Splatoon 2 Global Testfire: Multiplayer-Demo-Event am nächsten Wochenende

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149475
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Splatoon 2 Global Testfire: Multiplayer-Demo-Event am nächsten Wochenende

Beitrag von 4P|BOT2 » 18.03.2017 11:55

Am nächsten Wochenende wird das Multiplayer-Demo-Event "Splatoon 2 Global Testfire" auf Nintendo Switch stattfinden. Die notwendigen Spieldaten können bereits aus dem Nintendo eShop oder mithilfe der offiziellen Splatoon-2-Webseite runtergeladen werden. Im Laufe des Wochenendes gibt es sechs Spiel-Sessions, die jeweils 59 Minuten dauern (Zeitplan siehe unten). Während des Events wird man an Revier...

Hier geht es zur News Splatoon 2 Global Testfire: Multiplayer-Demo-Event am nächsten Wochenende

Benutzeravatar
ISuckUSuckMore
Beiträge: 609
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 Global Testfire: Multiplayer-Demo-Event am nächsten Wochenende

Beitrag von ISuckUSuckMore » 18.03.2017 12:05

Bin gespannt, wie sich das Spiel in den Previews so schlagen wird

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 20207
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 Global Testfire: Multiplayer-Demo-Event am nächsten Wochenende

Beitrag von Chibiterasu » 18.03.2017 16:20

Bin auch gespannt - kann leider nur bei zwei Terminen mitmachen.

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 4590
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 Global Testfire: Multiplayer-Demo-Event am nächsten Wochenende

Beitrag von ChrisJumper » 18.03.2017 20:13

Seltsam.. warum machen die denn die blöde Stundenpolitik und keine normale Wochenend-Demo? Haben die Angst vor Lags wenn Spieler gegeneinander Spielen die zu weit auseinander liegen? Oder das sich keine Spieler finden wenn der Event den ganzen Tag laufen würde? Oder die Spieler das Spiel dann schon satt gespielt haben nach einem Wochenende?

Hmmm. Ich hätte da schon Zeit aber ob ich mir die nehme... übrigens wegen der seltsamen Online-Politik bin ich mir auch gar nicht so sicher ob ich das Spiel kaufen würde. Vielleicht für einen Offline-Multiplayer mit Splitscreen. Aber macht das Spaß und wie sind die Bots? Bisher lohnt sich für mich dieser Online-Modus bei der Switch überhaupt nicht.. ich hätte kein Spiel wofür ich da bisher auch nur Ansatzsweise bereit wäre Monatlich eine Gebühr zu zahlen....

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 20207
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 Global Testfire: Multiplayer-Demo-Event am nächsten Wochenende

Beitrag von Chibiterasu » 18.03.2017 20:18

Die Stunden machen sie um die Serverauslastung möglichst punktuell an ihrem Limit zu testen.

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19002
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 Global Testfire: Multiplayer-Demo-Event am nächsten Wochenende

Beitrag von Bedameister » 18.03.2017 20:33

Bin auch schon sehr gespannt darauf. Hoffentlich werd ich zu den Zeiten mal Zeit finden.
Will mal sehen wie was anderes als Zelda auf der Switch aussieht.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 6525
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 Global Testfire: Multiplayer-Demo-Event am nächsten Wochenende

Beitrag von casanoffi » 19.03.2017 10:59

ChrisJumper hat geschrieben:
18.03.2017 20:13
Haben die Angst vor Lags wenn Spieler gegeneinander Spielen die zu weit auseinander liegen?
Ich fürchte eher, dass es irrelevant sein wird, wie weit sie Kontrahenten auseinander liegen werden - sondern eher, dass es viele Spieler geben wird, die aufgrund der miserablen WiFi-Verbindung nicht vernünftig spielen können werden.

Das ist meiner Meinung auch das Online-Problem bei Bomberman.

Mittlerweile habe ich mir einen USB-LAN-Adapter besorgt, um die Switch im Dock via Ethernet mit dem Router zu verbinden.
Das klappt wunderbar, zumindest kann ich nun lag-frei News-Videos schauen und Spiele mit voller Bandbreite downloaden - aber das löst leider nicht das Problem anderer Spieler, die online zocken wollen und sich nicht einen Meter neben den WLAN-Router setzen wollen...

