Destiny 2: PC-Fassung steht an; Bungie über bekannte Probleme

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149471
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Destiny 2: PC-Fassung steht an; Bungie über bekannte Probleme

Beitrag von 4P|BOT2 » 22.10.2017 17:55

Destiny 2 für PC steht in den Startlöchern. Die PC-Fassung wird am 24. Oktober (um 19 Uhr) über Blizzard Battle.net verfügbar sein. Der Preload läuft bereits. An der Entwicklung der PC-Version waren Vicarious Visions und NVIDIA (Grafik- und Performance-Guide) beteiligt. "Das beste Ergebnis erhalten Spieler, wenn sie ihre Treiber auf die aktuellste Version aktivieren und ausstehende Windows-Update ...

Hier geht es zur News Destiny 2: PC-Fassung steht an; Bungie über bekannte Probleme

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 877
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2: PC-Fassung steht an; Bungie über bekannte Probleme

Beitrag von Flojoe » 22.10.2017 19:10

Ok das geht ja alles, das meiste ist eher speziell und die Restlichen Bugs kommen von denen die VOR den Bildschirmen sitzen. :mrgreen:

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 26430
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2: PC-Fassung steht an; Bungie über bekannte Probleme

Beitrag von Balmung » 22.10.2017 19:21

Relativ lange Liste, sind aber entweder Kleinigkeiten oder Dinge die nur sehr wenige betreffen und für alles gibt es scheinbar einen Workaround. Na dann... ^^
Blizado's VRoom Blog .................................................................... GaMERCaT Auch Katzen wollen nur spielen
VirtualRealityForum.de Oculus Rift & Touch Besitze .................. Sword Art Online Germany Discord Server für Fans
Mein MMO Blog Vorsicht: kritisch mit Ideen

Benutzeravatar
DextersKomplize
Beiträge: 7440
Registriert: 15.06.2009 21:24
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2: PC-Fassung steht an; Bungie über bekannte Probleme

Beitrag von DextersKomplize » 22.10.2017 19:47

DIe Liste der eigentlichen Probleme sieht man doch da gar nicht.

https://www.bungie.net/en/Forums/Topics ... =0&lang=en

Fail des Jahres ^^
  • Spielt zur Zeit: Alles und nichts, aber immer -> PES 2017 inkl. DFL Option File v4
Jeder hat ein Recht auf meine Meinung.

Benutzeravatar
Sn@keEater
Beiträge: 2891
Registriert: 23.11.2007 00:17
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2: PC-Fassung steht an; Bungie über bekannte Probleme

Beitrag von Sn@keEater » 22.10.2017 19:49

Jap das Spiel hat weit auch ernstere Problem. Destiny 2 laufen jetzt (vor allem wie in Teil 1) die Spieler wieder davon weil Bungie es wieder nicht gebacken bekommen hat ein ordentlichen Start hinzuliefern.
Bild
Marktplatz: 20 Positive 0 Negative (22.2.2015)

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 26430
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2: PC-Fassung steht an; Bungie über bekannte Probleme

Beitrag von Balmung » 22.10.2017 20:01

Seit wann kann man etwas auf Beiträge in offiziellen Spiele Foren geben? Da schreiben doch immer die ganzen Hater, welche am Ende aber dann doch nur eine kleine Randgruppe sind. ^^
Blizado's VRoom Blog .................................................................... GaMERCaT Auch Katzen wollen nur spielen
VirtualRealityForum.de Oculus Rift & Touch Besitze .................. Sword Art Online Germany Discord Server für Fans
Mein MMO Blog Vorsicht: kritisch mit Ideen

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 1049
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2: PC-Fassung steht an; Bungie über bekannte Probleme

Beitrag von Spiritflare82 » 22.10.2017 20:01

DextersKomplize hat geschrieben:
22.10.2017 19:47
Fail des Jahres ^^
beschreibt das Spiel ziemlich gut...

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 5264
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2: PC-Fassung steht an; Bungie über bekannte Probleme

Beitrag von DonDonat » 22.10.2017 20:37

Balmung hat geschrieben:
22.10.2017 20:01
Seit wann kann man etwas auf Beiträge in offiziellen Spiele Foren geben? Da schreiben doch immer die ganzen Hater, welche am Ende aber dann doch nur eine kleine Randgruppe sind. ^^
Stimmt, die, die Destiny 2 dann trotzdem nicht gut fanden oder Probleme hatten hören dann oft einfach auf mit spielen ;)
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
Kannachu
Beiträge: 4410
Registriert: 05.07.2010 05:30
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2: PC-Fassung steht an; Bungie über bekannte Probleme

Beitrag von Kannachu » 23.10.2017 08:12

DextersKomplize hat geschrieben:
22.10.2017 19:47
DIe Liste der eigentlichen Probleme sieht man doch da gar nicht.

https://www.bungie.net/en/Forums/Topics ... =0&lang=en

Fail des Jahres ^^
Es gibt keine "eigentlichen" Probleme.
Ich kann auch nicht so ganz nachvollziehen warum Leute sich immer nur auf ein Spiel fixieren.

Selbst wenn Ich nach 2 Wochen alles gesehen habe, so wäre mir das egal. Ich habe auch andere Spiele die die Zeit bis zum DLC überbrücken. Allen voran S12 von D3 und PUBG.

Die "Probleme" bestehen nur für Leute die D2 no lifen.

Dazu muss man berücksichtigen das PC Spieler jetzt wöchentlich dieselben Neuerungen bekommen wie Konsolenspieler zuvor (für PC only Spieler ist das ebenfalls alles neu). Der Unterschied ist nur das die ganzen Events bis zum ersten DLC laufen.
  • Erste Woche nach Launch: Levi Raid und Trials of the nine.
  • Zweite Woche: Prestige Modus des Raids.
  • Dritte Woche: Faction Rally.
  • Vierte Woche Iron Banner,
  • Fünfte Woche: Season 2 (kommt dann ja auch für Konsole).
  • Sechste Woche: (Mitte Dezember) die Erweiterung Curse of Osiris.
Das PC Release Datum ist hier deutlich besser gewählt. Konsolenspieler haben ja jetzt quasi über 6 Wochen nix.

/edit
Formatierung
Zuletzt geändert von Kannachu am 23.10.2017 09:17, insgesamt 1-mal geändert.
Steam - MAL - DAOKO - GAIN
PC - PS4 Pro - WiiU - 3DS - Vita



Benutzeravatar
bohni
Beiträge: 897
Registriert: 02.05.2014 22:50
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2: PC-Fassung steht an; Bungie über bekannte Probleme

Beitrag von bohni » 23.10.2017 09:05

In andere Spiele habe ich deutlich weniger Stunden gesteckt als in D2 .. ergo kann es wohl sooo schlimm nicht sein.
Mehr wäre natürlich trotzdem besser und warum es sich Bungie oft unnötig schwer macht, muss man nicht verstehen.

Benutzeravatar
Adrinalin
Beiträge: 62
Registriert: 30.11.2010 22:50
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2: PC-Fassung steht an; Bungie über bekannte Probleme

Beitrag von Adrinalin » 23.10.2017 09:25

Kannachu hat geschrieben:
23.10.2017 08:12
Die "Probleme" bestehen nur für Leute die D2 no lifen
Jo, genau das ist das Problem: in den Foren und auf Reddit sind vor allem die laute Minderheit aus No-Lifern und Core-Gamern, denen irgendwas nicht passt oder der content nicht reicht.
Sehe das aber ähnlich wie du, in absehbarer Zeit wird durch Content-Patches und DLC so einiges besser werden - denn völlig unbegründet ist deren Gemecker auch nicht ganz. Keine Katastrophe, aber unverständlich viel Luft nach oben (zB Quality of Life Elemente am Ende von D1, die jetzt wieder fehlen).

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 18929
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2: PC-Fassung steht an; Bungie über bekannte Probleme

Beitrag von Kajetan » 23.10.2017 09:27

Kannachu hat geschrieben:
23.10.2017 08:12
Das PC Release Datum ist hier deutlich besser gewählt. Konsolenspieler haben ja jetzt quasi über 6 Wochen nix.
Heisst das, ich gebe Geld für nix aus? Was bekomme ich denn, wenn ich Destiny 2 erwerbe?

