Zombi - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149434
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Zombi - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 18.08.2015 15:37

Vor knapp drei Jahren hat Ubisoft mit ZombiU einen der Höhepunkte der Startspiele auf Wii U abgeliefert, der nicht nur Survival-Horror eine neue Facette hinzufügte, sondern auch die Eigenheiten des Wii-U-Gamepads auszunutzen verstand. Jetzt kommt der Titel ohne U im Namen auch für die aktuellen Highend-Systeme. Kann der Horror im Londoner Untergrund immer noch und vor allem auch ohne den zweiten B...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Zombi - Test

Benutzeravatar
DextersKomplize
Beiträge: 7442
Registriert: 15.06.2009 21:24
Persönliche Nachricht:

Re: Zombi - Test

Beitrag von DextersKomplize » 18.08.2015 16:05

Die Immersion geht flöten weil ich anstatt aufs Pad zu gucken nun weiterhin auf den Bildschirm schaue und da halt das Menü habe, ohne das ich mich groß umschauen kann?
Deswegen 5 Punkte?

Map auf dem Bildschirm anstatt aufs Pad zu gucken finde ich eigentlich eher einen Vorteil. Das scannen geht nun auch ohne jedes Mal das Pad hochzuheben.

Was genau killt denn da die Immersion/Spannung?
  • Spielt zur Zeit: Alles und nichts, aber immer -> PES 2017 inkl. DFL Option File v4
Jeder hat ein Recht auf meine Meinung.

Benutzeravatar
.:SleazeRocker:.
Beiträge: 621
Registriert: 25.09.2014 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Zombi - Test

Beitrag von .:SleazeRocker:. » 18.08.2015 16:13

Nun lass der armen WiiU doch den Sieg. :D
Bild

#fuckkonami

Benutzeravatar
Satus
Beiträge: 1529
Registriert: 23.09.2004 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: Zombi - Test

Beitrag von Satus » 18.08.2015 16:16

DextersKomplize hat geschrieben:Die Immersion geht flöten weil ich anstatt aufs Pad zu gucken nun weiterhin auf den Bildschirm schaue und da halt das Menü habe, ohne das ich mich groß umschauen kann?
Deswegen 5 Punkte?
Nicht nur deswegen, sondern auch Zitat aus dem Test:
"Während Licht- und Schatteneffekte angepasst wurden (die neuen Versionen sind insgesamt etwas heller), ist allerdings ein weiterer Atmosphäre-Punkt der WiiU-Fassung deutlich heruntergeschraubt worden: Die Linse der Kamera ist nicht mehr so stark verschmutzt und Lensflare wird weniger intensiv verwendet, so dass diese beiden Stilmittel in Kombination kaum noch Auswirkungen haben. "
Ist mir bei Betrachten der Gameplay Vidoes auch irekt negativ aufgefallen.
Bild

Darnsinn
Beiträge: 339
Registriert: 23.09.2009 19:01
Persönliche Nachricht:

Re: Zombi - Test

Beitrag von Darnsinn » 18.08.2015 16:27

War schon mehr, als nur die Karte. Wenn man die Lautstärke des Gamepads hochgeschraubt hat, kamen gewissen Sounds, wie Audioübertragungen durch das Gamepad. Genau wie das Senken des Blickes wenn man, in seinen Rucksack guckt. Macht man im normalen Leben ja auch und starrt nicht stumpf nach vorne. Gab so einige kleine Dinge, die die Immersion verstärkt haben. Finde 5 Punkte da schon angemessen.

Benutzeravatar
DextersKomplize
Beiträge: 7442
Registriert: 15.06.2009 21:24
Persönliche Nachricht:

Re: Zombi - Test

Beitrag von DextersKomplize » 18.08.2015 16:32

Ich hatte keine Lust den ganzen Test zu lesen, daher hab ich einfach mal nachgefragt :oops:

Die WiiU darf den Sieg ruhig haben, hat ja sonst nicht viel zu feiern. Aber gut, diese klarere Sicht hat schon beim RE4 Port für PC die Atmosphäre ruiniert.

