Was gibts neues? 10 Jahre Jubiläums-Switch Edition

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
qpadrat
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 3689
Registriert: 24.03.2006 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues? 10 Jahre Jubiläums-Switch Edition

Beitrag von qpadrat »

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 27009
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues? 10 Jahre Jubiläums-Switch Edition

Beitrag von Chibiterasu »

Da waren schon ein paar ganz cool ausschauende Spiele dabei.
Mal schauen wie sie dann werden.
yopparai
Beiträge: 17692
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues? 10 Jahre Jubiläums-Switch Edition

Beitrag von yopparai »

Nintendo beschäftigt sich wieder mit nutzfreiem Plastikcrap: https://topics.nintendo.co.jp/article/6 ... 16b1354d38

(Ein Drucker in Kooperation mit Fujifilm. Also quasi Gameboy Printer 2. Und alle so yeeeeeaaah...)

Edit: Fairerweise muss man sagen, dass sie das Ding nicht dafür entwickelt haben, sondern nur ein existierendes Produkt anbinden. Und das wie mir scheint auch noch relativ schlampig...
Zuletzt geändert von yopparai am 22.04.2021 13:32, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Alanthir
Beiträge: 956
Registriert: 17.02.2014 07:49
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues? 10 Jahre Jubiläums-Switch Edition

Beitrag von Alanthir »

yopparai hat geschrieben: 22.04.2021 13:13 Nintendo beschäftigt sich wieder mit nutzfreiem Plastikcrap: https://topics.nintendo.co.jp/article/6 ... 16b1354d38

(Ein Drucker in Kooperation mit Fujifilm. Also quasi Gameboy Printer 2. Und alle so yeeeeeaaah...)

Edit: Fairerweise muss man sagen, dass sie das Ding nicht dafür entwickelt haben, sondern nur ein existierendes Produkt anbinden. Und das wie mir scheint auch noch relativ schlampig...
Sind diese Instax Kameras nicht extrem beliebt in Asien und ziemlich weit verbreitet? Ich meine da mal was gelesen zu haben, die haben wohl die Smartphones abgelöst wenn es um Sofortbilder mit Freunden oder Cosplay und co geht.

Und die Drucker gibt es ja auch schon länger, wenn mich nicht alles täuscht, neu dürfte hier wohl nur die Schnittstelle über die Nintendo App sein.
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 34090
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues? 10 Jahre Jubiläums-Switch Edition

Beitrag von JesusOfCool »

modernere polaroid kameras eben. die sind richtig aus dem boden geschossen als bekannt gegeben wurde, dass keine neuen polaroid filme mehr produziert werden. das war vor ca 15 jahren oder so.
ich finds eher interessant, dass man damit anscheinend auch einfach screenshots von der switch aufs smartphone übertragen kann, oder hab ich da was falsch verstanden?
Bild
yopparai
Beiträge: 17692
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues? 10 Jahre Jubiläums-Switch Edition

Beitrag von yopparai »

JesusOfCool hat geschrieben: 22.04.2021 15:43 modernere polaroid kameras eben. die sind richtig aus dem boden geschossen als bekannt gegeben wurde, dass keine neuen polaroid filme mehr produziert werden. das war vor ca 15 jahren oder so.
ich finds eher interessant, dass man damit anscheinend auch einfach screenshots von der switch aufs smartphone übertragen kann, oder hab ich da was falsch verstanden?
Das kannste doch schon seit Wochen per QR-Code und WLan. Probier‘s mal aus... ^^
Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 34090
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues? 10 Jahre Jubiläums-Switch Edition

Beitrag von JesusOfCool »

ernsthaft? mit was für einer app?
Bild
yopparai
Beiträge: 17692
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues? 10 Jahre Jubiläums-Switch Edition

Beitrag von yopparai »

JesusOfCool hat geschrieben: 22.04.2021 15:48 ernsthaft? mit was für einer app?
Mit gar keiner. Bzw. dem Webbrowser. Die Switch macht nen W-Lan-Hotspot auf, der QR-Code sorgt für die Verbindung und ich glaub ein zweiter führt dich dann auf nen Webserver auf deiner Switch. Es ist erstaunlich kreativ gelöst.
Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 34090
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues? 10 Jahre Jubiläums-Switch Edition

Beitrag von JesusOfCool »

hm, kommt mir bekannt vor.
werd ich mal ausprobieren.
danke. ^^
Bild
yopparai
Beiträge: 17692
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues? 10 Jahre Jubiläums-Switch Edition

Beitrag von yopparai »

Im Album ein Bild anklicken, dann A (Posten/Editieren) -> An Smart-Gerät senden links im Menü auswählen.

