Resident Evil 7: Zoes Ende - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149434
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Resident Evil 7: Zoes Ende - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 21.12.2017 15:24

Parallel zur kostenlosen Erweiterung Kein Held (Not a Hero) hat Capcom auch noch einen kostenpflichtigen DLC für Resident Evil 7 veröffentlicht. In Zoes Ende (End of Zoe) erfahren wir, was mit der hilfsbereiten Baker-Tochter nach der Trennung von Ethan passiert ist und treffen sowohl auf alte als auch neue Bekannte. Im Test erfahrt ihr, ob sich die Investition in den DLC lohnt oder ihr euch das Ge...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Resident Evil 7: Zoes Ende - Test

Benutzeravatar
Skippofiler22
Beiträge: 6490
Registriert: 21.07.2008 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 7: Zoes Ende - Test

Beitrag von Skippofiler22 » 22.12.2017 05:21

Ob man dazu eine teure VR-Brille benötigt oder nicht, liegt ganz im "Gusto" des Spielers, so meine Meinung. Aber ich befürchte fast, das wird das "schwächste" DLC von Resident Evil 7.
Es ist nicht zu verantworten, sagte die Vernunft.
Es ist durchaus machbar, sagte der Ehrgeiz.
Es ist nicht alles richtig, sagte der Verstand
Tue es, sagte der Leichtsinn.
Du bist was du bist, sagte das Selbstbewusstsein.
Es ist einfach schön, sagte die Liebe.

Es ist das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen, sagte der Gamer.

Felerlos
Beiträge: 334
Registriert: 25.11.2008 15:28
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 7: Zoes Ende - Test

Beitrag von Felerlos » 04.01.2018 05:41

Ist der Name nicht ein Spoiler?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ultimatix und 4 Gäste