Resident Evil 2 - E3-Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Resident Evil 2 - E3-Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 » 15.06.2018 09:40

Na, das war doch mal eine schaurig-schöne Überraschung, als Capcom im Rahmen von Sonys E3-Pressekonferenz die Neuauflage des einstigen PlayStation-Horrorklassikers Resident Evil 2 vorstellte. Auf der Messe konnten wir sogar schon selbst die finsteren Gänge der Polizeistation von Raccoon City erkunden und uns für die Vorschau ein erstes Bild davon machen, welche Veränderungen man für das Remaster v...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Resident Evil 2 - E3-Vorschau

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 2031
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - E3-Vorschau

Beitrag von Ryo Hazuki » 15.06.2018 10:35

Ich lass mich einfrieren bis Januar 2019. Auch wenn die Gefahr groß ist das Seeotter dann die Welt beherrschen!
Dann kann ich RE2 sofort spielen! :)
Flohmarkt Stats:

Positiv---->1
Negativ--> 0


Benutzeravatar
Gamer Eddy
Beiträge: 820
Registriert: 06.02.2008 18:03
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - E3-Vorschau

Beitrag von Gamer Eddy » 15.06.2018 10:40

Okay ich war ja schon gehyped aber jetzt bin ich es richtig.
Es gibt nur einen Gott !!! HIDEO KOJIMA !!!!

Benutzeravatar
muecke-the-lietz
Beiträge: 5210
Registriert: 08.12.2005 13:08
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - E3-Vorschau

Beitrag von muecke-the-lietz » 15.06.2018 10:45

Wieso sollte es die vier Wege nicht geben?

Aber ich hoffe doch, dass es zumindest eine Claire und Leon Kampagne geben wird. Alles andere wäre für mich eine herbe Enttäuschung. Denn nur die Leon Kampagne wäre etwas dünn. Die hatte man ja in 3 - 4 Stunden durch.

Aber davon abgesehen - das Ding ist mein Highlight der E3, und ich werde es die nächsten 6 Monate unentwegt hypen. :Häschen:

Das ist einfach genau das Remake, welches ich mir immer gewünscht hatte. Grafisch State of the Art, spielerisch modernisiert, klassisch im Kern.

Capcom hat nach dem furchtbaren Resi 6 echt ne 180° Wende hingelegt, und schon mit Teil 7 gezeigt, dass sie es noch können. Ruhe, Rätsel, Leveldesign, Gamedesign, knisternde Atmosphäre und beklemmender Horror - und das alles richtig abgemischt. Und jetzt so ein Remake. Da kann man ja wieder beruhigt in die Zukunft schauen. Mich als Resi Fan freut es natürlich.
Bild

djsmirnof
Beiträge: 280
Registriert: 06.08.2007 16:55
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - E3-Vorschau

Beitrag von djsmirnof » 15.06.2018 11:19

Na ja Teil 7 war so naaaa jaaa.Geiler Einstig ins Spiel was aber dann sehr schnell nachgelassen hat und dann später zur zu Sehr auf ich bring alle Gegener um aus war.Von einigen Story Lücken möchte ich garnicht erst anfangen.Man merkt das sie versucht haben den Teil irgendwie ins Resi Universum zu bekommen.Was leider für meinen Geschmack nicht geglückt ist.Dafür gibt es viel zu wenig Hinweisse auf die Alten Teile.Ich lasse jetzt mal die DLC aussen vor.Besonders die von Chris.
Ich freu mich auf den Remake.Und werde es auf jeden Fall im Auge behalten.Besser als Teil 6 wird es auf jeden Fall.:D

Benutzeravatar
Erdbeermännchen
Beiträge: 2257
Registriert: 29.07.2014 20:42
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - E3-Vorschau

Beitrag von Erdbeermännchen » 15.06.2018 11:33

Ryo Hazuki hat geschrieben:
15.06.2018 10:35
Ich lass mich einfrieren bis Januar 2019. Auch wenn die Gefahr groß ist das Seeotter dann die Welt beherrschen!
Dann kann ich RE2 sofort spielen! :)
Seeotter??? 😂😂😂😂

Zum Thema
Ich habe den Teil damals für die PS1 geliebt. Hab den mit nem Kumpel zusammen ständig gezockt. Aber mittlerweile kann ich keine Horrorgames mehr spielen...😂 Bin irgendwie im Laufe der Zeit zum Schisser mutiert! Obwohl...für RE2 würde ich doch glatt nen Herzinfarkt riskieren...🤪🤪🤪🤪
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte!

Benutzeravatar
SaperioN
Beiträge: 825
Registriert: 24.04.2015 11:03
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - E3-Vorschau

Beitrag von SaperioN » 15.06.2018 11:43

Erster Eindruck: Einfach nur geil.

