XboX Series X Zubehör: Kamera, Mikrofone, Controller etc.

Alles rund um Microsofts XBS kann hier diskutiert werden.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
MikeimInternet
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 5945
Registriert: 04.11.2010 12:22
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

XboX Series X Zubehör: Kamera, Mikrofone, Controller etc.

Beitrag von MikeimInternet »

Hallo,

in diesem Thread geht es um sämtliches Zubehör zur XboX Series X. Hier können Fragen gestellt und Informationen ausgetauscht, bzw. diskutiert werden.
------------------------------------------------------


Ich habe gerade versucht herauszufiunden, ob die XboX Series X USB Mikrofone unterstützen wird, aber mehr als die Info, dass daran gearbeitet wird, konnte ich gerade nicht finden.

edit: Hups, habe mich bei Mikrofone verschrieben. Wer will kann's anpassen. Danke.
Zuletzt geändert von DancingDan am 01.10.2020 12:13, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Auf Wunsch des Erstellers Thread-Titel angepasst
Benutzeravatar
History Eraser
LVL 3
123/249
15%
Beiträge: 625
Registriert: 12.07.2017 16:39
Persönliche Nachricht:

Re: XboX Series X Zubehör: Kamera, Mikrofone, Controller etc.

Beitrag von History Eraser »

Moin meine Kerle,

gibt es derzeit irgendeinen anderen Akku als das offizielle Play and Charge Kit, der über USB-C geladen werden kann?
Benutzeravatar
Flux Capacitor
LVL 2
32/99
24%
Beiträge: 2548
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: XboX Series X Zubehör: Kamera, Mikrofone, Controller etc.

Beitrag von Flux Capacitor »

History Eraser hat geschrieben: 07.12.2020 14:29 Moin meine Kerle,

gibt es derzeit irgendeinen anderen Akku als das offizielle Play and Charge Kit, der über USB-C geladen werden kann?
Soviel mir bekannt ist, geht das laden über USB-C nur mit dem offiziellen Play & Charge Kit. Evtl. gibt es da bereits Lösungen von Drittherstellern. Ich selber habe 4 Eneloop Pro Akkus und wechsle da einfach aus sobald der Saft zu Ende geht. Geht ja etwa gleich lange wie das USB-C Kabel anzustecken und ich muss dann auch nicht mit Kabel spielen.

Der Vorteil vom Play & charge ist natürlich dass Du direkt weiterspielen kannst, also auch kein Unterbruch im Partychat stattfindet z.B. Mir ist bei Battlefield schon mitten in der Action der Akku abgesoffen da ich vergessen hatte diese zu wechseln. War natürlich suboptimal, da dort die 15 Sekunden für den Akku Wechsel schon vieeeeeel zu lange gedauert haben um am Leben zu bleiben. :mrgreen: Bei Einzelspieler Sessions geht das Spiel ja zum Glück automatisch in den Pause Modus.
i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)
Benutzeravatar
Flux Capacitor
LVL 2
32/99
24%
Beiträge: 2548
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: XboX Series X Zubehör: Kamera, Mikrofone, Controller etc.

Beitrag von Flux Capacitor »

MikeimInternet hat geschrieben: 01.10.2020 12:10
Ich habe gerade versucht herauszufiunden, ob die XboX Series X USB Mikrofone unterstützen wird, aber mehr als die Info, dass daran gearbeitet wird, konnte ich gerade nicht finden.

edit: Hups, habe mich bei Mikrofone verschrieben. Wer will kann's anpassen. Danke.
Natürlich unterstützt auch die Series X/S die selben Mikrofone wie auch die One X/S.
Wir spielen hier immer mal wieder eine Runde "Let's Sing" wenn Besuch da ist und nutzen diese Mikrofone:

https://www.amazon.de/Lioncast-Mikrofon ... ZDMB283NHZ

Habe ich mir auch erst vor 3 Monaten gekauft und noch auf der One X eingeweiht. Jetzt laufen die auch brav auf der Series X. Zum Glück konnte ich die PS3 und die Singstar Spiele endlich verkaufen. Je weniger hier rum steht um so besser. :D
Zuletzt geändert von Flux Capacitor am 08.12.2020 09:11, insgesamt 2-mal geändert.
i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)
Benutzeravatar
History Eraser
LVL 3
123/249
15%
Beiträge: 625
Registriert: 12.07.2017 16:39
Persönliche Nachricht:

Re: XboX Series X Zubehör: Kamera, Mikrofone, Controller etc.

Beitrag von History Eraser »

Flux Capacitor hat geschrieben: 08.12.2020 09:06
History Eraser hat geschrieben: 07.12.2020 14:29 Moin meine Kerle,

gibt es derzeit irgendeinen anderen Akku als das offizielle Play and Charge Kit, der über USB-C geladen werden kann?
Soviel mir bekannt ist, geht das laden über USB-C nur mit dem offiziellen Play & Charge Kit. Evtl. gibt es da bereits Lösungen von Drittherstellern. Ich selber habe 4 Eneloop Pro Akkus und wechsle da einfach aus sobald der Saft zu Ende geht. Geht ja etwa gleich lange wie das USB-C Kabel anzustecken und ich muss dann auch nicht mit Kabel spielen.

Der Vorteil vom Play & charge ist natürlich dass Du direkt weiterspielen kannst, also auch kein Unterbruch im Partychat stattfindet z.B. Mir ist bei Battlefield schon mitten in der Action der Akku abgesoffen da ich vergessen hatte diese zu wechseln. War natürlich suboptimal, da dort die 15 Sekunden für den Akku Wechsel schon vieeeeeel zu lange gedauert haben um am Leben zu bleiben. :mrgreen: Bei Einzelspieler Sessions geht das Spiel ja zum Glück automatisch in den Pause Modus.

An sich hätte ich zwar gern eine Ladestation, aber nicht für die Akkus, sondern lieber für 2 Controller zum draufsezten.

Das Kit mit USB C war ewig nicht lieferbar und da ich mittlerweile schon 10 Rewe Batterien leer habe, ist es wohl an der Zeit für was für die Umwelt zu tun :P
Benutzeravatar
Flux Capacitor
LVL 2
32/99
24%
Beiträge: 2548
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: XboX Series X Zubehör: Kamera, Mikrofone, Controller etc.

Beitrag von Flux Capacitor »

History Eraser hat geschrieben: 08.12.2020 11:17 An sich hätte ich zwar gern eine Ladestation, aber nicht für die Akkus, sondern lieber für 2 Controller zum draufsezten.
Da gibt es viele Dritthersteller Produkte. Zum Beispiel sowas hier:

https://www.amazon.de/Venom-Twin-Dockin ... 8RPSSKQZQY

Wie gut die Akkus dort sind kann ich aber nicht sagen. Hatte mal sowas ähnliches von Energizer, aber leider hat der Controller da dann manchmal verrückt gespielt, was wohl an den Akkus lag.
i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)
HeinzKarl61
Beiträge: 85
Registriert: 04.02.2019 06:42
Persönliche Nachricht:

Re: XboX Series X Zubehör: Kamera, Mikrofone, Controller etc.

Beitrag von HeinzKarl61 »

Wie schaut es denn mit Lenkrädern aus. Würde ja gerne was von Fanatec holen, aber ich muss zugeben ich blicke da überhaupt nicht durch was ich da brauche für die Series X.
Will eigentlich Forza spielen und mit Schaltwippen schalten, brauche dann also nur Lenkrad mit Wippen und Fußpedale?
mekk
LVL 4
486/499
94%
Beiträge: 403
Registriert: 26.01.2010 12:34
Persönliche Nachricht:

Re: XboX Series X Zubehör: Kamera, Mikrofone, Controller etc.

Beitrag von mekk »

HeinzKarl61 hat geschrieben: 18.12.2020 08:18 Wie schaut es denn mit Lenkrädern aus. Würde ja gerne was von Fanatec holen, aber ich muss zugeben ich blicke da überhaupt nicht durch was ich da brauche für die Series X.
Will eigentlich Forza spielen und mit Schaltwippen schalten, brauche dann also nur Lenkrad mit Wippen und Fußpedale?
Fanatec Lenkräder bestehen grundsätzlich aus 3 Teilen: Lenkrad, Basis und Fußpedale. Im Prinzip musst du nur darauf achten, dass die Gerätschaften mit der Xbox kompatibel sind. Die Kompatibilität wird dir bei den einzelnen Teilen auf der Webseite von Fanatec auch immer angezeigt.

Ein Lenkrad mit Pedalen ohne Basis wird jedenfalls nicht funktionieren. :D

Hier noch die für Xbox lizensierten Produkte:

https://fanatec.com/eu-de/search?sSearch=xbox
Zuletzt geändert von mekk am 19.12.2020 20:12, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 3544
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: XboX Series X Zubehör: Kamera, Mikrofone, Controller etc.

Beitrag von Ryo Hazuki »

Hat eine*r ein paar Kopfhörer Empfehlungen? (Dolby Atmos) Ich sag mal bis 300€, am liebsten Kabellos und ohne Mikro..
Hab aktuell eines das ist auch gut aber nur Einsteiger und ich kann den Bass nicht regeln..
Zuletzt geändert von Ryo Hazuki am 06.02.2021 19:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Flux Capacitor
LVL 2
32/99
24%
Beiträge: 2548
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: XboX Series X Zubehör: Kamera, Mikrofone, Controller etc.

Beitrag von Flux Capacitor »

Ryo Hazuki hat geschrieben: 06.02.2021 19:51 Hat eine*r ein paar Kopfhörer Empfehlungen? (Dolby Atmos) Ich sag mal bis 300€, am liebsten Kabellos und ohne Mikro..
Hab aktuell eines das ist auch gut aber nur Einsteiger und ich kann den Bass nicht regeln..
Ich kann keine direkte Empfehlung geben, da ich nicht weis welches Headset oder welcher Kopfhörer in dem Preisrahmen überhaupt "echtes" Dolby Atmos - soweit das geht - hinbekommt. Aber um etwas Schützenhilfe zu leisten.

