Resident Evil: Revelations - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149473
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Resident Evil: Revelations - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 11.09.2017 17:19

Resident Evil: Revelations hat einen langen Weg hinter sich: Ursprünglich erschien der Ableger von Capcoms prominentem Survival-Horror exklusiv für Nintendos 3DS. Dort wurden erstmals Ansätze für ein episodisches Format ausgelotet, die man im Nachfolger schließlich final umgesetzt hat. Es folgte der Sprung auf stationäre Konsolen von Wii U über PS3 bis zur 360 und den PC. Jetzt werden die aktuelle...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Resident Evil: Revelations - Test

Triadfish
Beiträge: 338
Registriert: 12.03.2008 20:17
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil: Revelations - Test

Beitrag von Triadfish » 11.09.2017 19:15

Für mich ist die 3DS-Version immer noch unerreicht. Mit Circle Pad Pro war der Titel vor 5,5 Jahren auf einem Handheld wirklich etwas besonderes:

- Gut funktionierende Shooter-Steuerung mit 2 Analog Pads

- beeindruckende Grafik mit 3D-Tiefeneffekt

- Für Handheld-Verhältnisse gutes Gameplay mit interessanter Story

- motivierender Multiplayer

Benutzeravatar
EllieJoel
Beiträge: 1106
Registriert: 04.05.2016 06:51
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil: Revelations - Test

Beitrag von EllieJoel » 11.09.2017 22:28

Naja bei der 100p auflösung auf den minidisplay kam eigentlich nie Horror auf das die Version besser ist als ne 1080p Version wo man Sachen auch erkennen kann halt ich für Quatsch. Hab das Spiel per Demo auf meinen 3DS getestet nachdem ich das Spiel auf der PS3 gespielt hab und da ist gar nichts unerreicht vielleicht ganz cool wenn man nur nen 3ds hat aber sonst ? Persönlich werde ich aber wohl eher auf die Switch Version warten.

Benutzeravatar
monotony
Beiträge: 7569
Registriert: 30.05.2003 03:39
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil: Revelations - Test

Beitrag von monotony » 12.09.2017 04:13

naja, die pc-version ist ja auch schon lange raus.

nawarI
Beiträge: 2270
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil: Revelations - Test

Beitrag von nawarI » 12.09.2017 11:48

Das ist einfach Thema Erstfaszination.
Das erste Durchspielen erlebt man einfach am intensivsten - und das hat Tester Michael halt auf dem 3DS erlebt. Die späteren Wiederaufwärmungen haben es auch mit HD-Grafik, verbesserten TExturen und Gimmicks wie den Controller-Lautsprechern halt nicht geschafft für Michael die gleiche Faszination nochmal zu entfalten.
Außerdem war RE:R damals das (technisch) beste spiel, das auf dem 3DS zu finden ist. Auf PS3 und 4 ist man schon besseres gewohnt.
Wer jetzt die Wahl hat und noch keine Fassung gespielt hat, greift natürlich zu der höchsten Fassung.

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 1601
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil: Revelations - Test

Beitrag von Ryo Hazuki » 12.09.2017 12:20

Ich habe das damals auf dem PC durchgespielt. Aber in einem Sale (Bundle) würde ich vielleicht nochmal zugreifen. RER2 hatte ich nur mal angespielt.
Flohmarkt Stats:

Positiv---->1
Negativ--> 0


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste