Silent Hill - Movie

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Silent Hill - Movie

Beitrag von 4P|BOT2 » 29.04.2006 15:55

Dichter Nebel, düstere Gassen, bedrohliches Sirenengeheul und ekelhafte Kreaturen, die direkt aus der Hölle zu kommen scheinen: Wir hatten die Möglichkeit, uns schon vor dem offiziellen Kinostart am 11. Mai Silent Hill anzusehen. Schafft es Regisseur Christophe Gans, den Zuschauer auch auf der großen Leinwand auf einen beklemmenden Psycho-Trip zu schicken?    ...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Silent Hill - Movie

Blue_Ace
Beiträge: 1223
Registriert: 29.04.2003 17:35
Persönliche Nachricht:

Ein Bereich Film?

Beitrag von Blue_Ace » 29.04.2006 15:55

So einen Bericht über einen Film könnt ihr öfter machen. Auch wenn er nichts mit einem Spiel zu tun hat wäre dies ne nette Ergänzung. :D

Benutzeravatar
Smul
Beiträge: 1165
Registriert: 06.09.2002 11:49
Persönliche Nachricht:

Re: Ein Bereich Film?

Beitrag von Smul » 29.04.2006 16:53

Blue_Ace hat geschrieben:So einen Bericht über einen Film könnt ihr öfter machen. Auch wenn er nichts mit einem Spiel zu tun hat wäre dies ne nette Ergänzung. :D
Hallihallo!

Machen wir doch gelegentlich. Jedenfalls, wenn es sich anbietet. :)

Cheers
Paul
--
www.gamenotover.de - weil weniger Pixel einfach mehr sind!

johndoe-freename-73049
Beiträge: 203
Registriert: 17.10.2003 15:17
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-73049 » 29.04.2006 18:56

Naja, der Bericht deckt sich in etwa mit meinen Vermutungen.
Mir missfällt der Trend zu Comic- und Videospiel-Verfilmungen sehr. Ich bin mir sicher, dass viele gute Drehbücher nicht angenommen werden, da sie durch massentauglerisches ausgestochen werden oder nicht in die deutschen Kinos kommen.

Zudem werden allerdings auch viele gute Ideen oder Vorlagen schlecht umgesetzt (Man Vergleiche "A Beautyfull Mind" mit der tatsächlichen Biografie in Buchform und schon haben die beiden Nashs, kaum noch was miteinander zutun und es bleibt das typische Hollywoodmärchenschema, wobei der Film natürlich schon seine Qualitäten hat).

Das hat allerdings auch damit zutun, dass nach Quantität alles verwurstet wird, statt mal in eine wirklich gute Umsetzung zu investieren, wobei es da auch auf die Vorlage ankommt, siehe Dead or Alive, der weder nennenswertes Potenzial bietet, noch sonderlich hohe Gewinne einfahren wird.
Angst habe ich z.B. schon vor Hitman und hoffe provisorisch, dass Spiele wie Dark Project, System Shock, Deus Ex und andere Perlen davon verschont bleiben :( .

johndoe-freename-91121
Beiträge: 26
Registriert: 20.01.2006 11:34
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-91121 » 29.04.2006 20:21

hehe,
was sagt ihr zu diesem link??

http://www.moviemaze.de/filme/1474/silent-hill.html

schade, pakt der wölfe war sau cool!!!

johndoe-freename-91121
Beiträge: 26
Registriert: 20.01.2006 11:34
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-91121 » 29.04.2006 20:25

frage an den redakteur,

habt ihr den film schon in einer pressevorführung gesehen oder stützt ihr euch auf reviews?

L1Slayer
Beiträge: 62
Registriert: 24.09.2002 19:53
Persönliche Nachricht:

Beitrag von L1Slayer » 29.04.2006 20:27

Nunja finde den Bericht recht gut.
Allerdings finde ich es schwachsinn die Atmo des Filmes mit der des Spieles zuvergleichen.
Mich hat noch nie auch nur annähernd ein Film so zittern lassen wie Silent Hill (Spiel).
Es sind immerhin 2 total verschiedene Welten.
Im spiel ist man Aktiv dabei und identifiziert sich unterbewust mit der Figur = ich muss überleben :)
Den Film schaut man sich nur passiv an...

