Emergency 4

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149414
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Emergency 4

Beitrag von 4P|BOT2 » 12.04.2006 12:07

Alle guten Dinge sind…öhm…vier. Okay, das war eine schlechte Einleitung, aber vielleicht ist das Spiel ja besser: Mit Emergency 4 schickt Sixteen Tons Entertainment die ganze Palette an Rettungsfahrzeugen in Echtzeit-Schlachten gegen klassische Katastrophen und Fire Department 3. In welche Höhen der Spielspaß aufflammt, klärt der Test!...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Emergency 4

johndoe-freename-63541
Beiträge: 144
Registriert: 15.02.2004 22:00
Persönliche Nachricht:

cool

Beitrag von johndoe-freename-63541 » 12.04.2006 12:07

Danke für den wunderbaren Tets Herr Kleffmann

Ich habe nur Emergency 1 gespielt, der Test hat mich überzeugt. Morgen geh ich Emergency 4 kaufen :)

johndoe-freename-94802
Beiträge: 2
Registriert: 12.04.2006 13:59
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-94802 » 12.04.2006 14:02

Ich finde den Test (fast) ganz gut.
Nur stimme ich nicht zu dass die Brandausbreitung in FD3 besser ist als in EM4!!

FD3 übertreibt es wie immer ein bisschen sehr viel!!
EM4 ist schon gut genug. Glaubt mir das haben ungefähr 1500 Fans bestätigt (wobei 60% in real in der Feuerwehr sind!!)

Benutzeravatar
Gamer433
Beiträge: 552
Registriert: 13.07.2003 10:00
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Gamer433 » 12.04.2006 14:43

Ich habe bisher alle Emergency-Teile gespielt und war immer sehr begeistert.

Ich finde die Katastrophenstimmung einfach nur genial und vor allem die Videos die einen vorher präsentiert werden.

Nun lese ich "Kooperativer Multiplayer"!!! (???)
WAHNSINN! :D
Sowas hat doch einfach nur gefehlt! Das ich das Spiel bald haben werde, ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

Danke Marcel für den tollen Test. ;)
Obwohl ich dieses Mikro-Management im Grunde mag.

johndoe-freename-63541
Beiträge: 144
Registriert: 15.02.2004 22:00
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-63541 » 12.04.2006 15:04

Ich hoffe mal das irgendwann auch wieder ein Emergency Police Teil auskommen wird, polizei missionen gibt es ja so gut wie gar nicht in EM 4

Benutzeravatar
Gamer433
Beiträge: 552
Registriert: 13.07.2003 10:00
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Gamer433 » 12.04.2006 17:14

LordMX hat geschrieben:Ich hoffe mal das irgendwann auch wieder ein Emergency Police Teil auskommen wird, polizei missionen gibt es ja so gut wie gar nicht in EM 4
Jo, kenn ich auch noch.
Z.b. Wo ein Verbrecher eine ganze Familie mit eine Granate in der Hand, in seiner Gewalt hat.
Oder Bombenentschärfung im Kino.
Fand ich auch genial, denn wenn die Bombe hochging, war die Mission nicht verloren. Eine Schadensbegrenzung stand dann auf dem Plan.

Ich hoffe nur, dass der Koop-Modus auch was taugt und alle Missionen wie in der Kampagne spielbar sind.
Neue zum downloaden wäre ebenfalls groovy. :D

Wah! Da fällt mir ein! Ich will einen Editor dafür!!! :twisted:

johndoe-freename-94802
Beiträge: 2
Registriert: 12.04.2006 13:59
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-94802 » 12.04.2006 17:27

LordMX hat geschrieben:Ich hoffe mal das irgendwann auch wieder ein Emergency Police Teil auskommen wird, polizei missionen gibt es ja so gut wie gar nicht in EM 4
Dann wende dich an die große Moddergemeinde und wenn du Glück hast gibt es ein paar Polizeimissionen von Fans gemoddet ;-)

LG
Sven

EDIT: @Gamer433: Ein Editor für Maps ist schon seit EM3 vorhanden. Nur ist das Mappen nicht so einfach wie es klingt *gg*

Benutzeravatar
Gamer433
Beiträge: 552
Registriert: 13.07.2003 10:00
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Gamer433 » 12.04.2006 18:47