Ich hoffe sehr, Nintendo kriegt das in den Griff.
Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
- J. W. v. Goethe

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 14497
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 Global Testfire: Multiplayer-Demo-Event am nächsten Wochenende

Beitrag von CryTharsis » 19.03.2017 11:01

Ich bin gespannt. :Hüpf: Der Vorgänger war/ist immernoch außergewöhnlich.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 20207
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 Global Testfire: Multiplayer-Demo-Event am nächsten Wochenende

Beitrag von Chibiterasu » 19.03.2017 12:26

casanoffi hat geschrieben:
19.03.2017 10:59
ChrisJumper hat geschrieben:
18.03.2017 20:13
Haben die Angst vor Lags wenn Spieler gegeneinander Spielen die zu weit auseinander liegen?
Ich fürchte eher, dass es irrelevant sein wird, wie weit sie Kontrahenten auseinander liegen werden - sondern eher, dass es viele Spieler geben wird, die aufgrund der miserablen WiFi-Verbindung nicht vernünftig spielen können werden.

Das ist meiner Meinung auch das Online-Problem bei Bomberman.

Mittlerweile habe ich mir einen USB-LAN-Adapter besorgt, um die Switch im Dock via Ethernet mit dem Router zu verbinden.
Das klappt wunderbar, zumindest kann ich nun lag-frei News-Videos schauen und Spiele mit voller Bandbreite downloaden - aber das löst leider nicht das Problem anderer Spieler, die online zocken wollen und sich nicht einen Meter neben den WLAN-Router setzen wollen...

Ich hoffe sehr, Nintendo kriegt das in den Griff.
Da ging ja irgendwann das Gerücht um, dass man ne stabilere WiFi Verbindung hat, wenn man die Switch als Handheld verwendet aber trotzdem ein LAN Kabel am Dock hängen hat - also quasi der Verbindungsweg auch über das Dock gegangen werden kann...

Kannst du dazu was sagen?

Kann mir das eh nicht vorstellen, weil ich nicht wüsste wie die Switch mit dem Dock kommunizieren soll...das Dock hat ja keinen WiFi Sender oder wie läuft die Übertragung im Dock? Über USB Typ-C?

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 6525
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 Global Testfire: Multiplayer-Demo-Event am nächsten Wochenende

Beitrag von casanoffi » 19.03.2017 13:39

Chibiterasu hat geschrieben:
19.03.2017 12:26
Da ging ja irgendwann das Gerücht um, dass man ne stabilere WiFi Verbindung hat, wenn man die Switch als Handheld verwendet aber trotzdem ein LAN Kabel am Dock hängen hat - also quasi der Verbindungsweg auch über das Dock gegangen werden kann...

Kannst du dazu was sagen?

Kann mir das eh nicht vorstellen, weil ich nicht wüsste wie die Switch mit dem Dock kommunizieren soll...das Dock hat ja keinen WiFi Sender oder wie läuft die Übertragung im Dock? Über USB Typ-C?
Also dieses Gerücht kann nur eine Ente sein, weil das Dock kein WiFi-Modul hat, der das Signal verstärken könnte.
Im Dock läuft die Netzwerk-Übertragung über den Adapter in den USB-Eingang und dem USB-C-Anschluss zur Switch.

Ich war selbst überrascht, dass das funktioniert. Ich kam drauf, als ich einen (noch nicht verkäuflichen) LAN-Adapter von HORI im Nintendo webstore sah.

Ich würde so einen Adapter wirklich jedem ans Herz legen, der vor hat, mit der Switch Online-MP zu spielen.
Zumindest, wenn man Zuhause ist ^^

Mal sehen, wie (ob) Nintendo das WiFi-Problem in den Griff bekommt, bevor Online-MP-dedizierte Spiele erscheinen.
Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
- J. W. v. Goethe

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 20207
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 Global Testfire: Multiplayer-Demo-Event am nächsten Wochenende

Beitrag von Chibiterasu » 19.03.2017 14:31

Ich kaufe mir sicher auch so einen Adapter, ja.

Ansonsten kann ich nur hoffen dass im Sommer dann Zocken am Balkon möglich ist.

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 4590
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 Global Testfire: Multiplayer-Demo-Event am nächsten Wochenende

Beitrag von ChrisJumper » 19.03.2017 16:52

casanoffi hat geschrieben:
19.03.2017 10:59
Ich fürchte eher, dass es irrelevant sein wird, wie weit sie Kontrahenten auseinander liegen werden - sondern eher, dass es viele Spieler geben wird, die aufgrund der miserablen WiFi-Verbindung nicht vernünftig spielen können werden.

Das ist meiner Meinung auch das Online-Problem bei Bomberman.
Kann gut sein. Laut diversen Fixit Howtows für das Problem mit dem Linken Joycon, sind da aber auch die WLAN Antennen blöd verbaut. Ich denke das Problem ist halt einfach das diese Kabellosen Joycons halt generell nur per Funk arbeiten. Ist natürlich bei der PS4 auch so aber da ist es Blutooth. Die Übertragung von Blutooth geht auch wenn die Geräte angeschlossen sind. Aber ich befürchte fast sie nutzen ein eigenes WLAN-Signal und belagern so generell die Frequenzbänder die andere auch für WLAN nutzen möchten.

