Mirror's Edge

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Mirror's Edge

Beitrag von 4P|BOT2 » 13.01.2009 13:23

Faith klettert im Namen von Mirror's Edge aufs oberste Treppchen unseres "Geschicklichkeitsspiel des Jahres" und DICE steigt als Macher der Jump&Run-Evolution nebenan auf das Podest namens "Entwickler des Jahres". Was macht Faiths "Flug" über die Dächer von Big Brother zu etwas Besonderem? Und lohnt sich der ungewöhnliche Trip auch für Maus-Schubser, die ihre Laufbahn als Jump&Runne...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Mirror's Edge

Benutzeravatar
johndoe869725
Beiträge: 26147
Registriert: 29.04.2007 03:08
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Genauer Benchmark

Beitrag von johndoe869725 » 13.01.2009 13:23

Hier findet sich für alle Interessierten ein genauer Benchmark, der zu dem Schluss kommt, dass ME mit den meisten aktuellen GPUs sehr gut spielbar ist.

http://www.pcgameshardware.de/aid,67269 ... chsbilder/
Mirror's Edge - Fazit
Mirror's Edge überzeugt durch eine stilistisch wie technisch ansprechende Optik, die zusätzlichen Physx-Effekte tuen ihr übriges - so sollten alle Konsolen-Ports auf dem PC ankommen. Der Parkour-Titel läuft auch auf älteren Grafikkarten in hohen Auflösungen samt FSAA und AF flüssig, GPU-Physx sorgt überraschenderweise für keinen allzu großen Leistungsschub - möglicherweise ist dies jedoch unserer nicht finalen Version geschuldet.

Mirror's Edge steht ab Donnerstag, den 15. Januar, im Regal des Spielehändlers Ihres Vertrauens.

Benutzeravatar
sahel35
Beiträge: 387
Registriert: 08.08.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Fast gut...

Beitrag von sahel35 » 13.01.2009 13:26

jetzt noch die ps3 und xbox 360 wertungen und alles is gut :)

fand das spiel richtig gut und nicht so sissimäßig einfach wie die meisten games heutzutage (aktuelle diskussion ist ja vorhanden^^).

hach was hab ich getrauert als sie verrieten das stuntman eingestellt worden ist :cry:

Benutzeravatar
Rachlust
Beiträge: 6508
Registriert: 19.07.2008 19:52
Persönliche Nachricht:

Re: Fast gut...

Beitrag von Rachlust » 13.01.2009 13:36

sahel35 hat geschrieben:jetzt noch die ps3 und xbox 360 wertungen und alles is gut :)

fand das spiel richtig gut und nicht so sissimäßig einfach wie die meisten games heutzutage (aktuelle diskussion ist ja vorhanden^^).

hach was hab ich getrauert als sie verrieten das stuntman eingestellt worden ist :cry:
Die Wertungen sind doch schon ewig lang verfügbar da das Game mit starker verspätung fürn PC gekomen ist

http://www.4players.de/4players.php/dis ... _Edge.html

Ich weiß aber echt nicht was ich machen soll...Trophäen vs Grafikhure...

ABER im Test wird nichts vom Installationslimit erwähnt ;) Hab andere Tests gelesen wie Eurogamer und da heißt es 5Installationen maximal da wiedermal EA und Securom
OVERWATCH RANKED LIVE STREAM
TÄGLICH VON 22:00 BIS 23:00

https://www.twitch.tv/rachlust

Benutzeravatar
Die-{-_-}-=B@ttlebrille
Beiträge: 335
Registriert: 08.06.2008 08:39
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Die-{-_-}-=B@ttlebrille » 13.01.2009 13:38

Das ist bestimmt ein geiles spiel aber auf meinem rechner kann ich es leider net zocken :cry: sieht sehr gut aus.

Benutzeravatar
Kid Icarus
Beiträge: 6124
Registriert: 19.10.2008 14:43
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Kid Icarus » 13.01.2009 13:38

Wieso sind PC-Umsetzungen, die später erscheinen, so oft schlechter als die Spiele auf den Konsolen? Erst GTA IV, jetzt Mirror´s Edge - danach Burnout Paradise?

Edit:
Warum wurden die Empfehlungen geändert?
Bei der Wii stimmt ja was überhaupt nicht. Zack & Wiki auf Platz 1? Geht´s noch? Was ist mit Zelda: TP, Metroid Prime 3 und Super Mario Galaxy?? Wenn man die nicht noch reinschiebt, weiß ich wirklich nicht, was ich davon halten soll. Außerdem ist Brawl ja eindeutig besser als Mario Kart und hat ja auch die bessere Bewertung. Und Rayman Raving Rabbids 3 und Shaun White verstehe ich dann gar nicht mehr! Das finde ich schwach ...

Bezüglich Bewertung, Spielspaß und Gameplay sollte die Liste eher aussehen:

1. Super Mario Galaxy
2. Super Smash Bros Brawl
3. Zack & Wiki
4. Resident Evil 4
5. Metroid Prime 3
6. Zelda: Twilight Princess
7. Mario Kart Wii
8. Okami
9. De Blob
10. Guitar Hero: World Tour/ Wario Land: The Shake Dimension/ Shaun White Snowboarding/ Super Paper Mario

Der Hype in letzter Zeit um Zack & Wiki ist in keinem Fall gerechtfertigt. Nicht angezeigte Sackgassen stören den Spielverlauf und verhindern dauerhaften Spielspaß. Das Spiel wird nur deshalb so hochgelobt, weil es ausnahmsweise mal nicht von Nintendo kommt und trotzdem ein geniales Spiel ist. Dass es gut ist, bestreite ich nicht. Aber Nintendo wird zu stark attackiert. Daher auch die Einsetzung von Zack & Wiki auf Platz 1.
Zuletzt geändert von Kid Icarus am 13.01.2009 13:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
sinsur
Beiträge: 4958
Registriert: 05.08.2002 13:01
Persönliche Nachricht:

Beitrag von sinsur » 13.01.2009 13:44

Mit etwa 3 Stunden Spielzeit eins der kürzesten Spiele die ich jeh gespielt habe. Sehr spassig zwar aber monströs zu kurz.
360 vertikal oder horizontal???
http://www.gametrailers.com/player/usermovies/157366.html

BildBild


johndoe470828
Beiträge: 1708
Registriert: 14.10.2005 12:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe470828 » 13.01.2009 13:49

sinsur hat geschrieben:aber monströs zu kurz.
Zwei Wörter die jetzt mal garnicht zusammenpassen ;)

a.user
Beiträge: 665
Registriert: 29.11.2007 10:42
Persönliche Nachricht:

Beitrag von a.user » 13.01.2009 13:50

ich kaufe keine spiele mehr mit unter 12h spielzeit. und 12h akzeptiere ich auch nur noch bei einem shooter oder ähnlichem.
da stimmt das preis/leistungsverhältnis überhaupt nicht mehr.

Benutzeravatar
Sid6581
Beiträge: 2308
Registriert: 11.06.2004 16:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Sid6581 » 13.01.2009 13:52

Hmm, denke dann verkaufe ich meine PS3-Version und hole mir die PC-Version, habe das Spiel eh noch nicht gezockt und die Physik-Effekte sehen wirklich ganz geil aus.

Seriouskano
Beiträge: 231
Registriert: 08.06.2007 19:35
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Seriouskano » 13.01.2009 14:08

a.user hat geschrieben:ich kaufe keine spiele mehr mit unter 12h spielzeit. und 12h akzeptiere ich auch nur noch bei einem shooter oder ähnlichem.
da stimmt das preis/leistungsverhältnis überhaupt nicht mehr.
Hm, zählt dann Mirror's Edge bei dir zu "ähnlichem"? Und beziehst du dich dabei nur auf den Singleplayer? Weil ich bei COD4 und Brawl schon bald in den 3-stelligen Spielzeitbereich komme, was hauptsächlich am MP liegt.

