Marvel's Spider-Man: Update 1.07 steht an: Neues Spiel , ultimative Herausforderung und noch "freundlicher"

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149401
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Marvel's Spider-Man: Update 1.07 steht an: Neues Spiel , ultimative Herausforderung und noch "freundlicher"

Beitrag von 4P|BOT2 » 16.10.2018 18:50

Vor dem ersten DLC (Marvel's Spider-Man: Der Raubüberfall) wird am 17. Oktober 2018 das (kostenlose) Update 1.07 für Marvel's Spider-Man veröffentlicht. Diese Aktualisierung kommt u. a. mit dem Modus "Neues Spiel " und dem Schwierigkeitsgrad "Ultimativ" daher. Neues Spiel bietet Spielern nach Beendigung der Story die Möglichkeit, das Spiel noch einmal von Anfang an mit allen freigeschalteten Anzü...

Hier geht es zur News Marvel's Spider-Man: Update 1.07 steht an: Neues Spiel , ultimative Herausforderung und noch "freundlicher"

Benutzeravatar
AkaSuzaku
Beiträge: 2778
Registriert: 22.08.2007 15:31
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Spider-Man: Update 1.07 steht an: Neues Spiel , ultimative Herausforderung und noch "freundlicher"

Beitrag von AkaSuzaku » 16.10.2018 19:36

"und der Schwierigkeitsgrad "Freundlich" wurde anhand von Fan-Feedback überarbeitet und "noch freundlicher" gestaltet."

Meiner Meinung nach ist einfach der Beginn des Spiels völlig überdreht. Man lernt gerade die Steuerung und wird gleich von Gegnerhorden überrannt und bekommt es mit einem der sehr, sehr seltenen Bosse zu tun. Nach Ende der ersten Mission darf man sich, ohne Atempause, zur "Belohnung" gleich auf den nächsten wirklich schweren Gangster-Mob werfen.

Die 30-40 Stunden Spielzeit danach kann einen doch eigentlich nichts mehr schocken. Auch für Gelegenheitsspieler ist der normale oder schwere Modus nach dem Intro absolut machbar.

Benutzeravatar
diggaloo
Beiträge: 194
Registriert: 25.09.2009 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Spider-Man: Update 1.07 steht an: Neues Spiel , ultimative Herausforderung und noch "freundlicher"

Beitrag von diggaloo » 16.10.2018 20:34

Bevor ich jemals ein Spiel auf „Leicht“ oder eben „Freundlich“ spiele, werde ich meine Zockerkarriere an den Nagel hängen. Dafür bin ich zu stolz und es verstößt gegen meine Zockerprinzipien^^
PlayStation? Xbox? Nintendo? Ich verstehe das Fanboygejammer nicht, denn ich hab' sie alle^^

Benutzeravatar
Pixelex
Beiträge: 79
Registriert: 16.09.2007 10:05
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Spider-Man: Update 1.07 steht an: Neues Spiel , ultimative Herausforderung und noch "freundlicher"

Beitrag von Pixelex » 16.10.2018 22:45

AkaSuzaku hat geschrieben:
16.10.2018 19:36
Meiner Meinung nach ist einfach der Beginn des Spiels völlig überdreht. Man lernt gerade die Steuerung und wird gleich von Gegnerhorden überrannt und bekommt es mit einem der sehr, sehr seltenen Bosse zu tun. Nach Ende der ersten Mission darf man sich, ohne Atempause, zur "Belohnung" gleich auf den nächsten wirklich schweren Gangster-Mob werfen.
Genau das habe ich auch gedacht. Gerade am Anfang wird man überhäuft mit Moves und Gegnern. Erst wenn die Open-World startet kann man sich in Ruhe da einarbeiten. XD

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 7871
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Spider-Man: Update 1.07 steht an: Neues Spiel , ultimative Herausforderung und noch "freundlicher"

Beitrag von Stalkingwolf » 16.10.2018 23:09

Hab auf schwer begonnen und die haben mir den Arsch versohlt am Anfang :-)
Anfang ist in der Tat etwas overtuned gewesen. Der Rest vom Game passt dann.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Benutzeravatar
statler666
Beiträge: 356
Registriert: 12.06.2009 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Spider-Man: Update 1.07 steht an: Neues Spiel , ultimative Herausforderung und noch "freundlicher"

Beitrag von statler666 » 16.10.2018 23:53

Schön zu lesen, dass ich kein überforderter Spieler (schließlich habe ich God of War ab Teil 3 auch geschafft) bin und der Anfang schwer ist weil man gerade die Moves lernt und sich diese eigentlich nicht einprägen kann in der kurzen Zeit.... Spiele hauptsächlich PC und hab das Game gerade mal geparkt aber jetzt hole ich es wieder raus!