SvenHG hat geschrieben: EDIT: @Gamer433: Ein Editor für Maps ist schon seit EM3 vorhanden. Nur ist das Mappen nicht so einfach wie es klingt *gg*
Wie beruhigend. :mrgreen:

Wo ist nur das gute alte Baukasten-Prinzip hin? :roll:

*seufz*

johndoe-freename-63541
Beiträge: 144
Registriert: 15.02.2004 22:00
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-63541 » 13.04.2006 01:15

Danke für den Tip Sven :)

@Gamer

JAAAAHA :D Die Missionen waren cool. Habs aber leider nicht mehr *heul* :D

Benutzeravatar
DoNuT_XP
Beiträge: 51
Registriert: 18.02.2006 10:24
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DoNuT_XP » 14.04.2006 23:08

hey, em4? :?:

gut, vom release zu erfahren (4p-rss-feed sei dank)...

ich hab unlängst mal em3 angezockt, und da ich gerade zivi bin, wo ich mit den entscheidungen unserer leitstelle nicht immer 100%-ig zufrieden war, kam es mir sehr recht, es selbst besser machen zu können....

es war ein sehr befriedigendes gefühl, wenn die organisation stimmt und alles zick-zack abgehakt wird, aber bei den späteren einsätzen zehrt es dann leider doch stark an den nerven, den verdammten feuerwehrmann mit der bergeschere unter den 15 anderen rauszupicken, wenn an der anderen ecke gerade ein notarzt fehlt und nebenbei noch eine brennende mülltonne ein stadtviertel einäschert, weil man komplett drauf vergisst :D

sowas wie in beschränkten maßen selbstständig agierende einheiten wären da schon ein segen, vor allem der beschriebene fall feuerwehrmann -> schlauch -> hydrant -> löschen muss ja wirklich nicht in einer solchen detailtreue abgearbeitet werden, da fehlt ja nur mehr ein fps-minispiel, wo man selbst zielen muss....

aber ich denke, ich werd mir trotzdem den 4. teil ansehen, weil es auch nach zigtausend ablegern immer noch ein erfrischendes setting ist, sims und die ganzen tycoons sind da um längen stärker abgenutzt....

Benutzeravatar
Gamer433
Beiträge: 552
Registriert: 13.07.2003 10:00
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Gamer433 » 15.04.2006 14:08

DoNuT_XP hat geschrieben:... und da ich gerade zivi bin, wo ich mit den entscheidungen unserer leitstelle nicht immer 100%-ig zufrieden war ...
Schön mal einen Kollegen zu treffen. Ich war auch Zivi. :mrgreen:
Man wird von den Bundeswehr-Jungs allerdings immer komisch angeguckt. ;)
DoNuT_XP hat geschrieben:... wenn an der anderen ecke gerade ein notarzt fehlt und nebenbei noch eine brennende mülltonne ein stadtviertel einäschert, weil man komplett drauf vergisst :D
Joa, da passieren öfters 20 Dinge gleichzeitig. Ich muss auch ziemlich oft die Missionen neu beginnen und mir Schritt für Schritt merken, was am wichtigsten war. Dauernd vergisst man den Verletzen im Gebüsch oder das Feuer, das kaum zu sehen ist. :roll:
DoNuT_XP hat geschrieben:sowas wie in beschränkten maßen selbstständig agierende einheiten wären da schon ein segen, vor allem der beschriebene fall feuerwehrmann -> schlauch -> hydrant -> löschen muss ja wirklich nicht in einer solchen detailtreue abgearbeitet werden, da fehlt ja nur mehr ein fps-minispiel, wo man selbst zielen muss....
Naja, die Idee mit dem Minispiel finde ich nicht grad prickelnd. :mrgreen:
Selbstständige Einheiten würden einem zuviel abnehmen. Genau das ist es ja, was man im Spiel zu tun hat. Wenn man dies einbauen würde, dann kannste Fernseh gucken.
Da finde ich den eingebauten Koop-Multiplayer genial, der genau an dieses Problem anknüpft. Weil man eben nicht überall sein und dauernd seine Augen auf alles haben kann. ;)
DoNuT_XP hat geschrieben:aber ich denke, ich werd mir trotzdem den 4. teil ansehen, weil es auch nach zigtausend ablegern immer noch ein erfrischendes setting ist, sims und die ganzen tycoons sind da um längen stärker abgenutzt....
"Die Sims" fand ich besser als "Die Sims 2". Beim zweiten Teil ist irgendwie das geliebte flair flöten. Ich kann mich mit den zweiten Teil (und allen Addons) nicht anfreunden.
Was diese Tycoons betrifft, so hat Tycoon City New York endlich mal nachgeholfen. Die letzten xx Tycoons konnte man echt inner Tonne kloppen, auch wenn Tycoon City New York eher an Sim City erinnert.
Ausserdem ist Emergency 4 ein "Must Have", wenn man die anderen Teile mochte. Ein Koop-Multiplayer und eine 80% Bewertung schüren das ganze natürlich noch schön an. :mrgreen:

