The Legend of Zelda - Link's Awakening

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 27306
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda - Link's Awakening

Beitrag von Chibiterasu »

Es wäre naheliegend und fände ich auch gut, sofern sie die Framerate in den Griff bekommen.

Weiß halt nicht wie sehr Capcom da mitzureden hätte.
Benutzeravatar
Steppenwaelder
LVL 2
66/99
62%
Beiträge: 23483
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda - Link's Awakening

Beitrag von Steppenwaelder »

LA ist auch deutlich bekannter/populärer als die Color Zeldas... Weiß jetzt nicht, ob man vom LA Remake zwingend auf die anderen beiden Remakes schließen kann.
Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 34162
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda - Link's Awakening

Beitrag von JesusOfCool »

nintendo macht doch von allem ein remake
Bild
Redshirt
LVL 2
22/99
13%
Beiträge: 6213
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda - Link's Awakening

Beitrag von Redshirt »

Oracle of Seasons war toll und der Jahreszeitenwechsel ein schönes Feature. Ein Remake würde ich gerne sehen.
yopparai
Beiträge: 18061
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda - Link's Awakening

Beitrag von yopparai »

Ich glaube nicht, dass Capcom da überhaupt was zu sagen hat, aber selbst wenn nicht, würde ich meine Hand für die Existenz von Remakes dieser zwei Titel nicht ins Feuer legen.

Remakes verkaufen sich zum Großteil auch über Nostalgie an genau die Leute, die das Original schon kennen. Im Falle von 2D-Zelda halte ich aus wirtschaftlicher Sicht daher tatsächlich A Link to the Past für wahrscheinlicher, auch wenn (oder gerade weil?) das Spiel bereits in zig Formen rereleaset worden ist.

Es ist ein ähnliches Spielchen wie mit Xenoblade - da kommt auch eher Teil 1, als das aufgrund der Konsole weniger bekannte X. Oder Pokemon Let‘s Go.

Selbst haben wollen würde ich auch eher die zwei GB-Teile, nicht, weil ich ALttP nicht mögen würde, im Gegenteil, sondern schlicht, weil ich die zwei Teile noch gar nicht kenne. ALttP ist eines der besten Spiele aller Zeiten, das kenne ich von vorn bis hinten auswendig.
Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 42940
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda - Link's Awakening

Beitrag von Levi  »

Ich glaube alltp hat das gleiche Problem wie super Metroid: sie sind unantastbar.

Alles was man damit anstellt, würde nicht gut ankommen.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild
Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 27306
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda - Link's Awakening

Beitrag von Chibiterasu »

Ich mag es ja nicht so, aber es sieht halt immer noch top aus, spielt sich gut und Inventar etc. sind auch schon gut genug.
Ein Remake ist einfach unnötig.

Bei den zwei Tasten Gameboy Spielen sieht es eben doch anders aus.
Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 42940
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda - Link's Awakening

Beitrag von Levi  »

So. Eben beendet.
Es war damals mein erstes eigenes Zelda. Ich habe es immer und immer wieder durchgespielt...
... Ich kann das Remake garnicht ohne Rosa Nostalgiebrille bewerten.

Drum: Technik: Buh. Spiel: Hui!

Yopparai hatte es schon mal am Anfang erwähnt: die Vorstellung, dass man quasi genau dieses Spiel auf dem Urgameboy in vollen mechanischen Umfang genau so spielen konnte... Das ist einfach mal beeindruckend.
Zuletzt geändert von Levi  am 21.04.2020 22:43, insgesamt 1-mal geändert.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild
Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 28298
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda - Link's Awakening

Beitrag von Wulgaru »

Ich bin ganz froh das ich es jetzt nur ausgeliehen habe, denn es ist halt das alte Spiel, was ich schon 5mal durchgespielt habe.

Aber: wunderschön gemacht und wie gut das als Spiel einfach ist...ein Gameboyspiel was fast 30 Jahre alt ist. Es ist geradezu lachhaft besser als alle diese Zeldaklone (wenn jemand sowas wie dieses Oceanhorn...born? anpreist oder so). Wie sich das alles einfügt, wie die Dungeons designed sind, die vielen "Story"-Einfälle, die geilen Dialoge, oft mit doppeltem Boden...(Marin und Karnickel...hm...nun ja...doch ich les da was rein :lol: ). Als Kind habe ich zum Beispiel nie gecheckt was das mit Talon soll...es ist ja offensichtlich. Sowas wie Dr. Wright versteht aber denke ich keiner mehr heute, aber schön das es drin gelassen haben.

Die zwei Neuerungen...den Editor brauche ich nicht, kann da bleiben wo er ist. Aber der GBC-Dungeon bin ich gespannt drauf. Ich glaube ich könnte ihn schon betreten, habe aber gerade mal den fünften Dungeon absolviert. Hat man dann schon alles was man braucht?

Ach ich hätte jetzt echt gerne ne Oracle-Ankündigung...wäre mein E3-Highlight.
Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 28298
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda - Link's Awakening

Beitrag von Wulgaru »

Da ich wie immer beim ersten Boss gestorben bin, sehe ich auch diesmal nicht das Marin-Ending...finde ich einerseits geil das die das so lassen, aber andererseits bei all diesem modernen Komfortscheiß und ner zusätzlichen Erleichterung der Magie der Farben + eindeutig höhere Droprate von Rubinen und Herzen...das lassen die so? :lol:

Tolles Spiel
Bussiebaer
LVL 4
402/499
61%
Beiträge: 717
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda - Link's Awakening

Beitrag von Bussiebaer »

Da gibt es unterschiedliche Enden? Wußte ich nicht, gleich mal google anwerfen... Evtl. wirds Zeit für ein erneutes durchspielen ;-)

Edit: Ok, man darf gar nicht sterben? Dann bin ich da raus :lol: Aber schönes Ende, gefällt mir!
Zuletzt geändert von Bussiebaer am 18.06.2021 10:13, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 28298
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: The Legend of Zelda - Link's Awakening

Beitrag von Wulgaru »

Bussiebaer hat geschrieben: 18.06.2021 10:10 Da gibt es unterschiedliche Enden? Wußte ich nicht, gleich mal google anwerfen... Evtl. wirds Zeit für ein erneutes durchspielen ;-)

Edit: Ok, man darf gar nicht sterben? Dann bin ich da raus :lol: Aber schönes Ende, gefällt mir!
Ja, es war halt auf dem GB immer ne Legende das es dieses Ende gibt, weil niemand den ich kannte das ohne zu sterben geschafft hat. Ich ärger mich halt, weil ich immer beim ersten Boss einmal sterbe, weil ich zu unvorsichtig bin. Sonst war ich diesmal todesfrei. :lol:
Antworten