Bedankt :wink:
  • Spielt zur Zeit: Alles und nichts, aber immer -> PES 2017 inkl. DFL Option File v4
Jeder hat ein Recht auf meine Meinung.

Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 5382
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Zombi - Test

Beitrag von Jazzdude » 18.08.2015 16:34

Dass Vita und SmartGlass-Geräte bzw. Windows-10-Tablets am PC nicht genutzt werden können, um das WiiU-Gamepad zu simulieren, ist dennoch schade.
Das ist echt schade. Gibt es eigentlich irgendein Spiel, dass die Vita als Bildschirm unterstützt?
Bild

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 5135
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Zombi - Test

Beitrag von MrLetiso » 18.08.2015 16:42

"Während Licht- und Schatteneffekte angepasst wurden (die neuen Versionen sind insgesamt etwas heller), ist allerdings ein weiterer Atmosphäre-Punkt der WiiU-Fassung deutlich heruntergeschraubt worden: Die Linse der Kamera ist nicht mehr so stark verschmutzt und Lensflare wird weniger intensiv verwendet, so dass diese beiden Stilmittel in Kombination kaum noch Auswirkungen haben. "
Ist mir bei Betrachten der Gameplay Vidoes auch irekt negativ aufgefallen.[/quote]
... +1

Außerdem: ja, die Immersion kommt dadurch zustande, dass ich abgelenkt bin und nicht sehen kann, was um mich herum passiert, während ich das Inventar o.ä. checke. Dieses einfache, hektische Aufschauen bei jedem kleinsten Geräusch ist für die Atmosphäre unheimlich bedeutsam.

Benutzeravatar
Predint
Beiträge: 1883
Registriert: 17.11.2009 23:30
Persönliche Nachricht:

Re: Zombi - Test

Beitrag von Predint » 18.08.2015 16:49

wtf was findet 4players nur an diesem Spiel o.0
Nirgendwo anders wird das Spiel so gelobt wie hier, einige Websites sprechen sogar Warnungen aus.
Und auch ich muss warnen, das Spiel hat eine katastrophale Optik und der gesamte Spielablauf ist genauso stumpf wie bei Dead Island. Defintiv keine Empfehlung, auf der WiiU wars nochmal was anders, weil eben Nintendo und Launchtitel.
Da kann man ein paar Euphoriepunkte draufaddieren.

Benutzeravatar
Rooobert
Beiträge: 1324
Registriert: 01.10.2013 02:13
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Zombi - Test

Beitrag von Rooobert » 18.08.2015 17:16

Ohne dieses kleine "Gimmick"(Pad) sieht das Spiel für mich noch langweiliger aus als zuvor. Dann doch lieber Dead Island oder Dying Light...Wieviel kostet eigentlich Zombi auf der PS4/Xbox?
?Wer keine Hausaufgaben macht, fährt auch keinen Jetski!?

Benutzeravatar
ButterKnecht
Beiträge: 315
Registriert: 31.10.2008 10:58
Persönliche Nachricht:

Re: Zombi - Test

Beitrag von ButterKnecht » 18.08.2015 17:16

Predint hat geschrieben:wtf was findet 4players nur an diesem Spiel o.0
Nirgendwo anders wird das Spiel so gelobt wie hier, einige Websites sprechen sogar Warnungen aus.
Und auch ich muss warnen, das Spiel hat eine katastrophale Optik und der gesamte Spielablauf ist genauso stumpf wie bei Dead Island. Defintiv keine Empfehlung, auf der WiiU wars nochmal was anders, weil eben Nintendo und Launchtitel.
Da kann man ein paar Euphoriepunkte draufaddieren.
Schau doch mal auf die Seite Eurogamer.de ;)
Ich verstehe eher nicht wie einem Dying Light gefallen kann... :)
Bild
Bild
BildBildBild

Benutzeravatar
Rooobert
Beiträge: 1324
Registriert: 01.10.2013 02:13
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Zombi - Test

Beitrag von Rooobert » 18.08.2015 17:19

-löschen-
Zuletzt geändert von Rooobert am 18.08.2015 17:21, insgesamt 1-mal geändert.
?Wer keine Hausaufgaben macht, fährt auch keinen Jetski!?

