XCOM: Enemy Unknown - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

XCOM: Enemy Unknown - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 17.07.2013 14:17

Die Außerirdischen haben sich unter einer Brücke verschanzt und feuern aus allen Rohren. Eine falsche Bewegung und einer von nur vier Soldaten könnte mit all seinen wertvollen Fähigkeiten das Zeitliche segnen. Ruhe bewahren, Risiken abwägen und das Bangen um den vielleicht alles entscheidenden Treffer: XCOM inszeniert nervenaufreibende Showdowns, in denen normale Männer zu Helden werden oder alles...

Hier geht es zum gesamten Bericht: XCOM: Enemy Unknown - Test

Benutzeravatar
Kibato
Beiträge: 598
Registriert: 24.04.2009 10:58
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Kibato » 17.07.2013 14:17

Für mich ist das Spiel auf dem iPad 3 unspielbar... Läuft bei einem Kampf auf normalgroßer Karte mit gefühlt 12-18 FPS...

johndoe820476
Beiträge: 585
Registriert: 18.02.2009 21:26
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von johndoe820476 » 17.07.2013 14:37

wer mit nem tablet spielen will, muss wohl echt zu apple greifen. ist schon enorm was die für nen vorsprung an exklusiven titeln haben. naja, für mich kommt so ein teil sowieso nicht in frage. irgednwann ist auch mal gut mit diesem internet/multimedia -wahn. ich spiel dann lieber federball

sille_cl
Beiträge: 2
Registriert: 20.10.2009 19:40
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von sille_cl » 17.07.2013 14:49

Also ich zocke das Game schon eine Weile auf dem iPad Mini und kann mich nicht beschweren. Alles super, keine schwerwiegenden Lags o.ä., Steuerung ist klasse. Für solche Portierungen bin ich auch bereit, ein vielfaches im Vergleich zu den ganzen Casual-Games zu bezahlen.

Benutzeravatar
Arkatrex
Beiträge: 1774
Registriert: 07.12.2010 07:35
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM: Enemy Unknown - Test

Beitrag von Arkatrex » 17.07.2013 14:52

Habe das Game auch auf dem iPad Mini und keine Probleme. Läuft echt super.
Bild
Bild

Heliosxy
Beiträge: 73
Registriert: 01.12.2011 13:42
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM: Enemy Unknown - Test

Beitrag von Heliosxy » 17.07.2013 15:04

Nach 20 Spielstunden hat sich bei mir das Spiel mit 'nem Crash verabschiedet; der Speicherstand war dahin. Dank "Ironman" hatte ich auch nur den einen.... Überhaupt stürzt das Spiel bei mir auf dem iPad4 recht oft ab; je länger die Kampagne dauert, umso öfter. Ruckler sind mir hingegen noch keine aufgefallen, und das Suchpotential entfaltet sich auch auf dem Tablet. Dumm nur, dass die Technik einem den Spaß versaut...

Benutzeravatar
TaLLa
Beiträge: 4055
Registriert: 13.05.2005 16:39
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM: Enemy Unknown - Test

Beitrag von TaLLa » 17.07.2013 16:35

Das Game ist ja wie gemacht für mobile Geräte. Schade, dass sowas nur für iSchrott kommt.
Bild

Benutzeravatar
tschief
Beiträge: 2391
Registriert: 05.02.2010 15:12
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM: Enemy Unknown - Test

Beitrag von tschief » 17.07.2013 18:46

Geniales Spiel, nur die (gelegentlichen) Abstürze nerven :)! Ich denke viele fehlende Optionen werden in späteren Updates noch kommen. Ich habe auch keine Performance-Probleme auf dem Ipad Mini!
Und:
Wenn das Spiel erfolgreich genug ist, wird es wohl früher oder später auch für Android und Co kommen, nur Geduld ;).
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 5409
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM: Enemy Unknown - Test

Beitrag von Jazzdude » 17.07.2013 21:59

wtf, XCOM hat nen Multiplayer? Hab jetzt auch schon einiges an Spielzeit auf Steam, aber ein Multiplayer ist mir nie aufgefallen xD
Bild

Benutzeravatar
The Man in the Mirror
Beiträge: 436
Registriert: 24.06.2010 18:30
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM: Enemy Unknown - Test

Beitrag von The Man in the Mirror » 18.07.2013 06:02

Hoffe so sehr dass irgendwann noch eine Android version kommt, eins meiner Lieblingsspiele der letzten Zeit

cHL
Beiträge: 577
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM: Enemy Unknown - Test

Beitrag von cHL » 18.07.2013 11:46

meine vita hätte das auch sehr gern :/

nancy-kruemmel
Beiträge: 1
Registriert: 28.05.2013 10:50
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von nancy-kruemmel » 18.07.2013 13:10

nicht so mein fall.. :D

soul-stylez
Beiträge: 309
Registriert: 29.06.2010 02:28
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM: Enemy Unknown - Test

Beitrag von soul-stylez » 18.07.2013 15:22

Anfangs toll aber Missionen wiederholen sich ständig und sind willkürlich. Dadurch irgendwann öde. Story der letzte Müll. Kein Bezug zu den Charakteren. Zu Einfach wenn man vorsichtig vorgeht(lernt man schnell). Dauerhaft zu wenig Ressourcen. Trefferchance Anzeige fehlerhaft (50% Trefferchance, man schießt nicht selten 4-5 mal daneben). Im Grunde genommen ein typisches Tablet-Spiel. Hatte auf der PS3 aber nix verloren. :mrgreen:

Benutzeravatar
Master Chief 1978
Beiträge: 2732
Registriert: 19.11.2007 15:21
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM: Enemy Unknown - Test

Beitrag von Master Chief 1978 » 18.07.2013 15:36

soul-stylez hat geschrieben:Anfangs toll aber Missionen wiederholen sich ständig und sind willkürlich. Dadurch irgendwann öde. Story der letzte Müll. Kein Bezug zu den Charakteren. Zu Einfach wenn man vorsichtig vorgeht(lernt man schnell). Dauerhaft zu wenig Ressourcen. Trefferchance Anzeige fehlerhaft (50% Trefferchance, man schießt nicht selten 4-5 mal daneben). Im Grunde genommen ein typisches Tablet-Spiel. Hatte auf der PS3 aber nix verloren. :mrgreen:
Also ich fand die Story für ein Strategiespiel und dann mit diesem Szenario vollkommen in ordnung. Was anderes erwartet man doch nicht von einem XCOM. Und ich war schon betrübt als mein Sniper nach 20 Missionen das Zeitliche gesegnet hat weil ich einen Fehler gemacht habe.

Vielleicht solltest du auch mal einen anderen Schwierigkeitsgrad als leicht spielen, natürlich ist es nicht das schwerste aller Spiele aber ab Klassik geht es schon gut ab.

Für mich das beste Strategiespiel seit langem, da kann Acti/Blizz einpacken!

Und sich könnte dieses Spiel auf Tablets etc. auch gut Spielbar sein, da ich aber keines besitze und auch nicht will bleibe ich bei der 360 Version.
Visit -------> www.DADDELBU.DE
Bild


cHL
Beiträge: 577
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: XCOM: Enemy Unknown - Test

Beitrag von cHL » 18.07.2013 17:44

Master Chief 1978 hat geschrieben: Für mich das beste Strategiespiel seit langem, da kann Acti/Blizz einpacken!
worauf spielst du bitte an?
du willst doch nicht wirklich XCOM mit einen fast-paced rts vergleichen, oder?

Antworten