Arler Erde - Special

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Arler Erde - Special

Beitrag von 4P|BOT2 » 20.11.2014 13:22

...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Arler Erde - Special

Benutzeravatar
Dr. Kuolun
Beiträge: 70
Registriert: 01.07.2011 14:32
Persönliche Nachricht:

Re: Arler Erde - Special

Beitrag von Dr. Kuolun » 26.11.2014 16:20

Am Anfang habe ich noch den Kopf geschüttelt: Reisen?! Ostfriesen?! Von Wiesmoor nach Dangast vielleicht, aber als ich dann die weltumspannenden Ziele sah, war ich wieder versöhnt. Auch sehr passend: Wenn man einmal wo hin gereist ist, braucht man da nie wider hin, hat ja alles gesehn. Passend friesisch, nach nem Wochenende hier in Hamburg wird das erzählt wie zwei Monate New York.

Schön auch nochmal die Duellzuspitzung hier, die noch runder erscheint, als in Agricola.

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8667
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Arler Erde - Special

Beitrag von 4P|T@xtchef » 26.11.2014 16:40

Jup, wenn man nur zu zweit spielt, ziehe ich Arler Erde aktuell vor.
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Benutzeravatar
bwort
Beiträge: 687
Registriert: 06.05.2013 17:15
Persönliche Nachricht:

Re: Arler Erde - Special

Beitrag von bwort » 26.11.2014 18:38

bin auch begeistert von dem Spiel. Gar nicht so kopflastig wie vermutet.

Chris Dee
Beiträge: 441
Registriert: 26.11.2012 17:43
Persönliche Nachricht:

Re: Arler Erde - Special

Beitrag von Chris Dee » 27.11.2014 12:24

Wenn Anglizismen schon unbedingt sein müssen, dann bitte wenigstens korrekte. Es heißt "at its best", nicht "at it's best".

nawarI
Beiträge: 2816
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Arler Erde - Special

Beitrag von nawarI » 27.11.2014 14:38

Ich kann mit diesen Bauernhof-Spielen irgendwie nicht so viel anfangen. Ich hatte neulcih meine erste Runde Caverna (eine erweiterte Fassung zu Agricola) und iiirgendwie scheint man eher aneinander vorbeizuspielen und nicht wirklich gegeneinander. Die einzige Interaktion mit den Mitspielern ist, sich gegenseitig Aktionoen wegzuschnappen.
Nach fünf Stunden war das ganze dann zum Glück vorbei und wirklich Spaß hat es leider auch nicht gemacht.
Ich glaube, da werde ich doch bei anderen Spielen bleiben.

Kleiner Tipp: Ich bin neulich über "Sky Traders" gestolpert - eine Art Merchant of Venus im Steampunk-Design. Könnte einen zweiten Blick wert sein. Das Spielbrett wird über Sechsecke aufgebaut; man fliegt mit seinem Luftschiff rum; treibt Handel mit mehreren Rohstoffen, deren Preise über eine eigene Handels-Leiste dynamisch angepasst werden und versucht das neue Oberhaupt der Sky-Gilde zu werden.
Leider gibts das Spiel nicht auf deutsch, aber bei der englischen Anleitung hab ich eigentlich jedes Wort verstanden.

Benutzeravatar
Makake
Beiträge: 245
Registriert: 23.12.2010 13:19
Persönliche Nachricht:

Re: Arler Erde - Special

Beitrag von Makake » 27.11.2014 15:15

Sieht sehr interessant aus, aber ich spiele eigentlich derzeit fast nur in Runden aus mindestens drei Spielern (immerhin fast jede Woche) und dafür ist es ja leider nicht gemacht.
Ohne diese Begrenzung wäre es sicher gerade zur Weihnachtszeit recht weit oben auf meiner Beobachtungsliste, so habe ich es dann aber auch in Essen schon nicht wirklich angeschaut. Schade für mich, aber eine schöne Option für alle die brettspielende Paare da draußen. :)
Bild
Bild

Numrollen
Beiträge: 368
Registriert: 05.11.2006 17:22
Persönliche Nachricht:

Re: Arler Erde - Special

Beitrag von Numrollen » 17.12.2014 16:02

Habe es bestellt, bin sehr gespannt. Mein erstes Workerplacementspiel ;) Danke für den Test

Antworten