Management-Studiengang mit eSports-Schwerpunkt an der Hochschule Ismaning gestartet

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Management-Studiengang mit eSports-Schwerpunkt an der Hochschule Ismaning gestartet

Beitrag von 4P|BOT2 » 10.12.2018 07:33

Die Hochschule für angewandtes Management (FH) in Ismaning hat den - nach eigenen Angaben - ersten eSports-Studiengang in Deutschland ins Leben gerufen; wobei der angepriesene Studiengang eigentlich ein Sportmanagement-Studium mit Schwerpunkt eSports ist. Als Zulassungsvoraussetzung gilt die Hochschulzugangsberechtigung (allgemeine Hochschulreife bzw. Abitur, Fachhochschulreife bzw. Fachabitur).Di...

Hier geht es zur News Management-Studiengang mit eSports-Schwerpunkt an der Hochschule Ismaning gestartet

Benutzeravatar
Xyt4n
Beiträge: 1579
Registriert: 16.10.2010 17:36
Persönliche Nachricht:

Re: Management-Studiengang mit eSports-Schwerpunkt an der Hochschule Ismaning gestartet

Beitrag von Xyt4n » 10.12.2018 08:43

Du zockst für Dein Leben gern – egal ob am PC, an der XBOX oder der Playstation? Dann haben wir mit Deutschlands einzigartigem Studienschwerpunkt eSports Management genau das Richtige für Dich!
Das wirkt wenig seriös :Blauesauge:

Das was mich interessiert, weil das eSport Phänomen Phänomen noch so jung verbreitet ist, wie fundiert die Ausrichtung des Managementsstudium auf eSport ist. Ob sich die Strukturen klar ergeben haben, die analysiert werden
Super Mario 64 | Mario Party 1 | Die Sims | Warcraft III | Jet Set Radio Future | Halo 2 | Dantes Inferno | Skate 2 | Heavy Rain | Harveys Neue Augen

Akutelle Gen: The Evil Within, Detroit, Life is Strange, Polybius, XCOM 2
Wanted: Death Stranding, Cyberpunk 2077, Scorn
Looking For: Super Mario 64 Remake, JSRF Port / Nachfolger

Benutzeravatar
adler.Kaos
Beiträge: 1111
Registriert: 10.02.2009 20:24
Persönliche Nachricht:

Re: Management-Studiengang mit eSports-Schwerpunkt an der Hochschule Ismaning gestartet

Beitrag von adler.Kaos » 10.12.2018 08:50

Fifa 18? Scheint ja sehr aktuell, der Kram.
Good old times

Dr.Bundy
Beiträge: 238
Registriert: 12.06.2018 16:53
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Management-Studiengang mit eSports-Schwerpunkt an der Hochschule Ismaning gestartet

Beitrag von Dr.Bundy » 10.12.2018 09:41

Gute Idee, wünsche ihnen guten Erfolg.
Jetzt: Freespace 2 ( %, 8,8), NES-Emulator, Gris (90%, 8,6), Die Siedler 3 (8,4), DUSK ( , 8,4), SNES- Emulator, Mega Drive – Emulator, RimWorld ( %, 8,8)

Bald: Bioshock Infinitive (92%, 8,6), Cities: Skylines (83%, 8,9), Doom (78%, 8,4), Far Cry 3 (68%, 8,3), Forza Horizon 3 (89%, 6,8), GTA 5 (90%, 7,7), Metro 2033 Redux ( ,7,9), Metro Last Light Redux ( , 7,6), Pillars of Eternity (90%, 8,3), Prey (90%, 8,0), Skyrim – SV (90%, 8,2), Stalker – SC und CoP, Starcraft 2 – LotV (88%, 8,3), The Witcher 3 (90%, 9,3)

Später: Alien: Isolation (83%, 8,5), Divinity: Original Sin 2 (88%, 8,3), Dragon Quest 11 (87% , 8,7), Final Fantasy 12 (90%, 8,8), Endless Space 2 (88%, 7,8), F1 2018 (86%, 7,3), Fallout 4 (90%, 5,4), Kingdom Come: Deliverance (68%, 8,1), Metro: Exodus, Pillars of Eternity 2: Dreadfire (90%, 8,0), Resident Evil 2 (88%, 9,1), Sekiro (90%, 7,7), Subnautica (83%, 8,3), Yakuza 0 ( %, 8,1)

Unsicher: Okami HD (90%, 7,7)

Benutzeravatar
zappaisticated
Beiträge: 2516
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Management-Studiengang mit eSports-Schwerpunkt an der Hochschule Ismaning gestartet

Beitrag von zappaisticated » 10.12.2018 09:50

Xyt4n hat geschrieben:
10.12.2018 08:43
Du zockst für Dein Leben gern – egal ob am PC, an der XBOX oder der Playstation? Dann haben wir mit Deutschlands einzigartigem Studienschwerpunkt eSports Management genau das Richtige für Dich!
Das wirkt wenig seriös :Blauesauge:

Das was mich interessiert, weil das eSport Phänomen Phänomen noch so jung verbreitet ist, wie fundiert die Ausrichtung des Managementsstudium auf eSport ist. Ob sich die Strukturen klar ergeben haben, die analysiert werden
395 Euro pro Monat
Seriöser gehts ja kaum :Blauesauge:
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth.
Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music.
Music is THE BEST.