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 1383
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Spider-Man: Update 1.07 steht an: Neues Spiel , ultimative Herausforderung und noch "freundlicher"

Beitrag von mafuba » 17.10.2018 06:26

Ich habe das Spiel auf Schwer gestartet.

Die erste "Tutorial" Mission ist wirklich etwas happig. Es kommen massenweise moves und kampftechniken und man muss diese sofort gengen grosse Gegnergruppen anwenden. Man hat keine Zeit mal die sachen in ruhe auszuprobieren.

Nach dem man jedoch in die freie Welt entlassen wird und man sich etwas an das hohe Spieltempo und die Steuerung gewoehnt ist es eigentlich ziemlich locker zu schaffen.

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 10642
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Spider-Man: Update 1.07 steht an: Neues Spiel , ultimative Herausforderung und noch "freundlicher"

Beitrag von Xris » 20.10.2018 10:10

In dem Spiel ists echt sinnlos durch NG+ sämtliche maximieren Perks mitzunehmen. Die hat mann ja schon ohne großartig zu questen alle maximiert. Und das gilt leider auch fuer die Gadgets. Waere besser sie wuerden auch die Ausschüttung von Skill Punkten an den Schwierigkeitsgrad koppeln. Dann haette mann länger etwas wofür sich das Spielen lohnt. Die meisten Anzüge finde ich persönlich leider daneben. Im Endeffekt laufe ich ja doch nur mit den beiden Standard Kostümen rum.

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 1778
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Spider-Man: Update 1.07 steht an: Neues Spiel , ultimative Herausforderung und noch "freundlicher"

Beitrag von Flojoe » 20.10.2018 10:13

Xris hat geschrieben:
20.10.2018 10:10
In dem Spiel ists echt sinnlos durch NG+ sämtliche maximieren Perks mitzunehmen. Die hat mann ja schon ohne großartig zu questen alle maximiert. Und das gilt leider auch fuer die Gadgets. Waere besser sie wuerden auch die Ausschüttung von Skill Punkten an den Schwierigkeitsgrad koppeln. Dann haette mann länger etwas wofür sich das Spielen lohnt. Die meisten Anzüge finde ich persönlich leider daneben. Im Endeffekt laufe ich ja doch nur mit den beiden Standard Kostümen rum.
Mich würde interessieren ob man im NG+ zusätzliche Herausforderungs Marken erspielen kann. Da ich die doch sehr schwer finde. bzw. zu viel Trial and Error. Wenn man die nicht auf Stufe 3 schafft dann bekommt man nicht alle Anzüge freigeschaltet und somit nicht die Trophäe, die letzte die mir für Platin noch fehlt.

Kolelaser
Beiträge: 153
Registriert: 19.01.2018 23:33
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Spider-Man: Update 1.07 steht an: Neues Spiel , ultimative Herausforderung und noch "freundlicher"

Beitrag von Kolelaser » 20.10.2018 12:03

Klasse Sony den DLC hab ich Blind vorbestellt was ein Meisterwerk für mich das beste Superhelden spiel aller Zeiten und löst Arkham Asylum locker ab. Tolles Gameplay / Story und Inszenierung es wirkt wirklich wie ein Top Marvel Film. Von Sony wird man momentan einfach nur noch verwöhnt wo andere Konsolen seit 5 Jahren kein brauchbares Exclusive mehr hatten. Danke Sony für den Support für die Spiele mit NewGame+ und neue Herausforderungen und das ohne Microtransaction oder andere Abzocke.

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 6892
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Spider-Man: Update 1.07 steht an: Neues Spiel , ultimative Herausforderung und noch "freundlicher"

Beitrag von ChrisJumper » 20.10.2018 20:18

Hmm. Entweder habe ich ein anderes Spiel gespielt oder einen anderen Patch Level. Ich meine ich hab sogar mit "schwer" angefangen.
Edit: Ah ich hatte schwer, es war mir mit den Kombos auch zu stressig und ich bin wieder auf Amazing runter. Jetzt erinnere ich mich auch wieder. Ein bisschen Schade das das Tutorial nicht schon seinen eigenen Schwierigkeits Grad hat und trotzdem etwas Zeit lässt. Man hat ja auch weniger Moves am Anfang. Jetzt verstehe ich auch eure Aussagen. Ich hab das ziemlich schnell verdrängt und vergessen.

