Soul Bubbles

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149434
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Soul Bubbles

Beitrag von 4P|BOT2 » 18.06.2008 19:58

Man ist von den Spielen dieser Welt alle möglichen Warnungen gewohnt: Epileptiker mögen aufpassen, weil Flackerlichter ihr Gehirn verknoten könnten, Eltern sollten ihren Kindern beim Spielen zuschauen, weil eine kettensägenbasierte Entgrätung der Feinde wahrscheinlich wäre, das Online-Erlebnis könnte durch Vollidioten eventuell an Reiz verlieren. Kennt man. Das habe ich allerdings bislang noch nie...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Soul Bubbles

Benutzeravatar
ArthurDentist
Beiträge: 664
Registriert: 16.10.2006 19:49
Persönliche Nachricht:

gekauft!

Beitrag von ArthurDentist » 18.06.2008 19:58

Danke!

Optisch und von der Stimmung her haben mir die Videos schon sehr zugesagt. Ich befürchtete aber eher an einen geringen Umfang. So werd ichs mir aber holen. Endlich mal "frischer Wind" auf dem DS! :wink:


ah ja, und für diese Einleitung...
"Man ist von den Spielen dieser Welt alle möglichen Warnungen gewohnt: Epileptiker mögen aufpassen, weil Flackerlichter ihr Gehirn verknoten könnten, Eltern sollten ihren Kindern beim Spielen zuschauen, weil eine kettensägenbasierte Entgrätung der Feinde wahrscheinlich wäre, das Online-Erlebnis könnte durch Vollidioten eventuell an Reiz verlieren"
...hab ich dich mal eben spontan für den Pulitzer-Preis vorgeschlagen. Mal sehen... :lol:

narekcore
Beiträge: 4
Registriert: 25.12.2007 09:03
Persönliche Nachricht:

Beitrag von narekcore » 18.06.2008 21:48

Ich hab heute erst von dem Spiel gehört und war sehr skeptisch, aber die Videos wirken wirklich sehr interessant.
Ein Spiel mehr, auf meiner "vielleicht kauf ichs mir"-Liste. Problematisch is wirklich nur das im moment mehrere gute Titel erschienen sind, bzw noch kommen.

johndoe731183
Beiträge: 746
Registriert: 16.03.2008 20:50
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe731183 » 18.06.2008 22:51

Ich hab' das jetzt immer noch nicht kapiert, nutzt das Spiel das Mikro des DS'? Weil die Blasen doch gepustet werden und so ...

Benutzeravatar
papperlapapp
Beiträge: 1107
Registriert: 24.10.2007 19:11
Persönliche Nachricht:

Beitrag von papperlapapp » 19.06.2008 09:17

also so frisch sieht das gar nicht so aus die spielidee:
erinnert mich doch frappierend an bubbleghost auf dem amiga (bzw danach auf dem gameboy, c-64, atari-st)
http://www.abandonia.com/files/games/57 ... host_1.png

da hat man eben mit der mouse die blasen durch die eebenen gepustet. hier wohl mit dem stift.
oder ist das doch ein ganz anderes spielprinzip?
bin mir nicht sicher, aber der titel name ist wohl schon mal ähnlich.
evtl von den selben herstellern. ich meine bubbleghost wäre auch eine franzosen produktion.

Benutzeravatar
Smul
Beiträge: 1164
Registriert: 06.09.2002 11:49
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Smul » 19.06.2008 10:45

papperlapapp hat geschrieben:also so frisch sieht das gar nicht so aus die spielidee:
erinnert mich doch frappierend an bubbleghost auf dem amiga (bzw danach auf dem gameboy, c-64, atari-st)
http://www.abandonia.com/files/games/57 ... host_1.png

da hat man eben mit der mouse die blasen durch die eebenen gepustet. hier wohl mit dem stift.
oder ist das doch ein ganz anderes spielprinzip?
bin mir nicht sicher, aber der titel name ist wohl schon mal ähnlich.
evtl von den selben herstellern. ich meine bubbleghost wäre auch eine franzosen produktion.
Ähm. Lies dir bitte mal den ersten Absatz des Tests durch. :)

Cheers
--
www.gamenotover.de - weil weniger Pixel einfach mehr sind!

Benutzeravatar
BobbyJames90
Beiträge: 209
Registriert: 19.11.2007 21:32
Persönliche Nachricht:

Beitrag von BobbyJames90 » 19.06.2008 11:45

Wie sieht das denn mit dem Speichern aus?Kann man innerhalb der Levels speichern?
Bild

Benutzeravatar
Smul
Beiträge: 1164
Registriert: 06.09.2002 11:49
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Smul » 19.06.2008 13:08

ChicoEspanol hat geschrieben:Wie sieht das denn mit dem Speichern aus?Kann man innerhalb der Levels speichern?
Hi,

nein, das kannst du nicht. Aber die Levels sind im Schnitt nicht sehr lang, ich hatte während des Tests nie das Bedürnis, unbedingt mittendrin speichern zu müssen.

