NHL 08

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149437
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

NHL 08

Beitrag von 4P|BOT2 » 21.09.2007 12:57

Letztes Jahr feierte NHL 07 eine wenig spektakuläre Premiere auf der Xbox 360. Mit der Analogsteuerung konnte man zwar endlich ein neues Spielgefühl etablieren, aber es fehlten Präzision, Abwechslung und Krachen auf dem Eis. Unterm Strich blieb es bei einer Wertung von 79% und einem großen Abstand zum Spitzenreiter NHL 2K7. Kann EA wieder aufholen? Und wie schlagen sich PC- und PS3-Fassung?...

Hier geht es zum gesamten Bericht: NHL 08

PESbomber
Beiträge: 1
Registriert: 13.09.2007 12:27
Persönliche Nachricht:

NHL 2008 hat die Nase vorne

Beitrag von PESbomber » 21.09.2007 12:57

NIchts für ungut, abers es müsste umgekehrt lauten: Nhl2k kann Nhl2008 nicht das Wasser reichen. Als praktizierender Eishockeykenner ist vorallem die 2008 von EA bei weitem realer und macht auch mehr Spass.
Bei Fifa schaut es im Vergleich zu PES natürlich etwas anders aus :(

Rince66
Beiträge: 9
Registriert: 02.08.2007 01:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Rince66 » 21.09.2007 13:18

Was bitte ist denn ein "praktizierender Eishockeykenner"? Davon mal ab, die letzten drei bis vier Jahre waren die 2K-Spiele spielerisch deutlich besser und realistischer als die EA-Reihe, die eigentlich nur bei der Optik wirklich punkten konnte. Dieses Jahr könnte das allerdings spannend werden, NHL 08 gefällt mir spielerisch verdammt gut, die Jungs haben tatsächlich mal was richtig gemacht.
Davon ab: auch wenn ich mit der Wertung einverstanden bin, ist es ein äußerst schwaches Review. Da werden Aspekte bemängelt, die schon seit Ewigkeiten etabliert sind (zielen/steuern mit linkem Stick), etliche Features der NextGen-Versionen gar nicht erst erwähnt (Goalie-Modus, AHL im Dynasty). Und dann wird zum Überfluss auch noch bemängelt, dass Onetimer nicht mehr so einfach sind, was für die meisten Fans des Spieles ein gewaltiger Schritt nach vorn ist.
Des Weiteren geht aus dem Text nicht hervor, dass die DEL bei NextGen nicht vertreten ist und noch einige Dinge mehr.
Klingt für mich eher, als ob sich Herr Luibl mehr auf das (berechtigte) Bashen der PC-Version versteift hat, anstatt alle genannten Versionen (insbesondere NextGen) auch mal wirklich zu spielen - war wohl mit der SkillStick-Steuerung etwas überfordert :wink: .

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 7466
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Beitrag von 4P|T@xtchef » 21.09.2007 14:22

Rince66 hat geschrieben:Da werden Aspekte bemängelt, die schon seit Ewigkeiten etabliert sind (zielen/steuern mit linkem Stick),
Stimmt, könnte aber trotzdem besser funktionieren. Gerade, wenn man den Skillstick berücksichtigt, der erst seit letztem Jahr dabei ist.
Rince66 hat geschrieben:etliche Features der NextGen-Versionen gar nicht erst erwähnt (Goalie-Modus, AHL im Dynasty).
Ja, war mir für diesen Test nicht so wichtig. Und ehrlich gesagt interessiert das Management in der AHL sicher nur die harten Cracks. Für mich stand für diesen Test das Spielgefühl im Mittelpunkt.
Rince66 hat geschrieben:Und dann wird zum Überfluss auch noch bemängelt, dass Onetimer nicht mehr so einfach sind, was für die meisten Fans des Spieles ein gewaltiger Schritt nach vorn ist.
Für mich ja grundsätzlich auch! Okay, das ist ein schwieriger Punkt, den man durchaus missverstehen kann. Mir ging es darum, dass die One-Timer auf 360 selbst in klaren Überzahlsituationen zu selten zum Erfolg führen - man kann die schnellen Querpässe sehr effektiv abfangen.
Rince66 hat geschrieben:Des Weiteren geht aus dem Text nicht hervor, dass die DEL bei NextGen nicht vertreten ist und noch einige Dinge mehr.
Müsste über die Bildunterschriften und die Pro/Kontraliste klar werden.
Rince66 hat geschrieben:war wohl mit der SkillStick-Steuerung etwas überfordert :wink: .
Ja, war ich. Man braucht lange, um richtig warm damit zu werden. Wenn es dann klappt, passt es.
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Rince66
Beiträge: 9
Registriert: 02.08.2007 01:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Rince66 » 21.09.2007 14:29

