"52 Games in 2021" - Challenge

Hier könnt ihr euch über alles rund um Spiele unterhalten.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
mafuba
LVL 4
500/499
0%
Beiträge: 3802
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: "52 Games in 2021" - Challenge

Beitrag von mafuba »

batsi84 hat geschrieben: 26.07.2021 21:37 1. The Elder Scrolls III - Morrowind
2. Elex
3. God of War (2018) (aktuell noch dran)

Hab' ich jetzt was gewonnen? :D
God of War zählt nicht - bist ja noch gar nicht durch !1! :roll: :roll: :roll:
Spoiler
Show
;)
Benutzeravatar
batsi84
LVL 2
92/99
92%
Beiträge: 603
Registriert: 15.02.2021 17:31
Persönliche Nachricht:

Re: "52 Games in 2021" - Challenge

Beitrag von batsi84 »

mafuba hat geschrieben: 27.07.2021 16:25
batsi84 hat geschrieben: 26.07.2021 21:37 1. The Elder Scrolls III - Morrowind
2. Elex
3. God of War (2018) (aktuell noch dran)

Hab' ich jetzt was gewonnen? :D
God of War zählt nicht - bist ja noch gar nicht durch !1! :roll: :roll: :roll:
Spoiler
Show
;)
Ups. Immerhin habe ich jetzt die Regeln verstanden :P
Kant ist tot! hat geschrieben: 27.07.2021 16:05
batsi84 hat geschrieben: 26.07.2021 21:37 1. The Elder Scrolls III - Morrowind
2. Elex
3. God of War (2018) (aktuell noch dran)

Hab' ich jetzt was gewonnen? :D
Du bekommst ein Bienchen ins Hausaufgabenheft. :Häschen:
Würd' auch ein Bier nehmen :biggrin:
Zuletzt geändert von batsi84 am 27.07.2021 17:20, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn man beginnt, seinem Passfoto ähnlich zu sehen, sollte man in den Urlaub fahren. (Ephraim Kishon - Israelischer Satiriker - 1924 - 2005)
Felerlos
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 583
Registriert: 25.11.2008 15:28
Persönliche Nachricht:

Re: "52 Games in 2021" - Challenge

Beitrag von Felerlos »

1. Crusader Kings III (01.01.)
2. Yakuza 0 (06.01.)
3. Cyberpunk 2077 (09.02.)
4. Tell Me Why (14.02.)
5. Resident Evil 2 (2019) (18.02.)
6. Loop Hero (16.04.)
7. Bioshock Infinite: Burial at Sea (17.05.)
8. Tetris Effect (02.06.)
9. Yakuza Kiwami (07.06.)
10. Yakuza Kiwami 2 (23.06.)
11. Donut County (28.06.)
12. Disco Elysium: The Final Cut (25.07.)
13. Chicory: A Colorful Tale (26.07.)
14. Dragon Quest 11 S: Streiter des Schicksals - Definitive Edition (27.07.)

Sehr schönes Spiel. Es hat unglaublich viel Charme, wirkt wie ein spielbares Märchen und viele kleine, lokale Geschichten. Allerdings steht der große Fokus auf Old-School-Charme der Hauptgeschichte im Weg. Die bleibt durchgehend belanglos und klischeehaft. Es gibt insgesamt interessantere J-RPGs, aber ich bereue es trotzdem nicht die Zeit investiert zu haben.
Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 6340
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: "52 Games in 2021" - Challenge

Beitrag von Grauer_Prophet »

2021 Gekauft:32 Durchgespielt:37 (bei der Endbilanz zählten die Abgebrochnen -nicht bei der CHallenge)

1.Spyro 1 (PS5) 7/10
2.Spyro 2 (PS5) 6/10
3.Spyro 3 (PS5) 7/10
4.Gears of War 5 Story DLC (Xbox S) 7/10
5.Resident Evil 7 (PS5) 8/10
6:UFC3 (PS5) 6,5/10
7.Ratchet und Clank (PS5) 7,5/10
8.NBA Live 19 (PS5) 7,5/10
9.Mirrors Edge Catalyst (PS5) 7/10
10.Madden 20 (PS5) 7/10
11.Tony Hawk 1 (PS5) 7/10
12.Tony Hawk 2 (PS5) 7/10
13.Pro Evo 2021 (PS5) 7,5/10
14.Resident Evil 7-Not a Hero (PS5) 8/10
15.Remant from the Ashes (PS5) 8/10
16.Remant from the Ashes Subject 9205 DLC (PS5) 8/10
17.Rocket League(PS5) 9/10
18.Pokemon Schwert (Switch) 7,5/10
19.Dead Army 4 (PS5) 7/10
20.Star Wars Fallen Order (PS4) 7,5/10
21.Space Hulk Deadwing (PS4) 7/10
22.Slyde (PS4) 2/10
23.Hallo i am Mayo 5/10 (PS4)
24.Black White Bushido 6/10 (PS4)
25.36 Fragments of Midnight 5/10 (PS4)
26.Hallo i am Mayo 2 (PS4)
27.Warhammer Chaosbane 7/10 (PS4)
28.Necromunda (PS5) 6,5/10
29.Monster Hunter Rise (Switch) 7/10
30.Warhammer Chaosbane Guns from Nuln DLC 6/10
31.WWE Battlegrounds (PS4) 5/10
32.Footballmanager 2021 (Steam) 9/10 Top
33.A Plague Tale (PS5) 7,5/10
34.COD MW 3 (PS4) 6,5/10 Battle Royal schlecht,Zombiemodus schlecht,Restlichen Moduse ok

Abgebrochen 3
Zuletzt geändert von Grauer_Prophet am 27.07.2021 23:49, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Lemmiwinks
Beiträge: 343
Registriert: 15.12.2012 14:12
Persönliche Nachricht:

Re: "52 Games in 2021" - Challenge

Beitrag von Lemmiwinks »

Ace o Nerae!
Ein, nur in Japan erschienenes, Tennisspiel für den Super Famicom, zu dem es aber einen englischsprachigen Fanpatch gibt. Wohl auf einem Manga aus den 70ern basierend, bietet das Spiel eine Solokampagne, in der man eine japanische Schülerin zu einem Turniersieg in den USA begleitet. Dabei werden die Tennismatches von kurzen Dialogen eingerahmt.
Nach kurzer Eingewöhnungszeit, um vor allem bei hohen Bällen einschätzen zu können wo sie landen, hatte ich großen Spaß mit dem Spiel. Es gibt vier verschiedene Schläge (scharf, sicher, slice und lob) und es gilt immer nach eigener Feldposition, Position der Gegnerin und Art des Schlags der Gegnerin die richtige Schlagauswahl zu treffen.
Die Konkurrentinnen haben auch verschiedene stärken. Zum Beispiel, sehr groß mit starkem Aufschlag und schwer zu überheben, oder mit starkem Angriffsspiel zu den Linien.
Wirklich gelungen, hat auf mich die gleiche Sogwirkung ausgeübt, wie es das von mir als Kind heißgeliebte Gameboy Spiel "Tennis" es damals schaffte.

01: Spyro 2: Ripto's Rage! (PS4)
02: Spyro: Year of the Dragon (PS4)
03: Ape Out (PC)
04: Battle Chef Brigade (PC)
05: Blasphemous (PC)
06: Crying Suns (PC)
07: Wolfenstein: The New Order (PS4)
08: Wolfenstein: The Old Blood (PS4)
09: Minit (PC)
10: The Binding of Isaac: Rebirth (PSVita)
11: Ace o Nerae! (SFC)
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 5031
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: "52 Games in 2021" - Challenge

Beitrag von Khorneblume »

Durchgespielt: 44/52

2021 gekaufte Spiele sind mit * markiert.
Spoiler
Show
Retro Challenge:

1. Turrican
2. Castlevania: Double Pack
3. Pac-Man
4. Super Ghouls'n Ghosts
5. Metroid Fusion
6. F-Zero: GP Legend
7. Samurai Showdown V
8. Super Probotector

52 Challenge:
Spoiler
Show
1. Astebreed (Switch)
2. Nier Automata (PS4)
3. Aokana: Four Rhythms Accross the Blue (Switch)
4. Super Mario Odyssey (Switch)
5. Danmaku Unlimited 3 (Switch)
6. Disaster Report 4: Summer Memories (PS4)
7. The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Switch)
8. Ys: Memories of Celceta (PS4)*
9. Turrican Flashback (Switch)*
10. Fire Emblem: Shadows of Valentia (3DS)
11. Sakura Wars (PS4)
12. Raiden V (PS4)
13. Pokemon Schild (Switch)
14. Gravity Rush Remastered (PS4)
15. Yooka-Laylee (Switch)*
16. Yooka-Laylee & the Impossible Lair (Switch)*
17. Shantae and the Seven Sirens (Switch)
18. Tetris Effect (PS4)
19. Castlevania: Double Pack (GBA)
20. Forza Motorsport 7 (PC)
21. Pac-Man (GBA)
22. Disgaea 5 Complete (Switch)
23. Wonder Boy: The Dragon's Trap (Switch)*
24. Super Ghouls'n Ghosts (GBA)*
25. Tokyo Dark -Remembrance- (Switch)*
26. Metroid Fusion (GBA)
27. Shin Megami Tensei 4: Apocalypse (3DS)
28. R-Type Final 2 (Switch)*
29. F-Zero: GP Legend (GBA)
30. Wargroove (Switch)*
31. Fire Emblem: Three Houses (Switch)
32. Xenon Valkyrie+ (Switch)*
33. Blade Strangers (Switch)*
34. Stella Glow (3DS)
35. Virtues Last Reward (3DS)
36. Samurai Showdown V (PS2)
37. Worlds End Club (Switch)*
38. Dirt 4 (PS4)
39. Super Probotector (SNES)
40. Dariusburst: Another Chronicle EX+ (Switch)*
41. Va-11 Hall-a (Switch)*
42. The Legend of Zelda: A Link between Worlds (3DS)
43. Shikhondo Soul Eater (Switch)

44. Titanfall 2 (PS4)

Fantastisches Gameplay mit brachialen, actionreichen Scharmützeln, einschließlich genialer Mixtur aus regulärem Shooter und Mech-Suit-Kämpfen, sowie die großartige Wall- und Jump-Mechaniken sorgten hier für jede Menge Spielspaß. Obendrein sieht Titanfall 2 für die Old Gen geradezu fantastisch aus. Die Kampagne ist motivierend und abwechslungsreich, von einfachen Shooter-Abschnitten in Urwald- oder Militäranlagen, bishin zu mörderischen Klettentouren, Wall-Jumps, Schleichen und Dimensions-Sprüngen ist alles dabei. Quasi ein Ego-Shooter-Wunschkonzert. Das Spiel bietet dabei viele sehr unterschiedliche Szenarien und einen ordentlichen Plot, wobei die Charaktere etwas berechenbar wirken. Unter den Shootern der vergangenen Generation würde ich Titanfall 2 weit oben im Ranking einordnen.
Zuletzt geändert von Khorneblume am 28.07.2021 23:18, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 2224
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: "52 Games in 2021" - Challenge

Beitrag von Kant ist tot! »

Khorneblume hat geschrieben: 28.07.2021 23:17
44. Titanfall 2 (PS4)
Unter den Shootern der vergangenen Generation würde ich Titanfall 2 weit oben im Ranking einordnen.
Fand ich auch richtig gut. Echt kreative Level dabei, auch diese Fabrik fand ich spitze. Aber leider einer der am schlechtesten gewählten Releasezeitpunkte ever.
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 5031
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: "52 Games in 2021" - Challenge

Beitrag von Khorneblume »

Kant ist tot! hat geschrieben: 29.07.2021 07:33 Fand ich auch richtig gut. Echt kreative Level dabei, auch diese Fabrik fand ich spitze. Aber leider einer der am schlechtesten gewählten Releasezeitpunkte ever.
Das erschien noch zu der Zeit als EA ein absolut rotes Tuch für mich war. Daher wahrscheinlich kaum verwunderlich, das ich es für unter 10€ in einem Sale gekauft habe. :)


Durchgespielt: 45/52

2021 gekaufte Spiele sind mit * markiert.
Spoiler
Show
Retro Challenge:

1. Turrican
2. Castlevania: Double Pack
3. Pac-Man
4. Super Ghouls'n Ghosts
5. Metroid Fusion
6. F-Zero: GP Legend
7. Samurai Showdown V
8. Super Probotector

52 Challenge:
Spoiler
Show
1. Astebreed (Switch)
2. Nier Automata (PS4)
3. Aokana: Four Rhythms Accross the Blue (Switch)
4. Super Mario Odyssey (Switch)
5. Danmaku Unlimited 3 (Switch)
6. Disaster Report 4: Summer Memories (PS4)
7. The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Switch)
8. Ys: Memories of Celceta (PS4)*
9. Turrican Flashback (Switch)*
10. Fire Emblem: Shadows of Valentia (3DS)
11. Sakura Wars (PS4)
12. Raiden V (PS4)
13. Pokemon Schild (Switch)
14. Gravity Rush Remastered (PS4)
15. Yooka-Laylee (Switch)*
16. Yooka-Laylee & the Impossible Lair (Switch)*
17. Shantae and the Seven Sirens (Switch)
18. Tetris Effect (PS4)
19. Castlevania: Double Pack (GBA)
20. Forza Motorsport 7 (PC)
21. Pac-Man (GBA)
22. Disgaea 5 Complete (Switch)
23. Wonder Boy: The Dragon's Trap (Switch)*
24. Super Ghouls'n Ghosts (GBA)*
25. Tokyo Dark -Remembrance- (Switch)*
26. Metroid Fusion (GBA)
27. Shin Megami Tensei 4: Apocalypse (3DS)
28. R-Type Final 2 (Switch)*
29. F-Zero: GP Legend (GBA)
30. Wargroove (Switch)*
31. Fire Emblem: Three Houses (Switch)
32. Xenon Valkyrie+ (Switch)*
33. Blade Strangers (Switch)*
34. Stella Glow (3DS)
35. Virtues Last Reward (3DS)
36. Samurai Showdown V (PS2)
37. Worlds End Club (Switch)*
38. Dirt 4 (PS4)
39. Super Probotector (SNES)
40. Dariusburst: Another Chronicle EX+ (Switch)*
41. Va-11 Hall-a (Switch)*
42. The Legend of Zelda: A Link between Worlds (3DS)
43. Shikhondo Soul Eater (Switch)
44. Titanfall 2 (PS4)

45. Nier Replicant (XSX)*

Ich kann den Hype um Replicant nur zum Teil nachvollziehen. Einerseits liefert es eine emotional mitreißende Story, mit vielen tragischen Wendungen und Schicksalen. Die Grafik wurde ordentlich aufgepeppt und der Soundtrack ist schlicht, wie schon bei Nier Automata, eine Offenbarung für jeden Freund außergewöhnlich guter Videospiel-Melodien. Andererseits lässt Replicant gerade beim Einstieg etwas zu Wünschen übrig, denn hier zieht sich das Spiel wie ein Kaugummi, langweilt mich mit stupiden "Laufe von A nach B", oder "Töte 10 Ziegen" Aufgaben, ehe dann nach 3-4 Stunden der Plot an Fahrt aufnimmt. Auch in Sachen Abwechslung bleibt Replicant spielerisch hinter den Möglichkeiten von Automata und dessen fantastischen Bossdesigns zurück. Ganz ohne Hacking und Shoot'em Up Einlagen, wirkt das Kämpfen auf Dauer wie eine langatmige Aufwärmübung, obgleich Waffen und Fähigkeiten hier noch ein wenig Tiefgang mitbringen. Davon abgesehen war es insgesamt aber eine gute Spielerfahrung und ich bereue den Kauf nicht.
Benutzeravatar
mafuba
LVL 4
500/499
0%
Beiträge: 3802
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: "52 Games in 2021" - Challenge

Beitrag von mafuba »

2021 Gekauft(Installiert): 32 - Durchgespielt: 26
1-25
Show
1. Mass Effect Andromeda 8/10
2. Tetris Effect connected (XSX) 9/10
3. Gears 5 (XSX) 7/10
4. Streets of Rage 4 (XSX) 2/10
5. Injustice 2 (XSX) 9/10
6. Star Wars Jedi Fallen Order (XSX) 7.5/10
7. Totally Accurate Battle Simulator (TABS) (XSX) 7/10
8. Dead Cells (XSX) 7/10
9. Ori and the Will of Wisps (XSX) 8/10
10. Guacameele 2 (XSX) 9/10
11. Mario galaxy (Switch) 9/10
12. Remnant From The Ashes (XSX) 9/10
13. Hellblade: Senua's Sacrifice (XSX) 8/10
14. Doom Eternal (XSX) 5/10
15. Forza Horizon (XSX) 8/10
16. Dragon Quest XI: Echoes of an Elusive Age (Switch) 8/10
17. Cyberpunk 2077 (XSX) 9/10
18. Monster Train (XSX) 7/10
19. Broforce (PC) 7/10
20. Diablo 3 (PC) -/-
21. Astros Playroom (PS5) 10/10
22. Spiderman Miles Morales (PS5) 9/10
23. Call of Duty: Black Ops Cold War (PS5) 7/10
24. Uncharted The Lost Legacy 8/10
25. Ratchet and Clank Rift Apart 10/10
26. Final Fantasy 7 Remake 6/10

FF7 Remake.... Was soll ich sagen. So muss ein JRPG im Jahre 2021 aussehen. Hammer Grafik, super Kampfsystem (mit nervigen Schwächen in spoiler), Interessante Story, die jedoch nicht zuende erzählt wird.

Squenix Veröffentlichungs bzw. Programmierungspolitik zerstört das Spile für mich. Kapitel 8- 12 kommen einem vor wie Fillerepisoden in einem Anime, die nur den Zweck haben die Handlung zu strecken. Hinzu kommt, dass man seine Gruppe nicht frei bestimmen kann und man viele Try and Error Kämpfe hat ( wegen den Resistenzen der Gegner). Ich hatte größtenteils 2 ADs und 1 AP Team, musste dann jedoch je nach Boss umstellen... Das war dann eher nervig.

Ich finde es extrem Schade, daß Spiel hat so unglaublich viel Potential gehabt und wenn es irgendwann in 10 Jahren mal komplett ist wird es wahrscheinlich auch eins der besten JRPGs werden....
Kritik Stichpunkte mit Spoilergefahr
Show
Keine autoheal Funktion (für potions)
MP zu niedrig - wenn Zauber unterbrochen oder Attacken vorbei gehen extrem nervig. Relation MP - DMG stimmt mMn nicht...
Attacken & Magie wird zu oft und leicht unterbrochen oder geht einfach daneben obwohl man Gegner markiert hat
Mitstreiter zu passiv, ATB Balken füllen sich kaum. Barret zündet alleine nicht mal Feuerstoß... Daher muss man viel Mikromanagement betreiben und von Char zu Char wechseln
Magie wird stark bevorzugt - viele Bosse Immun zu AD (Haus) oder Creps mit normalen Atacken nicht erreichbar (WTF?) - witzigerweiße ist der Endboss dann am besten mit AD zu schaffen :D
Kann nicht eigene Gruppe zusammentun sondern muss mit der vorgegebenen Spielen
Story: Kapitel 8- 12 komplett überflüssig: hier merkt man die Streckung
Sehr Nervige Minigames , die man nicht Skipper kann (Schalterlegen,Tina turnen usw.)
Nervige Interaktion in dem man ellenlang Dreieck gedrückt halten muss...
Vor dem letzten Kampf - keine Ahnung bin ich richtig geskillt oder nicht, Magie AD, welche Personen spiele ich etc... Planen nicht möglich. Trial und error Kämpfe
Zuletzt geändert von mafuba am 31.07.2021 12:18, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 6340
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: "52 Games in 2021" - Challenge

Beitrag von Grauer_Prophet »