Da kann man dann ein Einzelbild oder bis zu 10 gleichzeitig auswählen.
Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 22278
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues? 10 Jahre Jubiläums-Switch Edition

Beitrag von E-G »

wenn sie doch bloß einfach wie auf wiiu und 3ds den direkten upload zum webhoster meiner wahl via browser zulassen würden... hmpf
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012
Benutzeravatar
Mister Blue
LVL 2
11/99
1%
Beiträge: 916
Registriert: 01.09.2018 07:04
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues? 10 Jahre Jubiläums-Switch Edition

Beitrag von Mister Blue »

Ich pack's mal hier rein:
Fast die Hälfte der Entwickler kann bestätigen, dass sich ihr Spiel aufgrund der COVID-19-Pandemie verzögert hat. Das geht aus einer Umfrage der Game Developers Conference hervor.

An dieser mittlerweile neunten jährlichen Umfrage der GDC nahmen 3.000 Entwickler aus aller Welt teil. Auf die Frage, ob die Pandemie dazu geführt hat, dass sich ihr Spiel verzögert hat, antworteten 44 Prozent der Befragten mit ja, während 49 Prozent mit nein antworteten - die restlichen 7 Prozent arbeiteten derzeit nicht an einem Spiel.

Dies ist ein Anstieg gegenüber der letztjährigen Umfrage, bei der 33 Prozent der Befragten angaben, dass die Pandemie ihr Spiel verzögert hat. Der Bericht deutet darauf hin, dass sich die Verspätungen mit dem Fortschreiten der Pandemie vergrößern und immer deutlicher werden.

"COVID hat unsere Kommunikation und unseren Arbeitsrhythmus grundsätzlich gestört", schrieb einer der Entwickler in der Umfrage. "Wir haben Monate verloren, weil wir nicht in der Lage waren, zu reisen, persönlich zu arbeiten und kooperativer zusammenzuarbeiten", erklärte ein anderer.

Andere gaben an, dass sie oft von ihren Kindern unterbrochen werden, dass sie und ihre Kollegen Schwierigkeiten haben, Arbeitszeiten zu befolgen, wenn sie zu Hause sind, und dass sie Probleme mit Entwicklungskits hatten, die nur über ein VPN funktionieren, wenn sie von zu Hause aus arbeiten.

Trotzdem gab mehr als die Hälfte der Befragten an, dass die Pandemie ihre eigene Kreativität oder Produktivität nicht beeinträchtigt hat: 35 Prozent gaben an, dass diese durch die Heimarbeit zugenommen hat, während weitere 32 Prozent sagten, dass sie ungefähr gleich geblieben ist.
Quelle: www.gamefront.de

Was ich mich außerdem noch frage, ob die jetzt nicht einige Entwickler mehr benötigen, als wenn die alle zusammen im Großraumbüro arbeiten würden?
yopparai
Beiträge: 17692
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues? 10 Jahre Jubiläums-Switch Edition

Beitrag von yopparai »

Das hat jetzt aber keinerlei Switch-Bezug, oder überseh ich was?
Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 22278
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues? 10 Jahre Jubiläums-Switch Edition

Beitrag von E-G »

Die Implikationen möglicherweise?
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012
Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 34090
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibts neues? 10 Jahre Jubiläums-Switch Edition

Beitrag von JesusOfCool »

naja, wenns eine branchenweite sache ist betrifft es die switch genauso wie alle anderen plattformen auch.
etwas switch spezifisches ist es wohl nicht.
Bild
Antworten