Pyre - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149473
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Pyre - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 31.07.2017 11:46

Mit nur zwei Spielen hat Supergiant Games seinen Status als unabhängiger Entwickler erster Güteklasse zementiert. Bastion und Transistor konnten beide mit einer reifen Story, einem ausgefeilten Artdesign, klasse Sounduntermalung sowie charmanten Mechaniken punkten. Gelingt mit Pyre der dritte Streich? Der Test gibt die Antwort.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Pyre - Test

Benutzeravatar
Kuro-Okami
Beiträge: 660
Registriert: 10.11.2008 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Pyre - Test

Beitrag von Kuro-Okami » 31.07.2017 12:04

Sehr schön, als ich die Spielmechanik als eine Art Sportspiel auf anderen Seiten las, wirkte das erst einmal recht eigensinnig. Aber freut mich, dass hier gewohnt gute aber vor allem auch kreative Arbeit geleistet wurde. Wird sicherlich geholt.
Bild

Benutzeravatar
FuKc-YeAh
Beiträge: 866
Registriert: 14.10.2007 14:42
Persönliche Nachricht:

Re: Pyre - Test

Beitrag von FuKc-YeAh » 31.07.2017 12:10

Guter Test , super Spiel :)

Aber bei mir Endet der Text auf Seite 1 urplötzlich ab ~ "Schade ist allerdings, dass beim prinzipiellen Ablauf (Reise, Pause, Entscheidung, Ritual) zwar inhaltlich immer wieder etwas Neues geboten wird, dass es aber innerhalb dieser "
... und wird auf Seite 2 jedoch nicht fortgeführt !?
Bild
Manchmal zweifle ich an ihren Engagement für Sparkle Motion !

Caramarc
Beiträge: 722
Registriert: 12.02.2007 15:34
Persönliche Nachricht:

Re: Pyre - Test

Beitrag von Caramarc » 31.07.2017 12:11

Dieses Mal nicht über GOG erhältlich, oder kommt das später?
Bild
Bild

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 10345
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Pyre - Test

Beitrag von LePie » 31.07.2017 12:18

Caramarc hat geschrieben:
31.07.2017 12:11
Dieses Mal nicht über GOG erhältlich, oder kommt das später?
Könnte eventuell später nachgereicht werden, derzeit gebe es aber noch keine Pläne für einen weiteren Port abseits der Steam- und PS4-Version:
kid_zomb [Entwickler] hat geschrieben:To be clear, at this point we have no plans for any other version of Pyre besides the ones launching on PS4 and Steam on July 25, 2017.

We have not ruled out the possibility of bringing the game to other platforms in the future, and did so with our previous two games, following their initial success on their launch platforms. But, as a small team of 12, we have put all our focus into this initial launch. Bringing games to multiple platforms can be very costly, especially for a small team, and come at the direct cost of the overall quality of the game -- that's why we choose to focus on a small number of initial platforms at launch, and this is the most we've been able to support in the past. We appreciate your understanding in this and thank you for your interest in seeing Pyre come to more platforms than the ones we've chosen to support.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

nawarI
Beiträge: 2282
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Pyre - Test

Beitrag von nawarI » 31.07.2017 12:27

Klingt interessant. Transistor war absolut genial und hat meine uneingeschränkte Empfehlung. Deswegen hatte Pyre eh schon meine Aufmerksamkeit.
Witzig fänd ichs noch, wenn ihr Pyre zu den Sportspielen zählen würdet. Da würden Fifa und PES blöd gucken, wenn Pyre plöltzlich zum Sport-Spiel-des-Jahres-2017 gekührt wird :D
"Und wer will, kann dies sogar mit einem zweiten Spieler genießen, wenn man sich zu einem zwanglosen Duell auf der Couch herausfordert. "
Wie sieht denn dieser 2-Spieler-Modus aus? Braucht der Gegner auch einen Spielstand? Kann ich mit meiner Heldentruppe gegen die Heldentruppe meines Mitbewohners antreten, oder stellen wir uns eine Truppe aus Standardspielern zusammen?

Benutzeravatar
4P|Mathias
Moderator
Beiträge: 2050
Registriert: 01.08.2002 13:19
Persönliche Nachricht:

Re: Pyre - Test

Beitrag von 4P|Mathias » 31.07.2017 12:28

FuKc-YeAh hat geschrieben:
31.07.2017 12:10
Guter Test , super Spiel :)

Aber bei mir Endet der Text auf Seite 1 urplötzlich ab ~ "Schade ist allerdings, dass beim prinzipiellen Ablauf (Reise, Pause, Entscheidung, Ritual) zwar inhaltlich immer wieder etwas Neues geboten wird, dass es aber innerhalb dieser "
... und wird auf Seite 2 jedoch nicht fortgeführt !?

Hallo FuKc-YeAh,

Danke für den Hinweis. Da ist beim Kopieren des Textes ins System etwas verschluckt worden. Wurde um " Schleife zu wenig Abwechslung bzw. Überraschung gibt." ergänzt.

