Metal Gear Solid: Ground Zeroes: Soll zugänglicher werden und "fühlt sich eher wie Splinter Cell an"

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149565
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2002, 12:27
Persönliche Nachricht:

Metal Gear Solid: Ground Zeroes: Soll zugänglicher werden und "fühlt sich eher wie Splinter Cell an"

Beitragvon 4P|BOT2 » Sonntag 8. September 2013, 17:14

Metal Gear Solid: Ground Zeroes soll sich wie ein neues Splinter Cell anfühlen, dies ist englischsprachigen Vorschauberichten bei IGN und Shacknews zu entnehmen. Die Spielmechanik rund um Infiltration und Spionage erinnert offenbar eher an Sam Fisher als an Solid Snake. Die leicht zu steuernde Hauptfigur sprintet, rutscht, klettert und markiert Gegner wie Sam Fisher es 2010 in Splinter Cell: Convi...

Hier geht es zur News Metal Gear Solid: Ground Zeroes: Soll zugänglicher werden und "fühlt sich eher wie Splinter Cell an"

Benutzeravatar
M1L
Beiträge: 1368
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2011, 10:23
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitragvon M1L » Sonntag 8. September 2013, 17:14

Gebt da nicht zu viel drauf. Das gehört alles zu Kojimas Masterplan :D

Benutzeravatar
dobpat
Beiträge: 1505
Registriert: Dienstag 2. Januar 2007, 16:59
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Solid: Ground Zeroes: Soll zugänglicher werde

Beitragvon dobpat » Sonntag 8. September 2013, 17:18

Was war denn an Metal Gear bisher nicht zugänglich ?

Benutzeravatar
Iconoclast
Beiträge: 1680
Registriert: Dienstag 26. Mai 2009, 17:41
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Solid: Ground Zeroes: Soll zugänglicher werde

Beitragvon Iconoclast » Sonntag 8. September 2013, 17:22

Ich fass es nicht. Splinter Cell hat sich wieder einigemaßen gefangen und MGS baut jetzt voll auf Convitcion. Wird nicht gekauft. Teil 4 war sowieso schon nur Mittelmaß verglichen mit MGS 1-3.

Benutzeravatar
Morbius
Beiträge: 905
Registriert: Freitag 13. November 2009, 22:26
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Solid: Ground Zeroes: Soll zugänglicher werde

Beitragvon Morbius » Sonntag 8. September 2013, 17:36

What?!

Das ist doch wohl jetzt ein Witz, oder?

Glaub ich nicht.

Benutzeravatar
the curie-ous
Beiträge: 1538
Registriert: Freitag 4. Mai 2007, 18:07
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitragvon the curie-ous » Sonntag 8. September 2013, 17:41

Desinteressierter Tonfall?
Na, wenn es sich nicht schlimmer anhört als Hayters Versuch gleichzeitig eine 10cm dicke Wurst zu kacken UND eine Synchronaufnahme zu sprechen, dann geht es für mich in Ordnung.
Ich kann dieses HHhhMMMMmmmmmNNNNnnnnrrrrrrgggggg von Snake einfach nicht mehr hören.

Wenn die Steuerung angepasst wird, muß es zwangsläufig nichts schlechtes heißen.
Selbst MGS4 war mir noch zu sperrig - obwohl es flüssig von der Hand ging. Wenn ich mich mal endlich so geschickt und graziel bewegen kann, wie Snake es in den Videosequenzen schafft, wäre das doch eher positiv, oder?

http://youtu.be/jGT1FEULI4s
Zuletzt geändert von the curie-ous am Sonntag 8. September 2013, 18:01, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Swatfish
Beiträge: 1775
Registriert: Mittwoch 6. Januar 2010, 20:04
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitragvon Swatfish » Sonntag 8. September 2013, 17:41

Ich spiele MGS weil es sich NICHT anfühlt wie Splinter Cell -_-

Benutzeravatar
Lemmiwinks
Beiträge: 132
Registriert: Samstag 15. Dezember 2012, 15:12
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Solid: Ground Zeroes: Soll zugänglicher werde

Beitragvon Lemmiwinks » Sonntag 8. September 2013, 17:44

kotz

Werzaz
Beiträge: 297
Registriert: Donnerstag 16. September 2010, 17:47
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Solid: Ground Zeroes: Soll zugänglicher werde

Beitragvon Werzaz » Sonntag 8. September 2013, 17:57

Warum soll ich mir MGS kaufen um Splinter Cell spielen zuwollen.
Wenn das Spiel fertig ist und nur ein SC verschnitt mit MGS-Namen ist das ist es das erste MGS was nicht in meiner Sammlung auftaucht.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 6939
Registriert: Mittwoch 6. Juni 2007, 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Solid: Ground Zeroes: Soll zugänglicher werde

Beitragvon Temeter  » Sonntag 8. September 2013, 18:00

Was genau bedeutet eigentlich zugänglicher als MGS4? Das Spiel hätte ein 6-jähriger spielen können.

Benutzeravatar
EvilReaper
Beiträge: 1193
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 14:11
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Solid: Ground Zeroes: Soll zugänglicher werde

Beitragvon EvilReaper » Sonntag 8. September 2013, 18:03

"We now want the Skyrim audience.... and the Splinter Cell audience too"
Meine aktuellen Gaming-Plattformen:

- PC: i7-4790, GTX770, 16GB DDR3 RAM, 60 GB SSD, 2TB HDD
- PS4

Benutzeravatar
D_Radical
Beiträge: 2897
Registriert: Montag 9. März 2009, 21:53
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Solid: Ground Zeroes: Soll zugänglicher werde

Beitragvon D_Radical » Sonntag 8. September 2013, 18:06

Oh Gott, ich hoffe das täuscht oder relativiert sich über die Schwierigkeitsgrade.

Benutzeravatar
Feuerhirn
Beiträge: 2916
Registriert: Dienstag 27. November 2012, 22:12
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Solid: Ground Zeroes: Soll zugänglicher werde

Beitragvon Feuerhirn » Sonntag 8. September 2013, 18:13

Mir gefallen eine Menge Ankündigungen und Pläne nicht, die so dieser Tage bezüglich MGS angekündigt werden. Ich bleibe von daher erstmal auf Abstand.
(Z->)90° - (E-N²W)90°t=1

nawarI
Beiträge: 1904
Registriert: Sonntag 18. Januar 2009, 14:32
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Solid: Ground Zeroes: Soll zugänglicher werde

Beitragvon nawarI » Sonntag 8. September 2013, 18:32

ist lediglich ein Trollversuch von Kojima; würd ich auch so machen. Falsche Ankündigungen vor dem Release, damit die Fans schon völlig angepisst sind und plötzlcih wird das Spiel gut. Passt mal auf.

Der Phantom-Pain-Trailer hat mir aber auch schon nach einer schnellen Vorgehensweise ausgesehen und hat dabei eine verdammt gute Figur gemacht.

Benutzeravatar
Ch4ozD3m0n
Beiträge: 291
Registriert: Freitag 8. Juli 2011, 18:01
Persönliche Nachricht:

Re: Metal Gear Solid: Ground Zeroes: Soll zugänglicher werde

Beitragvon Ch4ozD3m0n » Sonntag 8. September 2013, 18:35

Jawohl, schnetzeln in Zeitlupe und halb nackte Frauen....... dachte die wollten ein Spiel für "Erwachsene" machen. :roll:


Zurück zu „Kommentare zu 4P-News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chrome02, Google Adsense [Bot], Raksoris, Spaßbremse, Steppenwaelder, Twycross448, Zinssm und 35 Gäste