Benutzeravatar
Rooobert
Beiträge: 1324
Registriert: 01.10.2013 02:13
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Zombi - Test

Beitrag von Rooobert » 18.08.2015 17:20

Rooobert hat geschrieben:
MrLetiso hat geschrieben:
"Während Licht- und Schatteneffekte angepasst wurden (die neuen Versionen sind insgesamt etwas heller), ist allerdings ein weiterer Atmosphäre-Punkt der WiiU-Fassung deutlich heruntergeschraubt worden: Die Linse der Kamera ist nicht mehr so stark verschmutzt und Lensflare wird weniger intensiv verwendet, so dass diese beiden Stilmittel in Kombination kaum noch Auswirkungen haben. "


Ist mir bei Betrachten der Gameplay Vidoes auch irekt negativ aufgefallen.
... +1

Außerdem: ja, die Immersion kommt dadurch zustande, dass ich abgelenkt bin und nicht sehen kann, was um mich herum passiert, während ich das Inventar o.ä. checke. Dieses einfache, hektische Aufschauen bei jedem kleinsten Geräusch ist für die Atmosphäre unheimlich bedeutsam.
Das die Linse nicht mehr so verdreckt ist, kann ich nur als positiven Punkt werten. Ich kann diese bescheuerten Effekte nicht mehr sehen. Jedes Kack Dice Spiel muss diesen Müll haben. Hier einen Tropfen, da ein bißchen Dreck. Das ist noch schlimmer als bloom und dieser beknackte unschärfe-Effekt.[/quote]
Zuletzt geändert von Rooobert am 18.08.2015 17:21, insgesamt 1-mal geändert.
?Wer keine Hausaufgaben macht, fährt auch keinen Jetski!?

Meldryt
Beiträge: 29
Registriert: 02.03.2014 11:30
Persönliche Nachricht:

Re: Zombi - Test

Beitrag von Meldryt » 18.08.2015 17:21

DextersKomplize hat geschrieben:Ich hatte keine Lust den ganzen Test zu lesen, daher hab ich einfach mal nachgefragt :oops:
Du bist zu faul um 1 Seite zu lesen ? :lol:

@Topic:
mMn eins der besten WiiU Spiele. Habe mir immer einen gleichwertigen Nachfolger gewünscht, aber der wird wohl, wenn überhaupt, ohne jegliche GamePad-Anbindung kommen. Sehr schade dass man im Konsolenmarkt allgemein noch zu wenig auf Second Screen setzt.
Zuletzt geändert von Meldryt am 18.08.2015 17:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nelphi
Beiträge: 225
Registriert: 01.04.2014 08:53
Persönliche Nachricht:

Re: Zombi - Test

Beitrag von Nelphi » 18.08.2015 17:24

Jazzdude hat geschrieben:
Dass Vita und SmartGlass-Geräte bzw. Windows-10-Tablets am PC nicht genutzt werden können, um das WiiU-Gamepad zu simulieren, ist dennoch schade.
Das ist echt schade. Gibt es eigentlich irgendein Spiel, dass die Vita als Bildschirm unterstützt?
Na ja, Remotplay sog gut wie alle und falls du Second Screen meinst, kann das bis jetzt nur GTA5 mit dieser IFruidApp und soviel ich weiß auch TESO...wäre cool wenn das nen TESOSpieler hier bestätigen kann, denn es wurde immer wieder angekündigt...
Ich bin übrigens auch entäuscht, dass die Vita nicht auch häufiger als Second Screen Verwendung findet...dafür könnte doch nen Team eingesetzt werden!
Leidenschaftlicher German Gaymer

Play with the L.O.V.E.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste