Pacific Storm

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Pacific Storm

Beitrag von 4P|BOT2 » 09.09.2006 19:09

Pacific Storm hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt: die Vereinigung von Truppen-Rekrutierung, Basis-Management, taktischen Echtzeit-Schlachten und Arcade-Action mitten im Zweiten Weltkrieg. Es gab also verdammt viel zu mischen im russischen Team. Aber macht die Verquickung all dieser Elemente überhaupt Sinn oder trägt der komplizierte Schlachtplan keine Früchte?...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Pacific Storm

johndoe-freename-96738
Beiträge: 10
Registriert: 20.12.2005 15:44
Persönliche Nachricht:

naja...

Beitrag von johndoe-freename-96738 » 09.09.2006 19:09

...ich wette ein Vermögen, dass das Spiel nicht von EA ist xD

johndoe-freename-96357
Beiträge: 15
Registriert: 20.05.2006 17:21
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-96357 » 09.09.2006 23:27

ich finds einfach mal nur klasse mit 3 oder 4 angriffsflotten in richtung pearl zu dampfen und den amis mal zu zeigen, warum man sich besser nicht mit japan anlegt ^^
sicher ist es nichts für gelegenheitsstrategen oder weichspülzocker.
es ist nunmal im herzen eine grundsolide simulation einer kriegswirtschaft, aufs wesentliche reduziert mit funktioneller grafik.
wer braucht denn bitte eine spielgrafik, die kaum eine rechner anständig ruckelfrei darstellen kann, wenn das spiel einfach nur müll ist? leider ist dies der standard, der sich bei den meisten spielen durchzusetzen scheint. dünne story, hammer grafik. da macht das zocken auch keinen spaß.
da lob ich mir solide kost. ich werd satt davon und hab lust auf mehr.

tip: ubottflotten bauen und mal ubottkrieg im pazifik spielen ^^ macht umso mehr spaß, je mehr feindliche träger man abschießt und dann genüßlich zuschauen kann, wie die flieger vom himmel purzeln ^^

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ChriVi und 9 Gäste