Nintendo 2DS XL: Neues Gerät aus der 3DS-Familie angekündigt - zwischen dem Nintendo 2DS und dem New Nintendo 3DS XL

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149474
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Nintendo 2DS XL: Neues Gerät aus der 3DS-Familie angekündigt - zwischen dem Nintendo 2DS und dem New Nintendo 3DS XL

Beitrag von 4P|BOT2 » 28.04.2017 09:48

Nintendo hat ein weiteres Gerät aus der 3DS-Familie angekündigt: den New Nintendo 2DS XL. Die tragbare Konsole wird am 28. Juli 2017 für 149,99 Dollar erscheinen. Ein Preis in Euro wurde noch nicht genannt. Der Handheld soll für diejenigen gedacht sein, die sich zwischen dem Nintendo 2DS (100 Euro) und dem New Nintendo 3DS XL (190 Euro) nicht entscheiden können. Die Bildschirmgröße des New Nintend...

Hier geht es zur News Nintendo 2DS XL: Neues Gerät aus der 3DS-Familie angekündigt - zwischen dem Nintendo 2DS und dem New Nintendo 3DS XL

Benutzeravatar
ISuckUSuckMore
Beiträge: 715
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo 2DS XL: Neues Gerät aus der 3DS-Familie angekündigt - zwischen dem Nintendo 2DS und dem New Nintendo 3DS XL

Beitrag von ISuckUSuckMore » 28.04.2017 09:55

Daräber wurde ja auch schon bei Press Select spekuliert vor knapp 6 Wochen - und jetzt ist sie tatsächlich da ;)

Benutzeravatar
Mipha Kitty
Beiträge: 1404
Registriert: 17.03.2017 12:07
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo 2DS XL: Neues Gerät aus der 3DS-Familie angekündigt - zwischen dem Nintendo 2DS und dem New Nintendo 3DS XL

Beitrag von Mipha Kitty » 28.04.2017 10:01

Finde das ding schick, sicher nett für kids oder leute die noch ein par spiele nachholen wollen.

tacc
Beiträge: 945
Registriert: 25.11.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo 2DS XL: Neues Gerät aus der 3DS-Familie angekündigt - zwischen dem Nintendo 2DS und dem New Nintendo 3DS XL

Beitrag von tacc » 28.04.2017 10:09

Und nächste Woche dann: New 2DSi XL (kleine Version).
Nintendo will Eltern endgültig in den Wahnsinn treiben, oder?

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 15566
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo 2DS XL: Neues Gerät aus der 3DS-Familie angekündigt - zwischen dem Nintendo 2DS und dem New Nintendo 3DS XL

Beitrag von CryTharsis » 28.04.2017 10:14

Der Handheld soll für diejenigen gedacht sein, die sich zwischen dem Nintendo 2DS (100 Euro) und dem New Nintendo 3DS XL (190 Euro) nicht entscheiden können.
Können die nicht einfach den New 3DS nehmen? :P

Astorek86
Beiträge: 392
Registriert: 23.09.2012 18:36
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo 2DS XL: Neues Gerät aus der 3DS-Familie angekündigt - zwischen dem Nintendo 2DS und dem New Nintendo 3DS XL

Beitrag von Astorek86 » 28.04.2017 10:15

Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass Nintendo jetzt über längere Zeit versucht, die *DS-Familie absaufen zu lassen, damit die Switch erfolgreicher wird und sich deren Kapazitäten eben auf die Switch konzentrieren können, zumal die *DS-Dinger auch technisch langsam aber sicher an ihre Limits stoßen. Natürlich nicht sofort (gibt ja noch sehr viele *DS-Geräte im Umlauf, nicht zuletzt wegen dem letzten Pokemon-Release), aber das Nintendo tatsächlich ein neues Gerät der *DS-Familie veröffentlicht, hätte ich nicht mehr gedacht^^...

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 21293
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo 2DS XL: Neues Gerät aus der 3DS-Familie angekündigt - zwischen dem Nintendo 2DS und dem New Nintendo 3DS XL

Beitrag von Chibiterasu » 28.04.2017 10:22

Ich hätte es auch nicht mehr gedacht aber bei den Verkaufszahlen der 3DS Geräte und teilweise Software ist es auch kein Wunder, dass man den noch weiter führt.

Ich hoffe sie erwischen den richtigen Zeitpunkt, wo die Switch Verkäufe langsam rückläufig sind und sie sich dann voll auf Software und Hardware bei der Switch konzentrieren.
Momentan verkauft sich die Switch eh von selbst. Da muss man noch wenig tun.

Rixas
Beiträge: 1469
Registriert: 08.09.2009 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo 2DS XL: Neues Gerät aus der 3DS-Familie angekündigt - zwischen dem Nintendo 2DS und dem New Nintendo 3DS XL

Beitrag von Rixas » 28.04.2017 10:23

Astorek86 hat geschrieben:
28.04.2017 10:15
Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass Nintendo jetzt über längere Zeit versucht, die *DS-Familie absaufen zu lassen, damit die Switch erfolgreicher wird und sich deren Kapazitäten eben auf die Switch konzentrieren können, zumal die *DS-Dinger auch technisch langsam aber sicher an ihre Limits stoßen.
Rein Spieletechnisch macht das Nintendo ja schon, Nintendo selbst entwickelt aktuell keinerlei Spiele mehr für den 3DS.
Fast alle kommenden "Nintendo" Titel kommen von Drittstudios aber nicht von Nintendo selbst (HeyPikmin zB).
Das Fire Emblem Remake dürfte der letzte große Titel von Nintendo bzw den "Second-Parties" sein, die kommenden Kirby Games sind ja auch nur Verwurstung von Subgames aus dem letzten Kirby Hauptteil.
Restliche Titel sind verspätete Japano Spiele von den TP

Und das Nintendo gerne mal ne neue Revision raushaut obwohl schon was neues da ist kennt man ja eigentlich auch schon.
Haben sie damals beim GBA (GBA Micro) oder der Wii auch gemacht.