2021 Gekauft:32 Durchgespielt:38 (bei der Endbilanz zählten die Abgebrochenen -nicht bei der Challenge)

1.Spyro 1 (PS5) 7/10
2.Spyro 2 (PS5) 6/10
3.Spyro 3 (PS5) 7/10
4.Gears of War 5 Story DLC (Xbox S) 7/10
5.Resident Evil 7 (PS5) 8/10
6:UFC3 (PS5) 6,5/10
7.Ratchet und Clank (PS5) 7,5/10
8.NBA Live 19 (PS5) 7,5/10
9.Mirrors Edge Catalyst (PS5) 7/10
10.Madden 20 (PS5) 7/10
11.Tony Hawk 1 (PS5) 7/10
12.Tony Hawk 2 (PS5) 7/10
13.Pro Evo 2021 (PS5) 7,5/10
14.Resident Evil 7-Not a Hero (PS5) 8/10
15.Remant from the Ashes (PS5) 8/10
16.Remant from the Ashes Subject 9205 DLC (PS5) 8/10
17.Rocket League(PS5) 9/10
18.Pokemon Schwert (Switch) 7,5/10
19.Dead Army 4 (PS5) 7/10
20.Star Wars Fallen Order (PS4) 7,5/10
21.Space Hulk Deadwing (PS4) 7/10
22.Slyde (PS4) 2/10
23.Hallo i am Mayo 5/10 (PS4)
24.Black White Bushido 6/10 (PS4)
25.36 Fragments of Midnight 5/10 (PS4)
26.Hallo i am Mayo 2 (PS4)
27.Warhammer Chaosbane 7/10 (PS4)
28.Necromunda (PS5) 6,5/10
29.Monster Hunter Rise (Switch) 7/10
30.Warhammer Chaosbane Guns from Nuln DLC 6/10
31.WWE Battlegrounds (PS4) 5/10
32.Footballmanager 2021 (Steam) 9/10 Top
33.A Plague Tale (PS5) 7,5/10
34.COD MW 3 (PS4) 6,5/10
35.Ghost of Tsushima (PS4) 9/10 Ubisoft so geht das

Abgebrochen 3
Bild

Benutzeravatar
schockbock
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 3508
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: "52 Games in 2021" - Challenge

Beitrag von schockbock »

1. Control Ultimate Edition
2. Immortals Fenyx Rising
3. Grimmige Legenden
4. Grimmige Legenden 2
5. Metro Exodus Gold Edition
6. Grimmige Legenden 3
7. Left 4 Dead 2
8. Torin's Passage
9. Assassin's Creed Valhalla
10. A Plague Tale: Innocence
11. Desperados 3
12. Code Vein Ultramega Edition
13. Lara Croft GO
14. Alienation
15. Skylands

Du lieber Himmel. Da fällt man ja aus allen Wolken.

Total spaßbefreite Wimmelbildkost von der sehr uninspirierten Sorte. Sammel Ding an Punkt A und erinnere dich (oder nutze die glücklicherweise vorhandene Karte), an welchem der drölfzig Punkte B Ding A eingesetzt werden muss. Erhalte Ding C, setze es an Punkt D ein. Undsoweiterundsofort...

Brr. Da lob ich mir doch eine schön durchdesignte AM-Entwicklung für den Casual-Blerp. Braue Heiltränke, setze Puppen zusammen, schminke dich...

IRGENDWAS, um den öden Loop etwas aufzulockern. Nicht mal die "Rätsel" machen Sinn, weil man idR. erst im Nachhinein versteht, was man grad getan hat.

Na gut, es ist besser als bei den täglichen Straßenbahnfahrten ausm Fenster zu glotzen oder im VDT die aktuelle Endlosdiskussion über den Niedergang des Portals zu verfolgen.

Haken dran. Next.
Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 2224
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: "52 Games in 2021" - Challenge

Beitrag von Kant ist tot! »

Hunt: Showdown
39/52

Das hat bei unserer Dreiergruppe wie eine Bombe eingeschlagen. Die letzte Woche jeweil 3-4h pro Abend gezockt, es macht einfach nur richtig Bock. Das Western/Horror Setting ist richtig nice und unverbraucht und die situative Spannung im Spiel grandios. Auch das Feeling der Waffen ist echt gut. Persönlich gefällt mir diese Ausrichtung mit Bolt-Action, Repetierern, Revolvern etc. richtig gut.

Kurz zum Spielprinzip: Du musst zuerst auf der Map Hinweise nachgehen, um einen Boss aufzuspüren. Den kannst du dann bekämpfen und mit der Bounty abhauen. Allerdings treiben sich auch andere Spieler auf der Map herum (12 Spieler pro Karte), die dir jederzeit die Tour vermiesen können. Bist du erfolgreich, kannst du deinen Charakter aufleveln, Perks aktivieren und dergleichen. Wenn du stirbst, ist dein Charakter unwiderbringlich tot und du musst mit einem neuen Charakter starten.

Zentral bei Hunt ist das Sounddesign. Dieses ist echt gut gelungen, was dafür sorgt, dass du andere Spieler sehr gut über die Sounds orten kannst (und vice versa). Die PVE Gegner sind in diesem Kontext dann gar nicht mal in erster Linie wegen ihrer Stärke eine Bedrohung, sondern über die Geräusche, welche sie machen oder auch du, wenn du sie zum Beispiel abballerst. Man muss also ständig abwägen, mit welchem Tempo (schneller = lauter) man sich über die Map bewegt und wie man die PVE Gegner handelt.

