Guitar Hero: World Tour

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Guitar Hero: World Tour

Beitrag von 4P|BOT2 » 29.07.2009 12:09

Gibt es da draußen wirklich Spieler, die es mögen, vor einem vergleichsweise kleinen Computermonitor abzurocken, statt dasselbe lieber vor einem großen Flachbildfernseher zu machen? Falls ja: Freut euch, denn es gibt Nachschub für eure hungrige Plastikgitarre! Und euer Plastikschlagzeug. Und euer Plastikmikro.
...</BR>

Hier geht es zum gesamten Bericht: Guitar Hero: World Tour

Benutzeravatar
Baddi1100
Beiträge: 428
Registriert: 06.02.2009 20:01
Persönliche Nachricht:

Guitar Hero World Tour PC

Beitrag von Baddi1100 » 29.07.2009 12:09

Danke für den Nachtest, habe es mittlerweile selbst gekauft, und es läuft auf meinem ATI-System gut, hatte bisher (zwei Wochen gespielt) drei oder vier Mal die Sache mit dem Ruckler, ist aber nichts dramatisches, da es meistens am Anfang eines Songs passiert.
Als Negativpunkte hätte ich aber noch das fehlende Super-Bundle und (ich weiß nicht, wie es da bei den Konsolen ist) offensichtlich wird kein anderes Mikro als das von GH:WT erkannt, ich habe bislang drei oder vier andere probiert (bspw. Singstar), keines funktioniert.
Für Patches sehe ich sowieso schwarz, Aspyr "weiß" wohl noch nichtmal davon, dass das Spiel schon draußen ist ;)

tacc
Beiträge: 1032
Registriert: 25.11.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

x

Beitrag von tacc » 29.07.2009 12:13

Merkwürdig. Mein PC Monitor ist viel größer als mein Fernseher.

Benutzeravatar
xTheDarkKnightx
Beiträge: 64
Registriert: 28.07.2009 20:17
Persönliche Nachricht:

Beitrag von xTheDarkKnightx » 29.07.2009 12:27

Die sollen doch einfach allle auf games for windows live umsteigen, denn das läuft wenigstens flüssig bietet achiviements und die raubkopiererrate ist nicht hoch. alles positiv. warum stellen dann aber die hersteller noch eigene tools her, die noch so miserabel sind?

eisbaellsche
Beiträge: 36
Registriert: 08.06.2007 20:26
Persönliche Nachricht:

Beitrag von eisbaellsche » 29.07.2009 12:35

Leute, Leute...;-)
Mittlerweile gibts echte E-Gitarren und Verstärker zusammen für unter 100 Euro. Lernt eine ECHTE zu spielen. Finden auch die Mädels cool. ;-)

ViddyClassic
Beiträge: 37
Registriert: 01.06.2009 00:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von ViddyClassic » 29.07.2009 12:43

eisbaellsche hat geschrieben:Leute, Leute...;-)
Mittlerweile gibts echte E-Gitarren und Verstärker zusammen für unter 100 Euro. Lernt eine ECHTE zu spielen. Finden auch die Mädels cool. ;-)
Doof nur, dass es sich scheiße anhört, wenn man ohne Begleitung auf einer E-Gitarre rumklampft.

Benutzeravatar
MoskitoBurrito
Beiträge: 5868
Registriert: 23.06.2009 20:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MoskitoBurrito » 29.07.2009 12:46

eisbaellsche hat geschrieben:Leute, Leute...;-)
Mittlerweile gibts echte E-Gitarren und Verstärker zusammen für unter 100 Euro. Lernt eine ECHTE zu spielen. Finden auch die Mädels cool. ;-)
Ja die kannste innen Kamin werfen, mehr taugen die nämlich nicht.
Ne Gitarre fürn Anfang (1 Jahr) wär ne Ibanez und die kostet schon 250€ und dann nochmal fast 100 fürn Amp.

Außerdem kann man ja auch Drums spielen.
Wo gibts Drums für unter 100€? :P

Benutzeravatar
MØnd©LØud
Beiträge: 1482
Registriert: 15.02.2009 16:45
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MØnd©LØud » 29.07.2009 12:59

eisbaellsche hat geschrieben:Leute, Leute...;-)
Mittlerweile gibts echte E-Gitarren und Verstärker zusammen für unter 100 Euro. Lernt eine ECHTE zu spielen. Finden auch die Mädels cool. ;-)
*dito* was wollen grade die PC spieler mit so einem scheiß lernt lieber nen richtiges instrument als mit so nem hirnlosen spiel eure zeit zu verschwenden
BildBild

Benutzeravatar
7yrael
Beiträge: 1000
Registriert: 30.11.2008 22:25
Persönliche Nachricht:

Beitrag von 7yrael » 29.07.2009 13:01

MoskitoBurrito hat geschrieben:
eisbaellsche hat geschrieben:Leute, Leute...;-)
Mittlerweile gibts echte E-Gitarren und Verstärker zusammen für unter 100 Euro. Lernt eine ECHTE zu spielen. Finden auch die Mädels cool. ;-)
Ja die kannste innen Kamin werfen, mehr taugen die nämlich nicht.
Ne Gitarre fürn Anfang (1 Jahr) wär ne Ibanez und die kostet schon 250€ und dann nochmal fast 100 fürn Amp.

