The Evil Within 2: Patch fügt Ego-Perspektive auf PC, PS4 und Xbox One hinzu

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

The Evil Within 2: Patch fügt Ego-Perspektive auf PC, PS4 und Xbox One hinzu

Beitrag von 4P|BOT2 » 14.02.2018 16:15

Für The Evil Within 2 ist ein kostenloser Patch für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht worden, der eine optionale Ego-Perspektive hinzufügt. Die Ich-Perspektive kann im Menü (Options -> General) angeschaltet und fast überall im Spiel genutzt werden. "Viele Spieler mögen es, Horrorspiele in der Egoperspektive zu spielen. Deshalb ist es eine echt tolle Gelegenheit, das Spiel durch Sebasti...

Hier geht es zur News The Evil Within 2: Patch fügt Ego-Perspektive auf PC, PS4 und Xbox One hinzu

Benutzeravatar
ICHI-
Beiträge: 3063
Registriert: 05.03.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: The Evil Within 2: Patch fügt Ego-Perspektive auf PC, PS4 und Xbox One hinzu

Beitrag von ICHI- » 14.02.2018 16:46

Läuft das jetzt mal halbwegs normal ohne lags?

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18550
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: The Evil Within 2: Patch fügt Ego-Perspektive auf PC, PS4 und Xbox One hinzu

Beitrag von CryTharsis » 14.02.2018 16:52

Nice! Werde ich in meinem nächsten Durchgang ausprobieren.

Benutzeravatar
NewRaven
Beiträge: 1087
Registriert: 08.12.2006 04:15
Persönliche Nachricht:

Re: The Evil Within 2: Patch fügt Ego-Perspektive auf PC, PS4 und Xbox One hinzu

Beitrag von NewRaven » 14.02.2018 17:48

Für mich ein bisschen spät, ich hab das Ding zweimal durch und ich bezweifle, dass es noch einen dritten Run geben wird (außer, die kommen doch noch mit wirklich guten DLCs um die Ecke). Für alle, die es noch nicht gespielt haben aber sicher eine super Sache :)
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Tobsen85
Beiträge: 181
Registriert: 04.12.2008 19:05
Persönliche Nachricht:

Re: The Evil Within 2: Patch fügt Ego-Perspektive auf PC, PS4 und Xbox One hinzu

Beitrag von Tobsen85 » 14.02.2018 18:51

Ich hab das Spiel bereits in der Egoperspektive durchgespielt, ging ja auch per Konsolenbefehl. Das war ein tolles Erlebnis.
Aber schön, dass sie jetzt auch offiziell eine Option einbauen.
Momentan Spiele ich: Final Fantasy XV [PC], Xenoblade Chronicles 2 [Switch]

Benutzeravatar
The_Outlaw
Beiträge: 1462
Registriert: 17.10.2007 20:45
Persönliche Nachricht:

Re: The Evil Within 2: Patch fügt Ego-Perspektive auf PC, PS4 und Xbox One hinzu

Beitrag von The_Outlaw » 14.02.2018 19:24

Hm, GTA5 wurde für mich durch die Ego-Perspektive entscheidend bereichert. Mal sehen, ob das auch für Evil Within 2 gilt.

Benutzeravatar
Miieep
Beiträge: 3028
Registriert: 30.08.2016 08:34
Persönliche Nachricht:

Re: The Evil Within 2: Patch fügt Ego-Perspektive auf PC, PS4 und Xbox One hinzu

Beitrag von Miieep » 15.02.2018 09:25

Sehr gut! Jetzt überlege ich mir, das Spiel doch zu kaufen.

Gabs für den ersten Teil auch einen nachträglichen Patch für die Egoperspektive?
War never changes


Benutzeravatar
Peter__Piper
Beiträge: 3960
Registriert: 16.11.2009 01:34
Persönliche Nachricht:

Re: The Evil Within 2: Patch fügt Ego-Perspektive auf PC, PS4 und Xbox One hinzu

Beitrag von Peter__Piper » 15.02.2018 13:37

Miieep hat geschrieben:
15.02.2018 09:25
Sehr gut! Jetzt überlege ich mir, das Spiel doch zu kaufen.

Gabs für den ersten Teil auch einen nachträglichen Patch für die Egoperspektive?
Ne, der erste hat das meines Wissens nach nicht.

herrgottsaggrament
Beiträge: 17
Registriert: 29.08.2017 12:20
Persönliche Nachricht:

Re: The Evil Within 2: Patch fügt Ego-Perspektive auf PC, PS4 und Xbox One hinzu

Beitrag von herrgottsaggrament » 24.02.2018 13:20

An sich kein schlechtes Spiel, wäre da nicht dieser lahmarschige Protagonist, die träge Steuerung und trägen ja fast teigig anmutenden Nahkämpfe, davonlaufen in Zeitlupentempo. Das war letztendlich der Grund dafür warum ich dieses Spiel unterbrochen hatte; so was in der heutigen Zeit zu releasen ist schon eine Frechheit.

1) Absolut schlechte Steuerung
2). Viele zu träge Nahkämpfe
3) Laufen nur in Zeitlupe, trippelt irgendwie komisch - wahrscheinlich ein Orthopädisches Problem

Absolut nicht zeitgemäß - geht überhaupt nicht!

Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 15079
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: The Evil Within 2: Patch fügt Ego-Perspektive auf PC, PS4 und Xbox One hinzu

Beitrag von Temeter  » 24.02.2018 13:47

Peter__Piper hat geschrieben:
15.02.2018 13:37
Miieep hat geschrieben:
15.02.2018 09:25
Sehr gut! Jetzt überlege ich mir, das Spiel doch zu kaufen.

Gabs für den ersten Teil auch einen nachträglichen Patch für die Egoperspektive?
Ne, der erste hat das meines Wissens nach nicht.
Hatter er nicht. Schätze mal, die 1st Person war entweder schon in der Engine drin oder wurde für die FPS-Sequenz gecodet und stellte sich also so flexibel raus, dass man es einfach drin ließ.

Überraschte mich schon, wie gut sich dieser Abschnitt von der Spielmechanik her anfühlte. Damit werd ich garantiert einen zweiten Playthrough machen! :biggrin:

Antworten