Benutzeravatar
rezman
Beiträge: 705
Registriert: 02.05.2005 16:40
Persönliche Nachricht:

Beitrag von rezman » 13.01.2009 14:08

Ich als core Jumpandrun spieler finde das spiel zu einfach und zu kurz. :-). auserdem werden die frauen in dem spiel ziemlich schlampenartig dargestellt.. Finde ich schlecht..
Bild

Bild
Bild

Bild

Den Penner bitte einmal am Tag anklicken :) danke!
Bild
Bild
http://rezaman.mybrute.com

Armcommander
Beiträge: 1058
Registriert: 17.04.2005 10:49
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Armcommander » 13.01.2009 14:16

In wiefern werden Frauen schlampenartig dargestellt?

(PS: Viele Frauen sind Schlampen, daher ist das ja nicht so unrealistisch)


Das Spiel ist mir viel zu kurz geraten, wird nicht gekauft. 3 bis 4 Stunden für 50 Euro?

Na halleluja ^^

a.user
Beiträge: 665
Registriert: 29.11.2007 10:42
Persönliche Nachricht:

Beitrag von a.user » 13.01.2009 14:32

Seriouskano hat geschrieben:
a.user hat geschrieben:ich kaufe keine spiele mehr mit unter 12h spielzeit. und 12h akzeptiere ich auch nur noch bei einem shooter oder ähnlichem.
da stimmt das preis/leistungsverhältnis überhaupt nicht mehr.
Hm, zählt dann Mirror's Edge bei dir zu "ähnlichem"?
ja. im folgendem sinne:
bei einem shooter wird wenig zeitverschwendet mit dingen wie "zum questgeber laufen", "zur nächsten stadt reisen", welche bei z.b. RPGs stark vorkommen.
gleiches trifft hier auch auf ME zu.
Und beziehst du dich dabei nur auf den Singleplayer?
ja
Weil ich bei COD4 und Brawl schon bald in den 3-stelligen Spielzeitbereich komme, was hauptsächlich am MP liegt.
wenn man cod4 gerne und viel mp spielen will so geht das meinem empfinden nach in orndung. ich hab cod4 nur singleplaergespielt, so wie fast jeder den cih kenne. es gibt nur ganz ganz wenige shooter, die für mich eine langzeitmotivation für's mp spielen mitbringen.

aber egal wie toll der mp teil ist, wenn es auch oder vor allem mit dem singleplayerteil WIRBT, dann hat der gefälligst minimum 12h zu sein. ansosnten sollte klar und deutlich gemacht werden, das der singleplayer nur ein beipack zum eigentlichen mp-spiel ist. cod4 hat dies versäumt.

DerFlo89
Beiträge: 211
Registriert: 13.01.2009 14:21
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DerFlo89 » 13.01.2009 14:42

Zunächst einmal ein herzliches Hallo meinerseits an die 4P Community.

Nun auch gleich meine Frage :D :

Bis vor kurzem stand bei Mirrors Edge noch das Games for Windows Live Logo dran. Haben sich die Entwickler nun nach dem GTA4 Debakel kurzerhand umentschieden und verzichten damit auch auf das Live Overlay und die Erfolge?

Und wird das Spiel nur deutsche Sprachausgabe beinhalten oder wahlweise auch die originale?


Zum Thema Spielzeit:

Ich vergleiche das einmal mit Portal. Dieses Spiel hätte ich auch außerhalb der Orange Box (vieleicht auch zu einem späteren Zeitpunkt) gekauft und hätte es nicht bereut, einfach weil das Spielgefühl ein neues war und das Game für mich ein ziemlich hohen Wiederspielwert und Speedrunmöglichkeiten hatte. Von der Mod Prelude will ich garnicht erst sprechen (wobei man mit sowas bei ME auch nicht rechnen könne).

Wie dem auch sei... ich warte bei Mirrors Edge wohl doch auch lieber auf eine Preisreduzierung :wink:

Antworten