God of War - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149436
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

God of War - Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 » 19.03.2018 16:00

Am 20. April erscheint God of War exklusiv für PlayStation 4. Fünf Jahre hat Sony Santa Monica an der Wiedergeburt des erfolgreichen Action-Adventures gearbeitet, das 2002 auf PlayStation 2 debütierte und über die Jahre zum Synonym für filmreif inszeniertes Hack'n'Slay avancierte. Kann Kratos inmitten neuer Perspektive und vor allem Dramaturgie überzeugen? Immerhin soll ein Kriegsgott als Vate...

Hier geht es zum gesamten Bericht: God of War - Vorschau

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23069
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: God of War - Vorschau

Beitrag von Chibiterasu » 19.03.2018 16:12

Mich haben alle Kampfvideos bis jetzt nicht überzeugt.
Das ist einfach das starke Gegenteil zu dem agilen Kratos aus den Vorgängern.

Man klebt (bis auf bestimmte Kombobewegungen) am Boden und teilt relativ wuchtig aber eben auch behäbig aus.
Und die Kameraperspektive mag ich seit jeher nicht...
Naja, bin immer noch gespannt was dabei rauskommt.

CJHunter
Beiträge: 1936
Registriert: 23.02.2016 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: God of War - Vorschau

Beitrag von CJHunter » 19.03.2018 16:33

Spielerisch wird GoW etwas neue Wege gehen. Es wird RPG-Elemente bieten,Crafting, Loot etc. Bin sehr gespannt und finde es gut das es nicht nur ein stupides Gemetzel ist. Geil inszeniert zwar, aber dennoch. Grafisch sieht es eh genial aus, wenn sich das Gameplay da gut einfügt, die Story überzeugen kann und alles in sich stimmig ist, dann erwartet uns hier der nächste Exklusivhit!...War bisher nie der große GoW-Fan, aber das was ich, gerade in den neusten Previews, bisher gelesen habe stimmt mich sehr zuversichtlich... 90+ incoming;-)

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 1401
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: God of War - Vorschau

Beitrag von Spiritflare82 » 19.03.2018 16:37

Tja, den Sammelwahn gabs ja schon bei Horizon...wurde überall viel zu hoch abgefeiert...am Ende wars nicht mehr als Ubisofts Vorlage auf ein anderes Spiel angewendet. Nun also auch hier. Während die Ubisoft Spiele langsam wieder davon abkehren, kommt das ganze nun bei den Sony Spielen generell rein, schon kurios.

Aber schön zu hören das Gore drin ist weil wenns eins nicht braucht sinds realistische Kämpfe. Ich find noch immer das der Sohn total komisch aussieht, ist jedenfalls ein sehr blasser Sidekick bei dem was man bisher so gesehen hat...
Zuletzt geändert von Spiritflare82 am 19.03.2018 16:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Serious Lee
Beiträge: 4255
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: God of War - Vorschau

Beitrag von Serious Lee » 19.03.2018 16:38

der überstrapazierte Freischalt- und Sammelfokus
Oh nein ...
Viel zu früh findet man wie leuchtende Brotkrumen ausgestreute "Schätze" - von Hacksilber als Währung bis hin zu diversen Gegenständen, die einfach irgendwo auf dem Boden liegen.
... bitte nicht ...
Diese kann man später nicht mal als 3D-Objekte anschauen, sondern sie werden lediglich als 1/34 Artefakte im überraschend lieblos, weil viel zu modern und funktional, designten Menü archiviert.
... verdammte Kriegsgott-Axt! Warum?!
Dort landen auch 1/43 Raben, die man à la Resident Evil 4 mit der Axt abwerfen, oder 1/7 verborgene Kammern oder 1/11 Riesen-Schreine, die man entdecken oder 100, 250 oder 500 Häscher, die man inklusive Bronze-, Silber- oder Goldtrophäe töten kann.
Ok ... ich bin raus. Erst mal Yakuza 6.
ROUND 1 FIGHT: DIE BEAT 'EM UP STORY (Taschenbuch & eBook)
http://www.amazon.de/dp/151158260X

ronny_83
Beiträge: 6580
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: God of War - Vorschau

Beitrag von ronny_83 » 19.03.2018 16:40

Trifft gar nicht meinen Geschmack. Fand den alten Hack & Slay-Stil ansprechender. Die neue Aufmachung schreit irgendwie sehr nach Tomb Raider, Uncharted und Co.

