SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25685
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Chibiterasu » 26.03.2020 15:36

Ja, war ehrlich gesagt langweilig und fast entbehrlich.

Naja, will mich nicht beklagen.
Animal Crossing bekommt Content, wie erhofft im Mai Xenoblade, wo man eh wieder sehr viele Stunden beschäftigt ist und Ring Fit würde ich ehrlich echt auch mal kaufen, wäre es ordentlich verfügbar...

Man kann nur hoffen, dass sie für die zweite Hälfte wieder extrem anziehen und wir die News dazu spätestens Anfang Juni bekommen.

Edit: Good Job sah lustig aus.
Zuletzt geändert von Chibiterasu am 26.03.2020 15:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
La_Pulga
Beiträge: 907
Registriert: 25.01.2008 06:59
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von La_Pulga » 26.03.2020 15:40

Ach das war schon ganz ok. Immerhin ein Datum zu Xenoblade...das reicht mir dann auch bis Herbst. Denke im E3 Zeitraum werden sie dann den Plan für das Restjahr präsentieren.

PS: Wie werde ich ein angeblicher Insider, der "verlässliche" Infos in Internet Foren platziert und in allen Gaming Magazinen erwähnt wird? Meine Trefferquote ist 100% :-P
"Ich hab viel Geld für Frauen, schnelle Autos und Alkohol ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."

Nintendo-ID: flo_1988

yopparai
Beiträge: 15422
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 26.03.2020 15:43

Okay, Bravely Default sah dieses Mal dann doch um Längen besser aus als bei der ersten Vorstellung. Die Wasserköppe werden wohl nicht mehr weggehen, aber zumindest sah die Umgebung jetzt ordentlich aus. Der Soundtrack scheint angemessen fantastisch zu werden, so wie ich das von dem Team erwarte. Also zumindest der ist vermutlich fix bei mir... ^^

Ich zieh mal die Demo.

Apropos Demo: Trails of Cold Steel 3 hat jetzt auch eine im deutschen eShop.

Edit: BD-2-Demo da. Wie ich mir dachte: Unreal 4.
Zuletzt geändert von yopparai am 26.03.2020 15:46, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41686
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Levi  » 26.03.2020 15:50

yopparai hat geschrieben:
26.03.2020 15:48
Ich bin enttäuscht von Atlus. Ich hatte gehofft sie bringen die Standardversion wie auf dem PC (für 59,99 natürlich). Das wär irgendwie lustiger gewesen.
Ich mein: genau das habe ich erwartet, und dann wäre es selbst mir nicht schwer gefallen zu widerstehen.... Aber so.... Hmmmmmmmm
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 3159
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Krulemuk » 26.03.2020 16:01

Bin begeistert von BD2. War ja eh bisher das Spiel, auf das ich mich 2020 am meisten freue, aber bisher fand ich das Gesehene zumindest grafisch eher enttäuschend. Der neue Trailer hat mich nun wieder beruhigt. Das Spiel sieht gut aus, auch wenn ich die Wasserköpfe nach wie vor nicht mag. Um das Gameplay habe ich mir eh wenig Sorgen gemacht...

Ansonsten viele Spiele dabei, von denen ich mir einen Port gewünscht habe (XCOM2, Bioshock, Catherine... werde ich alle kaufen). Dafür leider nichts vom Kaliber eines 3D-Marios oder BotW2. Eigentlich wurde sich eher auf 3rd-Party konzentriert. Hat mir persönlich aber erstmal gereicht. Bin zufrieden :)
Zuletzt geändert von Krulemuk am 26.03.2020 16:02, insgesamt 1-mal geändert.

yopparai
Beiträge: 15422
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 26.03.2020 16:15

BD2 Demo sieht nett aus. Klingt auch so. Allerdings ungewöhnlich einen Unreal 4-Titel ohne Matschgrafik zu spielen. Das ist nicht mehr mein Unreal 4!

Dafür ist die Framerate noch holprig, aber erstens ist das bei dem Typ Spiel irgendwie egal und zweitens ist das noch weit weg von fertig. Etwa wie bei der ersten Octopath-Demo vom Entwicklungsstand her. Generell hat man wohl einige Filter und optische Tricks bei Octopath geklaut.

Was mir persönlich nicht so richtig gefällt und was deutlich auf die Handheldwurzeln verweist: die Gespräche/Zwischensequenzen laufen nicht in der Szenerie eingebettet ab, sondern mit ein paar Standardanimationen vor verschwommen dargestelltem Hintergrund. Da fehlt dann halt das Budget.

Für die Demo hat man aber offensichtlich den Schwierigkeitsgrad mal ordentlich hochgesetzt. Macht ja Sinn, man soll das KS ja auch nutzen müssen. Allerdings ist der Einstieg dann entsprechend heftig. Kommt nicht oft vor, dass mir der erste (jetzt endlich auf der Karte sichtbare) Gegner die Fresse poliert.


So, ich wechsel dann mal zur ToCS-Demo. Die kenne ich zwar schon, aber jetzt versteh ich sicher mehr vom Text.

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 3159
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Krulemuk » 26.03.2020 16:28

Zwischen der Octopath-Demo und der eigentlichen Veröffentlichung lag aber ein relativ langer Zeitraum, wenn ich mich richtig erinnere. BD2 soll hingegen dieses Jahr noch erscheinen. Ich hoffe, Sie bekommen die Performance noch in den Griff.

yopparai
Beiträge: 15422
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 26.03.2020 16:44

Oh ist das so? Hab ich gar nicht aufm Schirm gehabt, hatte damit in nem Jahr gerechnet aus irgendeinem Grund. Naja, abwarten, das wird schon noch.

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21825
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von E-G » 26.03.2020 17:13

Dass sie gleich ein mini "add-on" aus dem Schultergebiet machen hätte ich nicht erwartet... und zwingt mich nun dazu es doch noch zu kaufen. hmpf...

Cathrine wird sowieso gekauft, da warte ich schon seit Ewigkeiten drauf.

BD2 steht und fällt für mich damit ob der Soundtrack von Revo kommt (worauf zZt nichts hindeutet?)... das war schon der größte Kritikpunkt am Sequel damals... die Serie braucht einfach Revo.
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

yopparai
Beiträge: 15422
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 26.03.2020 17:38

Hä? Es ist längst bekannt, dass der von Revo ist.

Efraim Långstrump hat geschrieben:
26.03.2020 16:38
60 Taler, sportlicher Preis.
Hatte irgendwie mit 40 gerechnet.
Wird trotzdem gekauft, meine 3DS-Version kann ich somit veräußern.
Immerhin, du bekommst das ganze Spiel. Nicht nur die erste Stadt oder so :face_with_hand_over_mouth:
Zuletzt geändert von yopparai am 26.03.2020 17:39, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21825
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von E-G » 26.03.2020 17:44

dafür klang es soweit eher... ernüchternd. na mal sehen
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
DirtyDirk41
Beiträge: 102
Registriert: 09.12.2013 22:38
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von DirtyDirk41 » 26.03.2020 18:00

Rosu hat geschrieben:
26.03.2020 15:26
Aufgrund der derzeitigen Situation mit Hardwarelieferungen, könnte Nintendo ihre Spiele bzw. News extra etwas nach hinten ins Jahr verlegt haben.
Ich glaube, dass es darum nicht mehr primär geht. Die Frage wird jetzt auch die sein, inwieweit Corona die Spielentwicklung selbst beeinträchtigen wird.

Das ist zumindest das, was ich aus dieser (Verlegenheits-)Direct herauslese.
Zuletzt geändert von DirtyDirk41 am 26.03.2020 18:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Efraim Långstrump
Beiträge: 1201
Registriert: 23.10.2018 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Efraim Långstrump » 26.03.2020 19:22

yopparai hat geschrieben:
26.03.2020 17:38
Immerhin, du bekommst das ganze Spiel. Nicht nur die erste Stadt oder so :face_with_hand_over_mouth:
Und ich weiß nun, weshalb Du hier geantwortet hast. :mrgreen:

yopparai
Beiträge: 15422
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 26.03.2020 19:25

Efraim Långstrump hat geschrieben:
26.03.2020 19:22
Und ich weiß nun, weshalb Du hier geantwortet hast. :mrgreen:
Man will ja Niemandem mit einer eigentlich harmlosen Witzelei auf den Schlips treten ;)

Redshirt
Beiträge: 5990
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Redshirt » 26.03.2020 19:35

Bin noch nicht überzeugt, dass der neue Epilog von Xenoblade gut wird. Und die überarbeitete Musik... ohje, da habe ich bislang immer sehr gemischte Gefühle erlebt bei bisherigen Remasters. Der OST war so wie er war eigentlich schon perfekt. Mal sehen.

Dass sie einfach mal jetzt sofort Panzer Dragoon raushauen... würde sofort zugreifen, wenn ich nicht noch mit 3 anderen Spielen beschäftigt wäre. Aber gut zu wissen, dass es jetzt schonmal da ist.

Dieses "Good Job" sah ziemlich witzig aus. aber das reicht mir zumindest nicht als Releasekauf. Wird aber im Auge behalten.

Antworten