4P|T@xtchef hat geschrieben:
Rince66 hat geschrieben:Da werden Aspekte bemängelt, die schon seit Ewigkeiten etabliert sind (zielen/steuern mit linkem Stick),
Stimmt, könnte aber trotzdem besser funktionieren. Gerade, wenn man den Skillstick berücksichtigt, der erst seit letztem Jahr dabei ist.
Jo, ändert aber nichts daran, dass die Ziel-/Steuern-Funktion seit Jahren quasi unverändert ist. Schätze mal da liegt es eher an der Ungewohntheit, beide Sticks gleichzeitig zu nutzen? Dürfte aber anders auch kaum sinnvoll realisierbar sein.
4P|T@xtchef hat geschrieben:
Rince66 hat geschrieben:etliche Features der NextGen-Versionen gar nicht erst erwähnt (Goalie-Modus, AHL im Dynasty).
Ja, war mir für diesen Test nicht so wichtig. Und ehrlich gesagt interessiert das Management in der AHL sicher nur die harten Cracks. Für mich stand für diesen Test das Spielgefühl im Mittelpunkt.
Du weißt aber schon, dass die AHL nicht nur gemanaged wird, sondern die Matches auch komplett spielbar sind im NHL-Dynasty-Modus (bei NextGen)? Von daher find ich das schon erwähnenswert, ebenso wie die komplett andere Herangehensweise an den Goalie-Modus als bei 2K.
4P|T@xtchef hat geschrieben:
Rince66 hat geschrieben:Des Weiteren geht aus dem Text nicht hervor, dass die DEL bei NextGen nicht vertreten ist und noch einige Dinge mehr.
Müsste über die Bildunterschriften und die Pro/Kontraliste klar werden.
War mir auch eher speziell bei den Pro/Kontra aufgefallen.
4P|T@xtchef hat geschrieben:
Rince66 hat geschrieben:war wohl mit der SkillStick-Steuerung etwas überfordert :wink: .
Ja, war ich. Man braucht lange, um richtig warm damit zu werden. Wenn es dann klappt, passt es.
Wohl Geschmackssache, nach dem zweiten Match flutschte das schon ganz gut, und ich hab früher eigentlich immer nur Classic gespielt :D

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 7466
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Beitrag von 4P|T@xtchef » 21.09.2007 14:37

Ich weiß auch nicht, wie man das gleichzeitige Nutzen der Sticks noch intuitiver gestalten kann - aber ich denke, da ist Verbesserung möglich. Und NHL 08 hat ja auf der 360 gegenüber NHL 07 gerade aufgrund der Skillstick-Verfeinerungen 5 Prozent mehr bekommen. Nur für einen Award hat es nicht gereicht. :wink:
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Benutzeravatar
Malf.Tassadar
Beiträge: 573
Registriert: 27.11.2006 23:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Malf.Tassadar » 21.09.2007 17:13

also langsam scheint sich meine vermutung zu verwirklichen....der PC geht unter.......es lohnt sich für publisher einfach net geld in PC spiele und/oder versionen zu investieren weil sowieso 90% der user des spieles es illegal runntergeladen ham....


mit pc spielen verdient man einfach kein geld mehr


das ganze kann man auch bei RE4 beobachten obwohls dafür nen patch gibt der die grafik auf konsolen niveau anhebt
[IMG]http://img261.imageshack.us/img261/877/malftassadarsiggc9.jpg[/IMG]

Benutzeravatar
Stormrider One
Beiträge: 2000
Registriert: 27.10.2002 06:38
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Stormrider One » 21.09.2007 18:57

So wie es aussehet EA Sports scheist auf die pc spieler!!!Danke EA du Kanst deine spiele sonst wohin stecken!!!
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
WeAllLoVeChaos
Beiträge: 520
Registriert: 23.07.2007 13:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von WeAllLoVeChaos » 21.09.2007 20:49

Stormrider One hat geschrieben:So wie es aussehet EA Sports scheist auf die pc spieler!!!Danke EA du Kanst deine spiele sonst wohin stecken!!!
Glaube eher, dass EA für den PC immer noch bei NHL und FIFA (die anderen "Sportarten" hab ich net angezockt) die PS 2 oder Wii Version portiert und nicht auf die 360 oder PS 3 Version. Liegt vor allem daran, dass SIe wohl dadurch ein breiteres Publikum erreichen, denn es kann sich nicht jeder ne HIGH END KISTE leisten!

Das 90 % der Games runtergeladen werden, wie in einem anderen Comment erwähnt, glaube ich nicht. Wäre das tatsächlich der Fall würde es für den PC wohl bald gar keine Games mehr geben.

cya
Bild
Bild

IdentityTheft
Beiträge: 10
Registriert: 21.09.2007 18:19
Persönliche Nachricht:

Beitrag von IdentityTheft » 21.09.2007 20:58

Also ich hab NHL 08 für die Xbox360. Für mich das mit Abstand beste Eishockeyspiel aller Zeiten. Darf ich fragen, warum hier NHL2K8 als besser bezeichnet wird? Überall hagelt es Traumnoten für NHL08 (immer hohe 80er Wertungen), während sich alle enttäuscht von NHL 2K(niedrige 70er) zeigen. Hoffe hier hat der werte Tester nicht irgendein Problem mit EA und bewertet das Spiel deshalb niedriger! Das Passsystem von NHL 08 ist an Genialität kaum zu überbieten und toppt m.M.n das schon gute 2k System. Bei dem neuesten Ableger aus dem Hause EA Sports fallen die meisten Treffer nach Abprallern des Torhüters, wie beim richtigen Eishockey! Das Spiel ist in meinen Augen ein Geniestreich und ich find es schon ein wenig verwunderlich, dass es nichtmal einen Award einheimsen konnte :(

Rince66
Beiträge: 9
Registriert: 02.08.2007 01:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Rince66 » 22.09.2007 00:56

Weiß nicht, wo hier jemand NHL2K8 als besser bezeichnet hat, zumal das Spiel noch hier gar nicht erhältlich ist. Von daher werd ich mir ein Urteil da eh erst erlauben, wenn ich mal beide gespielt habe. Aber einen Award hat NHL08 imho nicht verdient, da der Umfang im Vergleich zur PC-Version und auch zu 2K immer noch zu wünschen übrig lässt, auch wenn es spielerisch gegenüber 06/07 eine Steigerung um Lichtjahre ist.

wurstman3000
Beiträge: 40
Registriert: 22.09.2007 01:20
Persönliche Nachricht:

Beitrag von wurstman3000 » 22.09.2007 01:49

@IdentityTheft: Wenn ich mir amerikanische Foren durchlese, scheint die anfängliche Euphorie über NHL 08 in einigen Belangen dort doch recht schnell verflogen zu sein.
Einige der immer wieder vorgebrachten Kritikpunkte zu den NextGen-Versionen:

- Online Teamplay (3vs.3 etc.) ist zwar eine tolle Sache, leider scheint es fast unmöglich zu sein, so ein Spiel zum laufen zu bringen.
- Online Partien sollen insgesamt mit häufigen Bugs, Disconects und Freezes zu kämpfen haben. Selbst der Community-Event des EA-Sports-Forums wurde deshalb auf unbestimmte Zeit verschoben und die Nachricht von Seiten EAs herausgegeben, man arbeite an einem Patch.
- Die Online-Ligen sind in ihrem Optionsangebot im Vergleich mit 2k doch sehr eingeschränkt: Kein Webseiten-Support, keine Individualstatistiken, kein Playoffs, keine Drafts.
- Auf höheren Schwierigkeitsgraden spiele der CPU-Gegner nicht nur besser, sondern habe auch extreme Begünstigungen, was die Chancenverwertung betrifft.
- Das Defensespiel sei nicht wirklich befriedigend umgesetzt.
- CPU-Teams tätigen im Dynastie-Modus seltsame Trades und auch hier komme es des öfteren zu Freezes.

Die negative Kritik an NHL2k8 bezieht sich zumeist auf das neue Kontrolschema, welches einiges an Eingewöhnungszeit bedürfe. Diese kann man aber auch umgehen, indem man einfach auf die bewährte Steuerung umstellt.

