Star Wars Battlefront 2 - E3-Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149471
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Star Wars Battlefront 2 - E3-Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 » 11.06.2017 20:38

Wenn Electronic Arts und DICE im November mit Star Wars: Battlefront 2 den Krieg der Sterne auf riesigen Mehrspieler-Schlachtfeldern und in einer ambitionierten Kampagne entfachen, will man vor allem zwei große Wünsche der Fans erfüllen: Mehr Umfang und mehr Spieltiefe. Wir haben uns nach Naboo begeben, um auf der Seite der Klonkrieger die Hauptstadt Theed gegen die anrückende Droiden-Armee zu ve...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Star Wars Battlefront 2 - E3-Vorschau

Benutzeravatar
Kuro-Okami
Beiträge: 746
Registriert: 10.11.2008 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Battlefront 2 - E3-Vorschau

Beitrag von Kuro-Okami » 11.06.2017 22:17

Es ist sehr lange her, dass mir ein Star Wars Spiel richtig gut gefiel. Ich hätte durchaus gerne wieder einen. Liest sich erst einmal gut. Behalte ich deswegen mal im Hinterkopf.
Bild

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 477
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Battlefront 2 - E3-Vorschau

Beitrag von mafuba » 12.06.2017 08:38

Finde ich mittlerweile beängstigend, das P2W Aspekte in Vollpreis-Titeln noch nicht mal in der Vorschau erwähnt werden.

Na ja was mit For Honor passiert ist wissen ja mittlerweile alle - hoffe hier auf ein gleiches Schicksal für SWBF2.

Levobertus
Beiträge: 34
Registriert: 09.03.2017 16:56
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Battlefront 2 - E3-Vorschau

Beitrag von Levobertus » 12.06.2017 11:29

Irgendwie hab ich das Gefühl dass das Spiel wieder eine 70€ Demo wird, das Spiel selbst als 100€ DLC rauskommt, man 50€ jährlich blechen muss um es überhaupt spielen zu können und es eh nicht an das PS2 Spiel rankommt...

ronny_83
Beiträge: 5441
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Battlefront 2 - E3-Vorschau

Beitrag von ronny_83 » 12.06.2017 11:38

Mich hat das Gameplay irgendwie nicht so überzeugt. Ich war auch von mir selbst erschrocken, aber mir hat die Grafik auch irgendwie überhaupt nicht zugesagt. Kann gar nicht genau beschreiben, was es war. Aber es sieht so surreal aus und irgendwie wie damals zu Zeiten, wo man Charaktere erstellt hat und im Hintergrund echte Videosequenzen liefen, durch die man sich bewegt hat, um realistische Grafik vorzugaukeln, aber es hat trotzdem nicht zusammengepasst. So wirkt das hier auf mich auch irgendwie.

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12230
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Battlefront 2 - E3-Vorschau

Beitrag von sourcOr » 12.06.2017 11:46

Levobertus hat geschrieben:
12.06.2017 11:29
Irgendwie hab ich das Gefühl dass das Spiel wieder eine 70€ Demo wird, das Spiel selbst als 100€ DLC rauskommt, man 50€ jährlich blechen muss um es überhaupt spielen zu können und es eh nicht an das PS2 Spiel rankommt...
Dann haste dich aber auch echt 0 informiert. Das Spiel soll 3x so viel Content wie der Vorgänger haben, und es wird keinen Season Pass geben.

Benutzeravatar
Peter__Piper
Beiträge: 2502
Registriert: 16.11.2009 01:34
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Battlefront 2 - E3-Vorschau

Beitrag von Peter__Piper » 12.06.2017 14:10

sourcOr hat geschrieben:
12.06.2017 11:46
Levobertus hat geschrieben:
12.06.2017 11:29
Irgendwie hab ich das Gefühl dass das Spiel wieder eine 70€ Demo wird, das Spiel selbst als 100€ DLC rauskommt, man 50€ jährlich blechen muss um es überhaupt spielen zu können und es eh nicht an das PS2 Spiel rankommt...
Dann haste dich aber auch echt 0 informiert. Das Spiel soll 3x so viel Content wie der Vorgänger haben, und es wird keinen Season Pass geben.
Wovon ,so wie ich EA kenne, das ca. 2,5 fache von dem zusätzlichem Content hinter einer Lootbox verspeert sein wird :lol:

Caparino
Beiträge: 398
Registriert: 27.11.2014 20:17
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Battlefront 2 - E3-Vorschau

Beitrag von Caparino » 12.06.2017 22:09

Star Wars würde mich eigentlich nur als RPG Kotor oder Action RPG mit Lichtschwertgefuchtel interessieren. So schön das das Laserfeuerwerk auch ist, Bodenkampf ist für mich nicht die Stärke der IP und hat immer was von Vollpreismod fürs normale Battlefield.

Eliteknight
Beiträge: 981
Registriert: 05.10.2010 16:31
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Battlefront 2 - E3-Vorschau

Beitrag von Eliteknight » 14.06.2017 02:00

Keine Zerstörbare Umgebung? Finde ich schon kacke...
Bleibt fast alles ganz und wird 100mal drauf geschossen...

HaYlaBUzA
Beiträge: 1
Registriert: 14.06.2017 02:07
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Battlefront 2 - E3-Vorschau

Beitrag von HaYlaBUzA » 14.06.2017 02:14

Levobertus hat geschrieben:
12.06.2017 11:29
Irgendwie hab ich das Gefühl dass das Spiel wieder eine 70€ Demo wird, das Spiel selbst als 100€ DLC rauskommt, man 50€ jährlich blechen muss um es überhaupt spielen zu können und es eh nicht an das PS2 Spiel rankommt...
Alle zusätzliche DLCs werden kostenlos für alle Spieler verfügbar sein. Außerdem kostet das Spiel auf Amazon nur 50 € und nicht 70 €. Und Content soll es reichlich geben.

Benutzeravatar
ICHI-
Beiträge: 2750
Registriert: 05.03.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars Battlefront 2 - E3-Vorschau

Beitrag von ICHI- » 21.06.2017 22:06

Also entweder hab ich ein anderes Spiel gesehen oder die Grafik kommt in den Videos nicht so richtig
rüber wie bei jemanden der das vor Ort gespielt hat.

Sieht OK aus aber von "Bombast-Grafik" ist man weit enfernt. Destiny 2 oder Metro sehen da deutlich besser aus.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: -svega-, Danny_Ocean11 und 9 Gäste