Super Smash Bros. Ultimate - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Super Smash Bros. Ultimate - Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 » 24.08.2018 00:52

Dass Bandai Namco und Nintendo bei Super Smash Bros Ultimate auf Umfang setzen, dürfte mittlerweile so ziemlich jedem Switch-Besitzer aufgefallen sein. Auch in Köln verließ sich der Switch-Hersteller weitestgehend auf seinen chaotischen Fun-Prügler. Wir haben am Nintendo-Stand die Fäuste und den Splatoon-Pinsel geschwungen.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Super Smash Bros. Ultimate - Vorschau

PfeiltastenZocker
Beiträge: 146
Registriert: 12.04.2013 16:03
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate - Vorschau

Beitrag von PfeiltastenZocker » 24.08.2018 04:23

Für mich steht und fällt eine Kaufentscheidung damit, wie gut letztlich der Singleplayer-Inhalt ausfällt, der war beim WiiU Teil ja leider äußerst unterwältigend, sehr viele Modis, aber keiner davon bietet großartig einen Mehrwert. Das Spiel hatte ich zu 98% Im Multiplayer gespielt , da hat es dann zwar wie gehabt gebockt, aber da hätte ich dann auch genau so gut den Wii Teil weiterspielen können. Ich bin eben kein Mensch der sich allein mit Quantität (sprich einfach nur mehr Charaktere und Stages etc) zufrieden gibt.

Benutzeravatar
Azor002
Beiträge: 63
Registriert: 21.12.2008 20:21
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate - Vorschau

Beitrag von Azor002 » 24.08.2018 13:22

PfeiltastenZocker hat geschrieben:
24.08.2018 04:23
Für mich steht und fällt eine Kaufentscheidung damit, wie gut letztlich der Singleplayer-Inhalt ausfällt, der war beim WiiU Teil ja leider äußerst unterwältigend, sehr viele Modis, aber keiner davon bietet großartig einen Mehrwert. Das Spiel hatte ich zu 98% Im Multiplayer gespielt , da hat es dann zwar wie gehabt gebockt, aber da hätte ich dann auch genau so gut den Wii Teil weiterspielen können. Ich bin eben kein Mensch der sich allein mit Quantität (sprich einfach nur mehr Charaktere und Stages etc) zufrieden gibt.
Das sehe ich ganz genau so. Wird es einen Single-Player Modus im Sinne von dem SSB auf der Gemecube oder Wii geben ist das ding ein Day-One Kauf. Das der Klassische Story-Modus im WiiU ableger gestrichen wurde verstehe wer will... :roll:


wilko1989
Beiträge: 75
Registriert: 14.05.2015 10:54
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate - Vorschau

Beitrag von wilko1989 » 24.08.2018 16:38

Azor002 hat geschrieben:
24.08.2018 13:22
PfeiltastenZocker hat geschrieben:
24.08.2018 04:23
Für mich steht und fällt eine Kaufentscheidung damit, wie gut letztlich der Singleplayer-Inhalt ausfällt, der war beim WiiU Teil ja leider äußerst unterwältigend, sehr viele Modis, aber keiner davon bietet großartig einen Mehrwert. Das Spiel hatte ich zu 98% Im Multiplayer gespielt , da hat es dann zwar wie gehabt gebockt, aber da hätte ich dann auch genau so gut den Wii Teil weiterspielen können. Ich bin eben kein Mensch der sich allein mit Quantität (sprich einfach nur mehr Charaktere und Stages etc) zufrieden gibt.
Das sehe ich ganz genau so. Wird es einen Single-Player Modus im Sinne von dem SSB auf der Gemecube oder Wii geben ist das ding ein Day-One Kauf. Das der Klassische Story-Modus im WiiU ableger gestrichen wurde verstehe wer will... :roll:
Ich sehe das tatsächlich NICHT so. Ich gehörte zwar auch zu denen, die damals geschimpft haben, dass es im WIi U Teil keinen Story Modus gab... Im Nachhinein musste ich aber für mich feststellen, dass ich den gar nicht brauchte.
Am Ende ist das natürlich eine persönliche Geschmacksfrage....
Ein Story Modus wär für mich somit nur ein "nice to have" aber eben kein muss.

Ich hoffe eher, dass es nicht alzu aufwenig wird die ganzen Charaktere frei zu spielen. Ich hätte zumindest keine Lust erstmal einen 50h Story Modus oder was weiß ich nicht alles durchspielen zu müssen bis ich endlich alle Charaktere hab.

Am meisten Spaß hat mir Super Smash Bros einfach immer gemacht, wenn man alle Charaktere zur Verfügung hat und dann mit Freunden oder Familie stumpf los legen kann :D
Online oder offline hat beides seine Vorzüge :D

Aber wie gesagt... im Endeffekt ist alles natürlich eine persönliche Geschmacksfrage.

Antworten