The Lord of the Rings: The Return of the King

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|Bot
Persönliche Nachricht:

The Lord of the Rings: The Return of the King

Beitrag von 4P|Bot » 13.11.2003 10:55

Pünktlich wie die Maurer bringt Electronic Arts einen guten Monat vor dem Kinostart des finalen Herr der Ringe-Teils das passende Spiel zum Film in den Handel. Der PS2-Vorgänger bot letztes Jahr launige Unterhaltung, verzockte aber durch Designschnitzer die Aufnahme in den Spieleolymp. Hat der neue Teil aus alten Fehlern gelernt? Richtet Euer lidloses Flammenauge auf unsere Review.

dermoritz
Beiträge: 80
Registriert: 13.11.2003 10:55
Persönliche Nachricht:

besser kann man das spiel nicht zusammenfassen

Beitrag von dermoritz » 13.11.2003 10:55

das fazit spricht mir aus der sehle! der einzige unterschied: ich spiele mit maus und tat dieser die entsprechende gewalt an.
ich finde so ein gamedesign aber sehr arm, denn in dem moment wo man mit quicksave immer speichern könnte hätte man das spiel nach sehr kurzer zeit durch - es wäre zu leicht. siehe z.b. jk3 oder mp2 oder call of duty aber all diese spiele haben letztendlich mehr spaß gemacht

Bogomil23
Beiträge: 158
Registriert: 05.05.2003 16:55
Persönliche Nachricht:

jo mir auch...

Beitrag von Bogomil23 » 13.11.2003 12:20

hab zwar nur die demo gespielt aber das reicht fürn überlick.
was mich am meisten ärgert ist das die gamestar das spiel mir 87% !!! bewertet hat.

ist doch nur lächerlich.
fifa hat bei denen auch soviel bekommen ( naja PES haben sie dann doch noch 1% mehr gegeben :wink: ...)

finde es schon merkwürdig, falle auf grund der zeitschrift auch oft kaufentscheidungen - naja jetzt nicht mehr .

Bogomil23
Beiträge: 158
Registriert: 05.05.2003 16:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Bogomil23 » 13.11.2003 12:25

ganz vergessen zu erwähen:

die gamestar zieht ja sonst bis zu 10% pkt ab - wegen schlechtem speicher system - hier wohl nicht, oder das spiel war denen 97% wert - :roll:

der heisse wai
Beiträge: 22
Registriert: 15.09.2003 20:27
Persönliche Nachricht:

Beitrag von der heisse wai » 13.11.2003 15:22

he leute ich weiss garnicht was ihr habt!! ich finds voll geil des spiel !!! es wurde rundum verbessert und da ich \"herr der RInge\" sowieso so mag find ich das spiel absolut genial

johndoe-freename-12396
Beiträge: 11
Registriert: 27.08.2002 12:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-12396 » 17.11.2003 13:00

Tja, ich kann mich dem Fazit auch nur anschließen und bin auch der Meinung, dass dieser Schwierigkeitsgrad gepaart mit dem quasi nicht vorhandenen Speichersystem einen solchen Wertungsabzug rechtfertigt.

Mal eine Frage: Ich haue mit Gandalf dauernd die Leitern von der Wamd weg und den ersten Turm packe ich auch noch mit dem Katapult, aber was mache im mit dem 2. Turm? Finde ich nur den 2. Katapult nicht? Jedenfalls sobald der an der Mauer steht, habe ich keine Chance mehr. :( Und ich habe die 10 Minuten bis dahin jetzt schon mehrmals gespielt und bin kurz davor, Uninstall aufzurufen. :x Vor den Türmen hätte z.B. mal gut ein Save Point gepasst.

johndoe-freename-107884
Beiträge: 2
Registriert: 27.02.2007 13:31
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-107884 » 29.03.2007 21:18

Da musst de mit deiner Fernwaffe draufballern dann geht der mit der Zeit put
"Es gibt 2 Dinge die sind unendlich das Universum und die menschliche Dummheit beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher" Albert Einstein

Benutzeravatar
Malf.Tassadar
Beiträge: 573
Registriert: 27.11.2006 23:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Malf.Tassadar » 03.10.2007 19:06

ich bin wahrscheinlich der grösste HDR fan den es gibt...aba dieses spiel

IS NE ABSOLUTE ZUMUTUNG

viel zu linear- viel zu wenig story - viel zu wenig "rollenspiel"

habs bis zuende gespielt....und ein beweis mehr....spielumsetzungen von filmen sind absoluter mist....unterste schublade

dabei bietet HDR den ULTIMATIVEN STOFF für ein geniales game...aba da EA die rechte hat Oo.....kann man auch nichts erwarten
[IMG]http://img261.imageshack.us/img261/877/malftassadarsiggc9.jpg[/IMG]

Arkune
Beiträge: 10699
Registriert: 24.09.2002 17:58
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Arkune » 03.10.2007 19:13

Es gibt aber auch Ausnahmen!
Einige... wenige... seltene... aber es gibt sie!

Benutzeravatar
-Keule-
Beiträge: 1067
Registriert: 02.09.2007 16:28
Persönliche Nachricht:

Beitrag von -Keule- » 17.02.2008 15:52

boa leute, ich hab das spiel mit 13 ohne probleme durchgespielt, immer gleichzeitig auf dreieck und X gekloppt oder die feinde mit den block-finishern besiegt, damals hatte ich vor allen dingen im koop spaß, heute würds ich warscheinlich im regal stehen lassen

Benutzeravatar
snj
Beiträge: 7
Registriert: 11.04.2007 09:12
Persönliche Nachricht:

Beitrag von snj » 08.08.2009 13:25

bin das Spiel gerade mal wieder am installieren und gerade im Bereich Schlag-Kombos alles andere als eine Koryphäe, aber in dem Spiel klappte das ganz gut. Habs mit Maus und Tastatur zwei mal komplett durchgespielt und so manchen Level x-mal. Ein uebertrieben hoher Schwierigkeitsgrad ist mir dabei aber nicht unter gekommen. Kann den Kritikpunkt von daher nicht wirklich nachvollziehen. Ein paar Stellen waren gewiss knifflig, aber ohne sowas wuerde man ja auch in eme rutsch locker durchrennen, und wer will das schon?
haette dem Spiel auch locker eine Wertung ueber 80% gegeben, gewiss kein perfektes Spiel und auch nicht sonderlich lang, den Spass den ich dabei hatte ist aber wirklich bemerkenswert gewesen. Vor allem zu zweit, dann wurde es zwar doch sehr unuebersichtlich, machte aber gleich noch mehr Laune

werde es diesmal auch mit Gamepad probieren, mal sehen ob ich damit klar komme

Benutzeravatar
=Crusader=
Beiträge: 11591
Registriert: 19.05.2007 20:04
Persönliche Nachricht:

Beitrag von =Crusader= » 11.03.2010 18:51

snj hat geschrieben:bin das Spiel gerade mal wieder am installieren und gerade im Bereich Schlag-Kombos alles andere als eine Koryphäe, aber in dem Spiel klappte das ganz gut. Habs mit Maus und Tastatur zwei mal komplett durchgespielt und so manchen Level x-mal. Ein uebertrieben hoher Schwierigkeitsgrad ist mir dabei aber nicht unter gekommen. Kann den Kritikpunkt von daher nicht wirklich nachvollziehen. Ein paar Stellen waren gewiss knifflig, aber ohne sowas wuerde man ja auch in eme rutsch locker durchrennen, und wer will das schon?
haette dem Spiel auch locker eine Wertung ueber 80% gegeben, gewiss kein perfektes Spiel und auch nicht sonderlich lang, den Spass den ich dabei hatte ist aber wirklich bemerkenswert gewesen. Vor allem zu zweit, dann wurde es zwar doch sehr unuebersichtlich, machte aber gleich noch mehr Laune

werde es diesmal auch mit Gamepad probieren, mal sehen ob ich damit klar komme
Bin ganz deiner Meinung. Habe es mit 10 Jahren ohne Ende gespielt und bin da locker durch gekommen. V.a. im Koop hats unglaublich viel Spaß gemacht.
Ich habs vor ein paar Tagen nochmal installiert und mir gefällts wieder! Pelennor Felder, das Level was Paul Kautz anscheinend am schwersten fand, hab ich in einem Versuch ohne zu Sterben geschafft. So schwer ist das nicht. Nur am Südtor wäre ich fast verzweifelt, denn ohne einen einzigen Kontrollpunkt im ganzen Level frustet das schon ;)
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P|T@xtchef und 96 Gäste