CJHunter
Beiträge: 1936
Registriert: 23.02.2016 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: God of War - Vorschau

Beitrag von CJHunter » 19.03.2018 16:42

Spiritflare82 hat geschrieben:
19.03.2018 16:37
Tja, den Sammelwahn gabs ja schon bei Horizon...wurde überall viel zu hoch abgefeiert...am Ende wars nicht mehr als Ubisofts Vorlage auf ein anderes Spiel angewendet. Nun also auch hier. Während die Ubisoft Spiele langsam wieder davon abkehren, kommt das ganze nun bei den Sony Spielen generell rein, schon kurios. Aber schön zu hören das Gore drin ist weil wenns eins nicht braucht sinds realistische Kämpfe
Meinst du nicht das das Gestänkere gegen Horizon dann mal so langsam reicht?. Zudem finde ich die Vergleiche zu Ubi-Spielen irgendwie auch völlig daneben. Die Wertungen und die allgemeinen Meinungen sprechen für sich, allein storytechnisch spielt HZD in einer anderen Liga. Es wurde mMn zurecht "abgefeiert"..Für eine neue IP war das insgesamt schon Top...Und den eben genannten "Sammelwahn" gibts doch überall, in Zelda hab ich auch extrem viel gesammelt, aber da störts dann wiederrum keinen. Naja, auch egal...

Benutzeravatar
Michi-2801
Beiträge: 566
Registriert: 15.07.2010 18:26
Persönliche Nachricht:

Re: God of War - Vorschau

Beitrag von Michi-2801 » 19.03.2018 16:43

Wenn ich Videos von Kämpfen sehe, spricht mich das echt gar nicht an. Sieht alles so steif aus

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 17519
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: God of War - Vorschau

Beitrag von CryTharsis » 19.03.2018 16:44

Liest sich nicht übel, bestätigt soweit aber meine Skepsis. Das, was ich bisher gesehen habe, ist einfach zu gewollt auf hip getrimmt. Das Spiel scheint sich dem zu unterwerfen, was man heutzutage als angesagt betrachtet und das hat dieses Franchise, welches Wegbereiter für viele andere Action-Titel war und sich trotz starker Konkurrenz stets den Thron sichern konnte, nicht nötig.

Ich denke, das storytelling wird man im Endeffekt ganz gut hinkriegen, aber vom gameplay her sieht mir das alles zu bieder aus.
Ist nur eine Frage der Zeit bis die obligatorischen (und wie in den meisten Fällen unpassenden) Dark Souls-Vergleiche herangezogen werden. Und weiß man schon, ob es Nebenquests geben wird? :P
Zeal & Ardor

CJHunter
Beiträge: 1936
Registriert: 23.02.2016 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: God of War - Vorschau

Beitrag von CJHunter » 19.03.2018 16:45

ronny_83 hat geschrieben:
19.03.2018 16:40
Trifft gar nicht meinen Geschmack. Fand den alten Hack & Slay-Stil ansprechender. Die neue Aufmachung schreit irgendwie sehr nach Tomb Raider, Uncharted und Co.
Was war denn früher am simplen Dauergemetzel so toll?...Das man Gameplaymäßig jetzt mehr bietet und es insgesamt auch mehr Erkundung gibt bzw. auch mal "ruhiger" zugeht kann man doch nur begrüssen...

Benutzeravatar
Nghr!
Beiträge: 931
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: God of War - Vorschau

Beitrag von Nghr! » 19.03.2018 16:47

CJHunter hat geschrieben:
19.03.2018 16:42
Spiritflare82 hat geschrieben:
19.03.2018 16:37
Tja, den Sammelwahn gabs ja schon bei Horizon...wurde überall viel zu hoch abgefeiert...am Ende wars nicht mehr als Ubisofts Vorlage auf ein anderes Spiel angewendet. Nun also auch hier. Während die Ubisoft Spiele langsam wieder davon abkehren, kommt das ganze nun bei den Sony Spielen generell rein, schon kurios. Aber schön zu hören das Gore drin ist weil wenns eins nicht braucht sinds realistische Kämpfe
Meinst du nicht das das Gestänkere gegen Horizon dann mal so langsam reicht?. Zudem finde ich die Vergleiche zu Ubi-Spielen irgendwie auch völlig daneben. Die Wertungen und die allgemeinen Meinungen sprechen für sich, allein storytechnisch spielt HZD in einer anderen Liga. Es wurde mMn zurecht "abgefeiert"..Für eine neue IP war das insgesamt schon Top...Und den eben genannten "Sammelwahn" gibts doch überall, in Zelda hab ich auch extrem viel gesammelt, aber da störts dann wiederrum keinen. Naja, auch egal...
Nein... ich stimme allen Punkten zu. V.A. den UbiVergleich und die einhergehende Fragestellung ist berechtigt. Also...Weiterstänkern bitte :lol:

Benutzeravatar
Nachtklingen
Beiträge: 520
Registriert: 21.07.2016 22:21
Persönliche Nachricht:

Re: God of War - Vorschau

Beitrag von Nachtklingen » 19.03.2018 16:49

Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23069
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: God of War - Vorschau

Beitrag von Chibiterasu » 19.03.2018 16:54

Für mich ist leider schon die Schüttelkamera nix.^^
Da wird mir schon beim Zuschauen leicht übel.
Daher sind mir die teilweise weit rausgezoomten Blickwinkel der alten Spiele wesentlich lieber. Die taten der Epik auch sehr gut.

Benutzeravatar
Crime Solving Cat
Beiträge: 48
Registriert: 08.01.2005 18:46
Persönliche Nachricht:

Re: God of War - Vorschau

Beitrag von Crime Solving Cat » 19.03.2018 16:54

CJHunter hat geschrieben:
19.03.2018 16:45
ronny_83 hat geschrieben:
19.03.2018 16:40
Trifft gar nicht meinen Geschmack. Fand den alten Hack & Slay-Stil ansprechender. Die neue Aufmachung schreit irgendwie sehr nach Tomb Raider, Uncharted und Co.
Was war denn früher am simplen Dauergemetzel so toll?...Das man Gameplaymäßig jetzt mehr bietet und es insgesamt auch mehr Erkundung gibt bzw. auch mal "ruhiger" zugeht kann man doch nur begrüssen...
Glaub es gibt einen eklatanten Unterschied zwischen "Gameplaymäßig erweitern" und "Eigenständigkeit bewahren"

ronny_83
Beiträge: 6580
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: God of War - Vorschau

Beitrag von ronny_83 » 19.03.2018 16:55

CJHunter hat geschrieben:
19.03.2018 16:45
Was war denn früher am simplen Dauergemetzel so toll?.
Hack & Slay ist nun mal so. Find ich halt besser als Kämpfe, die immer sehr inszeniert und linear wirken. Diese Haufdrauf-Action in Massen von Gegnern mit verschiedenen Move-Kombinationen find ich ansprechender. Aber das ist halt mein Empfinden. Generell sehe ich die Inszenierung des neues Teils aber kritisch. Es wirkt gar nicht eigenständig, sondern als hätte man ein fremdes Spielkonzept kopiert und den eigenen Skin drübergestülpt.

Das GIF von Nachtklingen oben sagt übrigens alles für mich. Paar Schläge ausführen bis ein Aktionsbutton aufblinkt und dann kommt eine automatisch ablaufende Kampfanimation.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488812978GsmCc, Briany, chrische5, lsv2k5, M4g1c79, mafuba, Mazikeen, Xalloc und 19 Gäste