Benutzeravatar
Pantsu
Beiträge: 142
Registriert: 01.06.2018 13:41
Persönliche Nachricht:

Re: Management-Studiengang mit eSports-Schwerpunkt an der Hochschule Ismaning gestartet

Beitrag von Pantsu » 10.12.2018 16:38

Ist genauso ein Beschiss wie die Deutsche-Pop-Akademie. Merke: Die coolsten Berufe kann man leider nicht für lau studieren.
Coole Sachen muss man sich selber beibringen. Wäre mir zwar lieber als offizielle Schwafelwissenschaften, aber die dienen auch zur Spaltung des Volkes und zur Steigerung der Ausbeutungseffizienz - Spaß ist nicht erlaubt :ugly:

Benutzeravatar
Hamurator
Beiträge: 445
Registriert: 20.03.2010 11:12
Persönliche Nachricht:

Re: Management-Studiengang mit eSports-Schwerpunkt an der Hochschule Ismaning gestartet

Beitrag von Hamurator » 10.12.2018 19:10

rSchreck hat geschrieben:
10.12.2018 09:50
Xyt4n hat geschrieben:
10.12.2018 08:43
Du zockst für Dein Leben gern – egal ob am PC, an der XBOX oder der Playstation? Dann haben wir mit Deutschlands einzigartigem Studienschwerpunkt eSports Management genau das Richtige für Dich!
Das wirkt wenig seriös :Blauesauge:

Das was mich interessiert, weil das eSport Phänomen Phänomen noch so jung verbreitet ist, wie fundiert die Ausrichtung des Managementsstudium auf eSport ist. Ob sich die Strukturen klar ergeben haben, die analysiert werden
395 Euro pro Monat
Seriöser gehts ja kaum :Blauesauge:
Was ist daran unseriös? Die Hochschule ist zwar staatlich anerkannt, aber unter privater Führung und private (Hoch-) Schulen sind stets mit Kosten verbunden (oder richtiger: mit deutlich höheren als an den staatlichen Äquivalenten).

https://de.wikipedia.org/wiki/Hochschul ... hochschule

Benutzeravatar
zappaisticated
Beiträge: 2516
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Management-Studiengang mit eSports-Schwerpunkt an der Hochschule Ismaning gestartet

Beitrag von zappaisticated » 11.12.2018 10:28

Hamu-Sumo hat geschrieben:
10.12.2018 19:10
rSchreck hat geschrieben:
10.12.2018 09:50
Xyt4n hat geschrieben:
10.12.2018 08:43

Das wirkt wenig seriös :Blauesauge:

Das was mich interessiert, weil das eSport Phänomen Phänomen noch so jung verbreitet ist, wie fundiert die Ausrichtung des Managementsstudium auf eSport ist. Ob sich die Strukturen klar ergeben haben, die analysiert werden
395 Euro pro Monat
Seriöser gehts ja kaum :Blauesauge:
Was ist daran unseriös? Die Hochschule ist zwar staatlich anerkannt, aber unter privater Führung und private (Hoch-) Schulen sind stets mit Kosten verbunden (oder richtiger: mit deutlich höheren als an den staatlichen Äquivalenten).

https://de.wikipedia.org/wiki/Hochschul ... hochschule
Du hast meine Gag etwas zu ernst genommen :wink:
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth.
Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music.
Music is THE BEST.

Rocco Siffredi
Beiträge: 17
Registriert: 02.12.2018 22:07
Persönliche Nachricht:

Re: Management-Studiengang mit eSports-Schwerpunkt an der Hochschule Ismaning gestartet

Beitrag von Rocco Siffredi » 11.12.2018 13:00

Den naiven Absolventen sollte man raten, neben dem Studium nen Taxischein zu machen, damit man am Ende wenigstens noch irgendwas verdient. Sofern natürlich noch was übrig bleibt, wenn man wegen der horrenden Studiengebühren nicht schon in Privatinsolvenz gegangen ist...

