The Fall - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149434
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

The Fall - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 11.05.2018 18:27

Was unterscheidet uns von Maschinen? Wonach "Star Trek", "Ghost in the Shell" und "Träumen Androiden von elektrischen Schafen?" seit Jahrzehnten fragen, machte auch The Fall zum Thema. Spielemacher John Warner übergab einen hilflosen Menschen in die Obhut einer künstlichen Intelligenz und testete die Überlebensfähigkeit in einer Gesellschaft voller Maschinen. Auf Nintendo Switch erschien der ...

Hier geht es zum gesamten Bericht: The Fall - Test

Benutzeravatar
Skippofiler22
Beiträge: 6510
Registriert: 21.07.2008 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: The Fall - Test

Beitrag von Skippofiler22 » 11.05.2018 18:45

Ein interessantes Spiel. Hat ein bisschen was von einem Psycho-Horror-Spiel.
Es ist nicht zu verantworten, sagte die Vernunft.
Es ist durchaus machbar, sagte der Ehrgeiz.
Es ist nicht alles richtig, sagte der Verstand
Tue es, sagte der Leichtsinn.
Du bist was du bist, sagte das Selbstbewusstsein.
Es ist einfach schön, sagte die Liebe.

Es ist das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen, sagte der Gamer.

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 6563
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: The Fall - Test

Beitrag von ChrisJumper » 11.05.2018 22:12

Ja, als Retail-Version hätte ich es vielleicht sogar für die Switch gekauft. Aber so bei GOG gleich die ersten beiden Teile DRM-Frei für Linux.

Wobei der The Fall Part 2 hatte es beim Tester wohl etwas schwerer... generell mag ich Spiele die Rätsel einbauen. Aber es steht und Fällt natürlich mit denen. Doch dank Internet wird man wohl im Zweifelsfall nachschlagen können.

Hoffe das Part 3, dann einiges besser macht.

ColdViolet
Beiträge: 11
Registriert: 03.04.2009 19:42
Persönliche Nachricht:

Re: The Fall - Test

Beitrag von ColdViolet » 12.05.2018 12:51

Der Test geht ziemlich direkt auf das Setting des Spiels und die Details ein, was aber fehlt ist welches Genre das überhaupt ist. Nur aus den Screenshots konnte ich erkennen, dass es sich um ein 2D Adventure handelt. Normalerweise gehe ich persönlich von 3D Adventures aus, weil das heutzutage so weit verbreitet ist. Gut, in einem Nebensatz wird erwähnt "wie ein einem klassischen Adventure", aber das hatte ich nicht auf das Gameplay verstanden.
Bild
Bild

Benutzeravatar
monotony
Beiträge: 7902
Registriert: 30.05.2003 03:39
Persönliche Nachricht:

Re: The Fall - Test

Beitrag von monotony » 12.05.2018 22:23

haha, den test von 2014 einfach zu 80% recycelt. nicht schlecht :P
http://www.4players.de/4players.php/dis ... _Fall.html

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Funkee und 1 Gast