Path of Exile: Ultimatum auf PC gestartet; Ärger über Server-Probleme, Warteschlangen und Streamer-Bevorzugung

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149277
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Path of Exile: Ultimatum auf PC gestartet; Ärger über Server-Probleme, Warteschlangen und Streamer-Bevorzugung

Beitrag von 4P|BOT2 »

Die Ultimatum-Erweiterung ist für Path of Exile gestern Abend auf dem PC veröffentlicht worden. Den Client des Action-Rollenspiels (Free-to-play) kann man von der offiziellen Website oder bei Steam runterladen. Der Startschuss wird am 21. April auf den Konsolen erfolgen.Allerdings war der Launch von Ultimatum ein ziemlicher Schuss in den Ofen, denn die Spieler hatten mit massiven Server-Problemen,...

Hier geht es zur News Path of Exile: Ultimatum auf PC gestartet; Ärger über Server-Probleme, Warteschlangen und Streamer-Bevorzugung
Benutzeravatar
Modern Day Cowboy
LVL 3
248/249
99%
Beiträge: 2770
Registriert: 09.09.2008 14:56
Persönliche Nachricht:

Re: Path of Exile: Ultimatum auf PC gestartet; Ärger über Server-Probleme, Warteschlangen und Streamer-Bevorzugung

Beitrag von Modern Day Cowboy »

Ja Reward Balancing usw. is ja ganz nett aber was GGG wirklich in Betracht ziehen sollte ist die Anzahl an Ligenmechaniken zu ignorieren von den vorherigen Ligen, so dass zB nur die aktuelle Liga + 3 alte (jede Saison andere) aktiv sind... das Spiel ist so unfassbar unübersichtlich geworden.
www.last.fm/user/Zaphbot
Xbox One PS4: ZaphC137
Tungar20
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 26
Registriert: 20.08.2017 12:25
Persönliche Nachricht:

Re: Path of Exile: Ultimatum auf PC gestartet; Ärger über Server-Probleme, Warteschlangen und Streamer-Bevorzugung

Beitrag von Tungar20 »

Witzig dass Spieler hier gleich mit Zwei Gesellschaften ankommt bei einem FTP Spiel.

Selbst wenn es unfair wirkt, machen 50-100 Leute mehr die an der Warteschlange vorgeschoben worden jetzt wirklich soviel mehr aus? Ich mein damit verdient sich die Firma auch immerhin ihr Geld
Flamebeast
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 23
Registriert: 09.02.2021 12:53
Persönliche Nachricht:

Re: Path of Exile: Ultimatum auf PC gestartet; Ärger über Server-Probleme, Warteschlangen und Streamer-Bevorzugung

Beitrag von Flamebeast »

Tungar20 hat geschrieben: 17.04.2021 16:14 Witzig dass Spieler hier gleich mit Zwei Gesellschaften ankommt bei einem FTP Spiel.

Selbst wenn es unfair wirkt, machen 50-100 Leute mehr die an der Warteschlange vorgeschoben worden jetzt wirklich soviel mehr aus? Ich mein damit verdient sich die Firma auch immerhin ihr Geld
Komisch, dass man sich jetzt erst darüber aufregt. Seit Jahren werden Streamer in Spielen bevorzugt. Sei es ein verfrühter Zugang oder bessere Chancen in Lootboxen.
Benutzeravatar
Nevarin
LVL 4
408/499
63%
Beiträge: 348
Registriert: 08.07.2011 18:01
Persönliche Nachricht:

Re: Path of Exile: Ultimatum auf PC gestartet; Ärger über Server-Probleme, Warteschlangen und Streamer-Bevorzugung

Beitrag von Nevarin »

Gut diese 2 Klassengesellschaft gibts schon sehr lange im Gamingbereich. Siehe Walktroughs von Games, die 3 Wochen vor Release bereits spoilernd auf YT und Co. kursieren. Wie bei allem, entscheidet hier der Konsument.
Benutzeravatar
LeKwas
Beiträge: 12962
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Path of Exile: Ultimatum auf PC gestartet; Ärger über Server-Probleme, Warteschlangen und Streamer-Bevorzugung

Beitrag von LeKwas »

Am meisten ärgert mich mittlerweile die technische Seite. Probleme beim Texture Streaming, sodass u.a. bisweilen die AoEs von Bossen - denen man ausweichen und weswegen man sie eben verdammte Scheiße nochmal sehen können muss - nicht angezeigt werden, dazu auch die ständigen Framedrops, Lagspikes und generell schlechte Performance.
Selbst ein reicher Streamer wie Zizaran hat damit zu kämpfen und muss trotz seines mehrere tausend $ teuren High-End-Rechners alle Grafikeinstellungen auf low setzen, damit es einigermaßen annehmbar läuft auf high tier maps und ultimatums.

GGG scheint nicht wirklich willens zu sein, das zu beheben, stattdessen fokussieren sie sich auf neue Leagues und neue Skins und schaufeln jedes mal noch mehr und mehr in den ohnehin schon aufgedunsenen Clusterfuck von einem Spaghetticode.
Zuletzt geändert von LeKwas am 30.04.2021 16:36, insgesamt 1-mal geändert.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito
Antworten