Fallen Legion - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149438
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Fallen Legion - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 04.01.2018 18:43

Für die PC-Premiere von Fallen Legion haben YummyYummyTummy und Mintsphere die beiden PlayStation-Episoden Sins of an Empire (PS4) und Flames of Rebellion (Vita) zu einem praktischen Doppelpack geschnürt. Was das somit aus zwei Perspektiven spielbare 2D-Action-Rollenspiel darüber hinaus zu bieten hat, verrät der Test.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Fallen Legion - Test

Benutzeravatar
Jondoan
Beiträge: 1621
Registriert: 21.08.2013 15:42
Persönliche Nachricht:

Re: Fallen Legion - Test

Beitrag von Jondoan » 04.01.2018 19:40

Sieht interessant aus. Ist das auch nur ansatzweise mit Grand Kingdom vergleichbar? Wird ja sogar am Testrand als vergleichbarer Titel aufgeführt und der Artstyle ist schonmal sehr sehr ähnlich. Das hat mich leider absolut überhaupt nicht gepackt, und das hat immerhin 86% hier bekommen. Bei GK fand ich das Kampfsystem auf der einen Seite zu langweilig, zu wenig Action und auf der anderen Seite dann auch nicht taktisch genug (und eins von beidem sollte es schon sein). Außerdem hat man immer die gleichen Gegner bekämpft, was den Taktikanspruch nochmal nach unten gehauen hat.
Haha, now wasn't that a toot'n a holla, haha!

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 1188
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Fallen Legion - Test

Beitrag von Spiritflare82 » 04.01.2018 20:57

sieht vom Gameplay her aus wie eine Mischung aus Grand Kingdom und Valkyrie Profile...Artstyle war bei Grand Kingdom ja auch Vanillaware inspiriert-genau wie hier...

also im Ganzen: da ist schonmal nix originelles oder freshes dran :D
Schade, hätte cooler werden können, genau wie besagtes Grand Kindgom, da muss ich rechtgeben, das war vom Gameplay her leider eine Spur zu flach

Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 2016
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Fallen Legion - Test

Beitrag von cM0 » 04.01.2018 22:27

Ich habe den Test noch nicht gelesen (komme ich wohl erst morgen zu) aber rein vom Fazit und den Pro- und Contrapunkten habe ich keine Ahnung wieso am Ende eine 60 steht. Das Fazit liest sich eigentlich durchweg positiv.
Bild
Bild
Bild

PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?

Benutzeravatar
Pioneer82
Beiträge: 2116
Registriert: 20.10.2010 13:53
Persönliche Nachricht:

Re: Fallen Legion - Test

Beitrag von Pioneer82 » 04.01.2018 22:28

Oh sieht echt interessant aus. Direkt ma auf wishlist gesetzt.

Ultima89
Beiträge: 54
Registriert: 16.06.2009 16:51
Persönliche Nachricht:

Re: Fallen Legion - Test

Beitrag von Ultima89 » 05.01.2018 12:58

cM0 hat geschrieben:
04.01.2018 22:27
Ich habe den Test noch nicht gelesen (komme ich wohl erst morgen zu) aber rein vom Fazit und den Pro- und Contrapunkten habe ich keine Ahnung wieso am Ende eine 60 steht. Das Fazit liest sich eigentlich durchweg positiv.
Das war bei Monster Hunter Generations auch so. Wenn Jens testet, packst du einfach 10% auf das Fazit oben drauf, dann ist die Wertung realistisch. :wink:

Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 2016
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Fallen Legion - Test

Beitrag von cM0 » 05.01.2018 14:38

Ultima89 hat geschrieben:
05.01.2018 12:58
cM0 hat geschrieben:
04.01.2018 22:27
Ich habe den Test noch nicht gelesen (komme ich wohl erst morgen zu) aber rein vom Fazit und den Pro- und Contrapunkten habe ich keine Ahnung wieso am Ende eine 60 steht. Das Fazit liest sich eigentlich durchweg positiv.
Das war bei Monster Hunter Generations auch so. Wenn Jens testet, packst du einfach 10% auf das Fazit oben drauf, dann ist die Wertung realistisch. :wink:
Mittlerweile habe ich den Test gelesen und auch wenn da noch ein wenig mehr negatives dazu kommt (aber wirklich nur wenig), liest sich das so gar nicht wie eine 60. Fehlende Übersichtlichkeit, teilweise zu schwer und vorgegebene Charakterentwicklung sind allesamt nicht toll, aber auch keine Gamebreaker. Der Rest liest sich sehr gut, heißt dass ich es mir genauer ansehen werde.
Bild
Bild
Bild

PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488811401VfcpN und 11 Gäste