Wenn dieses Remake so wird wie es scheint und Capcom auf dem Zug bleibt kann man tatsächlich noch an ein "happy end" mit dem Franchise glauben.
Bild

Benutzeravatar
Sn@keEater
Beiträge: 3089
Registriert: 23.11.2007 00:17
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - E3-Vorschau

Beitrag von Sn@keEater » 15.06.2018 11:49

Gamer Eddy hat geschrieben:
15.06.2018 10:40
Okay ich war ja schon gehyped aber jetzt bin ich es richtig.
1+ :D Nach den Infos hier erst recht. Einziger Wermuttropfen > Keine Farbbänder mehr zum Speichern? :o Die gehören für mich einfach dazu ich hoffe Capcom fügt die ein für die Hardcore Fans :D Haben die ja bei RE7 auch gemacht im Madhouse Modus.
Marktplatz: 20 Positive 0 Negative (22.2.2015)

Benutzeravatar
Stormrider One
Beiträge: 2155
Registriert: 27.10.2002 06:38
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - E3-Vorschau

Beitrag von Stormrider One » 15.06.2018 12:06

Auf der PSN ist das spiel auch mit eine Deluxe Edition aufgelistet mit Kostüme für beide (Clair und Leon),ich denke wen vier wege NICHT geben solte was eigendlich schade wäre ,zum mindenstens 2 wege geben wird!!

EDIT:

Übrigens die Beschreibung klingt eigenartig...."Erlebe Individuele Kampagnen für spieler 1 und spieler 2 aus den neuen 3rd person Kameraansicht!!"?!

Mit kampagnen gehe jetzt davon aus das sie diese 4 wege meinen und mit Spieler 1 Und 2 Leon und Clair!!

Mit freundlichen Grüßen
Zuletzt geändert von Stormrider One am 15.06.2018 12:35, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
muecke-the-lietz
Beiträge: 5210
Registriert: 08.12.2005 13:08
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - E3-Vorschau

Beitrag von muecke-the-lietz » 15.06.2018 12:33

Stormrider One hat geschrieben:
15.06.2018 12:06
Auf der PSN ist das spiel auch mit eine Deluxe Edition aufgelistet mit Kostüme für beide (Clair und Leon),ich denke wen vier wege NICHT geben solte was eigendlich schade wäre ,zum mindenstens 2 wege geben wird!!

Mit freundlichen Grüßen
Es kann ja auch sein, dass Capcom die beiden Kampagnen jetzt sinnvoll zu einer zusammen fasst. So wie in Revelations, wo man ja auch die Figuren und deren Geschichten abwechselnd abwechselnd spielt.

Interessant wäre es auch, wenn sich die beiden Figuren unterschiedlich spielen würden. Also Leon mehr offensiv, Claire mehr defensiv.

Aber lassen wir das mal alles. Solange es so wird, wie die Spieleszenen es vermuten lassen, bin ich mehr als zufrieden.

zu deinem Edit: Das klingt tatsächlich mehr nach seperaten Kampagnen.
Bild

Benutzeravatar
ICHI-
Beiträge: 3056
Registriert: 05.03.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - E3-Vorschau

Beitrag von ICHI- » 15.06.2018 12:36

Für mich das Top Highlight unter den Highlights
LoU2 , Tsushima , Sekiro , Death Stranding
und Devil May Cry 5.

Liegt wohl einfach daran weil ich alle PS1 Originale
in und auswendig kenne und vielleicht
Nostalgie.

Auf jeden fall wurde die Resident Evil 2
Atmosphäre bis jetzt Super eingefangen
und Capcom scheint endlich wieder in
der richtigen Spur zu sein.

Resident Evil 7 war für mich der beste Teil
seit "Code Veronica"

Benutzeravatar
Stormrider One
Beiträge: 2155
Registriert: 27.10.2002 06:38
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - E3-Vorschau

Beitrag von Stormrider One » 15.06.2018 12:36

Das wäre natürlich genial wen die das wirklich so hinbekomen haben wie im original ,mit der vier wege Kampagne!!


Mit freundlichen Grüßen

Heinz-Fiction
Beiträge: 406
Registriert: 26.10.2009 13:22
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - E3-Vorschau

Beitrag von Heinz-Fiction » 15.06.2018 13:25

Selber spielen werd ichs mit Sicherheit nicht, aber als LP werde ich mir RE2 wohl geben

Benutzeravatar
Stormrider One
Beiträge: 2155
Registriert: 27.10.2002 06:38
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - E3-Vorschau

Beitrag von Stormrider One » 15.06.2018 13:30

Angst?! :D


Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
Azrael Kitan
Beiträge: 5
Registriert: 06.06.2015 10:22
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - E3-Vorschau

Beitrag von Azrael Kitan » 15.06.2018 14:07

Macht einen wirklich interessanten Eindruck.
BTW: Ich würde mich freuen, wenn man mal wieder etwas von RE7 VR für PC hören würde.
Hier herrscht seit Januar 2018 schweigen (da lief die 1-Jahres-Exklusivität der PS4-VR Version aus). Ich denke, auf der E3 gab es dazu nichts zu hören, Michael?

Antworten