SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 26085
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Chibiterasu » 27.06.2020 10:54

Ja, hätte jetzt auch mal 30 Minuten Sessions eingeplant.

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21994
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von E-G » 29.06.2020 21:19

Wtf?
ok, ich nehme alles zurück, eben diese email bekommen:
Sehr geehrter Nintendo-Kunde,

Ihr Service-Auftrag ist abgeschlossen und wurde an unser Versandunternehmen übergeben.
Die Zustellung erfolgt über DHL (url) mit der Paketnummer: ABCDEFGH.
haben die das jetzt gratis gefixt? wat? außerhalb jeglicher Garantie?
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
La_Pulga
Beiträge: 938
Registriert: 25.01.2008 06:59
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von La_Pulga » 29.06.2020 21:27

Da liegt ne Rechnung im Paket über 289€ :Blauesauge:

Spaß beiseite...das wäre ein ganz feiner Zug.
"Ich hab viel Geld für Frauen, schnelle Autos und Alkohol ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."

Nintendo-ID: flo_1988

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21994
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von E-G » 29.06.2020 21:41

Also letztes mal bei meiner 3ds Reperatur wurde da kein Finger gerührt vor Bezahlung...
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 42064
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Levi  » 29.06.2020 21:42

Oder aber: wir haben nichts gefunden. Sorry.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Astorek86
Beiträge: 1796
Registriert: 23.09.2012 18:36
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Astorek86 » 29.06.2020 21:53

Oder: "Sie bekommen ein Ersatzgerät.

Die Spielstände der alten Switch konnten wir leider nicht sichern..."

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21994
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von E-G » 29.06.2020 22:10

Also DAS halte ich für äußerst unwahrscheinlich...
Levi  hat geschrieben:
29.06.2020 21:42
Oder aber: wir haben nichts gefunden. Sorry.
hätte man das nicht irgendwie kommuniziert...?
aber je öfter ich das lese, umso mehr befürchte ich das auch schon fast... aber das ist doch unmöglich da nichts zu finden
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

yopparai
Beiträge: 16336
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 29.06.2020 22:47

Ja, da muss ich mich irgendwie Levi anschließen. Nicht, dass ich dir nicht wünsche, dass sie das für lau gefixt haben, aber das kann ich mir fast nicht vorstellen. Das müsste dann schon ein ganz offensichtlicher und vor allem sehr simpel zu behebender Fehler sein, und das klang nach den Beschreibungen nicht so.

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21994
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von E-G » 29.06.2020 23:07

ja... und gerade weil es ein schwerer Fehler ist kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass die den nicht finden konnten...
ich glaub das erste was ich mache wenn sie zurück ist, ist wargroove einlegen und mal ne stunde laufen lassen und sehen ob es einfach so wieder abschmiert (ohne eingabe)
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Redshirt
Beiträge: 6105
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Redshirt » 30.06.2020 00:04

Als mein Wii U Tablet keinen funktionierenden Rumble hatte, ist mir dasselbe passiert. Nach einer Woche war das Ding wieder da. Hat nix gekostet, aber es wurde auch "nichts gefunden". Und defektes Rumble sollte nun wirklich leicht zu überprüfen sein. Ich war so sauer, dass ich am Telefon ordentlich Terz gemacht habe. Als "Entschuldigung" bekam ich Mario-Sticker und ein Mauspad zugeschickt. Hätte das am liebsten mit ner Stinkbombe wieder zurück gesendet.

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21994
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von E-G » 30.06.2020 00:14

.... wurde dir mitgeteilt dass nichts gefunden wurde? oder kam es einfach Kommentarlos zurück?
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

yopparai
Beiträge: 16336
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 30.06.2020 00:17

Bei nem Fehler, der eigentlich reproduzierbar und sofort auftritt würde ich das auch erwarten. Bei dem was E-G beschreibt ist das schon sehr viel diffuser. Ich weiß ja nicht was für nen Dienstleister die mit sowas beauftragen, aber ich fürchte, die werden das Ding kaum ein, zwei Stunden laufen lassen und warten, bis es abstürzt oder Texturen nicht lädt. Da muss man Glück haben, dass das Gerät irgendwelche Logs hat, oder der Fehler und am besten auch gleuch die Lösung bekannt sind.

Mister Blue
Beiträge: 698
Registriert: 01.09.2018 07:04
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Mister Blue » 30.06.2020 07:48

Oder am besten gibt es gleich Diagnose-Software, die man durchlaufen lassen könnte, wo man am Ende direkt wüsste, wo es hakt. Evtl. auch so was wie 3D-Benchmarks, die die Hardware an ihre Grenze bringen.

Denn mir fällt es gerade schwer, dass sich da wirklich einer hinsetzt, um aktiv auf den Reperaturkonsolen zu spielen. Die würde man höchstens irgendwo parken, und mehr oder weniger mit eingelegtem Modul im Idle-Betrieb laufen gelassen. Was aber wenig Aussagekraft hätte. Selbst wenn die Konsole nach x Stunden Introvideo wirklich die Grätsche machen sollte, wüsste man immer noch nicht, woran es liegen könnte.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33728
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von JesusOfCool » 30.06.2020 07:57

nen RAM kann man eigentlich relativ zielgerichtet testen indem man jedes byte beschreibt und wieder ausliest und schaut was dabei rauskommt.
aber ob die das beim nintendo support können ist fraglich.
bei anderen sachen ist es halt wirklich schwierig. ich hatte bei einem meiner PCs mal ein problem mit dem SATA controller. da ist mitten im betrieb manchmal einfach eine festplatte ausgefallen. nach dem neustart war sie wieder da. ich hab monate gebraucht um herauszufinden wo das problem ist.

mit dem nintendo support hab ich allerdings nur gute erfahrung, aber auch nicht viel. bei meinem DS lite ist mal der obere bildschirm kaputt gewesen. der wurde anstandslos und ohne kosten repariert bzw getauscht.
mein neffe hatte einen defekten joycon. das war grade noch in der garantie. der wurde auch anstandslos repariert. allerdings funktioniert auf diesem joycon die led anzeige nicht mehr.

Redshirt
Beiträge: 6105
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Redshirt » 30.06.2020 09:08

E-G hat geschrieben:
30.06.2020 00:14
.... wurde dir mitgeteilt dass nichts gefunden wurde? oder kam es einfach Kommentarlos zurück?
Die Nachricht lag schriftlich auf dem Bearbeitungsbogen bei.

Antworten