Ich denke der Autor hatte leider zuviele Erwartungen an den Film :/
Naja ich bin gespannt auf den 13. Mai :)

johndoe-freename-44816
Beiträge: 2082
Registriert: 26.04.2003 16:31
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-44816 » 30.04.2006 00:42

@wallwalker
der link ist scheiße, wenn der typ wirklich wüsste was silent hill ist, würde er nicht blöd nach einem monster mit metallkeil als kopf(WTF?) und zombies fragen. stichwort zweiter teil, den hätte er wohl auch mal spielen sollen, der trottel.
das wird im spiel auch nicht erklärt.
also auf solche reviews schonmal nichts geben, da wollte ein kleiner pimpf mal wieder den großen superkritiker raushängen lassen.
die review von 4players halte ich für ziemlich treffend, mir war klar dass der film keine super-überraschung werden würde, aber schlecht wird er auf keinen fall.
Empire is gone, we have control!

Benutzeravatar
Smul
Beiträge: 1165
Registriert: 06.09.2002 11:49
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Smul » 30.04.2006 08:56

wallwalker hat geschrieben:frage an den redakteur,

habt ihr den film schon in einer pressevorführung gesehen oder stützt ihr euch auf reviews?
Hi!

Selbstverständlich war Michael in einer Pressevorführung. Auf andere Reviews stützen? Also bitte... :Kratz:

Cheers
Paul
--
www.gamenotover.de - weil weniger Pixel einfach mehr sind!

johndoe-freename-91121
Beiträge: 26
Registriert: 20.01.2006 11:34
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-91121 » 30.04.2006 11:55

warum müssen alle immer so beschissen unfreundlich antworten!!!????
also bitte... war doch ein ganz normaler link und eine ganz normale frage. so eine scheiße ärgert mich wirklich. bin halt leider kein roboter. tschuldigung, das ich so eine frage gestellt habe.

KnuP
Beiträge: 896
Registriert: 27.02.2005 16:37
Persönliche Nachricht:

Beitrag von KnuP » 30.04.2006 14:04

Was bitte schön war denn jetzt bei der Beantwortung deiner Frage unhöflich?
:roll:

Blue_Ace
Beiträge: 1223
Registriert: 29.04.2003 17:35
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Blue_Ace » 30.04.2006 14:31

4P|Smul hat geschrieben:
wallwalker hat geschrieben:frage an den redakteur,

habt ihr den film schon in einer pressevorführung gesehen oder stützt ihr euch auf reviews?
Hi!

Selbstverständlich war Michael in einer Pressevorführung. Auf andere Reviews stützen? Also bitte... :Kratz:

Cheers
Paul
Ironie? :wink:

Benutzeravatar
Smul
Beiträge: 1165
Registriert: 06.09.2002 11:49
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Smul » 30.04.2006 15:25

Blue_Ace hat geschrieben:
4P|Smul hat geschrieben:
wallwalker hat geschrieben:frage an den redakteur,

habt ihr den film schon in einer pressevorführung gesehen oder stützt ihr euch auf reviews?
Hi!

Selbstverständlich war Michael in einer Pressevorführung. Auf andere Reviews stützen? Also bitte... :Kratz:

Cheers
Paul
Ironie? :wink:
Ironie was?

Cheers
Paul
--
www.gamenotover.de - weil weniger Pixel einfach mehr sind!

LordvonMord
Beiträge: 1514
Registriert: 20.03.2005 22:54
Persönliche Nachricht:

Beitrag von LordvonMord » 30.04.2006 15:43

Der Fim ist bestimmt Käse. Man kann Videospiele eben nicht verfilmen. Das wurde bis jetzt regelmäßig bestätigt, und wird sich auch mit Silent Hill nicht ändern.

Der einzige Lichblick is, das P. Jackson sich die Rechte an Halo gesichert hat. Bis dahin, lieber zocken.. :wink:
[URL=http://exophase.com/gamercards/][IMG]http://gamercards.exophase.com/97527.png[/IMG][/URL]

Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

johndoe-freename-28293
Beiträge: 136
Registriert: 10.10.2002 15:13
Persönliche Nachricht:

Film vs Spiel

Beitrag von johndoe-freename-28293 » 01.05.2006 15:41

Sicherlich sind Spiele wie Resident Evil oder Silent Hill als Film nie so beängstigend da man nicht Akteur ist.
Die bisherigen Bilder zeigen aber schon, dass man sich hier sehr bemüht hat um den Stil des Spieles treu zu bleiben. War ja klar das Silent Hill eher ein japanischer Psycho-Horror entspricht und weniger den amerikanischen Splatter-Horror. Die Verfilmung wird socherlich deutlich besser sein als bei Resident Evil, wo Resident Evil leider viel Action und wenig Horror bot.

Antworten