SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
ActuallyKindra
Beiträge: 2320
Registriert: 29.03.2021 17:34
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von ActuallyKindra »

groß angekündigtes open world action adventure gedöns, das dann so dermaßen durchschnittlich war, dass es nach 10 minuten vergessen wurde
Benutzeravatar
organika
Beiträge: 816
Registriert: 10.03.2006 14:57
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von organika »

Das ist zwar Microsoft und Xbox mittlerweile, aber für mich ist Perfect Dark noch immer ein bisschen Nintendo Thema. Wie fandet ihr das Gameplay Reveal von Perfect Dark heute? Ich muss es mir nochmal anschauen, aber bisher hats mich nicht umgehauen. Sieht ein bisschen aus wie Cyberpunk und grafisch hätte ich ein bisschen mehr erwartet, aber ich behalte es auf jeden Fall im Auge. Das war eigentlich das Spiel von Microsoft das mich am meisten interessiert hat. Ich dachte eigentlich, dass sie vielleicht einen Perspektivwechsel machen und Perfect Dark Third Person wird und es dann so eine Art Uncharted im Agenten Setting wird. Das scheint schon noch Einflüsse von früher zu haben. Hmm....aber ich dachte mir nicht, dass ich es sofort spielen muss.

Was haltet ihr vom Spiel?
Zuletzt geändert von organika am 09.06.2024 21:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 28765
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Chibiterasu »

Schau gerade erst die Präsentation und ich muss sagen, dass mich Perfect Dark bisher weit am meisten interessiert hat.
Ist natürlich von der Musik und den Schnitten im Trailer alles wieder auf Spektakel getrimmt, aber ich kann mir da eine gute Mischung aus ruhigen Passagen mit Schleichen, Infiltrieren, Hacking sowie lautere Kampf und Parkour-Running Abschnitte vorstellen. Ein im Gameplay erweitertes Mirror's Edge. Es sieht für mich auch optisch gut genug aus.
Behalte ich definitiv im Auge.

Third Person wie Uncharted wäre eher ein Skip für mich gewesen.

Edit: Doom könnte schon wieder cool werden. Schade, dass South of Midnight mich im Gameplay jetzt gar nicht angesprochen hat. Den Reveal-Trailer damals fand ich sehr gut gemacht.
Zuletzt geändert von Chibiterasu am 10.06.2024 08:57, insgesamt 1-mal geändert.
yopparai
Beiträge: 19685
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai »

Ich seh da kein Nintendo-Thema. Das ist ein fucking Vierteljahrhundert (! ja, ihr seid alle verdammt alt) her.

Abgesehen davon: Ich hab die Veranstaltung nur in Auszügen gesehen. In mir löst sowas nichts mehr aus. Vielleicht liegt das auch an der Form der Präsentation, mit all dem beschissen geschriebenen Gelaber in CGI-Trailern, das ist für mich alles schlechtes Netflix. Also *noch* schlechter.

Wobei es bei PD immerhin relativ viel Gameplay zu sehen gab, aber die Socken ausgezogen hat mir das jetzt auch nicht. Ist halt irgend so ein Shooter. Und nur, dass ich nicht missverstanden werde, ich glaube die Studios können da gar nichts für. Spiele zu der Zeit damals wurden von kleineren Teams zusammengeschraubt, die sich alle Mühe gegeben haben irgendwas cineastisches abzuliefern, was aber budgettechnisch nie drin war, auch nicht bei PD. Das Ergebnis war dann vom Ton her immer leicht albern, aber auch self-aware.

Heute hast du bei solchen Spielen das Budget, und in der Folge nehmen die sich auch viel ernster. Ohne aber inhaltlich wirklich was anspruchsvolles zu liefern. Ich seh da immer noch B-Movie-Trash. Nur nicht mehr von der guten, sondern von der langweiligen Sorte.

Und nicht nur bei PD. Das geht mir mittlerweile bei fast allen dieser Veranstaltungen so. Alles schon hundertmal gesehen, ok, das ist halt so. Nur wenn man dann versucht, mir diese inhaltliche Langeweile mit CGI-Bombast und so viel Orchestergeballer aus der Dose wie möglich zu verkaufen, dann roll ich irgendwann mit den Augen.