Es gibt auch noch einen Quickplay Mode. Der geht maximal 15 Minuten und hat ein bisschen was von Battle Royale. Du startest mit einem random free Hunter. Wer zuerst 4 Clues hat, kann die Quelle aktivieren. Dort zieht man dann Punkte raus und wenn die aufgebraucht sind, gewinnt der Spieler an der Quelle. Alle anderen Spieler sind dann tot. Die anderen Spieler können aber den Spieler, der an der Quelle ist, grob durch die Wand sehen. Wenn der an der Quelle einen Angreifer killt, gehen die Punkte schneller runter. Das Finale mündet also in einer Art King of the Hill. Der Clou bei der Sache: Wenn du diesen Mode gewinnst, dann kannst du deinen Hunter behalten und auch im Bounty Mode verwenden.

Ein sehr geiles Spiel auf jeden Fall. Mitspieler sind stark empfohlen.

Nioh 2: Der Schüler des Tengu (DLC)
40/52

Wie das Hauptspiel, nur gibt es neue Haupt- und Nebenmissionen und auch einen neuen Seltenheitsgrad für deine Waffen und Rüstung.

Bisher beendet: 40/52
Show
1. Cyberpunk (PC) 7
2. Hades (Switch) 9
3. Into the Breach (Switch) 10 Bild
4. Slay the Spire (Switch) 9
5. The Binding of Isaac: Afterbirth+ (Switch) 9 Bild
6. Yakuza 7: Like a Dragon (PS4) 9,5
7. Spelunky HD (PC) 10 Bild
8. Monster Train (PC) 9
9. Limbo (PC) 8
10. Resident Evil 7 (PC) 8,5
11. Inside (PC) 8,5 Bild
12. Spelunky 2 (PS4) 9,5
13. Ys VIII: Lacrimosa of Dana (Switch) 5
14. Caveblazers (Switch) 8,5
15. Rocket League (PC) 10 Bild
16. Artorias of the Abyss (DLC, Switch) 10
17. Dark Souls (Switch) 10 Bild
18. Axiom Verge (Switch) 6
19. Crash Bandicoot Remake (Switch) 7,5
20. Astro's Playroom (PS5) 8,5 Bild
21. Crash Bandicoot 2 - Cortex Strikes Back Remake (Switch) 8
22. Crash Bandicoot 3 - Warped Remake (Switch) 8
23. Donkey Kong County 2: Diddy's Kong Quest (Wii U) 8,5
24. Mario Kart 8 Deluxe (Switch) 9
25. Crash Team Racing Nitro Fueled (PS5) 8
26. Undermine (Switch) 7
27. Captain Toad: Treasure Tracker (Wii U) 8,5
28. Crash Bandicoot 4: It's About Time (PS5) 9
29. Hyper Light Drifter (Switch) 9
30. Abzu (PS5) 7,5
31. Demon's Souls (PS5) 8,5
32. Duck Game (PC) 9
33. FIFA 21 (PC) 7,5
34. Returnal (PS5) 9
35. Watch Dogs: Legion (PS5) 6,5
36. It Takes Two (PS5) 8
37. Tetris Effect: Connected (PC) 9
38. Nioh 2 (PC) 8,5
39: Hunt: Showdown (PC ) 9
40: Nioh 2: Der Schüler des Tengu (DLC, PC) 8,5
Retro Challenge: 3/10
Show
1. Limbo (PC)
2. Dark Souls (Switch) Bild
3. Donkey Kong County 2: Diddy's Kong Quest (Wii U)
Neuzugang: Spyro Reignited Trilogy

Backlog-Bilanz: 0

Durchgespielt- gekauft-Bilanz: + 16
Bisher gekauft: 24
Show
1. Yakuza 7 :ballot_box_with_check:
2. YS VIII :ballot_box_with_check:
3. Resident Evil 7 :ballot_box_with_check:
4. Nioh 2 :ballot_box_with_check:
5. Axiom Verge :ballot_box_with_check:
6. It Takes Two :ballot_box_with_check:
7. Astro's Playroom :ballot_box_with_check:
8. Undermine :ballot_box_with_check:
9. Crash Bandicoot Remake :ballot_box_with_check:
10. Crash Bandicoot 2 Remake :ballot_box_with_check:
11. Crash Bandicoot 3 Remake :ballot_box_with_check:
12. Demon's Souls :ballot_box_with_check:
13. Crash Bandicoot 4: It's About Time :ballot_box_with_check:
14. Crash Team Racing Nitro Fueled :ballot_box_with_check:
15. Returnal :ballot_box_with_check:
16. Hyper Light Drifter :ballot_box_with_check:
17. Okami HD
18. Watch Dogs: Legion :ballot_box_with_check:
19. Game Pass (3 Monate) :ballot_box_with_check:
20. A Way Out
21. Hunt: Showdown :ballot_box_with_check:
22. Spyro 1
23. Spyro 2
24. Spyro 3
Benutzeravatar
schockbock
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 3508
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: "52 Games in 2021" - Challenge

Beitrag von schockbock »

1. Control Ultimate Edition
2. Immortals Fenyx Rising
3. Grimmige Legenden
4. Grimmige Legenden 2
5. Metro Exodus Gold Edition
6. Grimmige Legenden 3
7. Left 4 Dead 2
8. Torin's Passage
9. Assassin's Creed Valhalla
10. A Plague Tale: Innocence
11. Desperados 3
12. Code Vein Ultramega Edition
13. Lara Croft GO
14. Alienation
15. Skylands
16. Rise of the Tomb Raider

So. Ende Gelände. Aus die Maus. Schicht im Schacht.