Cheers
--
www.gamenotover.de - weil weniger Pixel einfach mehr sind!

johndoe731183
Beiträge: 746
Registriert: 16.03.2008 20:50
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe731183 » 19.06.2008 15:34

Und meine Frage wird nicht beantwortet? :cry:

Benutzeravatar
MoonSceAda
Beiträge: 245
Registriert: 27.01.2008 14:54
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MoonSceAda » 19.06.2008 16:03

BeitragVerfasst am: Heute um 16:00 Titel: Antworten mit Zitat Beitrag bearbeiten oder löschen User Ignorier-Liste hinzufügen

Hach... DS-Besitzer können sich wirklich glücklich schätzen, so viele tolle Spiele Very Happy

Ich besorgs mir demnächst auch ^.^
:D
Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.
Albert Einstein


Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Smul
Beiträge: 1164
Registriert: 06.09.2002 11:49
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Smul » 19.06.2008 18:49

SPF hat geschrieben:Und meine Frage wird nicht beantwortet? :cry:
Uh sorry, ganz übersehen: Nein, das Mikro wird nicht genutzt, außer mal im Tutorial. Du steuerst das ganze Spiel per Stylus und Digipad; »gepustet« wird, indem du mit dem Stylus in Richtung Blase ziehst. Wenn man die ganze Zeit blasen müsste, würde dieses Spiel wohl für übermäßig viele Asthma-Anfälle sorgen.. ;)

Cheers
--
www.gamenotover.de - weil weniger Pixel einfach mehr sind!

johndoe731183
Beiträge: 746
Registriert: 16.03.2008 20:50
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe731183 » 19.06.2008 23:49

Danke! Naja, stimmt schon. Ich fand die Idee erst gut, aber die ganze Zeit pusten wäre dann wohl doch zu viel.^^

Aber irgendwie hätte man das Pusten ja mit einbinden können. Eventuell für Extraantrieb, wenn es mal ganz schnell gehen soll oder sonstige Sonderfunktionen, die man ab und zu nutzt.

Benutzeravatar
MoonSceAda
Beiträge: 245
Registriert: 27.01.2008 14:54
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MoonSceAda » 22.06.2008 11:05

Habe das Spiel jetzt auch und bereits den ersten Level nach den Initiationen gespielt und frage mich, ob bei diesem Satz

In jedem Abschnitt sind drei Flaschenkürbisse teilweise verdammt gut versteckt, die ihrerseits Boni freischalten.
mit Abschnitt nun sozusagen die "Welten", oder aber Levels gemeint sind?
Ich denke wohl eher Welten, sowie jetzt z.B. die erste, Tir Tairngire?


Ansonsten kann ich dem Test nur zustimmen, auch wenn ich den Punkt der teils unpräzisen Blasenkontrolle noch selbst nicht erlebt habe und mir eigentlich auch nicht vorstellen kann wieso diese unpräzise sein soll... Naja, abwarten ^^


@SPF:

Die Idee mit der Extrafunktion des Pustens ins Mikrofon ist nicht schlecht. Aber ich persönlich würde sie nicht gerade begrüßen, ich finde einfach wenn man ins Mikrofon pustet, verliert man sozusagen die Kontrolle über das Spiel für eine kurze Zeit... Dementsprechend müsste dann auch eine schwere Stelle, in der man die Blasen schneller vorantreibt, gestalten.
Also wäre diese wiederum ganz simpel und es würde wohl zu stupidem Gepuste führen ^^
Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.
Albert Einstein


Bild
Bild
Bild
Bild

Alpha eXcalibur
Beiträge: 1752
Registriert: 12.10.2003 15:12
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Alpha eXcalibur » 22.06.2008 11:39

[quoe]da hat man eben mit der mouse die blasen durch die eebenen gepustet. hier wohl mit dem stift.[/quote]

Mario Galaxy hat auch paar solcher Abschnitte. ;)

Die Idee ist trotzdem klasse. Endlich mal etwas, was die Fähigkeiten des DS beansprucht. :)
\"Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.\"

Bertold Brecht
Bild
Bild

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 13259
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von dOpesen » 22.06.2008 12:08

Alpha eXcalibur hat geschrieben:Die Idee ist trotzdem klasse. Endlich mal etwas, was die Fähigkeiten des DS beansprucht. :)
endlich?

spiel mal meteos, actionloop oder ninja gaiden!

da gehts ab, da ist soul bubbles kindergeburtstag gegen!

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ronny_83 und 6 Gäste