BlazBlue: Calamity Trigger

Konsolen und Systeme aller Art: Verquatscht euch!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Arkune
Beiträge: 10699
Registriert: 24.09.2002 17:58
Persönliche Nachricht:

BlazBlue: Calamity Trigger

Beitrag von Arkune » 10.10.2008 14:53

BlazBlue: Calamity Trigger

Keyfacts:

Release: Sommer 2009
Platform: Arcade (Taito Type X2), XBox 360, Playstation 3
Entwickler: Arc System Works
Publisher: Arc System Works
Offizielle Seite: BlazBlue
Genre: 2D Beat'em up

Bild

Features:

- 10 Spielbare Charaktere
- Einzelspieler und Multiplayermodus (offline)
- 720p Auflösung
- 2D Spritesgrafik
- Flüssige Animationen
- Viele Spezialeffekte
- Steuerung über 8-Wege-Joystick und 4 Angriffstasten

Die 4 Angriffstasten sind: Light, Medium, Heavy und Drive

Besonderheiten im Kampfsystem:

Heat Gauge: Eine Energieleiste die benötigt wird um Distortion Drive und Rapid Cancel einzusetzen.
Distortion Drive: Ein für jeden Kämpfer einzigartiger Spezialangriff der 50% der Heat Gauge verbraucht. Wird ausgeführt durch Bewegungskombinationen und das drücken der Drive-Taste.
Barrier Gauge: Eine sich regenerierende Leiste die für Barrieren und Barrier Burst benötigt wird. Die Verteidigungsfähigkeiten eines Charakters werden reduziert sollte sie 0 erreichen.
Barrier: Schleudert den Gegner zurück und verhindert Schaden im Guard. Wird ausgeführt durch das gleichzeitige drücken der Light- und Medium-Taste im Guard.
Barrier Burst: Schleudert den Gegner zurück wenn man im Guard steht oder Schaden nimmt, bei letzterem Fall wird das Combo des Gegners unterbrochen. Verwendet 100% der Barrier Gauge und verhindert für eine bestimmte Zeit das aufladen dieser. Wird ausgeführt durch das gleichzeitige drücken aller 4 Angriffstasten.

Videos:

AOU 2008 Trailer
TGS 2008 Charaktertrailer
TGS 2008 Openeing Monatge


Wird hoffentlich seinen Weg auf die Konsolen finden. Bisher seit langem das einzige Beat’em up das mich interessiert.
Zuletzt geändert von Arkune am 04.03.2009 09:41, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
DrEDDDlokk
Beiträge: 312
Registriert: 07.12.2007 10:56
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DrEDDDlokk » 10.10.2008 17:56

Whoa, das kennt sogaer noch wer anderes als ich xD

Im laufenden Betrieb sieht das Game irgendwie aus wie ein spiritueller Nachfolger von Guilty Gear. Die Serie hätte sowieso schon lange einen Nachfolger fällig, und wenn wir den nicht kriegen...nuja gut, Blazblue sollte es auch tun. :D Vor allem ähnelt das Chardesign dem von GG beinahe bis auf den letzen Pixel. Und sogar das Kampfsystem hat ähnliche Features oO

(Jaja, ist auch von Arc, thanks Cpt Obvious.)

Hat mal vor einem Jahr geheissen dass es einen PS3-exklusiven Port geben soll. Scheint aber auch an dieser TGS wohl nix publik geworden zu sein. Falls es dann doch darauf erscheint, dann kommt auch eine PS3 ins Haus, das ist es mir wert.

Hmmm. Ich frag mal den Kollegen z Nippon nach dem Erfahrungswert, vielleicht kann man noch was beisteuern. :D

Übrigens sind die Sprites wirklich immens. Guilty Gear hatte schon doppelt so hoch aufgelöste Sprites als die meisten Capcom-2D-Prügler, Blazblue setzt gleich noch einen drauf oO

Bild



- DrEDDDlokk
Not a walking dead.

Arkune
Beiträge: 10699
Registriert: 24.09.2002 17:58
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Arkune » 10.10.2008 19:43

Ich stempel das als ein Gerücht ab. Bisher wurde es nur für Arcade angekündigt, auch auf der Homepage findet sich kein anderes System als das Taito Type X² (Hauptseite der Homepage, links unten).
Grundsätzlich ist es mir egal ob es für PS3 und/oder Xbox 360 erscheint nur find ich sollte man nicht vorzeitig irgendwelche Schlüsse ziehen. Einfach abwarten.

Bei GT ist gerade noch ein HD-Cam-Video online gegangen: http://www.gametrailers.com/player/41290.html

Ich finde das Spiel interessanter als SF4. Schwer zu beschreiben was es ausmacht es ist ein Mix aus dem Design, dem chaotischen Ablauf, den Effekten und der Geschwindigkeit. Wirkt einfach unterhaltsam auf mich.

Benutzeravatar
DrEDDDlokk
Beiträge: 312
Registriert: 07.12.2007 10:56
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DrEDDDlokk » 11.10.2008 23:23

Like...whoa. Den Ninja hab' ich noch nie gesehn, geht ganz schön ab. Nur das ständige "Hurriyah, hurriyah!" könnte irgendwann mal auf die Datteln gehn :D

Naja, SF4...schon ganz nice, aber Street Fighter ist halt nicht alles auf der Welt. Hast du übrigens schon mal ein GG gezockt? Falls ja, sollten dir eigentlich Design, chaotischer Ablauf, Effektfeuerwerk und Geschwindigkeit sofort bekannt vorkommen. Und sogar der Blazblue-Ninja kann unnütze Shuriken nailen xD

Ach und, ich freu mich immens auf den Soundtrack. Von Arc kann man zumindest Gitarrentechnisch 1A-Quali erwarten. :D

Nja. Nur mal hoffen, dass Blazblue es trotz Ausrichtung aufs Taito-Board überhaupt auf die Heimkonsolen schafft. Mich beschleicht das Gefühl, Arc will uns Stubenhocker mit Battle Fantasia abspeisen...
(Obwohl jenes an sich auch sehr nice aussieht und einen guten Sound hat, aber mir gefällt der Grafikstil und das Chardesign immens weniger besser wie BB/GG.)



- DrEDDDlokk
Not a walking dead.

Benutzeravatar
J1natic
Beiträge: 5134
Registriert: 18.11.2007 12:24
Persönliche Nachricht:

Beitrag von J1natic » 04.03.2009 08:58

Yo, ich bump mal diesen thread.
Grund: Die Famitsu hat nun bestätigt, dass BlazBlue für die X360 und PS3 erscheinen wird - im Sommer 2009.
HELL YES!
Bild

Arkune
Beiträge: 10699
Registriert: 24.09.2002 17:58
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Arkune » 04.03.2009 09:40

Tja… um es gesagt zu haben: Ich hab es geahnt.

Wurde auch mal Zeit dass die Plattformen bestätigt werden.

Benutzeravatar
J1natic
Beiträge: 5134
Registriert: 18.11.2007 12:24
Persönliche Nachricht:

Beitrag von J1natic » 04.03.2009 09:59

noch paar Infos:

- Es wird definitiv einen online vs Modus geben
- DLC wird wie immer später nachgereicht *ugh
Bild

Benutzeravatar
cerberµs
Moderator
Beiträge: 3409
Registriert: 12.11.2008 00:08
Persönliche Nachricht:

Beitrag von cerberµs » 04.03.2009 11:24

shice Gametrailers der spielt bei mir seid ner Weile keine Vids mehr ab
9 positive Bewertungen
PSN: sarethx

Benutzeravatar
DrEDDDlokk
Beiträge: 312
Registriert: 07.12.2007 10:56
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DrEDDDlokk » 05.03.2009 10:49

J1natic hat geschrieben:Yo, ich bump mal diesen thread.
Grund: Die Famitsu hat nun bestätigt, dass BlazBlue für die X360 und PS3 erscheinen wird - im Sommer 2009.
HELL YES!
Omigawd...OMIGAWDOMIGAWDOMIGAWDOMIGAWDOMIGAWDOMIGAWDOMIGAWDOMIGAWDOMIGAWDOMIGAWDOMIGAWDOMIGAWDOMIGAWDOMIGAWDOMIGAWDOMIGAWDOMIGAWDHECKYEAH!

Danke Arc!!! Danke vielmals!!! Und jetzt noch auch nach Europa bringen oder wenigstens die US-Fassung Codefree machen, und dann ist meine Seele verkauft!

Och und j1n....für das Überbringen dieser Nachricht bist du (für heute zumindest) mein Gott. :D



- D
Not a walking dead.

Arkune
Beiträge: 10699
Registriert: 24.09.2002 17:58
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Arkune » 08.03.2009 22:53


Benutzeravatar
Pyoro-2
Beiträge: 28311
Registriert: 07.11.2008 17:54
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Pyoro-2 » 08.03.2009 23:34

Oh, völlig übersehen! Hab neulich noch gemeckert, dass es noch kein GG für die PS3 gibt sondern nur dieses mir persönlich unsympathische SF - und jetzt das :) Werd ich im Sommer wohl mal wieder den Zoll bemühen müssen ;)

Rock on 8)
Wenn alle Stricke reißen, kann man sich nicht mal mehr aufhängen
Bild

Arkune
Beiträge: 10699
Registriert: 24.09.2002 17:58
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Arkune » 09.03.2009 14:30

Ok neue Informationen zur Konsolen-Version:

Story Modus:
Einzelspieler-Modus mit einer Geschichte zu allen Charakteren.