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 6327
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo 2DS XL: Neues Gerät aus der 3DS-Familie angekündigt - zwischen dem Nintendo 2DS und dem New Nintendo 3DS XL

Beitrag von yopparai » 28.04.2017 10:29

Astorek86 hat geschrieben:
28.04.2017 10:15
Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass Nintendo jetzt über längere Zeit versucht, die *DS-Familie absaufen zu lassen, damit die Switch erfolgreicher wird und sich deren Kapazitäten eben auf die Switch konzentrieren können, zumal die *DS-Dinger auch technisch langsam aber sicher an ihre Limits stoßen. Natürlich nicht sofort (gibt ja noch sehr viele *DS-Geräte im Umlauf, nicht zuletzt wegen dem letzten Pokemon-Release), aber das Nintendo tatsächlich ein neues Gerät der *DS-Familie veröffentlicht, hätte ich nicht mehr gedacht^^...
Böse Zungen würden behaupten, die *DS-Familie sei schon bei ihrer Vorstellung technisch an Grenzen gestoßen. ^^

Das ist jetzt halt nochmal der Abgesang. Kostet kaum Geld zu entwickeln, macht produktpolitisch Sinn, holt noch mal ein paar Leute ab, die ein paar Titel aus der nun wirklich gut gefüllten Softwarepalette nachholen wollen und dürfte trotzdem noch ne fette Marge einfahren. Mit Switch konkurriert das nicht, das ist ne völlig andere Preis- und Leistungsklasse.

ronny_83
Beiträge: 4769
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo 2DS XL: Neues Gerät aus der 3DS-Familie angekündigt - zwischen dem Nintendo 2DS und dem New Nintendo 3DS XL

Beitrag von ronny_83 » 28.04.2017 10:58

Nintendo macht einen auf BMW. Für jede Nummer muss es mindestens zwei Modelle geben.

Hokurn
Beiträge: 4290
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo 2DS XL: Neues Gerät aus der 3DS-Familie angekündigt - zwischen dem Nintendo 2DS und dem New Nintendo 3DS XL

Beitrag von Hokurn » 28.04.2017 11:16

CryTharsis hat geschrieben:
28.04.2017 10:14
Der Handheld soll für diejenigen gedacht sein, die sich zwischen dem Nintendo 2DS (100 Euro) und dem New Nintendo 3DS XL (190 Euro) nicht entscheiden können.
Können die nicht einfach den New 3DS nehmen? :P
Ich glaub da geht es eher um "Ich brauch kein 3D. Will aber nen großen Bildschirm." sollte sich der Preis da iwo in der Mitte ansiedeln, finde ich die Nummer net schlecht. Hab aber schon nen 2DS.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 6820
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo 2DS XL: Neues Gerät aus der 3DS-Familie angekündigt - zwischen dem Nintendo 2DS und dem New Nintendo 3DS XL

Beitrag von casanoffi » 28.04.2017 11:43

Ich finde die Idee wirklich gut - viele konnten mit dem 3D-Effekt des 3DS nicht viel anfangen bzw. fanden diesen störend.
Hübsch ist er ja und vom Preis her ok.

Ich hingegen finde 3D immer klasse, habe es ausnahmslos bei jedem Spiel auf Anschlag.
Zudem ist mir das kleinere Display ebenfalls lieber, weil ich mir die Darstellung (vor allem die z. T. miserable Kantenglättung) vieler Spiele auf einem größeren nicht antun wollte...
Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
- J. W. v. Goethe

Benutzeravatar
stormflo
Beiträge: 38
Registriert: 19.07.2009 15:55
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo 2DS XL: Neues Gerät aus der 3DS-Familie angekündigt - zwischen dem Nintendo 2DS und dem New Nintendo 3DS XL

Beitrag von stormflo » 28.04.2017 12:01

Je nach Spiel war der 3D-Effekt schon ein nettes Feature, beispielsweise bei A Link between Worlds.

Neuere Spiele dagegen, wie Pokemon Sonne/Mond verwenden den 3D-Effekt nicht, möglicherweise weil sie die Hardware auch so schon an ihre Grenzen bringen.

Benutzeravatar
Michi-2801
Beiträge: 488
Registriert: 15.07.2010 18:26
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo 2DS XL: Neues Gerät aus der 3DS-Familie angekündigt - zwischen dem Nintendo 2DS und dem New Nintendo 3DS XL

Beitrag von Michi-2801 » 28.04.2017 12:06

Jetzt ärgere ich mich doch ein wenig, dass ich mir vor nicht allzu langer Zeit einen 2DS gekauft habe. Die kleinen Bildschirme stören mich nämlich doch ein wenig. Gerade für Monster Hunter wären der größere Bildschirm und vor allem der C-Stick Gold wert. Aber naja, man kann wohl nicht alles haben :D

ronny_83
Beiträge: 4769
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo 2DS XL: Neues Gerät aus der 3DS-Familie angekündigt - zwischen dem Nintendo 2DS und dem New Nintendo 3DS XL

Beitrag von ronny_83 » 28.04.2017 12:12

casanoffi hat geschrieben:
28.04.2017 11:43
Ich finde die Idee wirklich gut - viele konnten mit dem 3D-Effekt des 3DS nicht viel anfangen bzw. fanden diesen störend.
Konnte man den nicht einfach abstellen beim 3DS?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bloub, cM0, Dizzle, dx1, Google Adsense [Bot] und 28 Gäste