HEI$T

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149414
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

HEI$T

Beitrag von 4P|BOT2 » 14.05.2007 12:10

Das Stichwort »Banküberfall« hatten schon einige Spiele zum Thema - der Klassiker »They stole a million« mehr, das großartige »Mafia« weniger. Hei$t vom Bard’s Tale-Entwickler InXile Entertainment widmet sich ganz diesem Schwerpunkt und macht daraus ein Planungs-, Überfall- und Flucht-Abenteuer, das wir bei Codemasters genauer unter die Lupe genommen haben....

Hier geht es zum gesamten Bericht: HEI$T

neon1705
Beiträge: 294
Registriert: 05.08.2005 03:41
Persönliche Nachricht:

clone?

Beitrag von neon1705 » 14.05.2007 12:10

schöner clone etwas ähnliches gab es dochmal ka mehr welches jahr es war aber es war in 2D und man musste auch läden überfallen und dann mit den bus abhauen war schn ziemlich lustig doch hab ich nie wirklich was nach der demo gehört obs eingestampft wurde oder garnicht in deutschlad erschienen ist

trug aber auch den titel "heist" oder so ähnlich

aber wens wirklich so wird wie das damals dann wird sicher nicht schlecht :)

Benutzeravatar
paulisurfer
Beiträge: 1583
Registriert: 14.10.2006 18:40
Persönliche Nachricht:

Beitrag von paulisurfer » 14.05.2007 12:21

"der clou" und später in 3D "der clou2".hat mir damals verdammt viel spaß gemacht!

Benutzeravatar
X-Live-X
Beiträge: 1243
Registriert: 25.06.2005 18:28
Persönliche Nachricht:

Beitrag von X-Live-X » 14.05.2007 17:22

Stimmt, der Clou war klasse - wundert mich, dass das hier nicht erwähnt wurde. Der erste Teil war leider zu kurz, aber atmosphärisch klasse. Der zweite Teil war nach einigen Patches brauchbar, aber leider eines der Spiele aus der Generation "3D erzwungen wo 2D besser gewesen wäre".
Zudem auch sehr linear und kurz...

Wenns an Clou1 rankommt ists gekauft.

Benutzeravatar
D4mN47iON
Beiträge: 182
Registriert: 16.02.2007 08:25
Persönliche Nachricht:

Beitrag von D4mN47iON » 15.05.2007 03:31

Hört sich nich übel an. Is mal was anderes. Allerdings bin ich noch nicht so ganz von dem Game überzeugt. Abwarten....

Benutzeravatar
Mango Man
Beiträge: 454
Registriert: 19.11.2006 18:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Mango Man » 15.05.2007 11:33

Also ich find's allein schon deswegen interessant, da ich allgemein ein Fan von Filmen bin, die mit Banküberfällen zu tun haben. Erinnert mich auch etwas an 'Reservoir Dogs'.

Aber ich stimme dem Verfasser der Vorschau zu, wie oft kann man eine Bank nach der anderen ausrauben, mit den immer wiederkehrenden Missionsvorbereitungen, und auch sonst dem selben Missions-Ablauf, bevor es anfängt einen zu ermüden..?

Obwohl ich mir vorstellen kann, dass die Banküberfälle immer unterschiedlich ausfallen werden. Ich finds aber klasse, dass man die Bankangestellten erst mal in den Griff bekommen muss, gleichzeitig schnell genug sein damit der Alarm nicht ausgelößt wird, und sogar darauf aufpassen muss, dass die restlichen Kollegen nicht die Beherrschung verlieren. Wer will schon einen zweiten Mr. Blonde..? ;)

Wenn ich all diese Details aber so lese, wie unterschiedlich die Charaktere sind, dass jeder seine eigenen Aufgaben hat und man so viele Dinge in so kurzer Zeit bedenken und dementsprechend handeln muss, dann bekomme ich wirklich ein starkes Bedürfnis so ein Spiel in einem Multiplayer mit echten Menschen die ich kenne zu spielen. Das wäre doch absolut genial, und im Grunde ist das Gameplay perfekt dafür geeignet, oder nicht?

Man bespricht jede Mission miteinander durch, je nach dem wer welchen Charakter spielt konzentriert sich jeder auf seine Aufgaben, der eine hält die Angestellten in Schach, der andere macht sich fleißig am Safe zu gange, ein anderer überwacht den Ein- und Ausgang, damit auch niemand rein oder raus geht, jemand der gut mit Autos kann nimmt die Rolle des Fahrers an, usw. .

Jetzt wurde in der Vorschau leider nichts über einen Multiplayer bzw. Co-op erwähnt, wie sieht es aus, sind meine Hoffnungen umsonst?
Are you gonna bark all day little doggy.. or are you gonna bite?

damadmax
Beiträge: 122
Registriert: 07.11.2006 10:02
Persönliche Nachricht:

Beitrag von damadmax » 29.01.2008 18:26

Wenn ich all diese Details aber so lese, wie unterschiedlich die Charaktere sind, dass jeder seine eigenen Aufgaben hat und man so viele Dinge in so kurzer Zeit bedenken und dementsprechend handeln muss, dann bekomme ich wirklich ein starkes Bedürfnis so ein Spiel in einem Multiplayer mit echten Menschen die ich kenne zu spielen. Das wäre doch absolut genial, und im Grunde ist das Gameplay perfekt dafür geeignet, oder nicht?

Man bespricht jede Mission miteinander durch, je nach dem wer welchen Charakter spielt konzentriert sich jeder auf seine Aufgaben, der eine hält die Angestellten in Schach, der andere macht sich fleißig am Safe zu gange, ein anderer überwacht den Ein- und Ausgang, damit auch niemand rein oder raus geht, jemand der gut mit Autos kann nimmt die Rolle des Fahrers an, usw. .

Jetzt wurde in der Vorschau leider nichts über einen Multiplayer bzw. Co-op erwähnt, wie sieht es aus, sind meine Hoffnungen umsonst?
Da plädiere ich für ein Must-Have™. Sowas im Coop wäre einfach nur genial. Spontan fallen mir da noch "Mission Impossible"-ähnliche Aufträge ein. Durch einen Lüftungsschacht abseilen, verschiedene Zugänge zur Bank benutzen.

Kurz: Eine Mischung aus Splinter Cell und GTA. Das wärs noch!!

Marthole
Beiträge: 1
Registriert: 16.07.2007 15:05
Persönliche Nachricht:

termin?

Beitrag von Marthole » 29.05.2008 14:52

wann kommt dis endlich raus ich dis sollt doch eig schon längscht draußen sein! Scheisse wenn die nich ihre Termine einhalten wollten wahrscheinlich nich gleichzeitig mit gtaIV raus aber drotzdem regts auf ich will dis game :(

Antworten