Assassin's Creed Origins - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149473
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Assassin's Creed Origins - Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 » 14.06.2017 16:19

Schön, dass Trailer so irreführend sein können! Dachte ich nach dem Video auf Ubisofts Pressekonferenz noch, das neue Assassin's Creed hätte sich spielerisch kaum verändert, weiß ich jetzt: Das Team, das zuletzt für Black Flack verantwortlich zeichnet, führt die Attentäter-Saga in der Tat auf neue Wege.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Assassin's Creed Origins - Vorschau

Benutzeravatar
357er-Argument
Beiträge: 145
Registriert: 05.01.2007 02:13
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Origins - Vorschau

Beitrag von 357er-Argument » 14.06.2017 16:34

Ist vermutlich kein leichtes für die Game-Designer, zwischen den verschiedenen Interessen abzuwägen: 4P hier zum Beispiel wird maßgeblich auch danach bewerten, wieviel neu und frisch und anders ist. Ich dagegen - und da bin ich sicherlich nicht der einzige - wäre echt nicht böse über ein weiteres, eher klassisches AC-Spiel, einfach in einer neuen Epoche.

Na, warten wir mal ab. Das Looten und Leveln würde mir wahrscheinlich eher auf den Keks gehen. Hoffen wir mal, dass es nicht zu vordergründig ist.

Benutzeravatar
Kobba
Beiträge: 341
Registriert: 01.07.2014 03:34
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Origins - Vorschau

Beitrag von Kobba » 14.06.2017 17:18

Die Entwickler wollen "sämtliche Features der Reihe" hinterfragt und überprüft haben.

Danach wurden sie durch Features aus Far Cry ergänzt. :lol:

Nene, liest sich ja erst mal positiv, gerade die hier hervorgehobenen Änderungen (Mann-gegen-Mann, Wachen) machen durchaus Neugierig. Vielleicht schaffen sie es ja wirklich frischen Wind reinzubringen ohne gleich alles durcheinander zuwirbeln.
Menschen laufen immer weiter, nie bleiben wir stehen
Wenn man nicht weiß wohin, kann man Ziele leicht verfehlen

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 2365
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Origins - Vorschau

Beitrag von Eisenherz » 14.06.2017 17:33

Ich steh damit sicher eher alleine auf weiter Flur, aber das Gameplay hat mich bei der Reihe nie gestört. Mir gings immer darum, durch fantastisch aussehende, atmosphärische Geschichtsszenarien zu laufen und da einzutauchen. Und bei aller Kritik, Welten bauen, das kann Ubisoft! Grad als Geschichtsfan kommt man an der Reihe kaum vorbei, wenn man sich für die jeweiligen Epochen interessiert.

Benutzeravatar
Erdbeermännchen
Beiträge: 1797
Registriert: 29.07.2014 20:42
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Origins - Vorschau

Beitrag von Erdbeermännchen » 14.06.2017 17:41

Oha...wo stellt man denn in der Wüste die Türme hin? 🤔
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte!

Benutzeravatar
ZackeZells
Beiträge: 2938
Registriert: 08.12.2007 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Origins - Vorschau

Beitrag von ZackeZells » 14.06.2017 17:43

Die werden ausgegraben....
Ansonsten eigenen sich auch Pyramiden...

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 16347
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Origins - Vorschau

Beitrag von CryTharsis » 14.06.2017 17:50

Hab`Lust auf das Spiel. Ist eine Ewigkeit her, seitdem ich ein AC durchgespielt habe und das setting spricht mich an.
Erdbeermännchen hat geschrieben:
14.06.2017 17:41
Oha...wo stellt man denn in der Wüste die Türme hin? 🤔
Dafür ist der Vogel da. :)

Benutzeravatar
357er-Argument
Beiträge: 145
Registriert: 05.01.2007 02:13
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Origins - Vorschau

Beitrag von 357er-Argument » 14.06.2017 17:53

Eisenherz hat geschrieben:
14.06.2017 17:33
Ich steh damit sicher eher alleine auf weiter Flur, aber das Gameplay hat mich bei der Reihe nie gestört. Mir gings immer darum, durch fantastisch aussehende, atmosphärische Geschichtsszenarien zu laufen und da einzutauchen. Und bei aller Kritik, Welten bauen, das kann Ubisoft! Grad als Geschichtsfan kommt man an der Reihe kaum vorbei, wenn man sich für die jeweiligen Epochen interessiert.
Ich und der eine oder andere, den ich kenne, sehen das exakt genau so: ein allzu kompliziertes oder anspruchsvolles Gameplay wäre dem Spiel in gewisser Art und Weise sogar im Weg. Denn genau das schätze ich an den AC-Spielen: man kann wunderbar eintauchen in atmosphärische und mit einem absurdem Aufwand und Detailverliebtheit erstellten Welten, die echt gut gemachte Geschichten erzählt haben. Ich persönlich fand auch die handelnden Personen immer glaubwürdig, gut ausgearbeitet und sympathisch, aber das ist natürlich auch Geschmackssache.