Aber was ist für euch das Tutorial? Der Anfang wo man noch nicht selber durch die Stadt erkunden kann, oder der Teil wo man durch die Stadt kann aber fast noch keine Symbole hat? Upgrades und Co werden ja auch erst Stück für Stück frei geschaltet.

Der erste etwas große Kampf war ja da auf der Baustellen. Aber da bin ich dann einfach vom Hochhaus gehüpft und an der Wand entlang gelaufen auf die andere Seite.

Danach gibt es ja noch so ein paar Missionen mit Zwischenszenen und ein Bosskampf in einem Gebäude. Neue Moves lernt man doch auch die ganze Zeit weil man durch das Upgraden immer wieder was neues frei schalten kann.

Das einige Gegner eine bestimmte Art brauchen um sie zu Besiegen fand ich ziemlich erfrischend. Der erste Punkt der mich so richtig genervt hat, war wo mir das Spiel erklären wollte das ich Kopf-Über an die Decke musste um ein Foto zu machen. Was bei mir nicht funktionierte (vielleicht die R oder L Zwei Tasten ausgeleiert).

Wer Probleme mit den Moves hat, vielleicht auch weil der Fernseher zu weit weg ist oder die Anweisungen etwas klein. Man kann die ja im Pause-Menü alle nach schlagen und sich das Video dazu anschauen. Dort wo man die Moves auch frei schaltet.

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 8984
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Spider-Man: Update 1.07 steht an: Neues Spiel , ultimative Herausforderung und noch "freundlicher"

Beitrag von Todesglubsch » 20.10.2018 20:52

Flojoe hat geschrieben:
20.10.2018 10:13
Mich würde interessieren ob man im NG+ zusätzliche Herausforderungs Marken erspielen kann. Da ich die doch sehr schwer finde. bzw. zu viel Trial and Error. Wenn man die nicht auf Stufe 3 schafft dann bekommt man nicht alle Anzüge freigeschaltet und somit nicht die Trophäe, die letzte die mir für Platin noch fehlt.
Wenn du's auf die Trophäen abgesehen hast, isses besser, zuerst die Anzüge zu kaufen und dann dein Zeug zu upgraden. Dann reichen die Marken problemlos. Wenn du natürlich munter Zeug geupgradet hast, dann wirste zwangsläufig Missionen wiederholen müssen um sie mit dem bestmöglichen Ergebnis abzuschließen. Das erhöht die Platin-Schwierigkeit um ein ganzes Stückchen.

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 1778
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Marvel's Spider-Man: Update 1.07 steht an: Neues Spiel , ultimative Herausforderung und noch "freundlicher"

Beitrag von Flojoe » 20.10.2018 21:36

Todesglubsch hat geschrieben:
20.10.2018 20:52
Flojoe hat geschrieben:
20.10.2018 10:13
Mich würde interessieren ob man im NG+ zusätzliche Herausforderungs Marken erspielen kann. Da ich die doch sehr schwer finde. bzw. zu viel Trial and Error. Wenn man die nicht auf Stufe 3 schafft dann bekommt man nicht alle Anzüge freigeschaltet und somit nicht die Trophäe, die letzte die mir für Platin noch fehlt.
Wenn du's auf die Trophäen abgesehen hast, isses besser, zuerst die Anzüge zu kaufen und dann dein Zeug zu upgraden. Dann reichen die Marken problemlos. Wenn du natürlich munter Zeug geupgradet hast, dann wirste zwangsläufig Missionen wiederholen müssen um sie mit dem bestmöglichen Ergebnis abzuschließen. Das erhöht die Platin-Schwierigkeit um ein ganzes Stückchen.
Ja das hab ich auch dann gemerkt, da hatte ich natürlich schon die Herausforderungsmarken für den Gadget Kram ausgegeben teilweise... :?

Wenn man jetzt im New Game Plus einfach noch mehr Marken sammeln kann dann geht das ja.. ,muss ich den ganzen Senf halt nur nochmal spielen...

Antworten