Ich weiß nicht. Aus diversen Gründen fühle ich mich derzeit emotional sehr erschöpft, was hier zwar off-topic ist, aber zwingend in meine Bewertung des neuerlichen Durchgangs einfließen muss.

Es war gut. Wenn ich mir Mühe gebe und das Spiel nach rationalen Gesichtspunkten bewerte, gibt es prinzipiell nichts auszusetzen - es ist hochgradig souverän in Szene gesetzt, glänzt mit allem, was einen Triple-A-Blockbuster nach Art eines Indiana Jones ausmacht. Die Figuren sind gut, die Trinity-Affen richtig schöne Arschlöcher, denen man die mitunter hässlichen Tode wirklich gönnen kann. Die Dialoge sind gut. Die Handlung ist gut.
Auf Gameplay-Seiten ebenfalls nichts zu beanstanden, es wird eine angenehme Mischung aus Kämpfen, Erkunden, Klettern und Rätseln serviert.

Wäre man nitpicky, könnte man den Mangel an einer künstlerischen Vision beanstanden. Sämtliche inszenatorischen und dramaturgischen Kniffe wurden schon anderswo - ganz besonders im Film - angewendet. Aber das ist ja die alte Diskussion: Sollte sich das Medium Videospiel so an den (Mainstream-)Film anbiedern?

Was ich, auch unter Berücksichtigung meiner derzeitig angeschlagenen Verfassung beanstanden muss, ist die Menge an Sammelkram. Der Forumkollege Kant meint, dass er Spaß mit der Sammelei hatte, was dann wohl heißt, dass meine Meinung nicht allgemeingültig ist.
Ich für meinen Teil jedenfalls konnte mich schwer auf das Spiel einlassen, weil ich immer im Hinterkopf hatte, dass ich viel Zeit - und wahrscheinlich mehr als in das eigentliche Spiel - in den 100-%-Durchgang investieren muss. Besonders gravierend war das jeweils in den Gebieten Sowjet-Anlage, Geothermales Tal und Verlorene Stadt.

Am Ende hab ich es dennoch getan, weil ich manchmal einfach beknackt bin. Okay, es gälte noch Waffen zu upgraden, und zwar mit Material, das sich nur durch abnorm repetitives Farming erlangen lässt, was mir zu doof ist. Außerdem könnte ich noch nach Syrien zurückkehren. Das werde ich vermutlich einfach sein lassen.

Ja. Warum ich diesen nicht besonders aufschlussreichen Text verfasst habe? Keine Ahnung. Um irgendwas zu schreiben, schätze ich. Eine Art ergotherapeutische Maßnahme.

Also, wem der Sinn nach richtig guter Action-Adventure-Unterhaltung im eisigen Gebirge steht, dem sei Rise of the Tomb Raider wärmstens empfohlen.

Wer überhaupt keinen Anspruch an seine Action-Adventure-Unterhaltung stellt, möge sich bitte an Uncharted versuchen.

Sorry, der musste sein. :wink:
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 5031
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: "52 Games in 2021" - Challenge

Beitrag von Khorneblume »

Durchgespielt: 46/52

2021 gekaufte Spiele sind mit * markiert.
Spoiler
Show
Retro Challenge:

1. Turrican
2. Castlevania: Double Pack
3. Pac-Man
4. Super Ghouls'n Ghosts
5. Metroid Fusion
6. F-Zero: GP Legend
7. Samurai Showdown V
8. Super Probotector

52 Challenge:
Spoiler
Show
1. Astebreed (Switch)
2. Nier Automata (PS4)
3. Aokana: Four Rhythms Accross the Blue (Switch)
4. Super Mario Odyssey (Switch)
5. Danmaku Unlimited 3 (Switch)
6. Disaster Report 4: Summer Memories (PS4)
7. The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Switch)
8. Ys: Memories of Celceta (PS4)*
9. Turrican Flashback (Switch)*
10. Fire Emblem: Shadows of Valentia (3DS)
11. Sakura Wars (PS4)
12. Raiden V (PS4)
13. Pokemon Schild (Switch)
14. Gravity Rush Remastered (PS4)
15. Yooka-Laylee (Switch)*
16. Yooka-Laylee & the Impossible Lair (Switch)*
17. Shantae and the Seven Sirens (Switch)
18. Tetris Effect (PS4)
19. Castlevania: Double Pack (GBA)
20. Forza Motorsport 7 (PC)
21. Pac-Man (GBA)
22. Disgaea 5 Complete (Switch)
23. Wonder Boy: The Dragon's Trap (Switch)*
24. Super Ghouls'n Ghosts (GBA)*
25. Tokyo Dark -Remembrance- (Switch)*
26. Metroid Fusion (GBA)
27. Shin Megami Tensei 4: Apocalypse (3DS)
28. R-Type Final 2 (Switch)*
29. F-Zero: GP Legend (GBA)
30. Wargroove (Switch)*
31. Fire Emblem: Three Houses (Switch)
32. Xenon Valkyrie+ (Switch)*
33. Blade Strangers (Switch)*
34. Stella Glow (3DS)
35. Virtues Last Reward (3DS)
36. Samurai Showdown V (PS2)
37. Worlds End Club (Switch)*
38. Dirt 4 (PS4)
39. Super Probotector (SNES)
40. Dariusburst: Another Chronicle EX+ (Switch)*
41. Va-11 Hall-a (Switch)*
42. The Legend of Zelda: A Link between Worlds (3DS)
43. Shikhondo Soul Eater (Switch)
44. Titanfall 2 (PS4)
45. Nier Replicant (XSX)*


