Legacy: Peter Molyneux kündigt industrielles Aufbauspiel an

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149395
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Legacy: Peter Molyneux kündigt industrielles Aufbauspiel an

Beitrag von 4P|BOT2 » 12.02.2019 16:10

Nach einigen Kontroversen und einem zweijährigen Verschwinden aus der Öffentlichkeit hat Peter Molyneux ein neues Projekt angekündigt, dass er mit seinem Studio 22Cans umsetzen möchte. Auf dem Youtube-Kanal von Red Bull Gaming stellt der Branchen-Veteran (Populous) sein neues Baby vor, welches von seinem ersten Spiel The Entrepeneur aus dem Jahr 1984 inspiriert wurde. Legacy soll dessen Grundidee...

Hier geht es zur News Legacy: Peter Molyneux kündigt industrielles Aufbauspiel an

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14753
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy: Peter Molyneux kündigt industrielles Aufbauspiel an

Beitrag von Sir Richfield » 12.02.2019 16:14

Here we go again!
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

HappyDays
Beiträge: 36
Registriert: 29.09.2017 20:21
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy: Peter Molyneux kündigt industrielles Aufbauspiel an

Beitrag von HappyDays » 12.02.2019 16:24

Dieses Spiel wird unser Leben verändern...

Benutzeravatar
nepumax
Beiträge: 510
Registriert: 11.07.2008 21:47
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy: Peter Molyneux kündigt industrielles Aufbauspiel an

Beitrag von nepumax » 12.02.2019 16:29

Ich freue mich drauf. :Hüpf:

Benutzeravatar
adler.Kaos
Beiträge: 1047
Registriert: 10.02.2009 20:24
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy: Peter Molyneux kündigt industrielles Aufbauspiel an

Beitrag von adler.Kaos » 12.02.2019 16:31

War da nicht mal was mit einem Spiel über Schamanen oä.? Was würde daraus?
Good old times

Billy_Bob_bean
Beiträge: 1155
Registriert: 23.07.2004 16:42
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy: Peter Molyneux kündigt industrielles Aufbauspiel an

Beitrag von Billy_Bob_bean » 12.02.2019 16:38

Was ist denn mit godus? und diesem wettbewerb wo der gewinner seinen Preis nicht bekommen hat?
"was bistn du für einer...jemand, der keinen geschmack hat, oder was. Der Zombie Modus ist an Black Ops das beste! Du spielst wahrscheinlich nur Cs oder so ein Müll, der für kleine Kinder gedacht ist"

-ein Forum-User

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 9335
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy: Peter Molyneux kündigt industrielles Aufbauspiel an

Beitrag von Todesglubsch » 12.02.2019 16:47

adlerfront hat geschrieben:
12.02.2019 16:31
War da nicht mal was mit einem Spiel über Schamanen oä.? Was würde daraus?
Ich verweise auf die Steam-Seite, ich glaube die spricht für sich selbst:
Godus Wars
Godus

Falls nicht: Man hat das Spiel in zwei Spiele gespalten - und beide fallen gelassen.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14753
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy: Peter Molyneux kündigt industrielles Aufbauspiel an

Beitrag von Sir Richfield » 12.02.2019 16:55

Als kleiner Erfinder startet man in seiner Garagen-Werkstatt. Dazu greifen zwei Spiel-Elemente ineinander: Im Kreativ-Part der relativ freien Werkstatt lassen sich vorgefertigte Elemente kombinieren, um alles Mögliche zu erfinden, z.B. einen Spielzeugbär, ein Telefon o.ä.

An einem bestimmten Punkt blendet das Spiel aber in einen Modus um, der stärker an eine klassische Industrie-Simulation erinnert. Sobald die frühen Erfindungen in ausreichenden Stückzahlen verkauft werden, verlagert sich der Fokus auf das eigene Imperium, das Anstellen von Arbeitern, die Sicherung von Rohstoffen und den Bau von Fabriken, um mit der Nachfrage mithalten zu können.
Gib einer dem Peter bitte eine Kopie von Factorio. Dann sehen wir den weitere zwei Jahre nicht mehr. ;)

Um das aber nochmal klarzustellen: Niemand kritisiert Herrn Molyneux für seine Ideen und Visionen. Im Gegenteil, ohne kreative Köpfe wie ihn wäre unser Hobby... EA.
Er hat nur das Problem, dass er eine lange, LANGE Historie hat, bei der UMSETZUNG dieser Idee und Visionen grandios zu scheitern. Und zwar immer grandioser je jünger die Vergangenheit.
Wenn man all diese Ideen nicht zu einem SPIEL machen kann, dann wird das halt nix.

Wir hacken zwar alle auf Sean Murray rum, aber Molyneux war es, der uns Fable als größtes und bestestestestes RPG aller Zeiten angepriesen hat.
(Und wie NMS ist Fable, alleine betrachtet, kein schlechtes Spiel...)
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
Seth666
Beiträge: 3790
Registriert: 07.02.2003 11:04
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy: Peter Molyneux kündigt industrielles Aufbauspiel an

Beitrag von Seth666 » 12.02.2019 17:04

Wann kommt die Liste mit Dingen, die das Spiel alles können soll, aber nie können wird?
Ich bin schon auf das 20 Seiten Dokument gespannt von Peter.
Wird wieder eine ganz große Zauberkiste das Spiel.

Black Stone
Beiträge: 463
Registriert: 13.06.2017 15:19
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy: Peter Molyneux kündigt industrielles Aufbauspiel an

Beitrag von Black Stone » 12.02.2019 17:08

... Niemand hat die Absicht, ein Luftschloss zu errichten ... :Vaterschlumpf:

Kolelaser
Beiträge: 214
Registriert: 19.01.2018 23:33
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy: Peter Molyneux kündigt industrielles Aufbauspiel an

Beitrag von Kolelaser » 12.02.2019 17:29

Peter Molyneux ist eine Legende der unglaublich viele Spiele entwickelt hat Spiele die unsterblich sind mich würde ja mal interessieren was die Trolle hier im Forum die über den Mann herziehen so geleistet haben in ihren Leben. Viel kann es nicht sein.

Benutzeravatar
4P|IEP
Moderator
Beiträge: 6288
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy: Peter Molyneux kündigt industrielles Aufbauspiel an

Beitrag von 4P|IEP » 12.02.2019 17:32

Von Molyneux nehme ich nur noch Sachen geschenkt. Ich war ja dumm genug auf Godus reinzufallen in der Kickstarter-Phase.

Mir ist es jetzt bis zum vollständigen Release, Tests und dem eventuellen Sale völlig egal, was Molyneux erzählt. Ein absoluter Fantast und Lügner.
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14753
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy: Peter Molyneux kündigt industrielles Aufbauspiel an

Beitrag von Sir Richfield » 12.02.2019 17:40

Kolelaser hat geschrieben:
12.02.2019 17:29
Peter Molyneux ist eine Legende der unglaublich viele Spiele entwickelt hat Spiele die unsterblich sind mich würde ja mal interessieren was die Trolle hier im Forum die über den Mann herziehen so geleistet haben in ihren Leben. Viel kann es nicht sein.
Sagt der Account, der Bioware wegen zwei Spielen komplett niedermacht.
Kolelaser hat geschrieben:
31.01.2019 17:54
Der Februar hat es in sich.. Wie bitte ? Anthem ? Diese billige Destiny Kopie vom Studio das Andromeda und Inqusition Schrott verbrochen hat ? Dazu eine neue langweilige billige seelenlose Ubiworld ? Einzige brauchbare Spiel ist (hoffentlich) Metro Exodus.. Der Februar hat es in sich ist klar. .
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3350
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy: Peter Molyneux kündigt industrielles Aufbauspiel an

Beitrag von Eisenherz » 12.02.2019 17:47

Molyneux ist doch eigentlich schon seit Fable I am Ende angelangt. Der hatte 2-3 gute Ideen in seinem ganzen Leben und hat dann mit ewigem kopieren seiner eigenen Ideen seinen Lebensunterhalt bestritten. Seit über einem Jahrzehnt hat er nichts mehr zu Stande gebracht, das auch nur halbwegs interessant gewesen wäre. Und seit Godus ist der Typ für mich schon im Lager der Scammer angekommen, denn im Prinzip war die Kickstarter-Kampagne für dieses Ding nichts anderes.

SdKfz186
Beiträge: 78
Registriert: 18.11.2017 07:50
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy: Peter Molyneux kündigt industrielles Aufbauspiel an

Beitrag von SdKfz186 » 12.02.2019 17:54

4P|IEP hat geschrieben:
12.02.2019 17:32
Von Molyneux nehme ich nur noch Sachen geschenkt. Ich war ja dumm genug auf Godus reinzufallen in der Kickstarter-Phase.
Keine Ahnung, ob du jemals kreativ in deinem Leben warst. Aber anzunehmen, dass jeder Kickstarter-Titel auch was wird, ist reichlich naiv. Wenn die Energie der Ideen aufgebraucht ist, geht halt nichts mehr. Ich bin dankbar für die 126 Stunden, die ich "trotzdem" mit diesem Titel verbracht habe. Dann doch lieber auf zu neuen Ufern, als eine Leiche noch ins Licht zu zerren.
under investigation

Antworten