Benutzeravatar
DoNuT_XP
Beiträge: 51
Registriert: 18.02.2006 10:24
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DoNuT_XP » 15.04.2006 14:44

ach, bei uns wird man von bundesheer/wehr-leuten nicht so dumm angesehen, weil die sanis dort teilweise auch ihr praktikum im normalen rettungsdienst machen und dann allein auf weiter flur wären :D

aber bzgl. em4 hast du schon recht, zuviel automatisation würde das spiel zum us-amerikanischen parade-katastrophenfilm degradieren, dann noch lieber die fitzelei, wobei ich finde, dass es in der detailreichen ungebung recht schwer ist, die unscheinbaren verletzten zu finden, deswegen entwickelt man mit der zeit nen reflex, die unmöglichsten orte gleich mal auf verdacht abzugrasen, bevor man überhaupt ein offensichtliches opfer verarztet :evil:

Benutzeravatar
Gamer433
Beiträge: 552
Registriert: 13.07.2003 10:00
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Gamer433 » 15.04.2006 21:47

Wie gesagt: Ich muss die Missionen meist eh x-mal wiederholen. ;)

Aber das kommt mir irgendwie recht, da ich von mir aus schon direkt damit beginne einfach nur zu schauen und zu beobachten, bevor ich nach mehreren Starts entgültig beginne. :mrgreen:

Eeeerst einmal schauen was da eigentlich passiert und vor allem WO zuerst. :)

ich muss aber gestehen, dass ich keinen der 3 Teile ganz zuende gespielt habe, da manche Missionen mir zu hart wurden und ich nach gewisser Zeit die Motivation verlor.
Wenn ich auf die Idee komme nach x Monaten nochmal zu installieren, muss ich ja wieder von vorne beginnen und da fehlt mir dann wieder die Motivation.

Shit happens :roll:

johndoe-freename-63541
Beiträge: 144
Registriert: 15.02.2004 22:00
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-63541 » 16.04.2006 01:30

Habs mir heute auch zugelegt, ich kann allerdings nur das Endlos Spiel spielen weil die Kampagne immer abstürzt, ausserdem werden die Feuerwehr/Polizei/sänitäter nicht richtig angezeigt, wenn ich Grafik einstellung ändere geht es aber auch nur für paar Sekunden.

Hab ne Ati Radeon 9600 pro ...

Das Endlosspiel ist aber spaßig, nur 3 Einsätze auf einmal ist bissl stressig :D

Benutzeravatar
DoNuT_XP
Beiträge: 51
Registriert: 18.02.2006 10:24
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DoNuT_XP » 16.04.2006 21:21

sagt mal, mir ist gerade aufgefallen, dass bei teil 3 die wegfindung von fahrzeugen über provisorische brücken nicht das wahre ist - wenn man sie "back to base" schickt, bleiben sie davor stehen, wenn man sie händisch passieren lässt, drehen sie wieder um und fahren zurück, sofern man nicht schnell nen wegpunkt auf dem festland sucht...

@gamer: ja, mit der motivation geht's mir genauso - ich werds wohl auch kaum zu ende spielen, aber ist wirklich ein gut gemachtes spiel, wobei ich mir doch ein etwas aussagekräftigeres tutorial wünschen würde, da die neuen einheiten kommentarlos verfügbar sind und man leider wieder mit trial-and-error herausfinden muss, was man damit anstellen kann, und ob man sie in der mission überhaupt brauchen kann......

Antworten