeht, da hat man es sich halt auch möglichst einfach gemacht. Keine großen Konsequenzen aus den Handlungen zuvor, dafür einige ziemlich kryptische Stellen und am Ende halt Deus-Ex mäßig "wähl aus diesen drei Lösungen". Und mit schaudern denke ich daran zurück, wie das mit Tali aufgelöst wurde (nur für Male-Shep).

Insgesamt war Mass Effect nie wirklich aus einem Guss. Die ganze Spielreihe wirkt jedes Mal so wie "noch mal zurück ans Reißbrett", nicht wie eine koheränt geschriebene Trilogie (was natürlich auch daran liegen könnte, dass sie das nicht ist). Sie macht Spaß, sie hat die umfassende Vollsynchro etabliert, die cineastischen Dialoge und für all das verdient sie Respekt. Allerdings hat jeder Teil auch eine ordentliche Menge an Defiziten, gerade in der Gesamtbetrachtung.
Benutzeravatar
Temeter 
LVL 2
36/99
29%
Beiträge: 16005
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect - Legendary Edition: Modernisierte Version der Rollenspiel-Trilogie veröffentlicht

Beitrag von Temeter  »

Es ist nicht nur, dass Mass Effect 1 die bessere Story und Welt hat, es baut sie überhaupt auf. Der zweite Teil hat daraus fast gar nichts gemacht, Politik und Ende des Erstlings spielen kaum noch eine Rolle. Cerberus wird auch bereits zu einem Problem, auch wenn es noch nicht so saudämlich wie im dritten Teil ist.

Habe mal einen netten Vergleich dazu gehört, dass ME1 mit dem Aufbau seiner komplexen, extrem detaillierten Welt näher an Star Trek ist, während ME2 in Richtung Star Wars geht.

Ich mag die Mass Effect Trilogie eigentlich sehr, und auch der dritte Teil hat tolle Momente, aber nach dem Erstling (welcher auch nicht Perfekt war) geht schon einiges Schief.
Zuletzt geändert von Temeter  am 15.05.2021 17:47, insgesamt 1-mal geändert.
Ryan2k6
Beiträge: 9556
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect - Legendary Edition: Modernisierte Version der Rollenspiel-Trilogie veröffentlicht

Beitrag von Ryan2k6 »

DerSnake hat geschrieben: 15.05.2021 16:09 Bin stark am hadern ob ich es holen soll :S Zumal meh Steam Version braucht auch Origin. Warum braucht man bei C&C Steam kein Origin aber bei ME schon?
Echt? Dann ist es für mich eh erledigt. Außer es kommt in den Gamepass.

Braucht man eigentlich für die EA Play Spiele im Gamepass Origin?
.
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13416
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect - Legendary Edition: Modernisierte Version der Rollenspiel-Trilogie veröffentlicht

Beitrag von Xris »

Todesglubsch hat geschrieben: 15.05.2021 13:14 Ich versteh ja grundsätzlich nicht, wieso man diese Sammlung kauft. Vor allem als PC-Spieler, deren Versionen ja eh schon besser aussehen und sich immer noch spielen lassen. So weltbewegend sind die handvoll halbgaren Änderungen nun auch nicht, als dass sich der Kauf dafür lohnen würde.
Nein auch die PC Version sieht besser aus (Hauptsächlich Texturen, Beleuchtung, Schatten aber auch zusätzliche Effekte) als die ursprüngliche PC Version. Die meisten Vergleichsvideos basieren auf der PC Version.

Einmal davon abgesehen das in jedem Fall Teil 1 auch inhaltlich überarbeitet (KS, Menüs) ist und nun mehr den Nachfolgern ähnelt.

Für mich war das jetzt Grund genug ME seien zweite Chance zu geben. Ich habe nur den ersten Teil. Den hab ich irgendwann abgebrochen da ich das KS scheiße (0185 WRPG, aber selbst für Bioware Verhältnisse mies) fand und die dümmliche AI und KI mich um den Verstand gebracht haben. Scheit zumindest geringfügig besser geworden zu sein diesbezüglich. Leider ist das schlauchige Leveldesign und das wenig markante Art Design unverändert. Egal ob DA oder ME. MMn gewinnt Bioware keinen Blumentopf in diesen beiden Disziplinen.

Und ja. MMn haben schon die ursprünglichen Spiele vom Bioware Bonus profitiert….
Zuletzt geändert von Xris am 15.05.2021 19:04, insgesamt 2-mal geändert.
Kirk22
LVL 3
239/249
93%
Beiträge: 1083
Registriert: 06.03.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect - Legendary Edition: Modernisierte Version der Rollenspiel-Trilogie veröffentlicht

Beitrag von Kirk22 »

Todesglubsch hat geschrieben: 15.05.2021 13:14 Ich versteh ja grundsätzlich nicht, wieso man diese Sammlung kauft.
Zumindest aus Konsolensicht:
- Bessere Grafik und Performance
- Schnelle Ladezeiten

Und gerade für Retail-Sammler ein Traum, da endlich alle Teile und DLCs auf Disc sind. :Hüpf: Die Mass Effect Trilogy-Box, die 2012 erschien war ja eine große Enttäuschung. :roll:
Zuletzt geändert von Kirk22 am 15.05.2021 21:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Swar
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 2120
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Mass Effect - Legendary Edition: Modernisierte Version der Rollenspiel-Trilogie veröffentlicht

Beitrag von Swar »

Kirk22 hat geschrieben: 15.05.2021 21:17 Und gerade für Retail-Sammler ein Traum, da endlich alle Teile und DLCs auf Disc sind. :Hüpf:
Naja es wäre mit Sicherheit ein Traum, wenn das komplette Spiel auf der Disc wäre, ich kann mich noch an die Mortal Kombat 11 Ultimate Edition erinnern, den Großteil musste man herunterladen. Das wird bei der Legendary Edition bestimmt nicht anders sein.
Zuletzt geändert von Swar am 15.05.2021 22:56, insgesamt 1-mal geändert.
Früher war ich Raubmordkopierer, jetzt bin ich Raubmordgebrauchtkäufer!
Antworten