Benutzeravatar
Everything Burrito
Beiträge: 1787
Registriert: 04.11.2009 13:02
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Origins - Vorschau

Beitrag von Everything Burrito » 14.06.2017 18:05

ach das gameplay passt im großen und ganzen, nur das automatische klettern, wenn man jemanden verfolgen und einholen soll, hat so manches mal generft. die letzten beiden teile hatten eher technische probleme.

zuviel sollte man da an spielereihen auch nicht ändern, sonst endet es wie final fantasy, c&c oder resident evil.

Benutzeravatar
Feldmaus1
Beiträge: 351
Registriert: 04.05.2008 22:35
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Origins - Vorschau

Beitrag von Feldmaus1 » 14.06.2017 18:08

Die Reihe ist so ausgelutscht sorry.
Einfach nur noch langweilig. Gähn.....

flo-rida86
Beiträge: 2472
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Origins - Vorschau

Beitrag von flo-rida86 » 14.06.2017 18:27

Everything Burrito hat geschrieben:
14.06.2017 18:05
ach das gameplay passt im großen und ganzen, nur das automatische klettern, wenn man jemanden verfolgen und einholen soll, hat so manches mal generft. die letzten beiden teile hatten eher technische probleme.

zuviel sollte man da an spielereihen auch nicht ändern, sonst endet es wie final fantasy, c&c oder resident evil.
naja hat was schlechtes und was gutes.jedenfalls was gutes am ende für resi und final fantasy die haben am ende mit dem letzten ableger die kurve wieder hinbekommen.

Benutzeravatar
Jondoan
Beiträge: 1468
Registriert: 21.08.2013 15:42
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Origins - Vorschau

Beitrag von Jondoan » 14.06.2017 19:05

Bin gespannt auf das Spiel. Hab das Gameplay bisher auch immer genoßen. Wie viele habe ich es vor allem aufgrund der Szenarien gespielt, wobei mich fran. Revolution und viktorianisches London nicht interessiert haben. Zumindest gibt es jetzt wieder Schwerter! Hoffe doch stark, dass ich noch immer metzeln kann, bis der Arzt kommt. Mich von einem Level 40 Gegner platthauen lassen, weil er halt Level 40 ist, sich ansonten aber nicht von einem Level 10 Keuelnträger unterscheidet, klingt jedenfalls schonmal arg dämlich. Mal sehen, wie es letzten Endes aussieht. Um ein paar Dutzend Stunden durch Ägytpen zu trollen wärs mir schon den Vollpreis wert.
Haha, now wasn't that a toot'n a holla, haha!

Felerlos
Beiträge: 283
Registriert: 25.11.2008 15:28
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Origins - Vorschau

Beitrag von Felerlos » 14.06.2017 19:34

Feldmaus1 hat geschrieben:
14.06.2017 18:08
Die Reihe ist so ausgelutscht sorry.
Einfach nur noch langweilig. Gähn.....
Ja, aber jetzt ist sie ganz anders als RPG.

Benutzeravatar
Erdbeermännchen
Beiträge: 1797
Registriert: 29.07.2014 20:42
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Origins - Vorschau

Beitrag von Erdbeermännchen » 14.06.2017 19:48

CryTharsis hat geschrieben:
14.06.2017 17:50
Hab`Lust auf das Spiel. Ist eine Ewigkeit her, seitdem ich ein AC durchgespielt habe und das setting spricht mich an.
Erdbeermännchen hat geschrieben:
14.06.2017 17:41
Oha...wo stellt man denn in der Wüste die Türme hin? 🤔
Dafür ist der Vogel da. :)
Der Vogel? Aso! Ja dann... 😂
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte!

Benutzeravatar
Erdbeermännchen
Beiträge: 1797
Registriert: 29.07.2014 20:42
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Origins - Vorschau

Beitrag von Erdbeermännchen » 14.06.2017 19:49

Felerlos hat geschrieben:
14.06.2017 19:34
Feldmaus1 hat geschrieben:
14.06.2017 18:08
Die Reihe ist so ausgelutscht sorry.
Einfach nur noch langweilig. Gähn.....
Ja, aber jetzt ist sie ganz anders als RPG.
Ironie???
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gaspedal, MPCrawler, pokusa, ProximicBot, thaiwazz und 19 Gäste