Irgendwie erschliesst sich mir nicht die Sinnhaftigkeit der Klagen in diesem Kontext.
http://seniorgamer.wordpress.com/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
Kannachu
Beiträge: 4410
Registriert: 05.07.2010 05:30
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2: PC-Fassung steht an; Bungie über bekannte Probleme

Beitrag von Kannachu » 23.10.2017 09:48

Kajetan hat geschrieben:
23.10.2017 09:27
Kannachu hat geschrieben:
23.10.2017 08:12
Das PC Release Datum ist hier deutlich besser gewählt. Konsolenspieler haben ja jetzt quasi über 6 Wochen nix.
Heisst das, ich gebe Geld für nix aus? Was bekomme ich denn, wenn ich Destiny 2 erwerbe?

Irgendwie erschliesst sich mir nicht die Sinnhaftigkeit der Klagen in diesem Kontext.
Mit dem "nix" meine Ich das die Konsolisten keinen weiteren Content mehr bekommen, bis auf diese neue Season, da die schon alles über die letzten 6 Wochen bekommen haben. Bis zur Erweiterung gibts halt nix neues. Die haben da jetzt nen komplettes Loch und bekommen nur Season 2 (fairerweise muss man sagen das Season 2 viele Anpassungen/Ändrungen haben wird).

Deshalb sieht der PC Release irgendwie auch passender aus, da jede Woche bis zur Erweiterung etwas ansteht. Da ist jetzt kein Leerlauf drin (natürlich wirds auch aufm PC viele Spieler geben die nach 2-3 Wochen alles gesehen haben).
Steam - MAL - DAOKO - GAIN
PC - PS4 Pro - WiiU - 3DS - Vita



Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 877
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2: PC-Fassung steht an; Bungie über bekannte Probleme

Beitrag von Flojoe » 23.10.2017 09:58

Was ist nicht verstehe wieso musste das Lootsystem mit den Zufälligen Werten auf den Waffen komplett wegfallen? Hätte man nicht eine Zwischenlösung anbieten können? z.B. verschiedene Versionen der Waffe mit festen Werten? Dann hätten die Hardcore Gamer die gerne täglich D2 spielen mehr zu tun und der Causal Spieler wüsste das er die Waffe mit den für ihn passenden Werten in einem vertretbaren Zeitrahmen auf jeden Fall bekommt oder das man sich die Waffe mit den Wunschwerten durch mehrere Exemplare der Waffe dann selber bauen kann.

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 18929
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Destiny 2: PC-Fassung steht an; Bungie über bekannte Probleme

Beitrag von Kajetan » 23.10.2017 10:11

Kannachu hat geschrieben:
23.10.2017 09:48
Mit dem "nix" meine Ich das die Konsolisten keinen weiteren Content mehr bekommen, bis auf diese neue Season, da die schon alles über die letzten 6 Wochen bekommen haben. Bis zur Erweiterung gibts halt nix neues.
Und der Inhalt der Retail-Fassung ist nach drei Minuten schon durchgespielt? Dann könnte ich das Gezeter ja noch nachvollziehen, aber nach meinen Infos beträgt die Spielzeit der Kampagne aber um die 15h. Nicht berauschend, aber noch halbwegs vertretbar.

Anders ausgedrückt, ist es für manche Menschen tatsächlich schlimm, wenn ihr aktuelles Lieblingsspiel nicht pausenlos, 24/7, neue Inhalte veröffentlicht, die wieder innerhalb weniger Stunden wie Koks reingezogen werden, um erneut in Trübsal zu verfallen, weil es ja nix neues gibt? Kann man nichst anderes spielen? GIbt es auf der Welt nur noch Destiny 2 und nichts mehr anderes?

Ganz ehrlich, das ist doch klar Suchtverhalten. Diese Leute brauchen Hilfe, aber nicht ständig neue Drogen ...
http://seniorgamer.wordpress.com/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488810582CXGRx, 4P-1488812978GsmCc und 12 Gäste