Ich will die Show an sich eigentlich nicht schlecht reden, die war *objektiv* betrachtet sehr gut. Gab ne Menge Zeug zu sehen. Ich selbst fühl mich aber von der AAA-Industrie schon länger nicht mehr abgeholt, weder von MS noch von Sony. Wenn selbst eine Show, die eigentlich alle Register gezogen hat, nur noch Gähnen bei mir erzeugt, dann bin ich da vielleicht einfach falsch. Ich fühl mich da in etwa so, wie bei den ganzen großen Streamingdiensten. Völliges Desinteresse.

Ich glaube die XSX war wohl meine letzte stationäre Konsole. Ich hab das Ding für Forza, alles andere ist einfach nicht mehr meine Welt. Sony ist in der Hinsicht noch beschissener unterwegs. Nintendo macht seine Sache für mich immer noch ziemlich gut bislang, und auf Steam find ich hier und da auch nochmal was, was ich bei Nintendo nicht bekomme, vor allem ältere Sachen. Das wird dann wahrscheinlich erstmal mein mittelfristiger Fokus.
Zuletzt geändert von yopparai am 10.06.2024 08:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 4984
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Krulemuk »

Ich fand das Showcase eigentlich ziemlich gut - da wurde überraschend viel Gameplay und wenig CGI gezeigt. Besser auf jeden Fall als die Sony State of Play vor Kurzem.

Perfect Dark sah wirklich interessant aus, allerdings frage ich mich halt, was das genau werden soll. Hat das überhaupt noch viel mit PD zu tun? Wenn das eine Immersive Sim wie Deus Ex oder System Shock werden sollte, wäre ich Feuer und Flamme - bei einem weiteren Shooter eher nicht so. Das steht und fällt neben dem Lösungsmöglichkeiten (die vielversprechend aussahen) also mit dem Leveldesign und davon hat man noch nichts gesehen. Abwarten und Tee trinken...

Edit @CGI: Hab die ~10 Minuten Filmchen über die Diablo 4 Expansion wohl verdrängt :)
Zuletzt geändert von Krulemuk am 10.06.2024 09:32, insgesamt 2-mal geändert.
yopparai
Beiträge: 19685
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai »

Sollte nicht diesen Monat noch n Direct kommen? Angekündigt war das noch nicht, oder? Wird auch mal langsam Zeit.

Wobei ich da - bedingt durch den Hardwarelaunch im nächsten Jahr - auch keinerlei Erwartungen habe. Gibt ein paar Sachen, die ich gern hätte, aber die sind alle nicht besonders realistisch.

Alles bisschen öde gerade, aber ich hab ja noch nen Backlog bis zum Mars.
Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 28765
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Chibiterasu »

Mixtape behalte ich ebenfalls mal im Auge. Das ist schon so meine Jugend-Musik.

Fable gefällt mir vom Ton her immer noch. Hebt sich angenehm ab.
Gameplay wird man sehen.

Bei Indiana Jones ähnlich. Das gezeigte Gameplay sah noch etwas ungelenk aus, aber auf das gesamte Setting habe ich durchaus Lust.
Bei Stalker 2 warte ich auch Reviews ab.
Flight Simulator sieht wieder sehr gut aus, weiß aber nicht, ob ich nochmal einen probieren werde. Obwohl diese Karriere-Modi evtl. schon für mehr Motivation bei mir sorgen könnten.


Im Grunde war das schon eine Show, wie man es sich erhofft (mal aus XBox-Fan Perspektive betrachtet).
Kaum Gequatsche, Spiel nach Spiel. Gegen ab und an einen CGI Trailer habe ich nichts.
Die ganze Bombast-Musikuntermalung und "World Premiere" etc. geht mir schon auch immer mehr auf die Nerven, geht wohl scheinbar nicht mehr ohne bei ihnen.
Ansonsten sind einfach viele Spiele dabei, die mich nicht ansprechen und dann wird es natürlich langweiliger. Das war aber zuletzt auch bei den Directs nicht besser (wenn dort wenigstens nicht so dick aufgetragen).

Also mal schauen was das Nintendo Direct bald bringen wird und dann danach die Switch 2 Präsentation.
Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 28765
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Chibiterasu »

yopparai hat geschrieben: 10.06.2024 09:46 Sollte nicht diesen Monat noch n Direct kommen? Angekündigt war das noch nicht, oder? Wird auch mal langsam Zeit.

Wobei ich da - bedingt durch den Hardwarelaunch im nächsten Jahr - auch keinerlei Erwartungen habe. Gibt ein paar Sachen, die ich gern hätte, aber die sind alle nicht besonders realistisch.

Alles bisschen öde gerade, aber ich hab ja noch nen Backlog bis zum Mars.
Ja, beim Investoren-Meeting wurde für Juni eines angekündigt. Gibt aber noch keinen Termin.
yopparai
Beiträge: 19685
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai »

Krulemuk hat geschrieben: 10.06.2024 09:24 Edit @CGI: Hab die ~10 Minuten Filmchen über die Diablo 4 Expansion wohl verdrängt :)
World of Warcraft war da auch gewohnt bescheiden und Indie mag jetzt keine vorgerenderte Szene gewesen sein (sondern in-Engine, oder wie das heute heißt), aber am Ende war das auch erstmal minutenlanges Gelaber.

Ich hab mir nicht alles im Detail gemerkt, wie gesagt. Ist auch nichts, was ich speziell an dieser Präsi zu bemängeln hab, sondern etwas, das mir seit vielen Jahren auf den Zwirn geht. Aber kommt wohl an, sonst würde es keiner machen. Denn das ist immer wieder das, was in der Produktion die Millionen verschlingt.

Immerhin gab es zwischen den TV-Trailern wenig Gelaber. Wobei der Zyniker in mir das damit erklärt, dass sich wohl niemand gern vor die Kamera stellen lässt um über die geile künstlerisch kreative Crowd bei MS zu faseln, während links und rechts zum Zwecke der Optimierung des Quartalsergbnisses Leute gefeuert und Existenzen vernichtet werden.
Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 28765
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Chibiterasu »

Das stimmt sicherlich^^


Hab mir noch die PC Games Show im Schnell-Durchklick-Verfahren gegeben, aber da war auch für mich diesmal wirklich wenig dabei. Naja.
Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 23090
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von E-G »

Also so ohne e3 fehlt irgendwie was
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012
Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 28765
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Chibiterasu »

Ja. Das war dieses Jahr schon speziell lasch. Es redet auch kaum irgendwer im Forum über die Veranstaltungen.
Benutzeravatar
ActuallyKindra
Beiträge: 2320
Registriert: 29.03.2021 17:34
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von ActuallyKindra »

Ja, das war schon mega lame. Xbox hatte ein ordentliches Line Up (mit überraschend viel Gameplay!) und Ubisoft hat wenigstens Prince of Persia-Spiele erwähnt, gutes Stealth-Gameplay bei AC gezeigt und Anno angeteasert, den Rest habe ich bereits vergessen. Geoff Keighley hilft dieser Industrie in keiner Weise.

Die E3 war eine Witzveranstaltung, aber sie hatte rituelles Eventcharakter. Das einzige, was beim Summer Games Fest auch nur annährend an dieses Gefühl herankommt, sind die Devolver Directs. Die sind nämlich immer ein echtes Fest. Unglaublich lustig, unfassbar aufwändig produziert, mit oftmals vielen interessanten kleinen Spielen.
Zuletzt geändert von ActuallyKindra am 12.06.2024 08:27, insgesamt 6-mal geändert.
Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 28765
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Chibiterasu »

Ja, das Devolver Direct habe ich wieder gerne voll angeschaut, auch wenn mich die Spiele diesmal auch kaum interessiert haben.

Die Xbox Show war definitiv gut, generell überrascht mich gerade einfach wenig. Ziemlich alles erinnert an bereits Gespieltes, vielleicht polierter und schöner, aber teilweise nicht einmal das.
Ist sicherlich schwierig sich immer neu zu erfinden.
Benutzeravatar
organika
Beiträge: 816
Registriert: 10.03.2006 14:57
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von organika »

Also jetzt nach ein paar Tagen Abstand bin ich immer noch gehyped von der Xbox Präsentation. Letzte Woche hätte ich die Konsole noch für tot erklärt, aber jetzt will ich tatsächlich wieder eine haben um Perfect Dark, Indiana Jones, Fable und Gears of War zu spielen. Ich glaub ich leg mir im Herbst wieder eine Series X zu. Ansonsten war die "E3" Zeit bisher mau. Die Geoff Keighley Veranstaltung ist nicht dasselbe und der große Hype blieb bisher bis auf die überraschende Microsoft Veranstaltung aus. Aber am wichtigsten ist mir in dieser Zeit sowieso immer Nintendo und die fehlen mir noch. Gibt ja Gerüchte dass noch ein Donkey Kong kommen soll dieses Jahr und wenn das stimmt, dann wäre das mein Gaming Highlight dieses Jahr. Um ehrlich zu sein glaube ich aber nicht mehr daran, dass Nintendo noch irgendwas interessantes dieses Jahr bringt.
Antworten