Noch besitze ich keines der Spiele und werde mir beide ausleihen, um vor einem Kauf die Kritikpunkte zu prüfen. Du hast ja bereits 08, sind dir die Punkte auch aufgefallen, vor allem was das Online-Spiel betrifft?
Mit 2k7 habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht; ein wenig Slider-Tweaken (diesmal noch einfacher gemacht: einfach die bestbewerteten Sim-Slider runterladen) und man bekommt eine superbe Simulation. Da sich wie gesagt die Kritik auf die änderbare Steuerung fokussiert, denke ich, daß sich an diesen Setting-Möglichkeiten nichts zum Negativen entwickelt hat, was schon mal kein so schlechtes Ergebnis zur Folge haben kann.

IdentityTheft
Beiträge: 10
Registriert: 21.09.2007 18:19
Persönliche Nachricht:

Beitrag von IdentityTheft » 22.09.2007 12:51

@Rince66:
Unterm Strich bietet die Spielmechanik noch zu wenig, um für ausgezeichnete Unterhaltung zu sorgen und der Konkurrenz von NHL 2K8 wirklich Paroli zu bieten.
Aus dem 4players Test. Das sieht mir schon nach "besserer Bewertung" des 2K Titels aus.

@wurstmann:
Online hab ich bislang nur 1on1 gespielt, aber das Spiel lief genauso flüssig wie offline. Hat wirklich Spaß gemacht.
Hab das Spiel erst 4 Tage und im Dynasty Mode hatte ich noch keine Freezes, komische Trades fielen mir bislang nicht auf. Das mit der Chancenverwertung hingegen stimmt, aber bei mir wirds auch immer besser. Man muss gegen jeden Gegner eine andere Taktik fahren. Macht höllisch Spaß. Und was dieses Spiel meiner Meinung nach perfekt macht: Das Power-Play Spiel. Das macht einfach nur Spaß, super realistisch.

Ich will hier keinem das Spiel aufzwingen, die Steuerung benötigt einige Einarbeitungszeit, aber wenn man es mal kann macht es richtig Bock. Von mir bekäme das Spiel 88%. Abzüge wegen unfairer Chancenverwertung der CPU und der nicht ganz perfekten Animationen.

Benutzeravatar
Xbox360°
Beiträge: 136
Registriert: 30.04.2007 21:35
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Xbox360° » 22.09.2007 17:06

Das bestätigt ebenfalls meine vermutung, dass der pc bei den gamern untergeht. die publisher und hersteller scheißen einfach auf den pc, weil immer das problem besteht, dass nich alle einen high-end rechner haben und die wenigsten sich einen leisten können. genau so bei crysis. mir scheint es so als ob crytek davon ausgeht! auf meinem pc läuft nich mal mehr Company of Heroes so flüssig. Allerdings habe ich eine xbox360 und ich habe mir deswegen eine zugelegt, weil ich wusste, dass die entwickler hauptsächlich für die konsolen herstellen. aber mal schauen vielleicht ändert sich das auch wieder.
Bild

Moderatoren: Moderatoren sind die Buh-Männer des Forums. Jede Entscheidung der Mods muss kritisiert und in Frage gestellt werden. Außerdem agieren sie willkürlich. Sie sind psychopatische Spinner mit latentem Hang zur Selbstüberschätzung. Desweiteren neigen sie zum Größenwahn

johndoe-freename-78682
Beiträge: 14
Registriert: 24.02.2005 14:03
Persönliche Nachricht:

NL 08

Beitrag von johndoe-freename-78682 » 24.09.2007 17:41

So NHL 08 ist da!

Hier muss mann EA mal fragen was die so geritten hat!

Das Gameplay ist absoluter mist! Die meisten Leute im Netz bleiben bei der alten Steuerung ! Schönen dank auch ! 50 Euro dem fenster rausgeschissen.
Mods sollten eigendlich nichts kosten! :twisted:

Da ich ein Ex-Geman Wingser bin und eigendlich mit meinen eigenem Team
dieses Jahr viel vorhatte bin ich nun schwer enttäuscht!
Für mich gibt es diese Jahr ein Lock-Out!

Mal wie NHL 2K8 auf den Konsolen wird!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488811401VfcpN, 4P|Michael, craxxis, der-dude, Erkannt, Ogerbauch, Sindri, ThePanicBroadcast und 28 Gäste