Masters of Anima - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149434
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Masters of Anima - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 17.04.2018 09:28

Denkt man an Echtzeit-Strategie auf Konsolen, landet man schnell bei Codemasters´ Overlord oder den Pikmin auf Nintendo-Systemen. In eine ähnliche Kerbe möchte auch das über Focus Home Interactive veröffentlichte Masters of Anima schlagen. Ob das Team von Passtech Games mit den großen Vorbildern mithalten kann, klären wir im Test.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Masters of Anima - Test

Benutzeravatar
Weeg
Beiträge: 364
Registriert: 08.02.2016 20:41
Persönliche Nachricht:

Re: Masters of Anima - Test

Beitrag von Weeg » 17.04.2018 15:40

Tja, es gibt nunmal Genres, die sich nicht für jede Bedienung eignen; Pad-Steuerung und RTS/Strategie geht allgemein meistens nicht gut aus. Geschweige denn, das man etwa mit dem Pad die Geschwindigkeit von der Maus & Tastatur erreichen würde (beim Scrollen und Co. nur schon etwa). Wenn es wenigstens pausierbar wäre, das würde der Steuerung sicher gut tun, das man es einfach anhalten könnte und Befehle erteilen könnte, aber gut, gibt auch Leute die sagen dann wäre es kein RTS (aka "Realtime") mehr, aber eben, in anderen Genres wie Grand-Strategy ist Pause einfach Pflicht, weil man sonst die irre grossen Mengen an Einheiten gar nicht verwalten könnte.
Wer A sagt, muss auch dolf sagen.

Benutzeravatar
lovestar
Beiträge: 386
Registriert: 08.03.2012 15:25
Persönliche Nachricht:

Re: Masters of Anima - Test

Beitrag von lovestar » 19.04.2018 18:33

finde es für die switch super cool..macht für mich aber auch immer viel aus, abends/nachts im bett zu liegen, bildschirm direkt vor mir und kopfhörer auf zu haben. das pusht die atmosphäre um einiges. finde den titel sehr cool

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kobba und 4 Gäste