Da gibt es 2 Möglichkeiten. Ein Headset welches Dolby Atmos unterstützt und dann über das Xbox Wireless Protokoll geht. Dann musst Du aber noch Dolby Atmos auf der Xbox "kaufen" (Gibt eine App) sonst wird es nicht freigeschaltet. Alternative wäre dann einfach DTS oder DD, oder Windows Sonic, was aber nicht exakt das selbe ist.

Grundsätzlich macht man bei einem Headset immer Kompromisse, dafür hat man gleich die Eierlegende Wollmilchsau.

Oder Du besorgst Dir einen teureren Surround Kopfhörer welcher den Ton ab HDMI abgreift. Aber dann müsste er den neuesten HDMI Standard unterstützen, sonst verlierst Du UHD@120hz falls gewünscht oder hast in Zukunft nur Ärger.

Ein richtig guter, moderner Surround Kopfhörer kostet aber mehr als 300.-
https://www.areadvd.de/tests/xxl-test-j ... -und-dtsx/

Ausser jemand kennt da noch Alternativen. :mrgreen:
i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)
Benutzeravatar
History Eraser
LVL 3
123/249
15%
Beiträge: 625
Registriert: 12.07.2017 16:39
Persönliche Nachricht:

Re: XboX Series X Zubehör: Kamera, Mikrofone, Controller etc.

Beitrag von History Eraser »

Ryo Hazuki hat geschrieben: 06.02.2021 19:51 Hat eine*r ein paar Kopfhörer Empfehlungen? (Dolby Atmos) Ich sag mal bis 300€, am liebsten Kabellos und ohne Mikro..
Hab aktuell eines das ist auch gut aber nur Einsteiger und ich kann den Bass nicht regeln..
Kabellos ist halt immer so ne Sache... Es geht halt Qualität flöten bzw. der Aufpreis für die selbe Quali ohne Kabel ist es mEn nicht immer wert. Was benutzt du den aktuell?

Habe mir vor zwei Wochen das CoolerMaster MH752 bestellt und bin damit sehr zufrieden. Vorteil hier ist: Ich kann es mit USB an PS4Pro und PC benutzen und mit Klinke an der Box. Es sieht nicht nach Gaming aus, ich kann es also auch unterwegs nutzen und das Mikrofon ist demontierbar.

Atmos klingt mEn ein wenig natürlicher und kraftvoller, als das hauseigene Sonic. (Über eBay für 7 Euro, vorher einfach die 14 Tägige Testversion benutzen und schauen, ob du nicht doch lieber mit Windows Sonic spielst)
Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 3544
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: XboX Series X Zubehör: Kamera, Mikrofone, Controller etc.

Beitrag von Ryo Hazuki »

HI, danke für die Infos. Ich habe schon Atmos und mein Turtle Irgendwas bringt das recht gut rüber aber ich kann den Bass nicht regeln. Atmos kostet ja nicht viel und meine Soundbar liefert das ganz ordentlich aber ab und zu, außer im Sommer, ziehe ich gerne die Kopfhörer auf, dass ist nochmal ein anderes Erlebnis.

900€ ist mir dann aber zu viel dafür, dass ich ein Kofhörer maximal an kalten Tagen tragen kann/will :D.
Zuletzt geändert von Ryo Hazuki am 09.02.2021 17:38, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Flux Capacitor
LVL 2
32/99
24%
Beiträge: 2548
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: XboX Series X Zubehör: Kamera, Mikrofone, Controller etc.

Beitrag von Flux Capacitor »

Ryo Hazuki hat geschrieben: 09.02.2021 17:37 HI, danke für die Infos. Ich habe schon Atmos und mein Turtle Irgendwas bringt das recht gut rüber aber ich kann den Bass nicht regeln. Atmos kostet ja nicht viel und meine Soundbar liefert das ganz ordentlich aber ab und zu, außer im Sommer, ziehe ich gerne die Kopfhörer auf, dass ist nochmal ein anderes Erlebnis.

900€ ist mir dann aber zu viel dafür, dass ich ein Kofhörer maximal an kalten Tagen tragen kann/will :D.
Evtl. wurden hier deine Wünsche erhört! 😅

i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)
Benutzeravatar
History Eraser
LVL 3
123/249
15%
Beiträge: 625
Registriert: 12.07.2017 16:39
Persönliche Nachricht:

Re: XboX Series X Zubehör: Kamera, Mikrofone, Controller etc.

Beitrag von History Eraser »

Grüßt euch meine Kerle*innen! :D

Hat jemand von euch ne stinknormale SSD in einem externen Gehäuse / USB Adapter und kann bestätigen, dass die ab USB 3.0 auch mit der Series funktioniert?

Will mir noch ne Pladde für alle nicht Seriesoptimierten Titel und Captures holen und hoffe das geht auch günstig. :p
Antworten