46. Dirt 5 (XSX)*

Konnte Dirt 4 noch als kleiner Bruder der Dirt Rally Episoden durchgehen, so ist die fünfte Ausgabe von Codemasters Rally-Tour deutlich Arcade-lastiger konzipiert. Der Fokus auf kurze, intensive Prüfungen mit Rad an Rad Duellen, macht dabei auch dank der tollen Grafik durchaus einiges her. Hier ist so einiges los in der Arena. Effekte, Wetter und Umgebung laufen sauber und flüssig, der Matsch auf den hochpolierten Vehikeln? Förmlich zum anfassen authentisch. Dirt ist in seiner fünften Ausgabe schöner, bunter, lauter und schriller als zuvor. Der Verzicht auf vollwertige Rally Etappen wiegt jedoch schwer, denn Rennen gefahren wird diesmal in beengten Arenen, verteilt auf in Städte, Urwald oder Gebirge. Bis auf die Gymkhana- und Pfadfinder Prüfungen, bleibt die motorisierte Konkurrenz dabei stets im direkten Schlagabtausch. Das wäre gar nicht tragisch, würde die Streckenführung vieler Schauplätze nicht wirken, als hätte man sie mit einem generischen Leveleditor hingerotzt. Die Wiederholung setzt hier besonders schnell ein. Ausgerechnet bei der Fahrphysik, Codemasters einstiger Königsdisziplin, wurde eine Wandlung zum quasi Funracer-Gameplay vollzogen. War Dirt 4 noch eine großartige, spielerische Herausforderung im Semi-Sim Bereich, so ist Dirt 5 ein Arcade-Racer, jedoch ohne die Stärken der goldenen Arcade-Racer-Ära. Dies in Kombination mit den schon ohnehin lieblosen Strecken lässt mich als Fan der Serie hier bittere Tränen weinen. Auch wenn mir die schmutzige Rennaction mitunter enormen Spaß bereitet hat, wirkt es viel zu häufig wie ein Stück Massenware. Um ein paar Runden im Kreis zu drehen ist es gerade noch gut genug, doch selbst hierfür gibt es bessere Spiele. Dirt 5 bleibt trotz starker Technik und eingängigem Gameplay somit weit unter seinen Möglichkeiten.
Zuletzt geändert von Khorneblume am 05.08.2021 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 6340
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: "52 Games in 2021" - Challenge

Beitrag von Grauer_Prophet »

2021 Gekauft:32 Durchgespielt:39 (bei der Endbilanz zählten die Abgebrochenen -nicht bei der Challenge)

1.Spyro 1 (PS5) 7/10
2.Spyro 2 (PS5) 6/10
3.Spyro 3 (PS5) 7/10
4.Gears of War 5 Story DLC (Xbox S) 7/10
5.Resident Evil 7 (PS5) 8/10
6:UFC3 (PS5) 6,5/10
7.Ratchet und Clank (PS5) 7,5/10
8.NBA Live 19 (PS5) 7,5/10
9.Mirrors Edge Catalyst (PS5) 7/10
10.Madden 20 (PS5) 7/10
11.Tony Hawk 1 (PS5) 7/10
12.Tony Hawk 2 (PS5) 7/10
13.Pro Evo 2021 (PS5) 7,5/10
14.Resident Evil 7-Not a Hero (PS5) 8/10
15.Remant from the Ashes (PS5) 8/10
16.Remant from the Ashes Subject 9205 DLC (PS5) 8/10
17.Rocket League(PS5) 9/10
18.Pokemon Schwert (Switch) 7,5/10
19.Dead Army 4 (PS5) 7/10
20.Star Wars Fallen Order (PS4) 7,5/10
21.Space Hulk Deadwing (PS4) 7/10
22.Slyde (PS4) 2/10
23.Hallo i am Mayo 5/10 (PS4)
24.Black White Bushido 6/10 (PS4)
25.36 Fragments of Midnight 5/10 (PS4)
26.Hallo i am Mayo 2 (PS4)
27.Warhammer Chaosbane 7/10 (PS4)
28.Necromunda (PS5) 6,5/10
29.Monster Hunter Rise (Switch) 7/10
30.Warhammer Chaosbane Guns from Nuln DLC 6/10
31.WWE Battlegrounds (PS4) 5/10
32.Footballmanager 2021 (Steam) 9/10
33.A Plague Tale (PS5) 7,5/10
34.COD MW 3 (PS4) 6,5/10
35.Ghost of Tsushima (PS4) 9/10
36.UFC 4(PS5) 6,5/10 übliche liebloser jährlicher EA Sportteil.

Abgebrochen 3
Bild

Antworten