SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 39883
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Levi  » 15.04.2019 19:54

Zum Hintergrund, warum gerade das Spiel für mich so ein Erlebnis war:
http://forum.4pforen.4players.de/viewto ... 8#p3260978
(aufgrund von Plus hatte ich damals bereits eine Woche vor offiziellen Release die Möglichkeit es zu spielen... Damals war plus irgendwie noch was besonderes
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Machine Head
Beiträge: 969
Registriert: 25.12.2011 20:32
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Machine Head » 15.04.2019 20:28

Ich mag solche Spiele. Journey, Flower, Dear Esther zuletzt The first Tree auf der Switch. Ich denke Hellblade ist daher auch etwas für mich.

Ich glaube bei solchen Sachen wie Hellblade wird immer versucht etwas "Neues" mit etwas Bekanntem zu kombinieren, um die breite Masse nicht zu sehr abzuschrecken. Platt gesagt: Die bekannten Gameplayelemente treffen hier eben auf die noch eher unbekannte Neurosen-Schiene. Bei den kommerziell erfolgreichsten Spielen finden sich immer auch bereits bekannte Elemente. Ungewöhnliches findet sich da eigentlich fast ausschließlich bei den Indies.

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 12849
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 15.04.2019 23:52

Falls sich nochmal irgendwer fragt, weshalb die Virtual Console tot ist: http://www.nintendolife.com/news/2019/0 ... ssic_games

Benutzeravatar
Suppenkeks
Beiträge: 615
Registriert: 12.12.2017 14:26
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Suppenkeks » 16.04.2019 08:51

Naja...
Ein Raspberry Pi mit ordentlichem Arcade-Joystick oder gar Cabinet tut es wohl auch.
print("Ich grüße Euch!")

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 39883
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Levi  » 16.04.2019 09:03

Soll ich hier nun auch den Zeigefinger heben?


(es nervt halt echt....)


Mich würde hier wirklich interessieren, ob da gar mame hinter steckt.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 12849
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 16.04.2019 09:09

Levi  hat geschrieben:
16.04.2019 09:03
Soll ich hier nun auch den Zeigefinger heben?


(es nervt halt echt....)
Jetzt reg dich mal nicht so auf, die paar Arcade-PCBs hat doch nun wirklich jeder noch zuhause irgendwo aufm Dachboden, inkl. Hardware, Werkzeug und elektrotechnische Kenntnisse, das auszulesen.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 39883
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Levi  » 16.04.2019 09:29

;)
... Naja. Gilt halt auch für Capcom was für Nintendo gilt: in dem Moment, wo sie es kaufbar anbieten, kann ich halt nicht mal mehr über das (meiner Meinung nach einzige vertretbare) Argument "ist doch alter Kram, an den man nicht mehr ran kommt" lächeln...
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 12849
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 16.04.2019 10:07

Und selbst wenn sie nicht angeboten werden ist es technisch gesehen nicht korrekt sie aus dem Netz zu kopieren - es bleibt eine moralische Rechtfertigung, keine rechtliche Absicherung.

Ich bin jedenfalls über jede dieser Minikonsolen froh. Da man die normalerweise selbst zuhause auslesen kann, kommt man so prima legal an fair bepreiste Softwarebundle für seine Original- (oder Nachbau-) hardware, ohne für tonnenweise Module irgendwelche Sammler finanzieren zu müssen.

Das einzige Problem ist der Elektroschrott. Offizielle Downloads als ROMs wie bei Sega bevorzuge ich immer noch.

Neue NeoGeo Hardware ist btw. ebenfalls gerade angekündigt worden.

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 12849
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » 16.04.2019 20:19

Gamexplain überanalysiert mal wieder die Mario Maker 2 Website:
Jetzt vermuten sie schon, dass man fliegende Raketen bauen kann...

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21554
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von E-G » 16.04.2019 22:43

irgendwie müssen die eben auch clicks generieren.. is nur wirklich ziemlich absurd, objektiv betrachtet
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Machine Head
Beiträge: 969
Registriert: 25.12.2011 20:32
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Machine Head » Gestern 17:04

Gibt's eigentlich was Neues bezüglich der Dragons Dogma Retail Version in Europa? Im Japan gibt es eine und ich hätte mir das Spiel gerne Retail gekauft. Kommt ja immerhin nächste Woche schon raus.

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 12849
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von yopparai » Gestern 17:16

Machine Head hat geschrieben:
Gestern 17:04
Gibt's eigentlich was Neues bezüglich der Dragons Dogma Retail Version in Europa? Im Japan gibt es eine und ich hätte mir das Spiel gerne Retail gekauft. Kommt ja immerhin nächste Woche schon raus.
Wüsste nicht, dass da eine käme. Capcom bringt in Europa nur noch ganz wenige „große“ (für Capcom) Dinge physisch, also Street Fighter und Monster Hunter. Seit denen ihr Distributionsdeal mit Nintendo geplatzt ist halten die sich bei uns sonst extrem zurück.

Ich bin mir bei der japanischen Version übrigens gerade auch nicht sicher, ob die für dich lesbare Untertitel hat.

Mister Blue
Beiträge: 315
Registriert: 01.09.2018 07:04
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Mister Blue » Gestern 18:33

Levi  hat geschrieben:
16.04.2019 09:29
;)
... Naja. Gilt halt auch für Capcom was für Nintendo gilt: in dem Moment, wo sie es kaufbar anbieten, kann ich halt nicht mal mehr über das (meiner Meinung nach einzige vertretbare) Argument "ist doch alter Kram, an den man nicht mehr ran kommt" lächeln...
Das einzige, was mich vor ein paar Jahren interessiert hätte, wären mehr Spiele im Stile der Neuauflagen von Duck Tales und Castle of Illusion gewesen. Da war damals einiges schönes dabei. Sega hatte wohl auch eine Reihe mit Disney-Spielen, von denen ich persönlich aber nur Quackshot kenne. Sonst eben nur noch König der Löwen und Aladdin.

Bei mir wären das eher Spiel aus meiner klassischen Amiga-Zeit, die ich mir wünschen würde, die meistens nicht oder nur abgeänderter Version für die Konsolen erscheinen. Wie die ganzen Super-Varianten für das SNES.

Benutzeravatar
Machine Head
Beiträge: 969
Registriert: 25.12.2011 20:32
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von Machine Head » Gestern 19:06

yopparai hat geschrieben:
Gestern 17:16
Machine Head hat geschrieben:
Gestern 17:04
Gibt's eigentlich was Neues bezüglich der Dragons Dogma Retail Version in Europa? Im Japan gibt es eine und ich hätte mir das Spiel gerne Retail gekauft. Kommt ja immerhin nächste Woche schon raus.
Wüsste nicht, dass da eine käme. Capcom bringt in Europa nur noch ganz wenige „große“ (für Capcom) Dinge physisch, also Street Fighter und Monster Hunter. Seit denen ihr Distributionsdeal mit Nintendo geplatzt ist halten die sich bei uns sonst extrem zurück.

Ich bin mir bei der japanischen Version übrigens gerade auch nicht sicher, ob die für dich lesbare Untertitel hat.
Zur Not gibt's noch eine nordamerikanische Retailversion. Aber wir hier in Europa sind halt 3.Welt... :(

Benutzeravatar
TheSoulcollector
Beiträge: 927
Registriert: 22.10.2013 07:26
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Allgemeiner Diskussionsthread

Beitrag von TheSoulcollector » Gestern 22:40

Hat hier eigentlich jemand FFX/X-2 schon? Ich würde gern wissen ob die Spiele getrennt sind oder ob es ein Stück Software ist. Mich interessiert nämlich nur FF X, da würde ich halt gerne auch nur damit meine Speicherkarte belegen.

Bild
Bild
Bild

Antworten