An und für sich ist das ja kein Problem, bestehende Techniken und Bandbreiten zu nutzen. Aber bei Stau in der Luft... verschluckt sich das System. Gerade wenn in Zukunft immer mehr Geräte einfach WLAN nutzen und Hotspots autonom aufmachen, einfach weil die Bauteile nur noch wenige Cent kosten, wird das eklig. Auch diese Störenfriede zu finden und ruhig zu stellen.

Ach ja was ich sagen wollte. Einfach versuchen auf Blutooth auszuweichen. Aber ich glaub dafür gibt es noch nicht mal eine Möglichkeit.. mich ärgert gerade das Werbe-Video wo im Trailer direkt im Flugzeug gespielt wird. :/
Bisschen Verantwortungslos finde ich halt einfach das es out of the Box so in Kauf genommen wird und keine Kabellösung gibt, wobei das wahrscheinlich bei an geklipstem Joycon so läuft.

Wie auch dem ich freue mich schon drauf, mal gucken ob ich an dem Event ein wenig Zeit finde.

@Chibiterasu
Praktischer ist es sich mit der WLAN-Technik auseinander zu setzen, den unterschiedlichen Wellenlängen und dann halt auch bei dir direkt zu messen wie die WLAN-Frequenzen durch deine Mitmenschen genutzt werden. Stichwort Signalstärke. Eventuell findest du dafür auch so manche App die da tipps für die Einstellungen gibt.

Je nachdem kannst du dann mit dem Wissen deinen WLAN-Hotspot ausrüsten oder sogar mit Alufolie tunen.. ;)

Einen guten Ping bekommt man bestimmt mit der Docking-Station und LAN über USB-C aber eventuell hat man trotzdem ein Lag über die WLAN-Controller Verbindung zur Switch-Hardware. *g* Da hilft nur ausprobieren und oder messen.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 35342
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 Global Testfire: Multiplayer-Demo-Event am nächsten Wochenende

Beitrag von Levi  » 20.03.2017 07:10

Chibiterasu hat geschrieben:
19.03.2017 14:31
Ich kaufe mir sicher auch so einen Adapter, ja.

Ansonsten kann ich nur hoffen dass im Sommer dann Zocken am Balkon möglich ist.
Hast du nicht vielleicht aus Wii oder WiiU Zeiten einen rum zu liegen?
Afaik müssten die auch funktionieren.


@Chrisjumper:die Controller funktionieren nicht über WLAN.... (soviel zum Thema, sich mit der Materie auseinander setzen...)

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 6525
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 Global Testfire: Multiplayer-Demo-Event am nächsten Wochenende

Beitrag von casanoffi » 20.03.2017 09:05

Levi  hat geschrieben:
20.03.2017 07:10
Chibiterasu hat geschrieben:
19.03.2017 14:31
Ich kaufe mir sicher auch so einen Adapter, ja.

Ansonsten kann ich nur hoffen dass im Sommer dann Zocken am Balkon möglich ist.
Hast du nicht vielleicht aus Wii oder WiiU Zeiten einen rum zu liegen?
Afaik müssten die auch funktionieren.
Soweit ich weiß, funktioniert jeder LAN-Adapter mit mind. USB 2.0.
Der aus Wii-Zeiten funktioniert auf jeden Fall.

Wenn die Switch im Dock ist und das LAN-Kabel dranhängt, erscheint auch anstatt des WiFi- ein LAN-Symbol.

Ich hab einen von Anker mit USB 3.0 - kostet derzeit bei amazon knapp 15 Euro.
Der Laden bietet grundsätzlich gute Verarbeitungsqualität.


Und bezüglich Controller-Verbindung zur Switch: Im Handheld-Modus kommt eine Warnung, wenn man den Flugmodus aktivieren will - gleichzeitig aber sieht man, dass das WLAN nicht aktiv ist - von daher schätze ich, dass sich Controller grundsätzlich via Bluetooth verbinden.
Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
- J. W. v. Goethe

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 20207
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Splatoon 2 Global Testfire: Multiplayer-Demo-Event am nächsten Wochenende

Beitrag von Chibiterasu » 20.03.2017 10:15

Hab nie so einen LAN Adapter gekauft, nein.^^

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Aircaina, DARK-THREAT, Der Chris, Google Adsense [Bot], leifman, matzab83, MPCrawler, MrLetiso, Peter__Piper, TheLaughingMan, TheSoulcollector und 31 Gäste