Cheers,
4P|Mathias Oertel
Portal-Leitung

---------------
"I would dig a thousand holes to lie next to you,
I would dig a thousand more if I needed to" (Biffy Clyro, Machines)

Caramarc
Beiträge: 722
Registriert: 12.02.2007 15:34
Persönliche Nachricht:

Re: Pyre - Test

Beitrag von Caramarc » 31.07.2017 12:39

LePie hat geschrieben:
31.07.2017 12:18
Könnte eventuell später nachgereicht werden, derzeit gebe es aber noch keine Pläne für einen weiteren Port abseits der Steam- und PS4-Version:
Danke für die Info. Hoffe dann mal einfach, dass es später noch kommt.
Bild
Bild

Benutzeravatar
JudgeMeByMyJumper
Beiträge: 838
Registriert: 27.12.2011 18:02
Persönliche Nachricht:

Re: Pyre - Test

Beitrag von JudgeMeByMyJumper » 31.07.2017 13:23

Klingt abenteuerlich und interessant. Sobald es für die One kommt bin ich auch dabei
1992 NES | 1995 Game Boy | 1998 N64 | 1998 Heimcomputer | 2004 PS2 | 2006 Xbox 360 | 2009 PS3 | 2013 WiiU | 2013 PS4 | 2014 Xbox One | 2015 N3DS

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 6694
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: Pyre - Test

Beitrag von Stalkingwolf » 31.07.2017 13:50

JudgeMeByMyJumper hat geschrieben:
31.07.2017 13:23
Klingt abenteuerlich und interessant. Sobald es für die One kommt bin ich auch dabei
Also nie. Transistor kam auch nie für die One und Bastion kam auch nur für die 360 aber nicht One raus.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 5145
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Pyre - Test

Beitrag von DonDonat » 31.07.2017 13:54

Freut mich, nach Bastion und Transistor hab ich aber ehrlich gesagt mit so was gerchnet :)
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 3759
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Pyre - Test

Beitrag von Raskir » 31.07.2017 14:19

Sehr sehr cool. Habe zwar nur Fazit gelesen aber bekomme gleich Lust. Habe es aber eh auf meiner Wunschliste. Hätte es mir geholt auch ohne den Test hier, oder egal wie ihr es bewertet hättet :D Aber freut mich dass es auch bei euch gut ankommt.

CronoKraecker
Beiträge: 130
Registriert: 08.04.2013 14:25
Persönliche Nachricht:

Re: Pyre - Test

Beitrag von CronoKraecker » 31.07.2017 14:53

Hab bis jetzt ca. 3h gespielt und bin noch nicht richtig warm geworden. Den Grafikstil find ich super, Musik ist auch wieder klasse. Die Art und Weise des Storytellings war mir davor schon bekannt. Bei Fire Emblem hat mich das etwas mehr mitgenommen, als bei Pyre. Von den Dialogen her müsste es wohl anders rum sein, liegt daher wohl daran, dass ich mit den Figuren bei FE wesentlich mehr interagieren konnte, als bei Pyre. Das Verhätlnis Spiel<->Geschichte stimmt für mich in den ersten Minuten nicht. Durch die vorgegebenen Gespräche und die selten angesetzten Rites fehlt mir da die Bindung.

Und spielerisch reißt mich das auch raus. Ich wollte viel eher gleich in den nächste Rite Taktiten ausprobieren, Spielmechaniken kennenlernen. Stattdessen fährt man halt wieder durch die Prärie. Und liest die nächsten 10mins. Später gibts zum Glück noch einen Skirmish-Modus.

Hoffentlich zieht das später auch noch mal spielerisch an. Bisher reicht Hauen und Stechen, bis man sich mit einem Char durchgeschlängelt hat.

Benutzeravatar
BigEl_nobody
Beiträge: 1136
Registriert: 11.02.2015 20:00
Persönliche Nachricht:

Re: Pyre - Test

Beitrag von BigEl_nobody » 31.07.2017 15:51

Super Spiel, hatte es nach 20 Stunden durch!
War mal was erfrischend anderes 8)
Stelle zum Verkauf (Bei Interesse: Flohmarkt Threads oder PN)
WiiU Pro Controller (inkl. USB Ladekabel & Wireless WiiU Pro Controller Adapter für PC USB)
[WiiU] - Super Smash 4U; Bayonetta 1&2; Tekken TT2
[3DS] - LoZ: Majoras Mask 3D; Luigis Mansion 2; Pokemon Alpha Saphir

4SM
Beiträge: 51
Registriert: 12.02.2016 17:54
Persönliche Nachricht:

Re: Pyre - Test

Beitrag von 4SM » 01.08.2017 01:21

nur 86, warum nich 96 ? :lol: grausam was uns in diesem sommerloch wieder für gurken offeriert werden

auch schon länger nix mehr gescheites rausgekommen jetz... naja freut man sich dann um so mehr auf sudden strike nächste woche

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488812978GsmCc, Blaexe, Cpt. Trips und 16 Gäste