Onlinemodus:
Lobbysystem mit bis zu 6 Spielern. Laufende Kämpfe sollen von jedem beobachtet und aufgezeichnet werden können.

Gameplay:
Im Gegensatz zur Arcade-Version wird in der Konsolen-Version jeder Charakter Astral Heat (Anderer Name für die Heat Gauge aus meinem ersten Beitrag?) besitzen.
In der Aracde-Version hatten dies nur V-13 (Nu), Rachel und Ragna.

Mehrsprachig:
Englisch und Japanisch stehen zur Wahl bei der Synchronisation. Bei den Untertitel soll es noch mehr Auswahl geben ist aber nicht bestätigt.

Aufzeichnungen:
Kämpfe können jetzt aufgezeichnet und gespeichert werden.

Neue Gebiete:
Es wird min. zwei zusätzliche gebiete gegenüber der Arcade-Version geben. Eine Stage mit einer Magnetschienenbahn und einem Zirkus sind schon jetzt bekannt ob es noch mehr werden ist unbekannt.

Mehr Optionen für die Kämpfe:
Man kann nun die Stage und die Musik wählen. Das ist bei der Arcade-Version scheinbar an die Charakterwahl gebunden.

Mehr Animationen:
Im Story Mode wird es nun mehr Details geben wie z.B. Noels Hund im Hintergrund usw.

Achievements und Trophies:
Bei der Xbox 360 gehört es von Haus aus dazu aber auch die PS3 wird nicht leer oder verzögert ausgehen: Trophies ab Release enthalten.

Gleichzeitiger Release:
Japan und USA Version kommen gleichzeitig auf den Markt. Ob Xbox 360 und PS3 Version gleichzeitig auf den Markt kommen ist nicht direkt bekannt aber man kann davon ausgehen das dem so sein wird.

Mehr Farben:
Es wird wohl definitiv mehr Farbvariationen der Kostüme geben.
Gerüchte besagen das man eigene Farbpaletten erstellen kann aber das wird nirgends bestätigt.

Neues OP-Theme:
Laut IGN gesungen von Kotoko.

GameStop Pre-Oder-Bonus:
Wer beim überteuren Saftladen GameStop vorbestellt bekommt wohl ein Artbook geschenkt. Es stehen noch andere Boni im Gespräch.

Gut zu wissen:

Zusätzlich zu den 10 Standardcharakteren können noch die beiden Bosse freigespielt werden: V-13 (Nu) und Hakumen.
Beide haben einen Story-Modus.

Hakumen Artwork:
Bild

V-13 (Nu) im Spiel:
Bild
Bild

Das Menü zu den Kostümfarben:
Bild

Auf der offiziellen Seite unter Downloads findet ihr außerdem schon mal die Movelisten:
http://blazblue.jp/trailer.html

Informationen entnommen von www.dustloop.com

Oberdepp
Beiträge: 2159
Registriert: 14.04.2005 13:55
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Oberdepp » 09.03.2009 14:42

Ich freue mich auf da Spiel riesig. Ich bin generell mehr der 2D-Beat em Up Fan. Und wegen der großen Ähnlichkeit zu Guilty Gear X und X2 denke ich, dass ich da mit geschlossenen Augen zugreifen kann.

Benutzeravatar
DrEDDDlokk
Beiträge: 312
Registriert: 07.12.2007 10:56
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DrEDDDlokk » 11.03.2009 14:52

Och nee, Hakumen muss freigespielt werden? War genau den Charakter, der mir am besten gepasst hat vom Aussehen und den Gameplay-Videos her. Alle anderen sind mir...nja...ich brins (noch) nicht übers Herz, mit einem breithosigen Sol-Verschnitt zu prügeln :D

Die Erweiterungen für die Homeversionen klingen ziemlich nice. Ich hoffe einfach mal, dass der Online-Mode einen guten Netzcode hat. Ein laggy Netzcode ist gerade bei solch schnellen Prügler der Tod, wie wir alle spätestens seit DOA. oO



- D
Not a walking dead.

Arkune
Beiträge: 10699
Registriert: 24.09.2002 17:58
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Arkune » 11.03.2009 19:49

Na ja inwiefern man die freispielen kann steht eigentlich noch nicht fest.

Bei der Arcade-Version lassen sich diese Charaktere durch die Eingabe eines Codes freischalten. Diese Codes wurden Arc System Works nach einiger Zeit veröffentlicht, scheinbar um das Spiel etwas länger interessant zu halten.
Dieses System scheint mir aber bei der Konsolen-Version vollkommen überflüssig zu sein. Ich denke daher das man diese Charaktere nun an Bedingung knüpft z.B. Story Mode mit allen Charakteren einmal beenden oder so etwas in der Richtung.

Aber das ist dann natürlich auch nur ein Gerücht.

Antworten