Außerdem kann man ja auch Drums spielen.
Wo gibts Drums für unter 100€? :P
Trotzdem, Guitar Hero- / Rockband- Spiele haben rein gar nichts mit musikalischen Fähigkeiten zu tun und sind schon immer !nicht! mein Ding gewesen :wink:

Benutzeravatar
MØnd©LØud
Beiträge: 1482
Registriert: 15.02.2009 16:45
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MØnd©LØud » 29.07.2009 13:01

MoskitoBurrito hat geschrieben:
eisbaellsche hat geschrieben:Leute, Leute...;-)
Mittlerweile gibts echte E-Gitarren und Verstärker zusammen für unter 100 Euro. Lernt eine ECHTE zu spielen. Finden auch die Mädels cool. ;-)
Ja die kannste innen Kamin werfen, mehr taugen die nämlich nicht.
Ne Gitarre fürn Anfang (1 Jahr) wär ne Ibanez und die kostet schon 250€ und dann nochmal fast 100 fürn Amp.

Außerdem kann man ja auch Drums spielen.
Wo gibts Drums für unter 100€? :P
tja das hobby ist halt sehr geld intensiv aber es lohnt sich
BildBild

Benutzeravatar
MoskitoBurrito
Beiträge: 5868
Registriert: 23.06.2009 20:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MoskitoBurrito » 29.07.2009 13:04

7yrael hat geschrieben:
MoskitoBurrito hat geschrieben:
eisbaellsche hat geschrieben:Leute, Leute...;-)
Mittlerweile gibts echte E-Gitarren und Verstärker zusammen für unter 100 Euro. Lernt eine ECHTE zu spielen. Finden auch die Mädels cool. ;-)
Ja die kannste innen Kamin werfen, mehr taugen die nämlich nicht.
Ne Gitarre fürn Anfang (1 Jahr) wär ne Ibanez und die kostet schon 250€ und dann nochmal fast 100 fürn Amp.

Außerdem kann man ja auch Drums spielen.
Wo gibts Drums für unter 100€? :P
Trotzdem, Guitar Hero- / Rockband- Spiele haben rein gar nichts mit musikalischen Fähigkeiten zu tun und sind schon immer !nicht! mein Ding gewesen :wink:
Türlich haben Rockband Spiele was mit richtigen Instrumenten zu tun.
Hättest dich mal mit den Drums beschäftigt wüsstest du das.

BMTH
Beiträge: 27
Registriert: 31.05.2008 12:22
Persönliche Nachricht:

Beitrag von BMTH » 29.07.2009 13:07

Ich weiß garnicht warum sich hier alle so aufregen. Guitarhero bzw Rockband sind Partyspiele die man am besten mit Freunden spielt. Und da nicht jeder ein Instrument spielen kann ist sowas doch genial.

Weiß garnicht warum hier alle so rumprotzen nur weil sie schonmal ne echte gitarre gesehen haben oder smoke on the water spielen können. wenn ihrs halbwegs drauf hättet würdet ihr nich hier sinnlos rumposten.

gruß
Transaktionen:

Bela22 (sehr zufrieden)
...
Bild

Benutzeravatar
dens0n
Beiträge: 1086
Registriert: 28.06.2006 22:10
Persönliche Nachricht:

Beitrag von dens0n » 29.07.2009 13:12

In jedem Thread in dem es um derartige Spiele geht, kommt immer ein Trottel aus der Ecke gekrochen und bringt diesen idiotischen Vergleich.
Bild

Benutzeravatar
MoskitoBurrito
Beiträge: 5868
Registriert: 23.06.2009 20:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MoskitoBurrito » 29.07.2009 13:15

Und das sind die leute die wohl noch nie richtig Rockband o.ä. gespielt haben....

Btw: Hier Akkustik Drums und E-Drums mit Rockband

http://www.youtube.com/watch?v=LYyTPYVGKO4
http://www.youtube.com/watch?v=2C6pPzG6zQQ

Aber es hat ja nichts mit "richtigen" Instrumenten zu tun :roll:

Benutzeravatar
S3bish
Beiträge: 774
Registriert: 14.05.2007 14:02
Persönliche Nachricht:

Beitrag von S3bish » 29.07.2009 13:35

Am Pc könnte man sich halt umsonst neue Lieder besorgen... naja schade, bei Grafik und Ruckeln kommts mir nicht ins Haus
[img]http://bfbc2.statsverse.com/sig/detail4/pc/S3bish.png[/img]
Details

Currently Playing:
Bad Company 2 | Battlefield 3 | Diablo 3 | Prototype 2

Waiting for:
Bad Company 3 | Beyond Good and Evil 2 | Skyrim: GOTY-Edition [failed, time is of interest is over]

Antworten