Nano Assault EX - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Nano Assault EX - Test

Beitragvon 4P|BOT2 » Dienstag 2. April 2013, 15:46

Geometry Wars hat auf der Xbox 360, Super Stardust hat auf der PlayStation 3 und Vita gerockt. Wenn man an rasante Zweistick-Shooter denkt, fällt einem nicht unbedingt der 3DS ein. Kein Wunder, denn schließlich besitzt Nintendos Handheld nur einen Analogstick. Kann ein Spiel wie Nano Assault EX überhaupt darauf funktionieren?...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Nano Assault EX - Test
4P|BOT2
 
Verwarnungen: -1
Beiträge: 149625
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2002, 12:27
Ignorieren

Kommentar

Beitragvon Neophyte000 » Dienstag 2. April 2013, 15:46

Was denn nun. Zu viele oder zu wenig Leben. In den einen Abschnitt schreibt ihr, das man durch diese Schienenlevels, zu viele der wenigen Leben verliert und in einem anderen Abschnitt hat man viele Leben gesammelt.

Aber 15€ finde ich zwar noch im Rahmen, aber für Nano Assault Neo für die Wii U habe ich nur 9,99€ bezahlt. Ist der Umfang größer oder warum ist das teurer?
Bild
Bild
Benutzeravatar
Neophyte000
 
Beiträge: 490
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 04:10
Ignorieren

Re: Nano Assault EX - Test

Beitragvon 4P|T@xtchef » Dienstag 2. April 2013, 15:51

Ganz einfach: Erst hat man zu wenig Leben, weil der Einstieg recht knackig ist. Dann hat man irgendwann sehr viele, so dass das Spiel recht locker zu bewältigen ist.
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur
Benutzeravatar
4P|T@xtchef
 
Beiträge: 5658
Registriert: Donnerstag 8. August 2002, 15:17
Wohnort: Hamburg
Ignorieren

Re: Nano Assault EX - Test

Beitragvon Wizz » Dienstag 2. April 2013, 16:49

Jay man konnte sich des Gefühls nicht erwehren dass das Spiel im Verlauf der Kampagne immer einfacher wurde.
Ab 6-7 Leben konnte man die Bosskämpfe teilweise durch stupides Niederzergen via Spezialwaffe problemlos niedermachen.
So war der erste Boss wesentlich einprägsamer als der Letzte.
Benutzeravatar
Wizz
 
Beiträge: 1013
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 14:50
Ignorieren

Re: Nano Assault EX - Test

Beitragvon DasGraueAuge » Dienstag 2. April 2013, 19:01

Schade ich hatte auf etwas in der Art von Nanostray gehofft. Habe die beiden Teile auf dem DS gern gespielt. Scheint aber ein völlig anderes Konzept zu sein.
Soul of the lost, withdrawn from its vessel.
Let strength be granted so the world might be mended,
so the world might be mended.
Benutzeravatar
DasGraueAuge
 
Beiträge: 1479
Registriert: Dienstag 6. Oktober 2009, 12:08
Ignorieren

Re: Kommentar

Beitragvon Der Chris » Dienstag 2. April 2013, 19:27

Neophyte000 hat geschrieben:Aber 15€ finde ich zwar noch im Rahmen, aber für Nano Assault Neo für die Wii U habe ich nur 9,99€ bezahlt. Ist der Umfang größer oder warum ist das teurer?


Das würde mich auch noch interessieren. Ich hab nur irgendwie im Hinterkopf dass die 3DS Version schon länger in Entwicklung ist als es die WiiU Fassung war...
"Wir brauchen Idioten sonst frisst keiner mehr Gammelfleisch."
- Georg Schramm

Xbox Live: ChrisInsomniac
3DS Freundescode: 2234 7126 3437
WiiU Nintendo Network ID: Chris-Insomniac
Benutzeravatar
Der Chris
 
Beiträge: 3612
Registriert: Freitag 13. April 2007, 18:06
Ignorieren

Re: Kommentar

Beitragvon Neophyte000 » Dienstag 2. April 2013, 22:46

Der Chris hat geschrieben:
Neophyte000 hat geschrieben:Aber 15€ finde ich zwar noch im Rahmen, aber für Nano Assault Neo für die Wii U habe ich nur 9,99€ bezahlt. Ist der Umfang größer oder warum ist das teurer?


Das würde mich auch noch interessieren. Ich hab nur irgendwie im Hinterkopf dass die 3DS Version schon länger in Entwicklung ist als es die WiiU Fassung war...


Ok das könnte ein Grund sein. Vieleicht wird hier im Kommentar Bereich nochmal kurz drauf eingegangen.
Danke für die Erläuterung Jörg.
Bild
Bild
Benutzeravatar
Neophyte000
 
Beiträge: 490
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 04:10
Ignorieren

Re: Nano Assault EX - Test

Beitragvon superboss » Dienstag 2. April 2013, 23:15

nano assault ex ist doch nur die erweiterte Version von Nano Assault (was ich mangels 3ds nicht gespielt hab) und Neo für die WIUU war doch ein neues Spiel, wenn ich das nicht falsch verstanden hab....
Und eigentlich sollte doch ex umfangreicher sein...neo war ja recht kurz...nett und hübsch aber nicht besonders umfangreich.

Und da neo trotz geringem Umfang und wenig Taktik mir Spaß gemacht hat, gehe ich mal davon aus, dass das auch noch in meinen online Besitz gelangen wird, sobald ich nen 3ds mit Stickerweiterung hab.
momentan spiele ich....
BildBildBildBild
Benutzeravatar
superboss
 
Beiträge: 3330
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 18:59
Ignorieren


Zurück zu Kommentare zu 4P-Berichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: flo_357 und 11 Gäste