Limbo - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Limbo - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 05.12.2014 11:53

...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Limbo - Test

Benutzeravatar
clums
Beiträge: 104
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Limbo - Test

Beitrag von clums » 05.12.2014 14:18

Eigentlich muss man über das stimmungsvolle Schwarz-Weiß-Abenteuer Limbo kaum noch Worte verlieren
Und trotzdem folgen in dem sinnlosesten Artikel des Jahres noch 1032 Wörter!

Es ändert sich nix am Spiel, nix! Grafik, Mechanik, Sound, usw etc pp: Alles bleibt gleich!
Hättet ihr jetzt irgendwelche Technik-Benchmarks gezeigt (warum auch immer), hätte ich das irgendwie verstanden. Aber so: WTF?!

Edit:
Mein gerade aktueller FUT15-Rage dankt für diesen Blitzableiter :D :D
Bazinga!

Benutzeravatar
ZackeZells
Beiträge: 3475
Registriert: 08.12.2007 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Limbo - Test

Beitrag von ZackeZells » 05.12.2014 14:55

Und ein 4 Jahre altes Spiel bekommt 85%?

maho76
Beiträge: 2336
Registriert: 13.09.2012 13:51
Persönliche Nachricht:

Re: Limbo - Test

Beitrag von maho76 » 05.12.2014 17:47

jop 85%, immer noch zurecht, auch heutzutage 2014/15, und in 5 jahren auch noch, das ist nämlich das schöne an dem game, es ist zeitlos.

schön dass ihr nochmal an das Kleinod erinnert (im schrank kram....)

Benutzeravatar
mr archer
Beiträge: 10251
Registriert: 07.08.2007 10:17
Persönliche Nachricht:

Re: Limbo - Test

Beitrag von mr archer » 05.12.2014 18:39

ZackeZells hat geschrieben:Und ein 4 Jahre altes Spiel bekommt 85%?
Genau, bekommt es. Denn es ist ein Klassiker. Da staunste, was?
Kószdy kozow swoju brodu chwali.
[sorbisch] Jeder Ziegenbock lobt seinen Bart.

Meine Texte und Fotos http://brotlos.weebly.com


Benutzeravatar
Skippofiler22
Beiträge: 6970
Registriert: 21.07.2008 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: Limbo - Test

Beitrag von Skippofiler22 » 05.12.2014 19:02

Da sieht man, wie "grottig" die Spiele heutzutage geworden sind. Einfach, weil man glaubt, je "überfrachteter" desto besser. (Siehe Far Cry 4 und
Dragon Age Inquisition). Selbst das kurz noch vorher so arg hochgelobte "The Evil Within" kommt nicht so gut weg.
Es ist nicht zu verantworten, sagte die Vernunft.
Es ist durchaus machbar, sagte der Ehrgeiz.
Es ist nicht alles richtig, sagte der Verstand
Tue es, sagte der Leichtsinn.
Du bist was du bist, sagte das Selbstbewusstsein.
Es ist einfach schön, sagte die Liebe.

Es ist das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen, sagte der Gamer.

Benutzeravatar
ZackeZells
Beiträge: 3475
Registriert: 08.12.2007 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Limbo - Test

Beitrag von ZackeZells » 06.12.2014 11:39

mr archer hat geschrieben:
ZackeZells hat geschrieben:Und ein 4 Jahre altes Spiel bekommt 85%?
Genau, bekommt es. Denn es ist ein Klassiker. Da staunste, was?


Hehe, der war gut.

Benutzeravatar
Pokémonmeister
Beiträge: 42
Registriert: 15.12.2009 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Limbo - Test

Beitrag von Pokémonmeister » 08.12.2014 21:37

ZackeZells hat geschrieben:Und ein 4 Jahre altes Spiel bekommt 85%?
Eigentlich versuche ich, sowas zu übergehen, aber das war... schon irgendwie ein nicht sonderlich kluger Kommentar. Wieso sollte das Spiel in der Zeit schlechter geworden sein?

Benutzeravatar
furiouz_pete
Beiträge: 79
Registriert: 31.07.2014 10:07
Persönliche Nachricht:

Re: Limbo - Test

Beitrag von furiouz_pete » 29.12.2014 16:31

Hab als Dankeschön fürs vorbestellen der one nen code für limbo gratis von ms bekommen. genau dafür hab ich mir ne 500€ Konsole gekauft, um 2D Jump'n'run mumpitz zu zocken...
bei Interesse per pn melden
Update: code ist weg ;)
I don´t know what we´re yellin´about !
Bild
Bild

Antworten