Spielkultur: Fundstück des Monat November

Hier könnt ihr über Trailer, Video-Fazit & Co diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Spielkultur: Fundstück des Monat November

Beitrag von 4P|BOT2 » 06.11.2018 15:47



Hier geht es zum Streaming: Spielkultur: Fundstück des Monat November

Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 2588
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Spielkultur: Fundstück des Monat November

Beitrag von cM0 » 06.11.2018 18:45

Unabhängig vom Inhalt des Videos: Das Shirt ist super, besitze ich auch ;)
Bild
Bild
Bild

PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 3979
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Spielkultur: Fundstück des Monat November

Beitrag von dx1 » 06.11.2018 20:04

Donkey Konga 1 und zwei Bongo-Controller hab ich auch noch. Und die japanische Version von Jungle Beat. Spielen wir sogar ab und zu noch.

Ich bin kein "Weltklassetrommler", aber bei Eurem Video ist mir gleich wieder eingefallen, dass ich den leichtesten Schwierigkeitsgrad bei den meisten Lieder schwerer finde als Mittel oder Schwer. Ich komme nicht in den Rhythmus, wenn nur alle paar Takte mal ein Trommelschlag oder ein Klatscher auszuführen ist. Der Input-Lag unseres Fernsehers, obwohl der keinerlei "Bildverbesserungen" durchführt, kommt noch störend dazu.

Mein Lieblingslied ist The Impression That I Get von den Mighty Mighty Bosstones.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
mr.digge
Beiträge: 1373
Registriert: 16.04.2007 20:52
Persönliche Nachricht:

Re: Spielkultur: Fundstück des Monat November

Beitrag von mr.digge » 06.11.2018 20:44

dx1 hat geschrieben:
06.11.2018 20:04

Mein Lieblingslied ist The Impression That I Get von den Mighty Mighty Bosstones.
Ungarischer Tanz ist das einzige Lied woran ich mich noch erinnere :mrgreen:

Edit: "Kommst dir ja gar nicht doof vor." Liebe Alice, spiel mal Just Dance. :Häschen:
Zuletzt geändert von mr.digge am 06.11.2018 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Sein oder nicht'n gaage

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 3979
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Spielkultur: Fundstück des Monat November

Beitrag von dx1 » 06.11.2018 20:54

Danke für den Ohrwurm.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 6804
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Spielkultur: Fundstück des Monat November

Beitrag von ChrisJumper » 06.11.2018 22:08

Oh ja, aber man konnte wunderbar schummeln (leider) wenn man statt Klatscht, einfach in Micro pustete.. :/

Aber trotzdem ein tolles Spiel. Sollte eigentlich mal schauen ob ich bei Ebay noch günstig Controller ersteigern kann und die zwei Nachfolger um die 4 Spieler voll zu machen.

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 3979
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Spielkultur: Fundstück des Monat November

Beitrag von dx1 » 07.11.2018 00:23

ChrisJumper hat geschrieben:
06.11.2018 22:08
Oh ja, aber man konnte wunderbar schummeln (leider) wenn man statt Klatscht, einfach in Micro pustete.. :/
… oder auf den Mittelsteg tippte oder etwas kräftiger gegen das Gehäuse haute.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

El_ Bitcho
Beiträge: 39
Registriert: 10.10.2005 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: Spielkultur: Fundstück des Monat November

Beitrag von El_ Bitcho » 07.11.2018 07:32

mongo mit der bongo *sing (kassierer song) :)) spiel heute noch gern rockband, damals mit den plastedrums, danach mit e-drums, nun mit echtem schlagzeug. mehr oder weniger haben diese musik spiele dazu beigetragen das wir hier nun ne echte band sind :)

Benutzeravatar
4P|AliceReicht
Beiträge: 393
Registriert: 03.02.2014 14:39
Persönliche Nachricht:

Re: Spielkultur: Fundstück des Monat November

Beitrag von 4P|AliceReicht » 07.11.2018 16:48

mr.digge hat geschrieben:
06.11.2018 20:44
dx1 hat geschrieben:
06.11.2018 20:04

Mein Lieblingslied ist The Impression That I Get von den Mighty Mighty Bosstones.
Ungarischer Tanz ist das einzige Lied woran ich mich noch erinnere :mrgreen:

Edit: "Kommst dir ja gar nicht doof vor." Liebe Alice, spiel mal Just Dance. :Häschen:
Pff, Just Dance ist doch super easy. Da hatte ich noch nie solche Probleme ^^

dr.schwengel
Beiträge: 119
Registriert: 20.04.2010 23:26
Persönliche Nachricht:

Re: Spielkultur: Fundstück des Monat November

Beitrag von dr.schwengel » 07.11.2018 18:04

El_ Bitcho hat geschrieben:
07.11.2018 07:32
mongo mit der bongo *sing (kassierer song) :)) spiel heute noch gern rockband, damals mit den plastedrums, danach mit e-drums, nun mit echtem schlagzeug. mehr oder weniger haben diese musik spiele dazu beigetragen das wir hier nun ne echte band sind :)
Wirst du auch mal angepflaumt, bleibst du trotzdem gut gelaunt!!

Antworten