Benutzeravatar
Hamurator
Beiträge: 445
Registriert: 20.03.2010 11:12
Persönliche Nachricht:

Re: Management-Studiengang mit eSports-Schwerpunkt an der Hochschule Ismaning gestartet

Beitrag von Hamurator » 12.12.2018 20:09

rSchreck hat geschrieben:
11.12.2018 10:28
Hamu-Sumo hat geschrieben:
10.12.2018 19:10
rSchreck hat geschrieben:
10.12.2018 09:50


Seriöser gehts ja kaum :Blauesauge:
Was ist daran unseriös? Die Hochschule ist zwar staatlich anerkannt, aber unter privater Führung und private (Hoch-) Schulen sind stets mit Kosten verbunden (oder richtiger: mit deutlich höheren als an den staatlichen Äquivalenten).

https://de.wikipedia.org/wiki/Hochschul ... hochschule
Du hast meine Gag etwas zu ernst genommen :wink:
Oh. :(

Dr.Bundy
Beiträge: 238
Registriert: 12.06.2018 16:53
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Management-Studiengang mit eSports-Schwerpunkt an der Hochschule Ismaning gestartet

Beitrag von Dr.Bundy » 14.12.2018 09:14

Rocco Siffredi hat geschrieben:
11.12.2018 13:00
Den naiven Absolventen sollte man raten, neben dem Studium nen Taxischein zu machen, damit man am Ende wenigstens noch irgendwas verdient. Sofern natürlich noch was übrig bleibt, wenn man wegen der horrenden Studiengebühren nicht schon in Privatinsolvenz gegangen ist...
Dann ist es ja gut, dass du alles besser weisst und uns aufklärst.
Jetzt: Freespace 2 ( %, 8,8), NES-Emulator, Gris (90%, 8,6), Die Siedler 3 (8,4), DUSK ( , 8,4), SNES- Emulator, Mega Drive – Emulator, RimWorld ( %, 8,8)

Bald: Bioshock Infinitive (92%, 8,6), Cities: Skylines (83%, 8,9), Doom (78%, 8,4), Far Cry 3 (68%, 8,3), Forza Horizon 3 (89%, 6,8), GTA 5 (90%, 7,7), Metro 2033 Redux ( ,7,9), Metro Last Light Redux ( , 7,6), Pillars of Eternity (90%, 8,3), Prey (90%, 8,0), Skyrim – SV (90%, 8,2), Stalker – SC und CoP, Starcraft 2 – LotV (88%, 8,3), The Witcher 3 (90%, 9,3)

Später: Alien: Isolation (83%, 8,5), Divinity: Original Sin 2 (88%, 8,3), Dragon Quest 11 (87% , 8,7), Final Fantasy 12 (90%, 8,8), Endless Space 2 (88%, 7,8), F1 2018 (86%, 7,3), Fallout 4 (90%, 5,4), Kingdom Come: Deliverance (68%, 8,1), Metro: Exodus, Pillars of Eternity 2: Dreadfire (90%, 8,0), Resident Evil 2 (88%, 9,1), Sekiro (90%, 7,7), Subnautica (83%, 8,3), Yakuza 0 ( %, 8,1)

Unsicher: Okami HD (90%, 7,7)

Benutzeravatar
Nerevar³
Beiträge: 12706
Registriert: 02.12.2012 23:59
Persönliche Nachricht:

Re: Management-Studiengang mit eSports-Schwerpunkt an der Hochschule Ismaning gestartet

Beitrag von Nerevar³ » 15.12.2018 14:56

Xyt4n hat geschrieben:
10.12.2018 08:43
Du zockst für Dein Leben gern – egal ob am PC, an der XBOX oder der Playstation? Dann haben wir mit Deutschlands einzigartigem Studienschwerpunkt eSports Management genau das Richtige für Dich!
Das wirkt wenig seriös :Blauesauge:

Das was mich interessiert, weil das eSport Phänomen Phänomen noch so jung verbreitet ist, wie fundiert die Ausrichtung des Managementsstudium auf eSport ist. Ob sich die Strukturen klar ergeben haben, die analysiert werden
Nein.
Dich erwartet eine fundierte Managementausbildung, spannende Fallstudien aus der Videospiele-Branche sowie fantastische Kooperationspartner (u.a. Sport1)!
Das wirkt wenig seriös :Blauesauge:

Aber interessant, dass es in Ismaning ne FH gibt oO
NerevarINE || Margarine || Nerevar || hydro-sunk_420 || hydro-funk_420 || AK-Buy || Zander auf Barsch || Zander von Barsch || Acabei ||

ronny_83
Beiträge: 8534
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Management-Studiengang mit eSports-Schwerpunkt an der Hochschule Ismaning gestartet

Beitrag von ronny_83 » 15.12.2018 16:13

Ich glaub jeder, der irgendeinen Managementstudiengang macht und nebenbei zockt, könnte den "Beruf" ausüben. Was soll daran speziell sein?

Antworten