Two Point Hospital - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Two Point Hospital - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 31.08.2018 17:29

Die seit Jahren geschlossenen Bullfrog- und Lionhead-Studios haben mein Interesse an Aufbau-Strategie begründet und gefördert. Dementsprechend groß war meine Freude, als Sega mit Two Point Hospital quasi den geistigen Nachfahren von Theme Hospital ankündigte. Umso mehr, als ich erfuhr, dass das Team weitgehend aus Veteranen besteht, die u.a. am Vorbild gearbeitet haben. Im Test klären wir, ob sich...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Two Point Hospital - Test

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23825
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Two Point Hospital - Test

Beitrag von Chibiterasu » 31.08.2018 17:40

Freut mich, dass das kein komplettter Reinfall geworden ist. Schau ich sicher mal rein.

iHyper
Beiträge: 1
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Two Point Hospital - Test

Beitrag von iHyper » 31.08.2018 18:12

Als alter Fan von Theme Hospital muss ich wirklich sagen, dass das Spiel nah am Original ist, aber vieles besser macht und natürlich auch moderner. Auf jeden Fall eines meiner besten Investitionen in letzter Zeit. :D

Benutzeravatar
StolleJay
Beiträge: 209
Registriert: 12.08.2005 23:44
Persönliche Nachricht:

Re: Two Point Hospital - Test

Beitrag von StolleJay » 31.08.2018 19:31

Ich finde die ganzen Animationen und auch die Allgemeine Machart richtig Super.
Ich hoffe daher das Two Point evtl. auch mal einen Airline Tycoon Nachfolger macht denn mich Überzeugt die Machart von Two Point Hospital sehr.

Skabus
Beiträge: 1282
Registriert: 22.08.2010 02:30
Persönliche Nachricht:

Re: Two Point Hospital - Test

Beitrag von Skabus » 31.08.2018 21:36

Eine Frage: Gibt es eine Retail-Version zu dem Spiel?

Konnte im Netz leider nichts dazu finden. :?

MfG Ska
"Remember the golden era of computer gaming, where creativitiy was king!" - Brian Fargo

"Wer ein Spiel für alle macht, macht ein Spiel für niemanden!" - Soren Johnson

Ein offener Geist, der meine Meinung nicht teilt, ist mir lieber, als die engstirnige Ansicht eines Konformisten, der mir zustimmt!

BourbonKidD
Beiträge: 137
Registriert: 06.12.2011 11:32
Persönliche Nachricht:

Re: Two Point Hospital - Test

Beitrag von BourbonKidD » 31.08.2018 21:46

endlich mal ein gutes " Remake" :)

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 8375
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Two Point Hospital - Test

Beitrag von Todesglubsch » 31.08.2018 23:38

Skabus hat geschrieben:
31.08.2018 21:36
Eine Frage: Gibt es eine Retail-Version zu dem Spiel?

Konnte im Netz leider nichts dazu finden. :?

MfG Ska
Nö.

Ist einer von den Titeln, wo der Publisher wohl keine Lust drauf hatte ;)

24karat
Beiträge: 26
Registriert: 03.03.2009 09:28
Persönliche Nachricht:

Re: Two Point Hospital - Test

Beitrag von 24karat » 01.09.2018 01:32

mir fehlen die deutschen lustigen ansagen wie in teil 1 und der kopierschutz kommt mir auch nicht auf die platte

Fargard
Beiträge: 356
Registriert: 16.11.2012 15:00
Persönliche Nachricht:

Re: Two Point Hospital - Test

Beitrag von Fargard » 01.09.2018 02:59

Gott ja ein modernes, umfangreiches The Movies... WARUM MUSS DER AUTOR MICH TRÄUMEN LASSEN?
StolleJay hat geschrieben:
31.08.2018 19:31
Ich finde die ganzen Animationen und auch die Allgemeine Machart richtig Super.
Ich hoffe daher das Two Point evtl. auch mal einen Airline Tycoon Nachfolger macht denn mich Überzeugt die Machart von Two Point Hospital sehr.
Oder das. Ein "echtes" AT 2, würde ich auch blind kaufen :/

Benutzeravatar
monotony
Beiträge: 7921
Registriert: 30.05.2003 03:39
Persönliche Nachricht:

Re: Two Point Hospital - Test

Beitrag von monotony » 01.09.2018 03:47

24karat hat geschrieben:
01.09.2018 01:32
mir fehlen die deutschen lustigen ansagen wie in teil 1 und der kopierschutz kommt mir auch nicht auf die platte
vor allem, wo der denuvo-schutz von two point hospital bereits einen tag vor release geknackt wurde.
warum blasen die dieser österreichischen firma eigentlich noch tausende dollar in den rachen? ist doch lächerlich. :lol:

Veteran of Gaming
Beiträge: 21
Registriert: 01.01.2017 04:37
Persönliche Nachricht:

Re: Two Point Hospital - Test

Beitrag von Veteran of Gaming » 01.09.2018 04:34

vor allem, wo der denuvo-schutz von two point hospital bereits einen tag vor release geknackt wurde.
warum blasen die dieser österreichischen firma eigentlich noch tausende dollar in den rachen? ist doch lächerlich. :lol:
Weil die ersten Verkaufstage extrem wichtig sind. Normalerweise hält der Denuvo Müll ja wenigstens ein paar Tage. Gerade wo diese Unsympathen Voksi ans Messer geliefert haben. Obwohl er natürlich auch extrem unvorsichtig war mit seinem Server. 8O

Sei es drum. Da Theme Hospital zu meinen Lieblingen und natürlich meiner Gog Sammlung gehört, war Two Point Hospital quasi Pflicht. Leider nicht bei Gog, sondern bei Steam, als Preorder. Das musste sein, inklusive Sorge, daß es Schrott wird. Welche Ironie, daß ich es mir lieber auf Gog gekauft hätte, ohne Denuvo.

Die fehlende deutsche Sprachausgabe ist allerdings wirklich schade.

Denuvo ? Rot in hell !

Benutzeravatar
Syfaa
Beiträge: 331
Registriert: 13.03.2014 06:22
Persönliche Nachricht:

Re: Two Point Hospital - Test

Beitrag von Syfaa » 01.09.2018 04:56

Für konsole? Ne chance bzw weiß jemand was?
"I honestly feel like grabbing ur head and hitting it ; Matter of fact, u don't even deserve a brain...gimme it"

Der Bara dood
Beiträge: 1
Registriert: 01.09.2018 07:38
Persönliche Nachricht:

Re: Two Point Hospital - Test

Beitrag von Der Bara dood » 01.09.2018 07:43

Syfaa hat geschrieben:
01.09.2018 04:56
Für konsole? Ne chance bzw weiß jemand was?
Leider noch garnichts zu bekannt. Die Devs sagten in ihren Faqs sag niemals nie.

Würde es auch so gerne auf der PS4 zocken,ganz so wie Theme Hospital.
Dies ist aber tatsächlich, zumindest von der Grafik, nicht schlecht gealtert.

Benutzeravatar
sphinx2k
Beiträge: 3497
Registriert: 24.03.2010 11:16
Persönliche Nachricht:

Re: Two Point Hospital - Test

Beitrag von sphinx2k » 01.09.2018 10:06

monotony hat geschrieben:
01.09.2018 03:47
vor allem, wo der denuvo-schutz von two point hospital bereits einen tag vor release geknackt wurde.
warum blasen die dieser österreichischen firma eigentlich noch tausende dollar in den rachen? ist doch lächerlich. :lol:
Wie bei jedem Kopierschutz -> Um die Investoren zufrieden zu stellen.
Generelle Sinnhaftigkeit und wirksamer Schutz ist Nebensache. Wie leider in vielen Bereichen ist es natürlich nur Augenwischerei.

Benutzeravatar
Amaunir
Beiträge: 412
Registriert: 02.12.2012 23:56
Persönliche Nachricht:

Re: Two Point Hospital - Test

Beitrag von Amaunir » 01.09.2018 10:16

Denuvo? Noch nie gehört. Ist das wieder so ein Kopierschutz der nichts bringt und nur dazu führt das der Käufer in ein paar Jahren sein Spiel nicht mehr starten kann, wärend die gecrackten Versionen dann noch ohne Probleme laufen? :?

Antworten